Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

545 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Atlantis, Mythos, Wirklichkeit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

15.05.2008 um 13:05
Hallo FrankD

weiter oben schriebst Du:

"Bis libyischstämmige Adlige, die sich aber in der ägypischen Tradition sahen, das Heft an sich rissen und das Gannovenpack aus dem Land jagten, eine neue Dynastie (die Saiten) gründeten und eine neue Hauptstadt (Sais) bauten. Um 700 v. Chr."

Eine sehr sehr magere Eintragung zu "Sais" bei Wikipedia weist auf die Erwähnung von Sais bereits im Alten Reich hin. Wie löst sich diese Diskrepanz zwischen Deiner Angabe und der Wikipedia-Angabe auf ?

Abbuzze


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

15.05.2008 um 13:08
Vor den Saiten war Sais eine Siedlung, nachher eine Hauptstadt...


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

15.05.2008 um 13:16
Der Satz

"Sais aber ist ne ziemlich junge Stadtgründung, die erst nach der 3. Zwischenzeit belegt ist."

klang für einen Laien so, als hätte vor der 3.Zwischenzeit weder Stadt noch Siedlung mit solchem Namen existiert.


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

15.05.2008 um 13:24
OK, mißverständlich ausgedrückt, ich gebs zu.


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

08.06.2008 um 17:44
also jetzt an euch allen, atlantis hat wircklich existirt !!
die meresarhäologen haben am starnd von portugal eine poseidonmünze aus gold gefunden !!!

es sprechen auch viele sachen dagegen das es den altlaner gehöhre (atlantis)

aber ich bin über zeugt das es den griechen sie auch nicht gehören konnte, weil sie der zeit noch keine MÜNZEN besassen !!!


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

08.06.2008 um 19:51
Kannst du deinen Post nochmal in eine verständliche Form bringen?

Irgendwie habe ich jetzt nicht verstanden was du sagen willst.


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

09.06.2008 um 11:40
Wäre auch mal interessant zu erfahren wie alt diese Münze sein soll. Dann könnte man auch rausfinden ob diese jetzt von den Griechen ist oder nicht.

Und ich finde eine einzige Münze ist kein Beweis dafür dass da mal ein ganzes Land war. Kann auch genausogut ein Seefahrer oder sonst wer verloren haben.


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

23.06.2008 um 00:57
Alle Völker der Welt erzählen seit Jahrtausenden diesen Myhtos.
Es können sich doch nicht alle irren.
Zudem ist mein Verdacht das Atlantis, der Kontinent Antarktis ist.
Diesen Kontinent haben die Griechen nur durch höhere Mathematik herausgefunden.
Das es im Süden der Erde ein Gegengewicht zu den Landmassen im Norden geben muß.

Und wenn man bedenkt, das die Antarktis mehrere Meter mit Eis bedeckt ist, so kann man vermuten, das eine Sinnflut Atlantis vernichtet hat. Und durch die Kälte das Meterhohe Wasser zu Eis erstarte.
Ebenso sagt die Bibel aus, das Gott die Sinnflut brauchte um die Nefflin zu vernichten.
Ein Nefflin ist ein Geschöpf das nicht von der Erde, sondern vom Himmel stammt.
Es trägt das Herz eines Engels in seiner Brust, und verfügt über den freien Willen eines Menschen.
Gut möglich das die Nefflin die Einwohner von Atlantis waren.
Berücksichtigt man dann noch die Kontinentaltrifftung, so ergibt sich das Bild, das die Säulen Herakles einige Tausend Kilometer vor der Küste der heutigen Antarktis liegt.

Und die Antarkties hat noch lange nicht ihrre Geheimnisse preisgegeben.

denkt mal drüber nach.

:)


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

23.06.2008 um 01:19
Ich halte Kreta, nach Platos Dialogen ausgegangen, für Atlantis.

Aber dies zu Begründen sprengt den Rahmen was ich an Zeit und Recherche für eine richtige Argumentation hier reinstellen will..besonders heute ;)
Von daher verfahre ich so wie die meisten :
Ich poste irgend nen, augenscheinlich, Riesenkrampf, ohne die geringste Begründung warum ich so zu diesem Thema stehe aber verteidige mit allen in einem Forum möglichen Mitteln bitter meine Stellung und lass mich keinesfalls von einer anderen Meinung überzeugen
;)


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

23.06.2008 um 11:55
Die minoische Kultur,das liegt im Zeitrahmen der Katastrophen die überall vermeldet wurde,der Ausbruch des Santorin und eines grossen Vulkans im Pazifik.die Folgen waren Tsunamis,Ascheregen und weltweite Abkühlung


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

24.06.2008 um 03:19
@ der weise. so schnell driften die platten nicht.


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

24.06.2008 um 21:21
@ Niselprim
(an die anderen, dies ist die Übernahme eines Gespräches aus diesem Thread: Raumstation Atlantis vor 12.000 Jahren (Seite 97))
Das Atlantis nicht rechts sondern links von Europa und Afrika (im Atlantik) lag, habe ich editiert - hast vielleicht übersehen.
Anscheinend schon, sorry!
Warum, was soll daran verwunderlich sein?
Weil Bibelgläubige wie du >normalerweise< alles was nicht direkt mit der Bibel zu tun hat, als Unfug abtun und sich generell schwer mit Metaphysischen tun. Ist ja erfreulich, wenn es bei dir anders ist.
Also, wenn Du wirklich davon ausgehst, der Mensch stammt vom Affen ab, dann sind wir eigentlich mit unserer Unterhaltung schon fertig.
Wo genau nehme ich das denn deiner Meinung nach an? Na? Nirgendwo, richtig.
Vielleicht hast du mich mißverstanden, natürlich stammt der Mensch nicht vom Affen im allgemeinen noch vom Lemuren im speziellen ab - ich deutete die Existenz der Lemuren als möglichen Hinweis auf die, entgegen deiner Meinung, eben doch noch nicht so weit entwickelten Lemurier - in körperlicher und spiritueller Hinsicht.
Atlantis lag nicht im Mittelmeer aber daneben, und es beherrschte den gesamten Mittelmeerraum. Dort überlebten Menschen, welche die Kultur Atlantis miterlebten und sahen. Das hat nichts mit "Reinkarnation" zu tun.
Nun ja, zumindest könnte sich in dieser Gegend die Südspitze Atlantis' befunden habe, da hast du meine Zustimmung.
Und daß irgendwer die Existenz von Atlantis bezeugen konnte ist auch logisch, ansonsten hätten sich ja keine Mythen bis in heutige Zeit halten können. Was ich ansprach war nicht direkt darauf, sondern aus der Überleben der Atlanter selber bezogen.
Auch Platon muß seine Hinweise ja irgendwoher erhalten haben, er sprach von einem Volk von Urägyptern, möglicherweise diejenigen welche Erbauer der Sphinx waren, da eben diese Sphinx starke Wassererosionen aufweist;
na und Atlantis ging in einer Flut unter, vielleicht durch einen Impakt ausgelöst, was wiederum in der nördlichen Hemisphäre eine Eiszeit und in der südlichen einen Dauerregen auslöste der für die Sphinxerosionen verantwortlich gewesen sein könnte... alles Puzzleteilchen.
Schade, daß die Bibliothek von Alexandria nicht mehr existent ist.

Aber auch wiederinkarnierte Menschen, die einst auf Atlantis leben, haben ihre seelischen Erinnerungen niedergeschrieben, z.B. finden sich Teile davon in der isländischen Mythologieliteratur.


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

24.06.2008 um 21:39
@ AmmaEra

Wenn ich streng nur nach der Bibel, im wörtlichen Sinne, leben würde - oweia.
Es gibt vieles, was man schon selbst herausfinden muss und nicht so genau beschrieben ist - wer sucht wird finden.

Da wir "GOTTES EBENBILD" sind oder waren, kann es wohl schlecht möglich sein, dass wir vom Affen abstammen. Da GOTT der GEIST ist und keine "körperliche Gestalt" hat, ist es wohl eher so - zumindest fasse ich es so auf -, dass der heutige Mensch sich zurückentwickelt hat. Auf deutsch: Er ist verkümmert.


1x zitiertmelden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

25.06.2008 um 14:06
@ Niselprim
Zitat von NiselprimNiselprim schrieb:Da wir "GOTTES EBENBILD" sind oder waren, kann es wohl schlecht möglich sein, dass wir vom Affen abstammen.
Affen als Vorfahren zu haben behauptet auch niemand, aber Menschen und Affen haben einen gemeinsamen Vorfahren.

Das "Ebenbild Gottes" würde ich mal nicht wörtlich nehmen, es ist wohl eher eine Metapher als ein direkter Vergleich, und besonders beachtenswert ist der zweite Teil des Begriffes Ebenbild, nämlich das BILD - ein Bild ist immer nur ein Bild und nicht von der Qualität des Malers selber. Höchstens finden sich in diesem Bild seine Gedanken wieder, dies in diesem Bezug hier aber auch als metaphorisch zu verstehen.


Der Mensch von heute ist spirituell allerdings verkümmert, eigentlich so sehr wie zu keiner anderen Zeit.


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

25.06.2008 um 18:23
@ AmmaEra

Nun ja, der Affe hat ja hier im thread nichts verloren.

Freilich kannst die Schöpfungsgeschichte nicht so wörtlich nehmen, aber einen Sinn darin verstehen.
Was "Atlantis und Lemuria" mit "Adam und Eva" zu tun haben könnten, sind es vielleicht die beiden Bäume im Garten Eden. Wobei das ewige Leben den Lemurianern galt und die Erkenntnis in Atlantis ist. Es ist die Erkenntnis, sich die Erde, mit allem darauf, Untertan zu machen - wenn es sein muss, auch mit Gewalt.


1x zitiertmelden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

26.06.2008 um 13:37
Hallo Ihr!
Im Laufe der Jahre hat sich bei mir folgende Theorie zu Atlantis herauskristallisiert:
Atlantis hat existiert. Es war keine Insel und kein Kontinent, sondern vielmehr ein Insel - Reich von beachtlicher Ausdehnung, mit mehreren größeren Hauptinseln, gelegen "jenseits der Säulen des Herakles", wie Platon so treffend sagte, also da, wo sich heute der atlantische Ozean erstreckt. Der reicht bekanntlich bis an die Küste von Nord-, Mittel- und Südamerika. Demnach sind die Bermudas und die Antillen Reste dieses Reiches. Dieses Inselreich wurde groß und mächtig und gründete, wie alle großen und mächtigen "Reiche" (Nationen) der Neuzeit, Kolonien (Kreta, in der Bretagne, auf den britischen Inseln, im Westen auf dem amerikanischen Kontinent etc.).


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

26.06.2008 um 18:31
@ boomboom

Gehörte Hawai auch zu den jetzt Überresten?


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

26.06.2008 um 18:43
>>Es ist die Erkenntnis, sich die Erde, mit allem darauf, Untertan zu machen - wenn es sein muss, auch mit Gewalt.<<

Und das findest du auch noch richtig? -.-"


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

26.06.2008 um 19:07
Zumindest ist es eine Überlegung wert.


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

26.06.2008 um 19:09
@kaltesfeuer
>>Es ist die Erkenntnis, sich die Erde, mit allem darauf, Untertan zu machen - wenn es sein muss, auch mit Gewalt.<<

Und das findest du auch noch richtig? -.-"

Ich tu mal was sehr anmassendes und anworte fuer einen anderen.

Du kannst mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinblichkeit davon ausgehen dass Nieselprim das nicht richtig findet Schliesslich setzt er in seinem Beitrag dies mit dem Baum der Erkenntnis und damit mit der Ursuende der Menschheit gleich fuer die sie aus dem Paradies geflogen ist....


melden