Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott

301 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gott

21.11.2004 um 15:06
Nein, 14 1/2

Der Tag ist dunkel in meinem Herzen wenn die Nacht für immer stirbt.
Ich spüre unheilvolle Schmerzen wenn das Licht meine Haut berührt.
Meine Sinne werden schwach, wenn ich anfange zu leben,
mein Gehirn schaltet sich aus und der Rest, wird sich ergeben, wird sich ergeben.



melden

Gott

21.11.2004 um 15:24
@ramones
Hast du dir schon mal die frage gestellt, warum du in alles reinschlagen musst.
ich sehe nicht das du viel liebe bekommen hast, nur das lässt sich leider nicht mehr ändern, dennoch ist sie in dir. die menschen die hier mit ihren posts sich mitteilen möchten und vielleicht anderen helfen, egal was man davon hält, sind zu respektieren. wie steht es mit den respekt bei dir. Ich sehe du scheibst vieles um respekt und anerkennung zu bekommen. wäre es da nicht einfacher, selber damit anzufangen. könntest du dich einwenig selber respektieren und lieben, könntest du anderen auch mal zuhören und würdest dazu auch noch respekt und liebe bekommen.
Und nun schreibe darüber was du möchtest oder denke einfach mal nach :)


melden

Gott

21.11.2004 um 15:31
@nachtmännchen

ich wette du würdest ihm die liebe geben die ihm angeblich fehlt.

Mein persönlicher Gruß an *ay,der Meister des Mülltonnentangos.
Mal wieder ist er in Beugehaft.....den müll bitte wieder selbst entsorgen.vielen dank.



melden

Gott

21.11.2004 um 15:35
Danke, du hast mir die Augen geöffnet. Ich bin vom Glauben abgekommen. Ein halbes Jahr ohne Gott, wie konnt ich das überleben. Ich gehe jetzt sofort in die Kirche und bete zu Gott und entschuldige meine Torheit. Gott ist die Liebe in Person. Ich war so geblendet.

Be Blessed <><

Der Christ Ramones

Der Tag ist dunkel in meinem Herzen wenn die Nacht für immer stirbt.
Ich spüre unheilvolle Schmerzen wenn das Licht meine Haut berührt.
Meine Sinne werden schwach, wenn ich anfange zu leben,
mein Gehirn schaltet sich aus und der Rest, wird sich ergeben, wird sich ergeben.



melden

Gott

21.11.2004 um 16:50
@a.weishaupt
kein interesse, das muß er schon selber tun.
@ramones
was hatte meine aussage mit gott und den glauben zu tun?


melden

Gott

21.11.2004 um 17:02
Ich wurde als Kind immer in den Sack gesteckt, aufgehangen, und mit dem Teppichklopfer geschlagen. Zuhause hat man mich im Keller angebunden, und mir einmal am Tag brot und wasser gegeben. ich habe keine liebe erfahren und mich gegen gott gestellt. du hast mir die augen geöffnet. ich bete für dich.


be blessed
<><

"Jesus ist das Gegenstück eines
Genies : er ist ein Idiot."
Friedrich Nietzsche (Philosoph, 1844-1900)



melden

Gott

21.11.2004 um 17:12
@midnightman

du solltest dir deine kraft und geduld und deine weisheit
für menschen aufsparen...die deine aufmerksamkeit verdienen....

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch
und unter seufzern tun



melden

Gott

21.11.2004 um 17:14
ständiges wiederholen zeigt nur irrsinn.


melden

Gott

21.11.2004 um 17:17
du sagst es
nicht alle sind durch das wort erreichbar
viele müssen erst durch ihr schicksal weichgeklopft werden um so in die lage
zu kommen wahres von unwahrem unterscheiden zu können...

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch
und unter seufzern tun



melden

Gott

21.11.2004 um 17:29
@tao
keine frage,
die permante respektlosigkeit gegen andere (sich selber), hat mich einfach gestört, mein Problem.


melden

Gott

21.11.2004 um 17:33
dazu kommt auch perman(en)te unkonzentriertheit. :)


melden

Gott

21.11.2004 um 18:10
Wieder ein genialer Post von dir Tao. Aber Charles Manson war überzeugender.




"Jesus ist das Gegenstück eines
Genies : er ist ein Idiot."
Friedrich Nietzsche (Philosoph, 1844-1900)



melden

Gott

21.11.2004 um 18:39
Ich weiß wirklich nicht,ob es Gott gibt,da ich in einer Gegend aufwuchs,wo Kirche im allgemeinen verboten war.Aber es gibt weder Beweise dafür noch dagegen,aber andrerseits muß es für alles Beweise geben ? Der Film-Contact-hat mich sehr berührt,weil es da unter anderem auch um die Frage eines Beweises geht,ob es Gott gibt oder nicht.
Würde mich gern näher mit diesem Thema befassen,habe aber trotzdem schon jetzt eine Meinung zu dem Thema Gott.

Ich finde es egal ob jemand in der Kirche ist oder nicht.Es kommt doch darauf an,wie ein Mensch lebt.Ich kenne Menschen,die in der Kirche sind und nicht im Geringsten nach den Geboten leben,sie lügen und betrügen schamlos und ständig.Dann gibt es Menschen,die nach den Geboten Gottes leben,obwohl sie nie mit diesem Thema aktiv in Berührung kommen,sie tun es intuitiv,weil sie Menschen sind,die noch eine eigene Moralvorstellung haben.

Viele,gerade in meiner Gegend,wo ich jetzt wohne,sind nur in der Kirche,weil es eben normal und in ist,das finde ich sehr traurig.

Nicht was wir erleben,sondern wie wir empfinden,was wir erleben,macht unser Schicksal aus.


melden

Gott

21.11.2004 um 19:34
@teary
Das keine Beweise gegen seine Existenz da sind, liegt daran das man nicht die Nichtexistenz von etwas beweisen kann. Man kann genauso wenig beweisen, das es nicht gelbe Kanarienvögel gibt mit 3 Augen, einem Horn auf dem Kopf, und 5 Händen. Es ist unmöglich.

"Jesus ist das Gegenstück eines
Genies : er ist ein Idiot."
Friedrich Nietzsche (Philosoph, 1844-1900)



melden

Gott

21.11.2004 um 19:40
ständiges wiederholen zeigt nur irrsinn.


melden

Gott

21.11.2004 um 20:02
@ramones


Und ob man es beweisen kann,daß es etwas nicht gibt,ich nehme gleich mal Dein Beispiel mit dem Kanarienvogel mit den 3 Augen.

In unserem Zeitalter,in dem es Internet...gibt,wäre es unmöglich,daß diesen Kanarienvogel kein Mensch je gesehen hätte,ergo beweist es doch,daß es ihn nicht gibt.Oder,ich habe keinen Krebs(Krankheit)und das läßt sich ebenso beweisen.


Ich bin mir aber sicher,daß es irgendetwas gibt,wir haben es Gott genannt,aber vielleicht ist es etwas ganz anderes,wer weiß.

Nicht was wir erleben,sondern wie wir empfinden,was wir erleben,macht unser Schicksal aus.


melden

Gott

21.11.2004 um 20:34
MidnightMan, 17:14
ständiges wiederholen zeigt nur irrsinn.

MidnightMan, 19:40
ständiges wiederholen zeigt nur irrsinn.

Hm ... sollte das ein Wink mit dem Zaunpfahl sein?

@teary
Es IST möglich, das jemand diesen Vogel noch nie gesehen hat. Oder willst du jetzt alle Kryptozoologen arbeitslos machen?
Nur weil man etwas nie gesehen hat beweist das nicht dass es etwas nicht gibt - ist das nich ein Lieblingsargument der Gottgläubigen?

Bleibe ruhig: In hundert Jahren ist alles vorbei.


melden

Gott

21.11.2004 um 20:35
@midnightman
lol, eigenkritik?

@teary Nein, du müsstest das gesamte Universum absuchen, ausserdem könnts auch mehrere Universen geben. Und du beschränkst den Krebs auf deinen Organismus, da kann man es beweisen (glaub ich).

"Jesus ist das Gegenstück eines
Genies : er ist ein Idiot."
Friedrich Nietzsche (Philosoph, 1844-1900)



melden

Gott

21.11.2004 um 20:48
@indiona

Ist mir richtig peinlich,daß ich nicht bedacht habe daß es auf dieser Welt sehr viele unbekannte und unentdeckte Tierarten gibt. :|

Somit wäre das Argument doch plausibel,jedenfalls was den Kanarienvogel betrifft.

Ob es aber auf alles andere auch zutrifft,entzieht sich meiner Kenntnis.

Na ja,man könnt die Nichtexistenz somit nur bewesen,wenn man die Existenz beweist.



Nicht was wir erleben,sondern wie wir empfinden,was wir erleben,macht unser Schicksal aus.


melden

Gott

21.11.2004 um 20:52
und wenn man die Existenz nicht beweisen kann,was dann ?


Diese Aussage betrifft jetzt nur Gott.

Nicht was wir erleben,sondern wie wir empfinden,was wir erleben,macht unser Schicksal aus.


melden