Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Reinkarnation

224 Beiträge, Schlüsselwörter: Wiedergeburt, Reinkarnation

Reinkarnation

02.02.2006 um 23:18
richtig re, liebe ist in der tat die mächtichste kreative kraft im universum, allerdings sollte man auch nicht vergessen daß der haß als meister der zerstörung ebenso seinen platz hat.
hin und wieder überkommt auch mich ein zerstörungswut der welt gegenüber aus meiner liebe zum leben heraus, also was solls :)

und zu deinem post funkrusher

Ich bezweifle z.b. nicht Reinkarnation, sondern ich bezweifle dass Persönlichkeit reinkarniert wird.
Wer jetzt lebt der lebt nur jetzt als jener Mensch der er ist. Alles was dannach kommt ist verschieden. Es mag sein dass alles Teil eines größeren Prozesses ist, aber der Stoff aus dem die Zeit gemacht ist, ist uns eben nicht bekannt und Zeit verstreicht eben


so sehe ich das auch, was man wiedererlangt sind allerhöchstens fragmente, die mit der zeit ein bild abgeben, aber wer weß, was da noch kommt! schließlich sind zeit und raum nur illusion und wir werden alle geträumt...

ich bin der, der ich bin & Werde Wohlgeordnet Wahnsinnig


melden
Anzeige
kleingeist_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reinkarnation

02.02.2006 um 23:26
Was bringt einem Reincarnation, wenn die Persönlichkeit weg ist ?

Reden ist Schweigen, Silber ist Gold.
(\/)
(°°) in der Suchfunze "estoyaburrido" eingeben ==} Minigame
(__)# {== Administrator


melden
kleingeist_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reinkarnation

02.02.2006 um 23:26
Wenn man ein komplett neuer Mensch ist,kann es einem egal sein, wiedergeboren zu werden.

-.- war ja eh alles umsonst...

Reden ist Schweigen, Silber ist Gold.
(\/)
(°°) in der Suchfunze "estoyaburrido" eingeben ==} Minigame
(__)# {== Administrator


melden
re
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reinkarnation

02.02.2006 um 23:30
@ analogIST

Diese Welt braucht die Zerstörung, den Haß und alle Schlechtigkeit, um sich daran zu reiben. Diese Welt braucht auch die Verwirrung und das "BÖSE", um daran zu erkennen, was Gut und richtig ist.

Insofern hat jeder hier in diesem Forum seinen Platz und seine Aufgabe im Universum zur Erfüllung des Vorherbestimmten.

Nur wenn wir mal frieren, wissen wir, wie schön die Wärme doch ist.

Liebe Grüße

Re


melden
kleingeist_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reinkarnation

02.02.2006 um 23:31
Insofern hat jeder hier in diesem Forum seinen Platz und seine Aufgabe im Universum zur Erfüllung des Vorherbestimmten.


Yo richtig :D KleinGeist <=== Spamer

Reden ist Schweigen, Silber ist Gold.
(\/)
(°°) in der Suchfunze "estoyaburrido" eingeben ==} Minigame
(__)# {== Administrator


melden
re
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reinkarnation

02.02.2006 um 23:37
@ KleinGeist

Im Augenblick des Todes wirst Du wieder Allwissend sein. Dein jetziges Leben und Deine Vorhergehenden Leben gehören dann zu Deinem Erfahrungsschatz.

Die Persönlichkeit, von der Du so viele Stücke hälst, ist nur eine Illusion, weil Du in dieser Reinkarnation nur eine Rolle spielst. Deine Seele ist unsterblich. Sie ist viel wichtiger als Deine Persönlichkeit.

Mit der Persönlichkeit eines reichen, eingebildeten, hochnäsigen besserwisserischen Menschen, der seinem Intellekt mehr vertraut, als seiner Intuition kann das Paradies ohnehin nichts anfangen. Aber mit einer Seele, die die Sehnsucht nach Liebe in sich trägt und über den Tod hinaus mitbringt; das ist die Nahrung für das Paradies.

Was ist schon Persönlichkeit? Jeder Patient, der an Alzheimer erkrankt, verliert sie.

In Liebe

Re


melden

Reinkarnation

02.02.2006 um 23:41
alles ist alles. Wer sich als höheres ich sieht und sein eigenes Ich ganz aufgibt ist ein Verrückter oder Wahnsinniger. Dennoch ist er warscheinlich näher an der Wahrheit als der normale Mensch der sich mit seinem Alltag identifiziert.

Ich könnte mich auch als die Gravitation sehen die meinen Körper auf dem Boden hält. Der Phantasie und Ich-Identifikation sind kaum Grenzen gesetzt.
Was uns zu den Menschen macht sind eben die Pforten der Sinne welche unserem Geist ein Bild und Erlebnis erschaffen welches ihn verwirrt. Oder liegt die Wahrheit in dem chaotischen Labyrinth der Möglichkeiten. Ist denn jede denkbare Realität möglich oder kann Leben nur so von statten gehen wie wir es hier erleben.

Es treibt mich oft ziemlich um, wenn ich darüber nachdenke ob unsere Naturwissenschaften eben wirklich manches nicht abdecken können. Nun die Wissenschaften sind immer nur dort wirksam wo sie etwas erklären können was schon da ist. Aber welche Gesetze wirken auch wenn noch gar kein Universum und gar keine Welt existiert .... ungeschriebene Gesetze wie Liebe und Hass ? oder Chaos und Ordnung. Auf jeden Fall bleibt für mich die Frage um nun das Bewußtsein oder das Unbewußte hinter allem was passiert steht. Ich tendiere eher zum Unbewußten.

Die Lüge ist auch eine Macht neben Angst, Hass etc.
eine verführerische Macht hrhrhrhr

naja ich hau mal Mozarts Requiem rein ;-p das ist recht inspirierend für so n thread ;-)

every five minutes another multitasker is born.
with eyes glazed over staring out into his new tomb.


melden

Reinkarnation

02.02.2006 um 23:43
@re

wenn wir uns als Welt wahrnehmen, bzw als Universum sollte uns auch schon viel daran gelegen sein diese materielle Welt mit unserer Anwesenheit besser zu gestalten. Allein dadurch legen wir schon eine gute Basis für künftige Reinkarnationen ;-) denn wenn wir wiederkehren haben unsere Taten die Welt evtl besser gemacht ;-) "besser" gemacht, klingt wie eine Lüge ... aber wer weiß

every five minutes another multitasker is born.
with eyes glazed over staring out into his new tomb.


melden
kleingeist_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reinkarnation

02.02.2006 um 23:45
Was passiert eigentlcih mit der Seele, in der zwischenzeit bevor man Wiedergeboren wird ?

Reden ist Schweigen, Silber ist Gold.
(\/)
(°°) in der Suchfunze "estoyaburrido" eingeben ==} Minigame
(__)# {== Administrator


melden
kleingeist_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reinkarnation

02.02.2006 um 23:45
Chillt die dann doer was ?

Reden ist Schweigen, Silber ist Gold.
(\/)
(°°) in der Suchfunze "estoyaburrido" eingeben ==} Minigame
(__)# {== Administrator


melden
atlan2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reinkarnation

02.02.2006 um 23:47
die sogenannte "Re in Karnation" , ist für mich, jegliches Wissen weiter zu verarbeiten, auch dann wenn ich mich nicht an das vorige Wissen erinnern kann!

Hab nur den Mut, die Meinung frei zu sagen und ungestört!
Es wird den Zweifel in die Seele tragen dem, der es hört.
Und vor der Luft des Zweifels flieht der Wahn.
Du glaubst nicht, was ein Wort oft wirken kann! J.W.G.


melden
schmetti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reinkarnation

02.02.2006 um 23:47
ja wasn sonst?
du stellst fragen;)

wäre das auch geklärt.


melden
schmetti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reinkarnation

02.02.2006 um 23:48
@geist
@atlan sorry =D du hast natürlich absolut recht

wäre das auch geklärt.


melden

Reinkarnation

02.02.2006 um 23:48
<b>@re</b>
Ist im tibetanischen Totenbuch beschrieben.


lebe lange und in frieden


melden
re
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reinkarnation

02.02.2006 um 23:54
@ funkrusher

Wahre, weise Worte in Deinen beiden letzten Beiträgen.

Wie Du erkannt hast, scheitert eine Erklärung der Liebe und letzlich die Welt der Gefühle an der Meßlatte des "verstehen wollens" mit Hilfe der Naturwissenschaften.

Die Liebe ist nun mal nicht mit Wissenschaft und Gesetzmäßigkeiten zu erklären. Die Liebe ist viel eher der Stoff, aus dem unser Universum gebaut ist. Sie ist der Treibstoff, der immer wieder neu erzeugt werden muß.

Wie heißt es so schön: "Wenn der forschende Mensch nicht aus einer göttlichen Quelle Wissen bekommt, verliert er sich in einer endlosen Forschung, denn selbst wenn er einmal ein Prinzip der Wahrheit streift, erkennt er es nicht und spekuliert einfach weiter - ziellos, endlos, sinnlos! (SB 7.5.31)"

Ich wünsche Dir eine angenehme Nachtruhe bei den Klängen oder besser göttlichen Eingebungen Mozarts.


Re


melden
re
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reinkarnation

03.02.2006 um 00:01
@ nocheinpoet

Ja, ich habe das Tibetanische Totenbuch. Du hast recht. Das Totenbuch geht davon aus, daß die Persönlichkeit voll erhalten bleibt.

Auch ich habe mich bei meinen vorherigen Leben, zu denen ich Intuition habe, mit meiner Persönlichkeit jedes Mal erkannt. Die Facetten meiner derzeitigen Persönlichkeit glichen sich mit den Persönlichkeitsfacetten der vorhergehenden Leben.

Von daher ist es wohl so, daß sogar die Persönlichkeit erhalten bleibt.

Manchmal ist es wohl eher eine vage Hoffnung von mir wieder besseren Wissens, daß ich mir wünsche, manche Persönlichkeit würde bei der nächsten Reinkarnation geläutert sein.

In Liebe

Re


melden
kleingeist_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reinkarnation

03.02.2006 um 00:02
Von daher ist es wohl so, daß sogar die Persönlichkeit erhalten bleibt.


Wie das ?

TOT => ORGANE sterben ab (Gehirnzellen eingeschlossen) => keine Hirnzellen => keine Persönlichkeit (da die PERSÖNLICHKEIT sich aus Erinnerungen zusammensetzt)

Reden ist Schweigen, Silber ist Gold.
(\/)
(°°) in der Suchfunze "estoyaburrido" eingeben ==} Minigame
(__)# {== Administrator


melden

Reinkarnation

03.02.2006 um 00:12
@ nocheinpoet


Psychologen, müssen eine entsprechende Qualifikation vorweisen können um den Beruf ausüben zu dürfen. In der Regel betreiben sie keine Psychoanalyse.


Ein Psychologe muß selbstverständlich bestimmte Qualifikationen aufweisen. Wie es sich bei den Psychoanalytikern genau verhält, weiß ich nicht. Mein Wissen in diesem Bereich ist keineswegs einem Studium entnommen. Das, was ich weiß, habe ich mir -mehr oder weniger- autodidaktisch angeeignet.

Du scheinst dich mit der Theorie Jungs recht gut auseinandergesetzt zu haben. Deinen Ausführungen diesbezüglich kann ich nur zustimmen. Für mich persönlich, und meine drei anderen "Kumpane" sind aber eben nur bestimmte Teilaspekte von Jungs Theorie interessant. Teilweise lieferte uns Jung lediglich einen Begriff, den wir dann mit einer eigenen Definition ausgefüllt haben. Unsere Theorie beschäftigt sich nicht allzu intensiv mit den Archetypen, wenngleich sie natürlich auch eine Rolle spielen. Jedoch wurden diese Dinge von Jung selbst recht gut ausgeführt, sie bedürfen m.E. keiner Änderung.
Vielmehr geht es uns um einige besondere Fragen. Diese betreffen vorwiegend zwischenmenschliche Kommunikation auf einer unbewußten Ebene, sowie die Verknüpfung bestimmter Ereignisse im Leben eines Menschen mit dessen Psyche. Auch der Einfluß unseres Bewußtseins auf unsere Umwelt ist eine Frage, deren nähere Betrachtung wir für sehr interessant halten. Und natürlich legen wir auch ein großes Augenmerk auf den Begriff der Synchronizität.

Das ursprüngliche Konzept des kollektiven Unterbewußten von Jung ist doch etwas "schwammig" formuliert. Meist variieren die Vorstellungen erheblich, und messen ihm einen sehr unterschiedlichen Wert bei. Zu deutsch: Man kann sich darunter vorstellen, was man mag. Wir haben diesen Begriff nun ein wenig "erweitert", sodaß er mit der ursprünglichen Vorstellung wohl nicht mehr viel gemein hat.

Mich würde mal interessieren, was du selbst über das kollektive Unterbewußte denkst, bzw. welche Vorstellung du davon hast? Auch wenn die Frage offtopic ist! ;)



Gr.

A.



Bedenkt ihr alle, daß das Dasein reine Freude ist; daß all die Sorgen nichts als
Schatten sind; sie ziehen vorbei & sind getan; aber da ist das, was bleibt.
-=ebai=-
-93-


melden
schmetti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reinkarnation

03.02.2006 um 00:12
man was redet ihr hier fürn blödsinn?
chillt mal ordentlich..

wäre das auch geklärt.


melden
Anzeige
kleingeist_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reinkarnation

03.02.2006 um 00:15
Jung...

George Jung (* 6. August 1942 in Weymouth, Massachusetts, USA) galt in den späten 70er und frühen 80er Jahren als der größte Kokaindealer der USA. Er kontrollierte in dieser Zeit nahezu 80% des Kokainhandels in den USA.

Ein interressanter Mensch.

Reden ist Schweigen, Silber ist Gold.
(\/)
(°°) in der Suchfunze "estoyaburrido" eingeben ==} Minigame
(__)# {== Administrator


melden
345 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
geister77 Beiträge