weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Visionen

194 Beiträge, Schlüsselwörter: Magie, Visionen, Hexerei, Dante666
dante666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Visionen

22.12.2006 um 23:19
Hier wird sich jetz niemand mehr Wiederholen da jeder jetz seine meinung behält :)


Pls wenn jmand postet dann entweder ma wat neues oder ma andere^^ immer diegleichen
:-)


melden
Anzeige

Visionen

22.12.2006 um 23:27
Tja, dante so läuft es hier nunmal


melden

Visionen

23.12.2006 um 10:50
Gut dann mal wer neues^^

Lasst doch die armen Charmed-Fans in Ruhe, die nichtwissen das Fernsehen nicht real ist :D

Hm und dann noch das mit den Dejavûs(oder wie das geschrieben wird^^) hab ich auch es ist immer vollkommen überraschend abersetzt voraus das ich mich gerade voll in was anderes reinsteigere, erst gesterrn im Kinowusste ich das kam doch schonmal, ich dachte der Film wäre neu, dann für ein oder zweisekunden kam die "Erleuchtung", doch dann war sie wiede weg.

Wenn diese"Erleuchtung" kommt ist es meist ein wundervolles Gefühl voller Wärme und Wissen, kannaber auch das genaue Gegenteil verursachen Angst und Unwissen.
Auch ich hatte dasschon vor "Charmed" und "Sabrina total verhext" find die beiden Serien aber immer nochgeil:D
Joa sonst noch was^^ achja schöne Grüße vom Charmed Fan^^

PS:Interessiere mich sehr für Hexen/meister Zauber/innen Magier/inen, wie auch immerman es nennen möchte Zeug also wer infos hat kann sich gerne bei mir per FL melden :-)


melden

Visionen

23.12.2006 um 11:12
Achja möchte nochmal anmerken zum PS ich will nicht so die schwarze Magie eigentlich dieweiße und ich kenne auch den Unterschied zwischen Charmed und den anderen ganzen Serienund der Realität obwohl doch eine wahre Sache meist dabei herauskommt:
Magie hatihre eigenen Regeln und Gesetze!Man darf sie nicht missbrauchen!


melden

Visionen

23.12.2006 um 15:39
is ok...
wir verstehen dich vollkommen ;)


melden

Visionen

23.12.2006 um 21:15
rofl
Was solld as denn heißen-.-


melden
lracheengel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Visionen

15.02.2007 um 09:14
Also.... Visionen über Visionen, man kann nichts ändern, man sieht Zukunft, Vergangenheitoder Geschehnisse, die so passieren sollten oder passiert wären, wenn nicht jemanddazwischen gefunkt hätte!!


melden

Visionen

15.02.2007 um 09:47
visionen können auch ganz andere formen annehmen, manche zeigen bloß farben oder symbole.
es ist mit nichten so, dass eine vision etwas über eine gewisse zeit, oder weltlichegeschehen aussagen muss. manchmal sehen wir einfach nur dinge, die keine zusammenhänge zuhaben scheinen oder mit irgendetwas in verbindung zu bringen sind. manche dieser visionwerden vllt erst später verständlich, andere dann wenn man sie braucht, vielleicht auchnie. manche vision die einen gerade ereilt, hat vielleicht mit einem gerade passiertengeschehniss zu tun, das wir unmerklich auf einer anderen seite mitgemacht haben.


melden
lracheengel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Visionen

15.02.2007 um 09:51
Das stimmt.... doch das mit dem Farben und Formen und Dinge die keine zusammenhängehaben... das ist mir noch nicht passiert.. daher kann ich es nicht wirklichbestätigen....


melden

Visionen

15.02.2007 um 09:56
naja, ich hatte so eine vision.
die war aber nur ausdruck eines anderen geschehens,das mir unmerklich hätte das leben kosten können.


melden
lracheengel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Visionen

15.02.2007 um 09:57
Dann hat sie dir also dein Leben gerettet.... das erfreut mich!


melden

Visionen

15.02.2007 um 10:00
nicht sie selbst, sie war nur soetwas wie ein visuelles bild dessen, was mir ereilt ist.ich hab erst vor einigen tagen erfahren, was sie war und das sie ausdruck etwasbedeutenden gewesen ist, dass ich damals gar nicht bewusst mitbekommen habe. zumindest imkontext meiner menschlichkeit zu deuten wusste.


melden

Visionen

15.02.2007 um 10:01
zumindest NICHT im kontext.... *korrigier*


melden
missykissy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Visionen

15.02.2007 um 11:09
nessa.. kennst du diese personen in deinem vision?? wenn ja leben sie überhaupt noch?


melden

Visionen

05.03.2007 um 21:12
sagt ma, ich krieg irgendwie andauernd dieses déjà-vu gefühl
ich komm in situationen,die ich vorher nie hatte, und weiß irgendwie, was als nächstes passiert, irgendwie kommtmir alles bekannt vor, obwohl das eigentlich nicht sein kann.

würdet ihr das auchals visionen deuten?


melden
fabo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Visionen

06.03.2007 um 01:27
So ich habe nur bis Seite 3 gelesen weil mir dann die Augen schmerzten...

Zu dennMusikliedern und der Webung...

Das habe ich auch aber ich glaube das es keine Gabeoder so isz sondern das Gewohnte...

Wenn ich ein und das selbe Radio höre,nehmenwir mal Bremen 4,dann haben die ein bestimmtes Sendeschema das jeden Tag eingehaltenwird...So weiss ich genau das ich in z.b der Zeitspanne von 13.00uhr und 14.Uhr dieLieder von Robie williams ,Evanesence oder Wir sind Helden hören werde.Dann wenn ich dasso nicht wahrnehme denke ich das ich sone Fähigkeit habe.

Gleiches habe ich in derDisco sobald ich Sweet Dreams höre weiss ich genau danach kommt Tainted Love und das istbis jetzt jedes Mal so gewesen wo ich in Discos war.
Al ich z.b in eine neue Discokamm und dann Sweet Dreams hörte sagte ich gleich zu meinem Bekannten (der jedesWochenende inner Disco is)Danach kommt Tainted Love und er glaubte mir nicht.
Als esdann kamm sagter er nur alter FABO kannst du Helsehen?
Ich sagte ihm dann das was ichoben geschrieben habe das es gewohnheit ist.
Werbung ist es das Gleiche und beim Handyhört man ja im Radio wenn es was macht...und wenn man nun sehr empfänglich für solchstrahlung ist und das Radio aus ist dann spürt der Mensch das und denkt wieder es ist neGabe(er ist dann nur sehr empfängllich)...


So und nun zu meinen Visionen(jaich habe auch welche)

Sie sind zwar nicht so Böse dass jemand stirbt und so aberich finde es immerwieder lustig wenn sowas passiert.

Also ich traume über einenZeitraum immer denn gleichen Traum.
Ungefähr denn gleichen 5 bis 6 mal und dann hörter auf und ich traume was anderes.
An diesen Traum erinnere ich mich dann erstmalnicht mehr und dann irgendwann kommt so eine Situation genau wie im Traum dann fällt esmir wieder ein und ich kann sagen cool gleich müsste da ne Entenfamielie sein und dortmüsste dann gleich ein Polizeiauto mit Blaulicht über die Kreuzung fahren.
Und so istes bis jetzt immer passiert.

Das letzte Mal hatte ich mit 16 denn Traum das ich ineiner Seitenstrasse war und dann links, rechts und dann ans ende der gasse(es war eineSackgasse)ging was dort war wusste ich damals nicht.Auch in dem Traum waren die Schweinein Bremen nur als Standbild und das Glockenspiel von dem Schmuckhaus an derEcke.

Als es dann vor einem Monat passierte (es war der 7.2.)erinnerte ich mich anmeinen Traum.

Ich war in de Gasse(weiss leider nicht wie sie heisst kann ja malschauen wenn ich wieder in Bremen bin)und dachte nur der Traum alles ist so wie imTraum...und so ging ich Links und dann Rechts und dann kamm ich in diese Gasse.Am Endewar ein Junge(6Jahre)der weinte.Ich fragte ihn was er denn hätte? Er hatte sich verlaufenwisste nicht mehr wo seine Eltern sind u.s.w
Auf jeden Fall nachdem ich im sagte dasich wüsste wo seine Eltern sind und so ,kamm er mit mir mit. Und dann habe ich einfachmal meinem Traum vertraut und bin zu diesen Schweinen gegangen mit ihm wo dann als wir dastanden nach ca.einer Minute die Eltern kammen und die Glocken spielten.

Nachdemdie Eltern mir endloss dankten und mich auch fragten wieso ich denn hierher gekommen binsagte ich enifach "Weiss nicht ich dachte das wenn man klein ist geht man bestimmt zu demOrt wo man am liebsten ist ,und in meiner Kindheit war ich gerne bei denn Schweinen zumrumklettern"Ich wollte ihnen ungern sagen das ich sonen Traum und so hatte.

Ichwurde wieder bestätigt in meinen Visionen
16 Traume sind jetzt real geworden.
Undich habe so ungefähr 6 Traume wo ich glaube das sie in denn nächsten 2 oder 3 jahren auchreal werden können.

Ich will ja nicht nerven aber ich erzähle nochmal von meinenStrangesten Traum wo ich nicht weiss wie der wahr werden kann...

Aldi parkplatz inSchwanewede mit einem Fiesta Rot der Parkt...dann schmillst der Fiesta und ich drehe michum hinter mir brennt der Aldi Laden und rausgerannt kommt Goffy(Kostüm)...
DiesenTraum hatte ich mit 6 1/2 Jahren und bis heute meide ich denn Aldi in Schwnewede b.z.wMeide Schwanewede insgesamt...

Hier ist das Schema aber anders... Diesen Traumhabe ich bis jetzt jedes Jahr irgendwann bekommen und dann auch 5 . 6 Malgetraumt.

Ich dachte schon vllt. das ich mal nach Schwanewede fahren soll und beidem Aldiladen einkaufen sollte...
Aber nicht mehr in diesem Leben...

So dasswars sry das ich soviel geschrieben habe werde mioch das nächste Mal mehr zurückhalten...


melden

Visionen

06.03.2007 um 09:18
Hi Nessa, ich hab sowas auch schon öfter gehabt, zum beispiel vor 5 jahren ,ich hatte inder nacht zuvor den "traum" ich stünde an einem kleinen weißen kindersarg.Aber dieeinzigen kleinen kinder im meiner näheren umgebung waren mein bruder und meine tochterund der sarg sah aus wie von einem baby! Konnte ja logischerweise nix damit anfangen...und hab mir auch nit weiter gedanken gemacht bis ich abends vom einkaufen heim kam unddas telefon klingelte. Meine sis war dran und sagte sie hätte "den kleinen verloren" !!!Hab zuerst gedacht sie hätte ihn liegen gelassen(was soll man bei so einer aussage auchdenken?) Dann sagte sie mir das sie eine todgeburt hatte und ich wußte was der traum zubedeuten hatte! Mir war und ist das immer noch sehr unheimlich!

Du siehst du bistnicht allein mit diesem "Problem"!


melden

Visionen

06.03.2007 um 09:23
Sorry hab mich vertippt sollte an den autor selbst gehen (Streuner) und nicht an Nessa!Tut micr echt leid!!!! *rot werd*


melden
lracheengel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Visionen

06.03.2007 um 11:14
@ fabo: Es ist doch gut, dass du so viel geschrieben hast, da kann man es bessernachvollziehen & auch verstehen :)

Visionen hat man oder nicht... Donnerstag binich fast gestorben.... ich erzähle es euch...

Donnerstag blieb ich bis 14.30 imBett liegen, weil es mir nicht gut ging, ich träumte sehr viel. Ein Traum war mehr eineVision als ein gewöhnlicher Traum.

Am Donnerstag hatte ich mich mit meiner Tanteverabredet, wir wollten von einer Schulfreundin einen Vogelkäfig & die dazu gehörigenTiere abholen & zu meiner Oma bringen. Diese Schulfreundin zieht um & meine Oma hat schonfünf Wellensittiche & zwei Nymphensittiche & daher würde sich das Paar Unzertrennlichedort gut wohl fühlen... So hatte ich es alles geplant....

In meiner Vision sah esdann so aus, dass ich mit meiner Tante zur Freundin fuhr & alles abholte, alles schön &gut, doch als wir los fuhren, (rechts ist ein Kloster & natürlich auch eine Ein- &Ausfahrt dort hin, ich saß auf dem Beifahrersitz) raste uns von der Ausfahrt vom Klostereiner in die Seite & erwischte uns.
Ich sah mich Blut überströmt auf der Fahrbahnliegen, meine Schulfreundin kam angerannt & rief den Krankenwagen, fragte mich ob sieirgendetwas tun kann. Ich sagte ihr, dass sie jmd. anrufen muss, ich sagte ihr die Nummer& sie rief ihn an.
Abwechselnd sah ich ihn in Panik in seinem Zimmer sich anziehen,meine Freundin, wie sie telefonierte & mich auf dem Boden liegen. Dann war das Telefonatbeendet, sah ihn, wie er mit dem Auto zur Unfallstelle fuhr.
Dann war der Krankenwagenda & sie legten mich auf eine Liege, schoben mich ins Auto & schlossen die Türen, genauin diesem Moment kam mein guter Freund, den meine Freundin angerufen hatte.
Er wolltemit fahren, doch durfte nicht, dann sagte er, er sei mein Freund & er durfte mitfahren.

Wie es wirklich geschah.....
Ich fuhr mit meiner Tante zu meinerFreundin & wir wollten alles abholen, doch der Käfig war zu groß, als dass wir ihnmitnehmen könnten. Somit blieb er dort stehen & wir fuhren wieder.
Die Ausfahrt vomKloster kam & mir kamen die Bilder hoch, ich wollte meine Tante warnen, doch dachte mirdann..."so ein Quatsch, da passiert schon nichts..."
Doch aus dem Kloster raste einAuto & nur einen halben Meter vor unserem hielt es an.

Ich hoffe ihr könnt esverstehen, wie ich es meine....

Was uns bei diesem Thema aber bewusst werdensollte,....Visionen sind da um uns zu warnen, um uns zu beschützen, dass wir inschwierigen Situationen richtig handeln. Erschrickt nicht, wenn etwas wahr wird, sondernverlasst euch auf die Vision & macht es entweder genauso, wie bei fabo, oder in einerSituation wie bei Sunshine24 kann man auch überlegen, wie man sich vllt am bestenverhalten kann.


melden
Anzeige

Visionen

06.03.2007 um 19:46
da kann was dran sein, das glaub ich dir gerne.

@ fabo

ich meinte wasanderes, als zu wissen, welcher track als nächstes in der disse läuft, das is völligverquer.

nein, ich hab irgendwie immer so ne art tagträume, sozusagen ich sehirgendwas, was ich vorher nie gesehen habe, kann damit eigentlich nichts anfangen,vergess es auch sofort wieder, ehrlich, keine zehn sekunden später is das schon wiederweg...
irgendwann nicht viel später, vielleicht 3-4 wochen bin ich in genau diesersituation, alles ist so, wie ichs vorher schon einmal gesehen habe...
in genau diesemaugenblick erinner ich mich dann an dinge, die ich nie vorher wirklich wahrgenommen habe,sicher war, dass sie vorher nie passiert sind, und trotzdem hab ich sie gesehen.



ich kann mich vielleicht n bissel schlecht ausdrücken, aber ich hoffe, duweißt jetzt so ungefähr, was ich meine


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Komisches Erlebnis54 Beiträge
Anzeigen ausblenden