Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Paranormale Erlebnisse!

1.667 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geist, Tod, Seele ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Paranormale Erlebnisse!

12.04.2012 um 16:03
@CabakA
Zitat von temptiinqtemptiinq schrieb:Die anderen von damals waren aus amerikanischen Posterzeitschriften,
Und in den Zeitschriften zumeist "getackert" mit Klammern! ^^


melden

Paranormale Erlebnisse!

12.04.2012 um 16:04
@jofe

Poster waren nicht eingeklammert, die "lagen" drinnen (wie in einer art mappe)... Löcher hatten sie am rand nicht und die sind nicht längs eingerissen gewesen, sondern horizontal.


2x zitiertmelden

Paranormale Erlebnisse!

12.04.2012 um 16:07
Zuerst diese Antwort auf meine "Gedankengänge" ...
In der Mitte haben diese Poster aus den Zeitschriften ja "vorgeknickte" Faltstellen die zueist auh noch durch Heftklammern "durchlöchert" sind!
Da kann es mit der Zeit passieen, das sich diese "Risse" durch steten Luftzug ausdehnen und irgendwann reissen!


Auch eine Möglichkeit. Hatte die Poster aber nicht so lange, 1 Monat vlt.
... aber dann, oh Wunder ...
Zitat von temptiinqtemptiinq schrieb:Poster waren nicht eingeklammert, die "lagen" drinnen (wie in einer art mappe)... Löcher hatten sie am rand nicht und die sind nicht längs eingerissen gewesen, sondern horizontal.
... kommt doch alles anders als gedacht! ^^


Böse ist, wer sich böses dabei denkt! ;)


BTW:
wie groß waren die Poster?
Da grössere zumeist "über Kreuz" gefaltet sidn und sowaohl "vertikal" als auch "horizontal" ein Faltnut haben! oO


2x zitiertmelden

Paranormale Erlebnisse!

12.04.2012 um 16:15
@jofe

Ich würde dich bitten, meine Posts besser zu lesen. Du verstehst mich eindeutig falsch.

Vor zwei Jahren ist das passiert. Ich hatte die poster nur für ein monat an der wand kleben. Bevor ich sie auf die wand gab, waren die in einer art zeitschrift, wo die poster drin lagen, einer art mappe... verstehst du?

Wie meinst du das mit "aber dann, oh wunder" und mit "kommt doch alles anders als gedacht"... Die testzusammenhänge sind nicht klar verdeutlicht worden.
Zitat von jofejofe schrieb:Böse ist, wer sich böses dabei denkt! ;)
Diesen Satz verstehe ich ebenfalls nicht...

Ich kenne mich mit den Postergrößen nicht aus... Hatte verschiedene Arten von Poster... aber keine von denen war doppelt gefaltet...


1x zitiertmelden

Paranormale Erlebnisse!

12.04.2012 um 16:15
*textzusammenhänge


melden

Paranormale Erlebnisse!

12.04.2012 um 16:21
Zitat von temptiinqtemptiinq schrieb:Ich würde dich bitten, meine Posts besser zu lesen. Du verstehst mich eindeutig falsch.
Oh ... ICH lese das schon aufmerksam ... aber wenn DU Dich nicht eindeutig ausdrücken kannst (oder widersprüchliche Posts verfasst), ist dies natürlich mein Fehler ... nicht wahr! ^^
Zitat von temptiinqtemptiinq schrieb:Wie meinst du das mit "aber dann, oh wunder" und mit "kommt doch alles anders als gedacht"... Die testzusammenhänge sind nicht klar verdeutlicht worden.
ganz einfach ... Du stimmst meinem Gedankengang ...
Zitat von temptiinqtemptiinq schrieb:In der Mitte haben diese Poster aus den Zeitschriften ja "vorgeknickte" Faltstellen die zueist auh noch durch Heftklammern "durchlöchert" sind!
Da kann es mit der Zeit passieen, das sich diese "Risse" durch steten Luftzug ausdehnen und irgendwann reissen!
... in gewissem Masse zu ...
Zitat von temptiinqtemptiinq schrieb:Auch eine Möglichkeit. Hatte die Poster aber nicht so lange, 1 Monat vlt.
im Bezug auf die "Risse" durch die Heftklammern, was Mir wiederum sagt, das diese Risse vorhanden waren!

Doch dann ...
Zitat von temptiinqtemptiinq schrieb: Poster waren nicht eingeklammert, die "lagen" drinnen (wie in einer art mappe)... Löcher hatten sie am rand nicht und die sind nicht längs eingerissen gewesen, sondern horizontal.
... sind keine Risse da (und dies erst nachdem erneut darauf eingegangen wird)!

Was wiederum den Diskussionsverlauf auf den Kopf stellt, und alle getätigten Aussagen ad absurdum führt!
Zitat von jofejofe schrieb:Böse ist, wer sich böses dabei denkt!
Wenn sich grundlegende Fakten einer Geschcihte in dessen Verkauf ändern, stimmt zumeist was nicht! ^^
Wenn man lange genug dabei ist, lernt man die "Zeichen" zu deuten ... Und hier stehen diese Zeichen für Mich auf "erfundene Geschichte"!

Und damit hat sich das Thema für Mich auch eigentlich schon erübrigt! :D


1x zitiertmelden

Paranormale Erlebnisse!

12.04.2012 um 16:25
@jofe

Ich gebe nur das wieder, wie ich es erlebt habe. Wenn ich nicht geordnet schreibe, dann tut es mir leid. Ich kann es nicht besser ausdrücken, kannst mich ruhig dumm nennen :)

Zum Glück will ich nicht, dass man mir glaubt. Sonst hätte ich mich schon längst erhangen. Ich habe nur bezüglich zum Thema mein Erlebnis erzählt.

Danke für deine ehrliche Antwort. Ich weiß das wirklich sehr zu schätzen.


Freue mich auf mehr Antworten.


3x zitiertmelden

Paranormale Erlebnisse!

12.04.2012 um 17:03
@temptiinq
Trotz aller Gegenargumente deinerseits, komm ich nich von dem Gedanken los, dass jemand die Poster kaputt gemacht hat ...
Zitat von temptiinqtemptiinq schrieb:Zum Glück will ich nicht, dass man mir glaubt. Sonst hätte ich mich schon längst erhangen.
Nein ... so dramatisch wirds doch nich sein ^^ :)

Jetz hätte ich fast senden geklickt, aber eine Frage hätte ich doch noch ...

Hast du das Poster wirklich zerreissen gesehen in dem Moment als es vermeintlich passierte ...?

Sorry wenn ich so penetrant nachfrag, obwohl du das schon geschildert hast, aber ich frag lieber manchmal ein zweites Mal nach um sicher zu gehen alles richtig mitgeschnitten zu haben ... :)


melden

Paranormale Erlebnisse!

12.04.2012 um 17:03
@temptiinq
Trotz aller Gegenargumente deinerseits, komm ich nich von dem Gedanken los, dass jemand die Poster kaputt gemacht hat ...
Zitat von temptiinqtemptiinq schrieb:Zum Glück will ich nicht, dass man mir glaubt. Sonst hätte ich mich schon längst erhangen.
Nein ... so dramatisch wirds doch nich sein ^^ :)

Jetz hätte ich fast senden geklickt, aber eine Frage hätte ich doch noch ...

Hast du das Poster wirklich zerreissen gesehen in dem Moment als es vermeintlich passierte ...?

Sorry wenn ich so penetrant nachfrag, obwohl du das schon geschildert hast, aber ich frag lieber manchmal ein zweites Mal nach um sicher zu gehen alles richtig mitgeschnitten zu haben ... :)

EDIT: Sorry das is mir noch nie passiert ... 2 Mal der selbe Post ...


melden

Paranormale Erlebnisse!

12.04.2012 um 17:21
@jofe

Wieso gehst du denn gleich von einer erfundenen Geschichte aus? Ich meine, sie sagte, dass es 2 Jahre her ist, dass man sich da nicht soo genau an etwas erinnern kann, wäre doch auch möglich. Oder, dass sie dich einfach falsch verstanden hat :)


1x zitiertmelden

Paranormale Erlebnisse!

12.04.2012 um 17:24
@temptiinq
Hast du denn irgendeine Vermutung, was die Ursache war oder "was" die Poster zerrissen hat, nehmen wir mal an, es war ein übernatürlicher Posterreißer. ;)


melden

Paranormale Erlebnisse!

12.04.2012 um 17:24
Mir selber ist noch nicht so etwas verwunderliches passiert. Und normalerweise habe ich auch nie an Geister und diese Wesen geglaubt. Doch vor ein paar Jahren hat mir meine Mutter erzählt was damals in ihrer ersten eigenen Wohnung mit mir und meinem Vater alles passiert ist. So wie ich mich recht erinnere war das vor ca. 4-5 Jahren. Ich schreibe mal was sie mir erzählt hat, und wenn das die eigene Mutter dem Kind erzählt wird da wohl was dran sein.
Also meine Mutter hat damals mit meiner Oma am Trödelmarkt ein Bild von 2 weinenden Kindern gekauft. ( Heute weiß ich es waren die Bilder von Bragolin, das wusste ich allerdings damals nicht! Und weiß es auch erst seit knapp 2 Wochen ) Aufjedenfall hing sie die ins Wohnzimmer, und ihr sind echt ungewöhnliche sachen passiert. Ich war damals 1 - 2 Jahre alt und wurde in meinem Gitterbett immer mit den Kopf gegen das Gitter geschubst, aber ich fands wohl immer ganz lustig und habe immer gelacht. Meine Mutter hörte ständig stimmen, und wimmern. Und Nachts wurde sie immer gewürgt doch immer wenn sie meinen Vater berührte hörte das alles auf. Meine Mutter hielt es kaum noch da aus, immer sobald mein Dad arbeiten war, ging sie mit mir zu meiner Oma. Irgendwann musste mein Dad dann auf Geschäftsreise und weil meine Mama nicht alleine mit mir da sein wollte hat sie eine Freundin noch eingeladen. Und in der Nacht hörte selbst sie die stimmen, sie schlief auf der Couch und in der Nacht wurde Kerstin ( der Freundin meiner Mutter) immer in den Rücken getreten, am nächsten morgen hatte sie totale Blaue Flecken. Meine Mama woltle direkt raus aus der Wohnung schaltete überall das Licht aus und fuhr mit uns weg. Irgendwann wollte sie ebend nach hause und sachen für mich holen und mit mir zu Kerstin fahren, als sie wieder kam war überall das Licht an. Sie nahm ein paar Sachen, stellte mein Bobbycar richtig hin, räumte nur das was rumlag etwas auf. Also waren wir solange bei Kerstin bis mein Vater wieder kam, als er wieder kam holte er uns von Kerstin ab und wir fuhren zu uns nachhause. Als wir rein kamen, war das Bobbycar plötzlich wieder umgeschmissen, und die restlichen sachen lagen auch wieder nur rum. Meine Mutter hatte schon weider höllische Angst. Mein Vater sagte sie solle sich beruhigen, er wollte den Fernseher anmachen doch es ging nicht. Dann bemerkte er das die Batterien raus waren, und irgendwann haben sie die Batterien hinter einem Kissen gefunden. Meine Mutter hing eine Sweatshirt Jacke von mir auf und plötzlich ging die Tür immer weiter offen, obwohl nirgends ein Fenster offen war. Dann war mein Dad das auch ziemlich unheimlich er schaute sich die Bilder an und plötzlich war da ein richtig dicker Kratzer. Meine Mutter hatte richtig Panik und wollte so schnell wie möglich raus wir sind dann auch wieder gefahren und ein paar Wochen später umgezogen. Und nachdem wir umgezogen waren kam im Fernsehen überall das die Bilder verflucht seien. Meine Mutter redete auch mit Tante Elli darüber ( Tante Elli ist von meiner Uhroma die Schwester, ich weiß nicht was sie dann von mir ist ) Sie wohnte gegenüber dann erzählte ihr Tante Elli ob meine Mutter im Keller einen rußfleck gesehen habe, angeblich käme der vom fische räuchern, und in der Wohnung wäre ein Frauenmörder umgekommen. Ob das stimmt wissen wir nicht, da zweifelt selbst meine Mutter dran, aber das was sie mir erzählt hat glaube ich ihr, ob ihr mir das glaubt oder nicht ist mir egal. Und wahrscheinlich haltet ihr jetzt meine Mutter einfach für eine verrückte, aber nein wir sind umgezogen und es ist nie etwas passiert! Und übrigens das Bild wollte sie beim Umzug aus der Wohnung dann wegwerfen aber eine Nachbarin hat es einfach genommen.


2x zitiertmelden

Paranormale Erlebnisse!

12.04.2012 um 17:28
@Vergangenheit
Hm, erstmal schwer zu glauben. Aber wer hängt sich denn solch ein Bild ins Haus?


melden

Paranormale Erlebnisse!

12.04.2012 um 17:28
@MissAnthrop
Zitat von MissAnthropMissAnthrop schrieb:Wieso gehst du denn gleich von einer erfundenen Geschichte aus?
Nun ...
Zitat von jofejofe schrieb:Wenn sich grundlegende Fakten einer Geschcihte in dessen Verkauf ändern, stimmt zumeist was nicht!
... und ...
Zitat von jofejofe schrieb:Wenn man lange genug dabei ist, lernt man die "Zeichen" zu deuten ...
... wie z.B. "neue" oder "wechselnde" angaben zu einer Geschichte, die sich just in dem Moment ändern, wenn die Geschcihte/der Thread ins stocken gerät oder "zu plausibel" wird!


Aus Erfahrung und Bachgefühl wurde mit den Jahren ein guter und zuverlässiger Freund! ;)


melden

Paranormale Erlebnisse!

12.04.2012 um 17:29
Zitat von temptiinqtemptiinq schrieb:Danke für deine ehrliche Antwort. Ich weiß das wirklich sehr zu schätzen.
Bekommt hier Jeder gnadenlos von Mir "an den Kopf geworfen"!

Und glaube Mir, DU bist die erste die sich dafür bedankt! *LOL* :D


melden

Paranormale Erlebnisse!

12.04.2012 um 17:31
Ich weiß nicht wieso sie die Bilder aufgehangen hat, aber viele haben doch solche Bilder im Haus wie ich gelesen habe ?!


1x zitiertmelden

Paranormale Erlebnisse!

12.04.2012 um 17:32
@jofe

Ja, das habe ich schon verstanden. Aber es wäre ja auch möglich, dass sie einfach etwas vergessen hat zu erwähnen bzw. dich falsch verstanden hat. Das meinte ich. Aber gut, wenn du meinst, dass du dich auf dein Bauchgefühl verlassen kannst :)


melden

Paranormale Erlebnisse!

12.04.2012 um 17:41
@jofe

Ich mag ehrliche Antworten. Ich schließe nichts aus :)

Ich weiß zwar nicht, was sich an meiner "Geschichte" (Erlebnis) geändert hat, ich habe die Fragen beantwortet und nur Wissenswertes hinzugefügt. Ich kann wirklich nicht mehr sagen, als das ich weiß und gesehen habe.

@Aniara

Keine Ahnung, aber es wird sicherlich eine Erklärung hierfür geben.

@x-ray-2

Gesehen nicht. Zuerst wollte ich das Fenster aufmachen, aber habe plötzlicg ein Ächzen gehört und habe mich umgedreht (Reflex) und hab direkt zum Poster geblickt. Da hab ich dann den Riss gesehen. Dieses Ächzen kann ich nicht wirklich einordnen, hat sich eher so angehört -> CHR!

Kann es nicht besser beschreiben ^^

@Vergangenheit

Diese Bilder von weinenden Kindern - löst der nicht eigentlich Brände aus? Ich hab mal gelesen, dass die Häuser dieser Leute, die diese Bilder besessen haben, gebrannt haben.

Oder?


1x zitiertmelden

Paranormale Erlebnisse!

12.04.2012 um 17:42
Zitat von VergangenheitVergangenheit schrieb: So wie ich mich recht erinnere war das vor ca. 4-5 Jahren
Zitat von VergangenheitVergangenheit schrieb:Ich war damals 1 - 2 Jahre alt und wurde in meinem Gitterbett immer mit den Kopf gegen das Gitter geschubst
und nun bist du ca 6-7?

Du schreibst ohne Komma, Punkt und Absatz man kann nichts erkennen.


1x zitiertmelden

Paranormale Erlebnisse!

12.04.2012 um 17:43
@DieKatzenlady
Hm, interessant, ist mir gar nicht aufgefallen. :D


melden