Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Paranormale Erlebnisse!

1.667 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Tod, Seele, Ufos, Paranormal, Phänomen, Unerklärbar, Paranormale Erlebnisse

Paranormale Erlebnisse!

12.03.2018 um 17:29
@cyberxxx
da war ich jünger


melden
Anzeige

Paranormale Erlebnisse!

13.03.2018 um 18:37
Mit Satzzeichen könnte man es besser lesen ;-)


melden
Saiyuri-San
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormale Erlebnisse!

14.03.2018 um 15:06
Hallo zusammen :)

Wirklich interessante Sachen die man hier liest!

Ich selbst hatte noch keine Erlebnisse mit Geistwesen :D
Ich kann mich aber daran erinnern, dass mir als Kind mal so war als würde ich nachts Stimmen im Flur hören.
Das Haus indem wir wohnten war schon ein bisschen unheimlich. Meine Eltern haben dort oft Geräusche vom Speicher gehört.
Damals ging ich noch zur Grundschule und ich glaube eine Freundin übernachtete bei mir. Ich bin dann nachts aufgewacht, weil ich glaubte 2 flüsternde Männerstimmen im Flur zu hören. Die Stimmen waren mir unbekannt. Und da waren glaub ich auch Geräusche zu hören, wie wenn jemand herumkramt.
Damals hatte ich große Angst und dachte noch es seien vielleicht Einbrecher. Aber nach einer Weile waren die Stimmen weg. Ich bin dann auch wieder eingeschlafen und fragte am nächsten Tag meine Mutter, ob jemand in der Nacht im Flur war. Sie verneinte es.
Was mir komisch vorkam: Das ich das Flüstern der Stimmen so gut wahrnehmen konnte, obwohl die Tür geschlossen war.

Heute vermute ich allerdings eine Schlafparalyse dahinter. Vielleicht auch Hynagogie? ;)


melden
Saiyuri-San
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormale Erlebnisse!

14.03.2018 um 15:14
meinte Hypnagogie lol


melden

Paranormale Erlebnisse!

15.03.2018 um 00:58
Klingt wirklich nach Hypnagogien. Hatte das auch mal. Es klang so als ob sich im Nebenraum zwei ältere Frauen Unterhalten. Nur hab ich kein Wort verstanden. Auch andere Geräusche habe ich mal gehört. Ein Schnarchen ( ich war alleine zu Hause) .. und mal ein Kind was weint (zu diesem Zeitpunkt war auch kein Kind im Haus) .... .... Hoffen wir mal das es Hypnagogien sind 😂

Deine Eltern haben vom Dachboden Geräusche gehört? Was für welche? Es gibt ja auch Tiere die sich gerne auf Dachböden aufhalten ;-) ... Oder Holz was Arbeitet.

.... ich weiß noch, als Kind habe ich mit meinen Eltern in einem alten Haus gewohnt. Es war Nacht und ich wollte ins Bad. Die Schlafzimmer waren auf der Obersten Etage. Gegenüber vom Bad war die Dachbodentür. Da hat immer was geknarrt. So als ob jemand langsam die Treppe hoch und runter ging. Ich habe meinen Papa geweckt und er hat dann geguckt. Es war natürlich nichts zu sehen und auch keiner auf dem Dachboden. Bis heute weiß ich nicht was das war ... oder ob ich es mir vielleicht nur eingebildet hatte.


melden
Saiyuri-San
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormale Erlebnisse!

15.03.2018 um 11:07
@KaSchu

Oh jaaa... hoffen wir mal es waren Hypnagogien xD
Aber sowas kann einen schon krass erschrecken.
Das mit den 2 älteren Frauen die sich unterhalten ist ja fast das gleiche wie bei mir mit den 2 Männern haha :)
Bin auch mal davon wach geworden, weil jemand meinen Namen gerufen hat, da war nur keiner.

Also die Geräusche auf dem Speicher waren wohl immer ein Klopfen. Ich war damals noch zu klein und weiß es nur von Erzählungen. Mein Vater ist etliche Male auf den Boden gegangen und hat nachgesehen, aber nie etwas gefunden. Es war wohl weder Wind, noch dass dort etwas hätte klappern können. Spuren von Tieren waren auch keine da.
Soweit ich weiß hat auch mal ein Bekannter bei uns übernachtet zu dem Zeitpunkt und dieser hörte das Klopfen auch. Der hat dann wohl meine Eltern wach gemacht und ist dann mit meinem Vater auf den Dachboden. Aber wieder nix.
Könnte aber durchaus ein Tier gewesen sein.

So ein Knarren in der Nacht ist sicher unheimlich..
Vielleicht hat das Holz gearbeitet? War das auch so ein Dachboden wo man ne Art Klappe runterzieht und ne Holzleiter runterkommt? Oder ne richtige Treppe?


melden

Paranormale Erlebnisse!

15.03.2018 um 18:30
@Saiyuri-San

Das war ne ganz normale Holztreppe. Ja das kann schon sein das dass Holz gearbeitet hat. Aber so laut?

Klopfen auf dem Dachboden kann schon umheimlich sein. Vor allem wenn man nicht weiß wo es herkommt. Manchmal zerbricht man sich den Kopf und am ende ist es ganz harmlos ☺

Als ich so 6 Jahre war ... habe ich mit meinen Eltern mit im Haus meine Großeltern gewohnt. Es war Sommer und ich lag schon im Bett. Die Erwachsenen saßen noch im Garten. Ich war also alleine im Haus. Vom Dachboden kamen auch laute Geräusche. So als ob einer auf dem Dachboden Fußball spielt. Ich hatte Angst und bin dann runter zu meinen Papa und hab ihn das erzählt. Er glaubte natürlich das ich das nur erfinde um nicht ins Bett zu müssen. Also wurde ich wieder ins Bett gesteckt. Im der Nacht haben es die.Erwachsenen zum Glück gehört. Am nächsten Morgen hat mein Opa gesagt das sich sicher ein ''Mörder'' auf dem Dachboden geschlichen hat und er nachher die Falle aufstellt und ihn dann auf dem Feld aussetzen möchte. Ich konnte mir nicht vorstellen warum mein Opa einen Mörder auf dem Feld aussetzt und nicht die Polizei anruft. In der Schule habe ich dann die Geschichte meiner Lehrerin erzählt ... Mein Opa hat einen MÖRDER auf dem Dachboden 😂😂😂 am ende war es ja doch nur ein Marder 😂😂 ... kein Mörder 😆😂


melden
Saiyuri-San
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormale Erlebnisse!

15.03.2018 um 18:58
@KaSchu

Ich lach mich weg xD Mörder statt Marder haha
Die Lehrerin hat bestimmt ganz entsetzt geguckt. Kann ich mir wenigstens so vorstellen :D

Hmmm, kann mir eigentlich auch bicht vorstellen, dass das Holz sehr laut gearbeitet haben soll. Vor allem, wenn es ja wie Schritte klang.

Oh ja, es ist ziemlich unheimlich, wenn man immer was hört und man gar nicht weiß woher es kommt.

Ein Verwandter von mir hat seit geraumer Zeit immer mal wieder das Gefühl jemand stünde hinter ihm. Oder er sieht einen Schatten im Augenwinkel. Ist aber vielleicht nur Einbildung :)


melden

Paranormale Erlebnisse!

15.03.2018 um 23:31
@Saiyuri-San

Ich glaube die Lehrerin wusste das es wohl ein Marder war. Ich hoffe es zumindest 😂

Das Gefühl das jemand hinterein steht kennen ja viele. Oder sich beobachtet fühlen. Auch nicht so schön


melden
Saiyuri-San
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormale Erlebnisse!

16.03.2018 um 11:12
@KaSchu

Hoffen wir sie wusste es haha :D


melden

Paranormale Erlebnisse!

19.03.2018 um 12:03
@Cybexx

In Schlesien.


melden

Paranormale Erlebnisse!

21.03.2018 um 19:53
Hallo,

Ich habe mal ein ganz Fremdes Mädchen gesehen ihn meinem Zimmer. Ich lag ihn meinem Bett und wachte auf. Die Sonne schien und vor mir stand ein Mädchen. Ich habe mich nicht erschreckt den ich dachte es sei meine Halbschwester die bei mir mit Wohnt. Ich könnte es mir auch garnicht erklären den was sollte es sonst sein? Ich fragte nach... doch es Kamm keine Antwort. Sie stand einfach nur da, mit Blauen Augen, Blonde Harre und das Nachthemd mit Barfuß. Sie sah irgendwie Seher interessiert an mich aus. Ich weis nicht ob man sie ihn meinem Spiegel erkannte, ich glaube ja. Und sie stand ca. 10 Sekunden vor mir. Ich wollte mich aufrabelnn und sie ging raus ihn Richtung meiner Tür. Meine Zimmer Tür kann ich von meinem Bett aus nicht sehen. Und da ist sie vermutlich verschwunden, wie? Ich habe keine Ahnung. Jedenfalls stand ich auf. Und sah wie meine Schwester die ganze Zeit Harre gegönnt hat. Keiner aus meiner Familie wahr in diesem Zimmer. Ich wahr wie gesagt wach geworden... und war auch hell wach und es wahr nicht schnell sondern ein langer Blick Kontakt.
Ich muss sagen seid dem Glaube ich wirklich zu 1 Millionen Prozent an Geister. Doch was wollte sie von mir, warum ich?

Mit diesem Mädchen fühlte ich mich irgendwie Verbunden.
Es gibt keine weiteren Anzeichen auf das. Es wahr ein Malig.
Seid dem hab ich auch etwas schoss wenn ich immer in das Bett gehe, weil ich das Gefühl habe Beobachtet zu werden wie sie es tat.

Habt ihr eine idee was sie von mir wollte?


melden
DyersEve
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormale Erlebnisse!

22.03.2018 um 10:28
em123456789012 schrieb:Sie stand einfach nur da, mit Blauen Augen, Blonde Harre und das Nachthemd mit Barfuß.
Oh, vor 2 Monaten hatte sie noch einen lila Schlafanzug an. :D
Ich wachte in meinem Zimmer auf und da stand ein Mädchen. Es stand nicht nur ein paar Sekunden dar sonder mind. 5 Sekunden. Es hatte blonde harre die biss zum Po gingen, graublaue Auge, ein lila Schlafanzug hatte sie an mit einer Schlafanzug hose und ein braunen Teddybär.
Und hier hatte sie einen weißen Schlafanzug an: :D
Ich sah da aber jedoch ein Mädchen sie sah so aus wie meine Schwester. Ich dachte sogar das wäre meine Schwester. Die kleine Größe, die Augenfarbe Blau , die länge der Harre und die Haarfarbe Blond und selbst Entschuldigung für diese Äußerung aber die Brust Größe passte. Meine Schwester ist erst elf Jahre alt. Nur hatte das wessen eine weise Schlafanzug Kleidung an. Sie schaute mich an lächelte und ging dan aus dem Raum. Meine Schwester war die ganze Zeit ihm Wohnzimmer. Sie kann es also nicht gewesen sein.
Da hat dein drittes Auge wohl eine Funktionsstörung gehabt.


melden

Paranormale Erlebnisse!

22.03.2018 um 13:23
em123456789012 schrieb:Habt ihr eine idee was sie von mir wollte?
Dass du ein Rechtschreibprogramm benutzt?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormale Erlebnisse!

22.03.2018 um 14:15
@em123456789012
Meistens wollen Geister nur Aufmerksamkeit erregen. Es kann dein Engel sein, dann wollte sie sich vorstellen. Es bleibt noch die Möglichkeit eines Erdnahen Geistes, dann kommt sie da nicht weg, aber dann würde irgendwie noch mehr passieren z.b. Spuke oder so. Drittens es war ne Astralreisende, das würde den Schlafanzug erklären :D

Und tja dass geister einfach so verschwinden, ist halt ne Technik von denen.


melden
Saiyuri-San
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormale Erlebnisse!

22.03.2018 um 14:16
@Dawnclaude
Wie erkennt man denn, ob es ein Engel oder Geist ist? :)


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormale Erlebnisse!

22.03.2018 um 17:11
@Saiyuri-San
Naja muss man wohl mit ihm diskutieren. Und dann mal gucken was er so sagt.
Aber ein Engel würde z.b. normaler weise nicht herumspuken und Kälte erzeugen . :)


melden

Paranormale Erlebnisse!

22.03.2018 um 17:14
Es war warm genug, dass man hinausgehen und was lesen konnte.
~Es waren die ersten warmen Tage, Tage welche sich wirklich wie frühling anfühlten -und rochen.

Dutzende nervige Familien und sonstige Grüppchen brachten ihre gewaltigen Hundescharen in die Dresdner Heide,
doch die Hunde ließen mich in Ruhe.

Ich fand meinen Platz, lies es mir wohlsein, und began zu lesen im "black book of azathoth",
augenblicklich wurde es kälter. Ich fror. Ich war gezwunden zu gehen.

Da! Ein Hund, welche eben noch hunderte Meter entfernt gewesen war, attackiert mich auf einmal.
Frierend, und verärgert zog ich von dannen.

~~~Später recharchierte ich, und fand herraus, dass die Alten dafür bekannt sind, Wetterumbrüche -gerade große Kälte, mit sich zu bringen.

-________________________________-ein anderes Erlebnis________________________________-

Ich war gerade dabei, weitere Rollen von meinen Bindungszaubern zu vergraben, als ich überall Schattenwesen, mit irrwitzigem Tempo, kreuz und quer überall herum -und auf mich zurennen sah.

Sie verschwanden -großteils, lugten bloß noch nach mir, sobal die rollen vergraben waren.

------------_____________________________noch ein Erlebnis, welches mir gerade einfällt___________-

Nach einem Ritual unter Vollmond, verließ ich die stelle wo ich gesprochen und geblutet hatte -ich fühlte mich, als hätte ich nicht einfach Lilith invoziert, sondern einen sehr, sehr guten Freund getroffen. Ich war einfach nur glücklich.
Auf dem heimweg, noch immer in der Heide, fühlte ich unsichtbare, aber warme schemen -als würden sich gasige Menschlein um mich scharen und mich umarmen. Sehr angenehm.

-----------------____________________________-noch ein erlebnis welches mir gerade einfällt_________

Ich lauschte einer Gruselgeschichte, und ich könnte GANZ DEUTLICH, das Leichengesicht eines schwarzhaarigen mädchens, aus meinem Augenwinkel, immer weiter in mein Blickfeld rücken sehen. "let me in. let me in ! LET ME IN" Ich schaute ein paar male weg, dann verschwand sie aus meinem Blickfeld, und schien kabel oder sehnen -oder was es auch war, aus meiner wirbelsäule zu reißen

Es dauerte lange, bis die präsenz verschwand.

---------------------------------------------------_____________noch etwas-----------------------

ich lauschte einer subliminal, und fühlte plötzlich hitze meine wirbelsäule aufsteigen, diese schoss teils hoch, doch blieb zum größten teil auf herzgegend stecken, und breitete sich anschließend im ganzen körper aus
mir war so heiß, in einem schlechtgeheiztem raum, mit nur hemd und unterhose an -es waren weniger als 14 grad, und ich schwitzte

dann besah ich -ich weis nicht wieso, meine verstärkungsglyphe -ein pentragram welches in einen Strudel übergeht, daneben waren die namen und sigillen von Samael und lilith, mein blick verharrte dort, und das visuelle weisrauschen formte einen Drachenkopf ~Akhakharu, nehme ich stark an

Die subliminal ging weiter, und ich lies den drachen gewähren, mich zu verändern.
~Die wellen, jede schien mir meine imaginären flügel nicht nur einen weiteren wachstumsschub zu geben, sondern diese auch noch jedes mal aufwallen zu lassen ~ein grandioses gefühl


melden
Saiyuri-San
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormale Erlebnisse!

22.03.2018 um 17:52
@Dawnclaude
Ja, ich verstehe das macht Sinn :D
Ich habe schon einige Beiträge von dir gelesen und du scheinst dich ja ziemlich gut mit solchen Dingen auszukennen.

Vor langer Zeit hatte ich einmal das Gefühl, jemand würde nachts im Bett die Hand auf meinen Kopf legen. Ich habe mir immer vorgestellt es sei vielleicht meine Oma oder mein Opa. Beide habe ich nie kennengelernt.


melden
Anzeige

Paranormale Erlebnisse!

22.03.2018 um 21:07
Sorry kann vorkommen. In der Psyche sind Erinnerung ihm detai nie die genausten. Sie verändern sich halt.

Aber was faxt ist ist fact, da wahre in Mädchen mit blonden Harren und starte mich an.


melden
212 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt