Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Teufelserscheinung in der Nacht

201 Beiträge, Schlüsselwörter: Teufel, Satan, Erscheinung
xtreueseelex
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teufelserscheinung in der Nacht

19.06.2004 um 06:29
hi ihrs habe sowas auch schon oft erlebt.. habe die gestalt aber als dunkle böse energie wahrgenommen sie hat mich gelähtm und ich sah blitze an meiner seite zucken sie hat mir den schlafgreaubt und.. meine mums agte daszu es waren mein eängste. was meint ihr sind es die ängste?

was sein soll soll sein


melden
Anzeige

Teufelserscheinung in der Nacht

19.06.2004 um 09:04
Wisst ihr was seltsam ist ? Noch vor zwei TAGEN HAB ICH ne Erklärung für meinen Erlebnis gesucht des liegt auch schon n halbes jahr zurück ich bin erst über yahoo rein und hab unter schwarzer mann gesucht bin aber beim ersten click auf allmystery gestossen und jetz is dass auch noch der thread der genau zu dem passt was ich erlebt hab egal
auf jeden fall war ich bei mir im bett nachts irgendwann mach ich meine augen auf ich weiss nich wieso oder vielleicht warn sie gar nich offen auf jedenfall seh ich mein zimmer mein dachfenster einfach alles wie wenn ich wach bin halt im dunkeln plus am fussende von meinem bett oder besser dahinter eine schwarze gestalt sie war gross und hat auch gute proportionen gehabt glaub ich auf jedenfall steht sie da und ich schau sie an und schieb echt panik ich dachte die macht gleich was echt aber ich konnt mein körper nich bewegen ich bin wie erstarrt und dann merk ich auf einaml das es ein traum is aber son zwischentraum wie vorhin der eine gepostet hat genau desselbe und ich habs dann aber irgendwie geschafft aufzuwachen weil ich meine bauchmuskeln so angespannt hab dass ich mich aus dem traum aufgerichtet hab aber ich hatt echt ne höllenangst ich frag mich was passiert wär wenn ich nich aufgewacht wär des hab ich ungefähr noch zwei mal gehabt bei einen der andren male wars auch so dass ich ngeräusch hörte sonflatterndes vibriern da lach da und ich hörte es seitlich von meinem ohr ich wusste sogar dass ich jetz wieder in diese komische zwischenwelt eintrete und hab mich halt extrem dagegen gewährt bin zum glück wachgeblieben jemand hat mal gemeint ich hätt vielleicht auf die gestalt zugehn solln mir kommt des schon echt seltsam vor dass des soviel andere auch erlebt haben giebts da nich diegeschichte vom schwarzen mann oder diese kinderspiel ihr wisst schon und wenn er kommt dann laufen wir oder war des nur gegen schwarze also rassistisch gemeint?


melden
oreona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teufelserscheinung in der Nacht

19.06.2004 um 13:56
Hallo!!

Mir ist sowas ähnliches passiert,ich wache auf und kann mich nicht bewegen und auch nicht sprechen!aber gestalten habe ich zum glück nie gesehen.Bei mir dauert es dann eine weile bis ich mich wieder bewegen kann.Aber was man dagegen tun weiß ich leider nicht,falls es jemand weiß bitte schreibt es,weil das is ein sehr schreckliches gefühl!!

Liebe Grüße Oreona


melden
riddlebox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teufelserscheinung in der Nacht

22.06.2004 um 21:17
Der Teufel war es nicht, aber so etwas Ähnliches.
War auch gerade am einschlafen, vor einem Jahr ungefähr. Konnte es aber nicht, weil ich ein keuchendes Geräusch und einen üblen Geruch wahrnahm. Ich sah ans Fenster und da stand eine ca. 2 m große, schwarze, schlanke, gehörnte Gestalt und starrte mich an. Ich konnte mich aber bewegen und genau das tat ich auch. Ich sprang auf, rannte meinen Nachttisch um und brach mir fast mein Bein. Ich rannte an den Lichtschalter, machte ihn an und sah zurück doch da stand nichts mehr.
Ich traute mich für eine Zeit lang nicht mehr ins Zimmer...

Habe da schon eine riesen Disskussion in einem anderen Forum mit anderen angefangen und es kamen erstaunliche Sachen dabei raus. Steht alles noch im Forum zum Rumänischen Aberglaube, ich glaube da kannst du nochmal vorbeischauen.
Passt super dazu


Peace

Turn my crank and you will see what's in store for you


melden
patrol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teufelserscheinung in der Nacht

23.06.2004 um 03:27
Dazu passt auch das Forum "Schritte auf dem Dachboden"!

Lebe jeden Tag als ob es Dein letzter wäre!!! Reisen bildet!!!


melden
nachdenker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teufelserscheinung in der Nacht

27.10.2004 um 20:15
Hallo!

Also diese Sache ist mir jetzt zum 2. Mal passiert!
Bin mitten in der Nacht wach geworden, weil mir eiskalt war. Und mir wird so schnell eigentlich nicht kalt. Auf jeden Fall mache ich meine Augen auf und vor mir steht eine schwarze Gestalt, dachte erst es wäre mein Nachttisch mit Lampe, aber der steht genau daneben. Deshalb habe ich es auch nicht geschafft die Nachtischlampe an zu machen........
Machte meine Augen wieder zu, weil ich dachte es ist nur eine Halluzination, aber Augen wieder auf und diese Gestalt war immer noch da. Diesmal nahm ich allen Mut zusammen und machte das Licht an. Und nichts........
Ich frage mich was das zu bedeuten hat, vielleicht kann mir da jemand helfen.


melden
ironwhistle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teufelserscheinung in der Nacht

27.10.2004 um 20:43
Der Teufel - hmm, man könnte hier von einem jung'schen Archetypus ausgehen und versuchen unterbewusste Ängste zu zitieren...

Jedenfalls glaube ich kaum das da eine Märchenfigur auftaucht um Leute in angst und Schrecken zu versetzen.
Schätze das wird eher psychologische Ursachen haben - oder einfach mal die Spiegel zudecken... :)

++ winner of Titanic swimming Team 1912 ++


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teufelserscheinung in der Nacht

28.10.2004 um 02:55
ich finde das durchaus äußerst krass....ich hätte jetzt auch spontan gesagt das er bischen heftig träumt, ich hab auch schon des öfteres gedacht das ich was reales erlebt hab und dabei hab ich nur geträumt. aber wenn er sich wirklich sicher war? mhhhh schon heftig. hatte er denn irgendwann mal kontakt mit übersinnlichem schnickschnack alla satanismus bla bla gläserrücken und sowas????irgendwas? was ich nicht nachvollziehen kann ist, das er dann direkt wieder schlafen kann. ich könnte das nicht ich würd kein auge mehr zu machen und um mein bett kriegswaffen aufbauen. aber mir passiert sowas ja nie...wie immer. als ich das statement anfangs gelesen hatte kam mir das mit den schritten hören bekannt vor, ich hab das schon von kind an das wenn man so in seinem kissen eingemümmelt ist, das man meint das man schritte hört, is aber garnich so ;) als kind hat mir das angst gemacht, weiss ja nich wer sowas noch kennt.

WeNn EiNeM dIe ScHeIsSe BiS zUm HaLs StEhT...sOlLtE mAnN dEn KoPf NiChT hÄnGeN lAsSen


melden

Teufelserscheinung in der Nacht

28.10.2004 um 14:49
Wenn mir das passieren würde dann würd ich mich gut einscheißen..aber nich zu knapp

Wenn du mithalten willst dann RAP!


melden
elana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teufelserscheinung in der Nacht

29.10.2004 um 15:14
mir ist auch schon sowas ähnliches passiert und nicht nur einmal

ich konnte auch alles sehen im zimmer, aber es war hell und milchig? nicht so klar wie, als wenn man die augen auf hat, konnte mich auch nicht bewegen und auch nicht sprechen, habe im ersten moment gedacht ich bin wach, habe dann gehört wie jemand die hausttür aufmacht, habe mich gewundert, warum mein mann schon wieder da ist, habe dann schritte gehört und etwas ist zu mir ans bett gekommen und ich habe gemerkt, wie sich was neben mich gesetzt hat, konnte aber nichts genaues erkennen, habe immer wieder zu mir gesagt mach die augen auf, mach die augen auf und dann war es vorbei

beim 2. mal war es so ähnlich, nur bevor etwas gekommen ist ist mir meine katzte auf den bauch gesprungen, davon bin ich wachgeworden und das komische ist, das ich es in dem zustand gesehen habe und nichts tun konnte.....

immer, wenn ich wieder in diese " phase " komme, versuche ich mich zu zwingen die augen aufzumachen, hat bishher immer geklappt, zum glück, möchte es nicht noch einmal haben

elana

Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kommen die Toten zurück auf die Erde



melden

Teufelserscheinung in der Nacht

30.10.2004 um 12:11
Ich hatte das auch schon mehrmals , und eigentlich ist das auch nicht schlimm. Bei uns Türken nennt man das Karabasan ( nightmare) , dazu hat einer mal was im Forum hier geschrieben . http://www.allmystery.de/system/forum/data/mt2966-3.shtml Der hatte das auch mal. manche meinen auch das bekommt man wenn man viel Stress hat oder über irgendetwas sehr traurig ist.

man sollte einfach nicht daran denken dann bekommt man das erst recht , so wars bei mir oder beten das hilft auch , also hat bei mir geklappt .


melden
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teufelserscheinung in der Nacht

30.10.2004 um 13:36
Also an den Teufel glaub ich nicht.
Eher an Ausserirdische die Leute entführen, und die sich nur als Teufel oder Engel getarnt haben. Es gibt ja viele Berichte von Leuten, die versucht haben den Partner Nachts zu wecken, aber dieser nicht aufwachte, genau wie hier!
Später kann man sich dann an nichts wirklich errinnern, nur eben das da jemand im Raum war oder am Fenster.


melden
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teufelserscheinung in der Nacht

30.10.2004 um 13:41
"""ich ngeräusch hörte sonflatterndes vibriern da lach da und ich hörte es seitlich von meinem ohr ich wusste sogar dass ich jetz wieder in diese komische zwischenwelt eintrete"""

@donboscoderchef
Wie sah diese Zwischenwelt aus? Beschreib doch mal, die dürfen bestimmt viele wiedererkennen!


Ist noch anderen bei diesen Ereignissen im Raum mal plötzlich kalt geworfen?


melden
morganlafaye
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teufelserscheinung in der Nacht

01.11.2004 um 18:06
habe ab und zu auch solche erlebnisse;
ich habe das gefühl auf meiner brust sitzt irgendein komischen "wesen" und mir ist klar es ist ein teufel oder dämon;
obwohl ich es sehr bewußt erlebe, ist es mir nicht möglich zu schreien oder mich auch nur irgendwie zu bewegen;

bin ganz erstaunt, dass auch noch andere leute ausser mir solche erlebnisse haben; *grusel*

come out, come out, where ever you are....


melden
elfy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teufelserscheinung in der Nacht

01.11.2004 um 19:03
Vor einigen Jahre hatte ich öfters träume die mir ziehmlich real schienen. . . irgendwelche dunklen gestalten mir spitzen gesichtern hatten mich verfolgt und es wurrde alles immer kleine rich hatte das gefühl als wenn ich mich net bewegen könnte und anschwellen würde. . . überall war merkwürdiges gelächter. . . diesen traum oder diese vision kA wie ich es deuten soll o.O naja verfolgt mich bis heute und dieser traum und andere alpträume wiederholen sich jetzt schon seid 10 jahren immer schlimmer und schreklicher. . . ich persönlich denke auch nicht an gott. . .


melden
elana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teufelserscheinung in der Nacht

10.11.2004 um 14:05
hi Sweetblinky,
ist nochmal sowas passiert?

Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kommen die Toten zurück auf die Erde



melden
nightcrow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teufelserscheinung in der Nacht

27.09.2007 um 15:21
Also da hatte ich auch mal so'ne paar Erfahrungen gemacht, erzähle 2 davon.

Die erste war: Es war nachts, als ich einschlafen wollte, hörte ich eine lautes tiefes Atmen, ich machte das Licht an, nahm des Stuhl und schaute auf meinen Schrank, weil es von dort kam, als ich dort sah, kam das Atemen wieder von einem anderem Ort, dann legte ich mich beängstigt wieder ins Bett, und irgendwann war es weg und ich konnte wieder schlafen...

Das zweite: Es war mitten in der Nacht, als ich plötzlich aufwachte, ich hatte irgendwie panische Angst (hab aber komischerweise nichts schlechtes geträumt). Ich konnte mich nicht bewegen, ich war wach, meine Augen schliessten sich von selbst im wieder, ich wollte das Licht anmachen und meine Schwester wecken, ging aber nicht, weil ich mich nicht rühren konnte. Ich hatte das Gefühl irgendetwas/jemand ist im Zimmer, sah aber nichts, es war irgendwie noch dunkler als normal. Und dann konnte ich mich nach einer Weile ganz wecken, undwieder einschlafen (nicht sofort).

Irgendwie war es ein Traum und doch wieder nicht, es war zu real.
Ich glaube an Gott, Engeln, Satan und Dämonen. Ich hoffe es passiert mir nicht ein zweites Mal :(


melden

Teufelserscheinung in der Nacht

27.09.2007 um 15:27
Einbildung? Selbsthypnose?


melden

Teufelserscheinung in der Nacht

28.09.2007 um 00:01
Auch wenn es vielleicht etwas hart klingt, aber Beiträge und Themen von
kein Mitglied
kann ich irgendwie nicht ernst nehmen.
Entweder man ist an diesem Forum interessiert, möchte diskutieren oder man möchte eben trollen und wenn man sich nichtmal die Mühe macht sich richtig zu registrieren, sich nen schönes Avatar auszusuchen, dann versteh ich nicht warum ich diese Beiträge überhaupt für voll nehmen soll.

Leute die Satan gesehen haben, aber zu keinem anderen Thema ne Meinung? Eintagstrolls, füttert sie nicht...


melden
Anzeige
ghostmythos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teufelserscheinung in der Nacht

06.10.2007 um 22:28
ich hatte eine ähnliche situation, für2 wochen lang sah ich ständig wie mich eine finstere gestalt ansah, immer wider. bald bekam ich angst und war so verzweifelt das ich in alten bücher über rituale las und sie an mir anwendete, das half nix also stöberte ich in bücher mit gebeten nach, bis ich auf ein gebet sties das alle finsteren mächte(dämonen, teufel usw.) von mir fehrnhalten sollte, ich glaubte so sehr an diesen einen gebet, das es tatsächlig klappte, seit dem spreche ich diesen gebet jeden abend bevor ich ins bett gehe


melden
373 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Blitz-Phänomen11 Beiträge