Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Teufelserscheinung in der Nacht

201 Beiträge, Schlüsselwörter: Teufel, Satan, Erscheinung

Teufelserscheinung in der Nacht

26.11.2008 um 22:02
ist egal warum aber ich wil es machen .....
und ich bin mir sicher .....


melden
Anzeige

Teufelserscheinung in der Nacht

26.11.2008 um 22:04
Hallo Sweetblinky,
ist mir auch so was Passiert, fast genau das Gleiche. Das war vor 33 Jahren und ich suche immer noch nach Antworten!
Gruß
Puszkin


melden

Teufelserscheinung in der Nacht

26.11.2008 um 22:06
Sweetblinky ist seit Jahren kein Mitglied mehr in diesem Forum und ihr Beitrag ist von 2004, sie wird wohl nicht mehr drauf reagieren, wie wär es also wenn du deine Geschichte hier reinschreibst Puszkin um dem Thread mal wieder neues Leben einzuhauchen!


melden

Teufelserscheinung in der Nacht

26.11.2008 um 22:10
@satansBraut

Ist nicht egal warum!

Wenn Du es unbedingt willst wird die Antwort zu Dir kommen, denke aber nicht das Du in diesem Forum eine Anleitung erhältst.

Ich bitte darum das Du Dir im klaren bist was Du da willst!

Um was geht es Dir eigentlich ! Steht da nicht was anderes dahinter?

Gruss ARA


melden

Teufelserscheinung in der Nacht

26.11.2008 um 22:20
also um hier mal eins klarzustellen das ist kein traum!!!!!!
ich hab das gleiche allerdings seit ich ungefähr 3 war da hat es angefangen und ich versuche es krampfhaft wegzubekommen...
es fängt immer damit an das ich plötzlich angst bekomme und irgendwelche sachen höre oder sehe..dann kribbelt es im ganzen körper als wäre er eingeschlafen und ich fühle mich als würde ich aus meinem körper herausgezogen werden!!!
ich versuche immer um hilfe zu schreien oder mich zu bewegen es geht aber nicht diese ding bleibt...ich habe immer die augen zu denn einmal als ich sie offen ließ sah es aus als würde das zimmer kleiner werden auf mich zu kommen und die decke war blutverschmiert...
dieses ding das aussieht wie ein dämon oder so (ich hab noch nie einen gesehn denke ich)aufjedenfall böse,versucht immer mit mir zu kämpfen aber erst seit kurzem vorher kam es mir so vor als würde es mich aus meinem körper rausziehen.aber das ist erst seit ich mich versucht hab zu wehren...und dieses ding kommt mir immer so vor als würde es mir wehtun wollen aber es schafft es nicht noch nie hat es mir etwas getan... in meinen "traum"bin ich irgendwie aus meinem körper draußen oder so ich spüre dass ich im bett liege versuche aber mit meiner anderen gestalt zum lichtschalter zu kommen in meinem zimmer das ich dutlich sehe jedes detail!!!das ganze geht immer um die 3minuten aber es kommt mir vel länger vor!!!!!und das liegt nicht daran dass ich nicht religiös bin im gegenteil!!!ich glaube an gott!!!!man das ganze macht mir jetzt echt angst wo ich weiß dass andere das gleiche oder ähnliches erleben...weiß denn keiner was das ist???????das klingt so krank und ich habe es bisher nur wenigen erzählt...


melden

Teufelserscheinung in der Nacht

26.11.2008 um 22:27
as ganze geht immer um die 3minuten aber es kommt mir vel länger vor!!!

Klingt nach eine Art Anfall, oder so.
Bist du Epileptiker ?


melden

Teufelserscheinung in der Nacht

26.11.2008 um 22:39
neeee bin ich nicht was meinst du wo ich schon beim arzt war überall xDD
und ich hab auch sonst keine psychischen probleme xDDjaja wer weiß :-P ich hab echt schon alles machen lassen und ich glaube eigentlich gar nicht an die geisterscheiße nur wenn das ist...
das is echt doof und ich hab kein plan was es ist ne tussi wollt mir erzähln ich wär verflucht abe das glaubste ja wohl selber nicht xDD


melden

Teufelserscheinung in der Nacht

27.11.2008 um 02:22
Ich habe von Kindheit an diese Schlafstarre. Es gibt Zeiten, da kommt es öfter vor, manchmal aber auch monatelang nicht. Und es ist mit Sicherheit kein Traum. Ich habe dann auch das Gefühl, jemand sei bei mir im Raum, käme auf mich zu, oder versuche mir die Bettdecke wegzuziehen. Bewegen ist völlig unmöglich, sprechen (geschweige denn schreien) auch. Nur die Augen kann ich bewegen, und natürlich atmen.

Ich hatte mal während so einer Schlafparalyse gehört, wie jemand meine Wohnungstür aufschließt, reinkommt, und direkt an meinem Bett (Couch) stehenbleibt.
Daß niemand außer mir überhaupt über einen Schlüssel verfügte, machte die Sache auch nicht weniger unheimlich.

Auch wenn's uncool klingt, ich hatte wirklich Angst. Ich lag mit dem Gesicht zur Wand, also was oder wer da gewesen sein mag, befand sich ausserhalb meines Gesichtsfelds. Ich weiß noch wie ich versucht habe zu sprechen: Wer sind Sie? Was wollen Sie? VERSCHWINDEN SIE! Aber mehr als ein unverständliches Zischen konnte ich nicht von mir geben. Ein paar Sekunden später konnte ich mich plötzlich wieder bewegen. Und niemand war da. Trotzdem hab ich erstmal den Fernseher und sämtliche Lichter angemacht und nach Schlafen war mir auch erstmal nicht mehr zumute. Und das ist nur eine von vielen ähnlichen Erfahrungen. Einmal, zum Beispiel, bin ich aufgewacht, weil ich mich selbst mit beiden Händen würgte. Und ich konnte nicht locker lassen, zumindest für ein paar Sekunden. Als ich dann "richtig" wach war, lagen meine Hände noch locker um meinen Hals.

Bin mir aber ziemlich sicher, so angsteinflößend diese Erfahrungen auch sein mögen, daß sie nichts mit Geistern, oder Dämonen zu tun haben. Oder besser gesagt: Ich hoffe es!


melden
esperant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teufelserscheinung in der Nacht

27.11.2008 um 04:48
Feststellen, ob man es mit Dämonen zu tun hat, kann man halt, indem man heimlich etwas Weihwasser an die Kleidung tut (wobei der Besessene nichts davon wissen darf). Der Besessene oder Umsessene wird sich dann heftig weigern, diese Kleidung anzuziehen.


melden
Demon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teufelserscheinung in der Nacht

27.11.2008 um 11:38
@satansBraut

ich weiss wie es geht aber ich würde es dir niemals sagen das ist viel zu gefärlich

ich spreche aus erfahrung und wenn du pech hast spielst du mit deinem leben

lg der Demon


melden

Teufelserscheinung in der Nacht

27.11.2008 um 21:15
@X-RAY-2

Manomann

Das ist aber heftig!! Sich im Schlaf selbst würgen! Da mußt ja froh sein, wenn du noch rechtzeitig aufwachst oder? Kann man da nix dagegen machen?? Ich würd da nicht mehr schlafen wollen!


@Demon

Du sprichst aus erfahrung?? Erzähl mal, was hast erlebt??

Hecate


melden
Demon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teufelserscheinung in der Nacht

27.11.2008 um 23:23
@hecate
ich habe selber mal den teufel beschwört und ich kann euch nur sagen last die finger von sowas ich wahr bessesen vom teufel ob ihr es glaubt oder nicht

es wahren schmerzen die würde ich noch niemals meinem todfeind zu muten

lg der Demon


melden
esperant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teufelserscheinung in der Nacht

28.11.2008 um 03:45
Weihwasser hilft gegen jeden Teufel.


melden

Teufelserscheinung in der Nacht

28.11.2008 um 07:53
und wenn es kein teufel ist???


melden

Teufelserscheinung in der Nacht

28.11.2008 um 08:12
@Demon

Woher weisst du, dass es der "Teufel" war? Und wie bist du ihn wieder losgeworden? Selber würd ichs nie machen, hab zu großen Respekt davor!

(In Amerika kann man Ouija-Bretter in Spielzeugläden kaufen!!!! Hammer oder?)

Sagt dir Tattwa was??


melden

Teufelserscheinung in der Nacht

29.11.2008 um 00:31
@hecate
Ich habe schon mal von etwas, das sich "Alien Hand Syndron" nennt gelesen. Da machen die Hände sich allerdings bei den betroffenen Leuten im Wachszustand selbstständig.
Das mit dem sich selbst würgen hatte ich auch nur ein einziges Mal. Hatte aber wirklich Angst und (kein Wunder) Atemnot dabei. Es gibt ja auch berichte, wo Leute ein großes Gewicht auf der Brust spüren, durch das sie Atemnot erleiden und dadurch aufwachen. Das sogenannte "Old Hag Syndrom" geht auch in die Richtung wie z.B. Alpdruck, oder was es da sonst noch für Bezeichnungen gibt. Merkwürdig fand ich nur, das selbst als ich bereits (ganz) wach war, meine Hände immer noch locker um meinen Hals lagen.


melden
esperant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teufelserscheinung in der Nacht

29.11.2008 um 06:37
Wenn derjenige keine Allergie gegen Weihwasser zeigt, dann ist es eben kein Dämon, sondern psychisch bedingt.


melden

Teufelserscheinung in der Nacht

29.11.2008 um 16:03
@ Satans Braut

Lass einfach die Finger davon... Ich kenn Geschichten über Beschwörungen vom Teufel da würdest du das Wort nicht mal mehr in Mund nehmen.


melden

Teufelserscheinung in der Nacht

29.11.2008 um 16:40
@satansBraut

Würd ich auch sagen...!
Wieso willst du eigentlich gleich den Satan beschwören? Willst ihn fragen wies in der Hölle so aussieht oder wer alles dort zu Gast ist??? Was machst dann, wenn er wirklich kommt? Kaffekränzchen??


melden
Anzeige

Teufelserscheinung in der Nacht

29.11.2008 um 19:40
Den Satan beschwören? Ich hab ja in meinem Leben schon 'ne Menge Dummheiten begangen, und werde in Zukunft auch sicherlich noch einige begehen. Aber den Teufel beschwören? Auf die Idee bin ich noch nicht gekommen. Man muß sich doch auch selbst fragen, warum man das eigentlich will. Einfach mal Hallo sagen, oder was? Aber es liegt mir trotzdem fern, das mit böser Absicht ins Lächerliche zu ziehen.
Mein Interesse ist aufrichtig, was die Motivation zu so etwas angeht.


melden
382 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Untote299 Beiträge