weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Involviert in etwas Größeres

874 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Lichter, Kripo, Flackern

Involviert in etwas Größeres

01.10.2009 um 23:27
Moment mal!

Das ich auf KEINE Fragen der anderen User reagierte habe ist wohl mehr als übertrieben!
Als ich am Anfang noch auf fast bzw einige der Fragen einging, hatte ich am Ende mehr mit den Fragen&Erklärungen zu tun, als um weitere Geschehnisse zu berichten.
Das habe ich dann also mit der Zeit gelassen.

Und ich habe mich auch immer für bzw bei Jeden (ob nu Skeptiker oder nicht) für seine Zeit bedankt, da es ja doch etwas viel Text war.

@Belight82

Und außerdem habe ich nie Jemanden als "Sektenmitglied, Spinner, etc" beleidigt, verunglimpft etc.
Ein in deinen Augen unanfechtbarer Beweiß wäre wohl ein Bild von der Tonne oder was?!
Ich hatte angefangen zu zeichen, die beiden Grundrisse des Hauses, komischerweise wurde darüber nie wieder ein Wort verloren, geschweige denn in die nachfolgenden Diskussionen miteinbezogen. Hätte ich noch das Bild der Tonne (Ich habe es übrigens nicht mehr hier veröffentlicht, weil ich es einfach nicht hinbekomme es zu zeichen. Würde ich ein Entwurf online stellen, heißt es eh "damit können wir nichts anfangen, was soll das für ein Beweis sein!") herein gestellt, würde es an der momentanen Situation auch nichts ändern.


melden
Anzeige

Involviert in etwas Größeres

01.10.2009 um 23:33
@ThomasG

die tonne stellt auch nicht den beweis dar. lese bitte sorgfälltig meinen text... die zeichnung mit der tonne war nur ein beispel... es waren weitaus mehr fragen und bitten, die hier unbeantwortet geblieben sind. und es macht ganz den anschein, dass mit absicht....


melden

Involviert in etwas Größeres

02.10.2009 um 14:08
@Belight82
Ich stimme dir vollkommen in allem zu!

@ThomasG
Ich hab von Anfang an nach einer Zeichnung dieser Maschine gefragt, es wurde aber von dir nicht weiter beachtet.
Ich will die Zeichnung nicht als Beweis, sondern zur Veranschaulichung, weil ich mir darunter fast gar nichts vorstellen kann. Und dieses Gerät mitsamt dem Typen der ausm Keller kam sind für mich das interessanteste/mysteriöseste an der ganzen Sache.


melden

Involviert in etwas Größeres

02.10.2009 um 17:29
@ThomasG

weißte.. lass es einfach... such dirn anderen forum ;)

da wird dir garantiert mehr geholfen xD


melden

Involviert in etwas Größeres

02.10.2009 um 17:29
*anderes


melden

Involviert in etwas Größeres

02.10.2009 um 20:22
@narbenherz
Mein Gott....kack dich doch nicht so ein.

Manchmal denk ich echt wir sind im Kindergarten !

@ThomasG
Mach so weiter !
Rechtfertige dich doch garnicht mehr .
Viele andere leser und mich interessiert es alles was du schreibst und haben nicht den geringsten Zweifel !


melden

Involviert in etwas Größeres

02.10.2009 um 20:35
muss mich hier auch mal zu wort melden^^
ich verfolge deinen thread schon seid langem
da war ich hier noch nich angemeldet
also ich muss zugeben deine geschichte klingt schon etwas .... unglaubwürdig
andererseits kommst du mir nicht unbedingt als lügner rüber,
drum verzeih pls allen zweiflern und auch mir
aber wenns die nicht interressiert könnten sie sich ja auch raushalten aus deinem thread
also sind auch die doch irgendwo interressiert


zu dem beweis einer zeichnung der tonne- ist das ein beweis so eine zeichnung?
ich denke nicht
aber wir können uns trotzdem mehr drunter vorstellen wenn wir n bild hätten
ansonsten hast du einen weiteren zuhörer mit mir


melden

Involviert in etwas Größeres

02.10.2009 um 22:04
ihr wurdet anscheinend zu früh erschüttert, als euch gesagt wurde, der weihnachtsmann ist nicht existent? eure verschwörungstheorien bitte in den dazu vorgesehenen bereich, hier nervt ihr einfach nur


melden

Involviert in etwas Größeres

04.10.2009 um 20:49
@ThomasG
Langsam gehst du mir mit deinen Rechtfertigungen auf die Nerven. Kann es dir denn im wahrsten Sinne des Wortes nicht "sch***" egal sein, was die anderen denken oder sagen? Solange deiner Meinung nach, NICHTS produktives aus den Zuhörern kommt, musst du diesen auch nicht antworten oder gar rechtfertigen.
Du drehst dich hier nur im Kreis, wenn du dich über so belanglose Kommentare aufregst. Einerseits ist es für einen ohnehin schon sehr mühsam, die schlecht geschriebenen Texte mancher User hier zu lesen, und andererseits muss man dann dennoch mit Enttäuschung feststellen, dass wenn du doch schreibst, dich nur über diese Leute aufregst, und keine neuen Informationen mehr preisgibst; was in Anbetracht deiner Situation, mit hoher Potenz zur Wahrscheinlichkeit, dir und deiner Familie mit Sicherheit mehr helfen würde.

Ich habe dir schon einmal den Tip gegeben, dir einen Privatdetektiv anzuheuern. Diese sind zwar kostspielig, aber ihre Arbeit ist meistens sehr zufriedenstellend.
Wo wir gerade dabei sind, hast du neue Entdeckungen machen können?


melden
_testelch__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Involviert in etwas Größeres

04.10.2009 um 21:02
@GingerAle


....jaja, das leben kann echt n hartes brot sein, stell dir mal vor, der freund von deiner tochter versucht bei ihr anzurufen und erwischt nur den mann des hauses...hast du ne bessere erklärung für solche anrufe..?


melden

Involviert in etwas Größeres

04.10.2009 um 21:04
Was den erhöhten Stromverbrauch der alten Dame angeht - irgendjemand muß doch den Zähler an Ort und Stelle schon vorher abgelesen haben. Sonst hätte doch auch der ThomasG nicht aufgrund von übermäßig erhöhtem Stromverbrauch den Auftrag erhalten können, dem auf den Grund zu gehen. Oder gibt es sowas wie einen Vorzähler für das ganze Viertel, oder so? Aber dann hätte man nicht genau wissen können, um welchen Haushalt es geht ...

Dieser Punkt wurde hier auch, glaube ich, schon mal angesprochen, aber ich kann das nicht richtig nachvollziehen. Allerdings versteh ich nicht wirklich viel von sowas ...


melden

Involviert in etwas Größeres

04.10.2009 um 21:05
@_testelch__

Geht diese Erläuterung etwas genauer? Verstehe deine Problematik hier leider nicht, da eine solche Situation vollkommen familiär im standartuellen Stand liegt.


melden

Involviert in etwas Größeres

04.10.2009 um 21:12
>>....jaja, das leben kann echt n hartes brot sein, stell dir mal vor, der freund von deiner tochter versucht bei ihr anzurufen und erwischt nur den mann des hauses...hast du ne bessere erklärung für solche anrufe..?<<

Eine Tochter im Teenageralter zu haben, kann schon Grund genug für solche Anrufe sein. Heimliche Verehrer aus der Schule ... Durchaus möglich.


melden
_testelch__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Involviert in etwas Größeres

04.10.2009 um 21:14
@GingerAle


....hey nun schmeiß doch bitte nicht mit fremdwörten hierum die weder reinpassen in diese mysteriöse koriositat geschweige passen...


melden
_testelch__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Involviert in etwas Größeres

04.10.2009 um 21:14
@GingerAle

...oder geschweige weder passen...


melden

Involviert in etwas Größeres

04.10.2009 um 21:17
@X-RAY-2
Aber das was Thomas erzählt zeugt nicht gerade von einem "seriösen" Verehrer der Tochter oder? Minutenlanges Schweigen, immer wieder läuten und andere Hintergrundgeräusche.
Der Typ würde doch eher sofort auflegen, wenn der Vater abhebt ?


melden

Involviert in etwas Größeres

04.10.2009 um 21:20
@GingerAle
Ja, wenn, dann ein zugegebenermaßen etwas krankhafter Verehrer ... Es ist eben nur eine Möglichkeit ...


melden
_testelch__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Involviert in etwas Größeres

04.10.2009 um 21:36
@GingerAle

...aber evtl, kann der thomas in seiner situation wo er doch in vielerlei hinsichten in der stressposition ist auch mal nach 3 unbeantworteten anrufen 10 gedeutet haben...


melden
_testelch__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Involviert in etwas Größeres

04.10.2009 um 21:37
...oder teilweise so empfunden...


melden
Anzeige

Involviert in etwas Größeres

04.10.2009 um 21:43
@_testelch__
Ihn zu fragen wäre hier denke ich, die beste Möglichkeit um es herauszufinden.


melden
253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden