Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es nun Nessie?

202 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Schottland, Nessie, Ungeheuer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gibt es nun Nessie?

14.07.2004 um 23:13
"Ich frag mich immer gibt es jetzt nessi oder nicht? Diese Frage geht mir immer durch den kopf! Was meint ihr also auf was würdet denn ihr tippen? Ja oder doch lieber Nein?????"

Nessi das Bild in der Vorstellung ist existent, in seiner Realität gibt es einige mögliche Erklärungen.

Wellen, die aufgrund des Seebodens plötzlich und ohne sonstige Wellen, wie etwas lebendiges aus glattem wasser nach oben springen.

Grosserstör.

Seehund.

Holz das an die Oberfläche steigt.

Nessi als Urmonster halte ich für abwegig. Und selbst beim Mokele Mbembe, dem Nessi im Kongo, bin ich skeptisch, und dass obwohl ich dies schon eher für möglich halte.

Heute auf ZDf lief ja in Abenteuer Wissenschaft eine Doku die darüber spekuliert ob Dinos das grosse Sterben überlebt hätten.


melden

Gibt es nun Nessie?

15.07.2004 um 12:46
Will hier nich groß rum lamentieren.

Die Existenz Nessie´s halte ich für den größten PR-Gag seit langem.

greez


Looks like i´m not working...but on cellular lvl i´m really busy ;)


melden

Gibt es nun Nessie?

15.07.2004 um 13:02
ich zitiere einen forumsuser:
"Ich verlange Beweise in Form Links aus einer seriösen Quelle im Internet."

Smithers,lassen sie die Hunde los.

www.gerdmilbert.de



melden

Gibt es nun Nessie?

15.07.2004 um 21:56
@ weishaupt
falls du mich gemeint hast , wie wärs wenn du dann meinen namen dazuschreibst, macht sich besser, sieht besser aus, und man weiß auch gleich wer gemeint ist
du schreibst
1. >du wartest drauf ? < das bedeutet warten im sinne von " bin ja mal gespannt was du schreibst "
2.>sonst nix zu tun.<
doch natürlich hab ich noch viele andere sachen zu tun, im gegensatz zu dir, du hast ja gestern keine 5 min später auf meinen kommentar an dich geantwortet. Wenn hier jemand nichts anderes zu tun hat als im internet zu sein , wo auch immer, und vor dem pc abzuhängen, dann bist das ja zweifelsohne du ;-)
3.>na ja,ich äffe nix nach.<
doch du äffst nach weishaupt, und du bist dabei noch nicht einmal komisch, mich würde interresieren, ob ich goddess durch meinen kommentar wirklich verletzt habe, und was sie von deinem anschließenden kommentar gehalten hat.
4. >ich weiss nit,na ja,war ironisch gemeint. < das denke ich aber auch, daß du manchmal nicht weißt, was du schreibst und ob das ironisch war, bleibt dahin gestellt, witzig war es jedenfalls nicht ! ! !

5.>und wie könnte ich mich über den großen und mächtigen hughberinger lustig machen. <
das schaffst du auch nicht weishaupt ! ! !
6.>das wäre ja majestätsbeleidigung<
gut daß du das einsiehst, eine verbeugung ist allerdings nicht nötig gg.
7. >und plasphemie.< das schreibt sich blasphemie und bedeutet gotteslästerung und ist hier wohl völlig deplaziert.

gruß hugh


melden

Gibt es nun Nessie?

15.07.2004 um 22:18
ich lach mich kaputt.du superheld.

Smithers,lassen sie die Hunde los.

www.gerdmilbert.de



melden

Gibt es nun Nessie?

15.07.2004 um 22:54
@weishaupt
also wenn ich jetzt kein höflicher mensch wäre, würde ich mal sagen , " du bist schon kaputt, das lachen erübrigt sich also " aber das sag ich natürlich nicht.
aber interresant , du scheinst hier wohl die ganze zeit auf meinen kommentar gewartet zu haben . interresant.


melden

Gibt es nun Nessie?

16.07.2004 um 10:02
natürlich warte ich drauf.ich möchte doch von deiner schillernden persönlichkeit erleuchtet werden.

Smithers,lassen sie die Hunde los.

www.gerdmilbert.de



melden

Gibt es nun Nessie?

28.08.2005 um 14:30
Natürlich gibt es Nessi. Schließlich habe ich es selbst gesehen.
Außerdem läuft jetzt gerade eine Doku auf Kabel 1

Das Schönste im Leben ist, etwas zu schaffen, das niemand dir zugetraut hat


melden

Gibt es nun Nessie?

28.08.2005 um 16:15
Ach naja....wollten die nicht mal loch ness leerpumpen? Hab ich mal gehört und nein nicht aus Simpsons^^

"Warum trägst du dieses dämliche Hasenkostüm?" "Und warum trägst du dieses dämliche Menschenkostüm?"


melden

Gibt es nun Nessie?

28.08.2005 um 16:46
Ich denke schon, dass an dem Mythos was dran ist, vorallem wenn man bedenkt, dass Forscher hier und da doch immermal Tierarten finden, die schon als ausgestorben galten. Könnte mir vorstellen, dass Nessi eine der Tierarten sein könnte, die ein evolutionäres Bindeglied irgendwelcher prähistorischen Arten sein könnte...Betonung liegt auf könnte !

In der schon angesprochenen Doku wurde von einem naturkundlichen Museum berichtet in dem allerlei Präperate verschiednester Tierarten katologisiert werden. Mal sehen was in den nächsten Jahren noch so an Erkenntnisse zusammen kommen. Wäre irgendwie schon faszinierend, wenn es tatsächlich eine noch unbekannte Spezies wäre. Dass die Sichtungen doch relativ selten vorkamen könnte daran liegen, das Nessi ein Kiemenatmer ist und eigendlich nicht an die Oberfläche muss, eventuell könnte es ja sein, dass diese Tierart wirklich in den Tiefen des Sees schon seit tausenden von Jahren lebt. Loch Ness ist bis heute nochnicht gänzlich erforscht, sprich dort gibt es auch Untiefen und Höhlen, wer weiss...

Gegensätze müssen sich nicht abstossen, vielmehr gewinnt man, wenn man andere Ansichten zulässt, sich selbst erkennt und wertfrei überlegt ob nicht beide Seiten ihre Berechtigung haben...

Sis



melden

Gibt es nun Nessie?

29.08.2005 um 04:36
Hallöchen!
Wenn sich jemand wirklich dafür interessiert, es gibt am Loch Ness eine Forschungsstation, die auch für Touries zugänglich ist!
Wenn es NUR ein PR-Gag wäre, würden sie dort nicht sagen, daß sie "die Möglichkeit eines grossen Tieres für sehr gering halten!" Damit würden sie ja die Touristen vertreiben! (was hat Schottland zu bieten, ausser guten alkoholischen Getränken, super Natur, NESSI, Dudelsackmusik und interessanter Geschichte?)
Lieben Gruß
-P-

Lebe jeden Tag als ob es Dein letzter wäre!!! Reisen bildet!!!


melden

Gibt es nun Nessie?

29.08.2005 um 11:54
Zitat:
Wenn es NUR ein PR-Gag wäre, würden sie dort nicht sagen, daß sie "die Möglichkeit eines grossen Tieres für sehr gering halten!" Damit würden sie ja die Touristen vertreiben!
------------
Sie müssen es sogar sagen. Wie sonst wollen sie die Gläubigen bei der Stange halten? Diesen Urlaub nix gesehen? Vielleicht klappts ja das nächste mal, Nessie ist schwer zu entdeken.... und so kommen sie immer wieder, besuchen als Forschungstationen getarnte Tourismusscenter, buchen Ausflüge am See.
Einfach genial der Nessie-Trick.


melden

Gibt es nun Nessie?

29.08.2005 um 12:32
@patrol
Was hat Schottland zu bieten
Eine atemberaubende Landschaft, viele mythische Plätze (Avalon) und tausende von historischen Plätzen und Dingen... Hadrian's Wall,Colluiden Muir .... etc.

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)

"Wyrd is the drum of destiny, the deep rhythm of hidden forces which inspires our dance through life. In ancient Europe shamans - masters of Wyrd - journeyed to the deepest forest roots of the world tree, and then flew to the tips of the highest branches.
They returned with wisdom from the spirit world."(Elvenking)



melden

Gibt es nun Nessie?

29.08.2005 um 12:32
So richtig überzeugen vom Für und Wider konnte mich auch diese Kabel1-Doku net.

Meine Meinung:
70% contra
30% pro Nessi

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.



melden

Gibt es nun Nessie?

29.08.2005 um 13:24
Nessi gibts def. nicht!!

Lieber Gott
schenk mir
Geduld, -
aber sofort!!!!



melden

Gibt es nun Nessie?

29.08.2005 um 13:39
Ja und die Definition ist laut Definition richtig ...

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)

"Wyrd is the drum of destiny, the deep rhythm of hidden forces which inspires our dance through life. In ancient Europe shamans - masters of Wyrd - journeyed to the deepest forest roots of the world tree, and then flew to the tips of the highest branches.
They returned with wisdom from the spirit world."(Elvenking)



melden

Gibt es nun Nessie?

29.08.2005 um 14:11
@rangitoto
Das hat man auch schonmal beim Quastenflosser gesagt.

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.



melden

Gibt es nun Nessie?

29.08.2005 um 15:50
ich glaube nicht an nessie!!!wie kann eine population so lange überleben??irgendwann hätte man sie entdecken MÜSSEN!!!!!

und wie viele sollen es sein von den nessies?? den irgendwann hätte die population grösser werden müssen oder aussterben!

nicht vergessen es ist nur ein SEE!und da soll eine art unbemerkt über die jahrmillionen überlebt haben??

AN ALLE DIE ES GLAUBEN:LOGISCH DENKEN UND DANN SPRECHEN!!

Lg MR.MAGGOT


melden

Gibt es nun Nessie?

29.08.2005 um 15:52
der quastenflosser ist ja ein meeresbewohner und lebt nicht in einen einzigen see!!!

das man an so ein vieh glauben kann


melden