Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es nun Nessie?

202 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Schottland, Nessie, Ungeheuer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gibt es nun Nessie?

10.07.2004 um 23:28
Wir sprechen ja net von NESSI sondern von NESSIE.

"ähhh...ja individual psychologisch ist ja das verhalten bestimmter menschen in anbetracht der unendlichkeit gewissermaßen unergründlich sodass ich eine eindeutige folgerung daraus ziehen kann, welche jedoch mein eigenes sein in frage stellt und zusätzlich existenzielle zweifel über die anthropologie aufwirft was wiederrum die entfremdung der menschlichen rasse von ihrem irdischen dasein intensiviert sodass ich nicht weiss was ich hier rede...*lol*...tie" (silith)


melden

Gibt es nun Nessie?

10.07.2004 um 23:35
Link: www.limmatverlag.ch (extern) (Archiv-Version vom 13.09.2004)

@Schdaiff
Korinthenkacker. Bist Du Beamter? ;)

Aber vielleicht sprechen wir ja auch von Alberto. wer weiss (siehe Link)

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Träume nicht Dein Leben - Lebe Deine Träume



melden

Gibt es nun Nessie?

11.07.2004 um 20:59
naja....

ich oute mich hier mal eben schnell als leserin von kitschromanen, bevor ich anfange. naja kitsch stelle ich mal dahin.
kennt einer die highland-saga von diana gabaldon? da reist ja eine frau (claire)bei einem schottlandbesuch durch einen steinkreis ins 17. jahrhundert zurück. natürlich nicht gewollt. sie lernt in der zeit dann clanführer jamie fraser kennen und lieben. sie heiraten und so weiter, nur kehrt sie dann mal zurück als die schlacht mit culloden und so tobt. war auch unklar, ob sie überhaupt durch die steine zurückkehren kann.

die homepage der autorin:
http://www.cco.caltech.edu/~gatti/gabaldon/gabaldon.html

naja.
jedenfalls gibt es in dem ersten oder zweiten buch eine szene, da steht claire(die zeitreisende) am loch ness um für die gruppe schotten um jamie wasser zu holen. sie, als krankenschwester mit heilkünsten etc., gilt bei den alten schotten eh als hexe und als dann nessie auftaucht und einer von den schotten das sieht, ist der respekt vor ihr erstmal groß.

naja... sie selber stellt dann die theorie auf, dass nessie ein urzeitgeschöpf ist, das genau wie sie, ungewollt durch einen steinkreis geschwommen ist in seiner zeit, und auch immer wieder mal auftaucht. so kommt es nur sporadisch zu sichtungen und die menschheit ist im unklaren. wer vermutet schon, dass zwischen zwei steinen oder so ein zeitsprung möglich ist?

naja. fand die theorie halt einfach ziemlich interessant und in dem zusammenhang mit der geschichte einfach nur plausibel.
und hier wollte ich sie nur mal eben loswerden.

gruß mel


melden

Gibt es nun Nessie?

11.07.2004 um 21:17
*mirschaudertsvorlauterkitschhierdrin*

Smithers,lassen sie die Hunde los.

www.gerdmilbert.de



melden

Gibt es nun Nessie?

12.07.2004 um 09:37
Hm ... gibt es oder gibt es nicht .... warum wollt ihr es so genau wissen ... glaubt oder glaubt nicht ... das reicht doch auch für Milliarden Menschen die an einen Gott oder Gottähnliche Wesen glauben - und da gibt es nicht einen der behaupten könnte ihn gesehen zu haben und schon gar keinen See in oder an dem man ihn suchen könnte ....

Was ich damit sagen möchte ....

Ist es nicht zum kotzen, dass immmer wieder Massen darauf reinfallen und verurteilen oder Stufe 2 ins lächerliche ziehen was gerade - aus welchen politisch-/systematischen Gründen auch immer - nicht geglaubt werden soll.

In diesem Sinne ... behaltet es mal für weitere Diskussionen oder Antworten im Hinterkopf... "Glauben ist immer ein Produkt Deiner Umwelt und Wissen immer nur der Teil den Du selber erkennst oder das was man Dich wissen lässt "
grüsse
emk


melden

Gibt es nun Nessie?

14.07.2004 um 12:45
Na klar gibt es Nessie das Monster von Loch Ness:nämlich als,Kuscheltiere aus schönen Plüsch und bei einigen im Kopf die so ziemlich allen mist glauben****





Man gibt immer den´Verhältnissen die Schuld für das,was man ist.Ich glaube nicht an Verhältnisse.Diejenigen,die in der Welt vorankommen,gehen hin und suchen sich die Verhältnisse,die sie wollen und wenn sie sie nicht finden können,schaffen sie sie selbst.


melden

Gibt es nun Nessie?

14.07.2004 um 14:33
@sabrina
woher willst du denn wissen dass es nessie nicht gibt?
nur weil du nicht dran glaubst?oder es noch nicht gesehn hast?



Smithers,lassen sie die Hunde los.

www.gerdmilbert.de



melden

Gibt es nun Nessie?

14.07.2004 um 15:02
@weishaupt
naja wenn du an etwas nich glaubst, bist du auch der ansicht, dass es nicht existiert oder? das heisst doch an etwas glauben...

*---------------------*
| If there's no way,|
| make your own!! |
*---------------------*



melden

Gibt es nun Nessie?

14.07.2004 um 15:43
stimmt schon, aber sie glaubt ja nur nicht dran,weil sie es noch nie gesehen hat.
@sabrina
glaubst du an gott?

Smithers,lassen sie die Hunde los.

www.gerdmilbert.de



melden

Gibt es nun Nessie?

14.07.2004 um 15:54
wenn ja,wieso?
du hast ihn noch nit gesehen.wie willste dann wissen ob esihn gibt?

Smithers,lassen sie die Hunde los.

www.gerdmilbert.de



melden

Gibt es nun Nessie?

14.07.2004 um 20:52
@
weishaupt,glaubst du an den Teufel?Ich glaube nicht das es Nessie gibt,eigentlich will ich immer bweise und die müssen schon klar sein und nicht irgendein verschwommenes Foto.Die Menschen wollen aber oft an was glauben,auch wenn es niemals exestiert hat.

Man gibt immer den´Verhältnissen die Schuld für das,was man ist.Ich glaube nicht an Verhältnisse.Diejenigen,die in der Welt vorankommen,gehen hin und suchen sich die Verhältnisse,die sie wollen und wenn sie sie nicht finden können,schaffen sie sie selbst.


melden

Gibt es nun Nessie?

14.07.2004 um 21:13
...einige Menschen wollen auch glauben, dass sie nicht existiert.
Nach dem Motto: "Was nicht sein kann, das nicht sein darf" und umgekehrt. ;)

Lasst doch die arme Nessie in Ruhe schwimmen.
Ist auch gut so, dass sie noch keiner gefangen hat.

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Träume nicht Dein Leben - Lebe Deine Träume



melden

Gibt es nun Nessie?

14.07.2004 um 21:22
teufel ,gott hin oder her.
ich hätte auch ein beispiel mit penissen wählen können.

Smithers,lassen sie die Hunde los.

www.gerdmilbert.de



melden

Gibt es nun Nessie?

14.07.2004 um 21:39
@goddess
mir hat dein beitrag gefallen, die geschichte interresiert mich auch und naja, das naja hat mir auch gut gefallen
naja-das wollte ich nur mal sagen ;-)
naja dann tschüss grins ;-)


melden

Gibt es nun Nessie?

14.07.2004 um 22:00
@goddes
na ja,na ja,mir hat na ja wie soll ich sagen,der beitrag hat mir auch gut gefallen.
na ja,das wollte ich nur mal sagen.ich höre gerne,na ja ,geschichten über kitsch.
na ja,das wollte ich dir nur sagen. grins

Smithers,lassen sie die Hunde los.

www.gerdmilbert.de



melden

Gibt es nun Nessie?

14.07.2004 um 22:23
@weishaupt,siehste das hätte ich sagen können ,ja ich Sabrina glaube an Penisse da mir weinigstens schon mal einer den Weg gekreuzt hat und er sichtbar für mich war....lol ; )) nu abba****

Man gibt immer den´Verhältnissen die Schuld für das,was man ist.Ich glaube nicht an Verhältnisse.Diejenigen,die in der Welt vorankommen,gehen hin und suchen sich die Verhältnisse,die sie wollen und wenn sie sie nicht finden können,schaffen sie sie selbst.


melden

Gibt es nun Nessie?

14.07.2004 um 22:32
ok.
*vollkommenüberzeugtbin*

Smithers,lassen sie die Hunde los.

www.gerdmilbert.de



melden

Gibt es nun Nessie?

14.07.2004 um 22:33
@hughberinger
sei froh dass sich keiner über dich lustig macht.

Smithers,lassen sie die Hunde los.

www.gerdmilbert.de



melden

Gibt es nun Nessie?

14.07.2004 um 22:55
@weishaupt , bitte versuchs doch mal , ich warte nur drauf
übrigens, indem du etwas nachäffst machst du es nicht lustiger ! ! !
gruß hugh


melden

Gibt es nun Nessie?

14.07.2004 um 22:59
du wartest drauf ?
sonst nix zu tun.na ja,ich äffe nix nach.
ich weiss nit,na ja,war ironisch gemeint.

und wie könnte ich mich über den großen und mächtigen hughberinger lustig machen.
das wäre ja majestätsbeleidigung und plasphemie.

Smithers,lassen sie die Hunde los.

www.gerdmilbert.de



melden