Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schreie im Wald

174 Beiträge, Schlüsselwörter: Mysteriös, Wald, Schrei, Erschreckend.unheimlich

Schreie im Wald

31.07.2009 um 22:22
nunja wir werden ja sehn ob und was @nanami uns morgen zu berichten hat :)


melden
Anzeige

Schreie im Wald

31.07.2009 um 22:44
brüllaffen :D oder ein marktschreier der sich für seine arbeit vorbereitete


melden

Schreie im Wald

31.07.2009 um 23:19
Hirsche können manchmal auch ganz schön schaurige Laute von sich geben...Ist denn grade Brunftzeit oder so?


melden

Schreie im Wald

31.07.2009 um 23:26
nee eigentlich immer erst so im spät herbst...


melden
treykincaid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schreie im Wald

31.07.2009 um 23:50
Wie man in den Wald reinruft...daher auch die Schreie! :D


melden

Schreie im Wald

01.08.2009 um 00:09
Vllt hatten auch einfach nur leute Sex :P


melden

Schreie im Wald

01.08.2009 um 08:16
treykincaid schrieb:Wie man in den Wald rein ruft...daher auch die Schreie! :D
100 Kilometer weiter hatte Egon mal wieder den Nagel in den Finger statt in in die Wand genagelt ... :D


melden

Schreie im Wald

01.08.2009 um 12:23
ICH BIN WIEDER DA!
So...wir haben mit der Sache relativ früh angefangen und ich erzähle jetzt alles ganz genau! Um 7:00 Uhr bin ich mit meinem Bruder aufgestanden haben uns einen kleinen Rucksack gepackt uns fertig gemacht und etwas gegessen. So kurz vor 8:00 Uhr waren alle da und wir begaben uns Richtung Wald (dadadadam^^ Spaß beiseite)
Es klingt verrückt aber mein Bruder hat tatsächlich am Abend zuvor den ganzen Keller auf den Kopf gestellt und unsere alten Walky Talkies heraus gesucht! Wir hatten so ein vierer Set aber wir waren 3 Gruppen also haben wir uns drei mitgenommen um mit den anderen in Kontakt zu bleiben^^...Nun wie bereits erwähnt waren wir 3 Gruppen. In Gruppe Nr.1 waren:mein Bruder,meine beste Freundin aus meiner Klasse,die alles mit mir erlebt hatte,mein Freund mit dem ich am Tag nach dem Geschehens nochmal im Wald war und ICH...Gruppe Nr.2 waren:Ein Freund meines Bruders(wir haben darauf geachtet,dass in jeder Gruppe einer der älteren dabei ist),eine Freundin aus der Nähe,die sich gut im Wald auskennt(wir haben ebenfalls darauf geachtet,dass in jeder Gruppe 1 Person ist die den Wald kennt),ein Kumpel aus meiner Klasse und noch eine Freundin aus meiner Klasse...
Letzte Gruppe Nr.3:ein weiterer Kumpel meines Bruders,eine weitere Freundin bei mir aus der Nähe,die den Wald ja kennt und eine Freundin die heute bei ihr war...Gruppe Nr.3 bestand nur aus drei Mitgliedern der Rest aus vier!!! Wir starteten! Gruppe Nr.1(wir) gingen gerade aus, den Weg den ich und meine Freundin an dem Tag genommen hatten.Gruppe Nr.2 nach rechts und Nr.3 nach links. Wir hatten ständig Kontakt zu den anderen Gruppen.
Noch war nichts...wir liefen weiter und weiter...Wir hatten Plastiktüten dabei in die wir Dinge die auffällig sind reintun wollten,natürlich mit Handschuhen,obwohl wir nichts besonderes fanden...Wir hatten auch alle Handys mit denen wir aufnehmen konnten, was wir nicht taten,da es unnötig war!Mein Freund sagte immer wieder,wo wir am besten weiter gehen sollten(er kennt sich ebenfalls sehr gut aus wie gesagt seine Verwandten wohnen hier und er kommt oft her,doch selber wohnt er auf der anderen Seite des Waldes. Ihm ist aber noch nie etwas auffälliges passiert,OBWOHL er sich sogar Nachts im Wald rumtreibt,OBWOHL ich es ihm verboten habe!!!)
Gruppe Nr.3 meldete sich nach einer Weile,sie meinten es reicht wir sollten zurück danach war nichts mehr...wir beschlossen langsam zurück zu gehen da wir eh weitgenug gelaufen waren....
Am Ende haben wir mit allen unsere Entdeckungen besprochen:
Unsere Gruppe erzählte als erstes: Wir haben eigentlich nicht viel gefunden,außer einen Schal und einen komischen kleinen Ort am See.Es war eine ziemlich alte Mauer die schon ziemlich mitgenommen war.Darauf standen lateinische Wörter,die ich übersetzen konnte,da ich Latein habe.Dort stand:
wir übersetzt nos
odium übersetzt Hass
nunc übersetzt jetzt
foculo,diesen begriff kannte ich nicht allerdings ist mein Freund ein Lateingenie,vielleicht liegts daran das er Italiener ist kp er meinte das bedeutet "wiederbeleben"...
Wir glauben aber das das nur normale Idioten da hin geschrieben haben also es war eher eine art Grafitti...
Gruppe Nr.2 berichtete mehrere kleine Höhlen gesehen zu haben in die gerade mal kleine Kinder passen,dies waren aber eh nur sicher Nester von Tieren also nichts auffälliges. Gruppe Nr.3 war etwas panisch...darum wollten sie auch das wir alle anderen schnell wieder kommen. Sie meinten alle,dass sie ständig Schritte hinter sich gehört haben. Ich sagte,das dass sicher nur Einbildung war oder ein Tier,aber selbst meine Freundin die hier öfter ist,da sie sich auskennt meinte NEIN! Außerdem soll ständig etwas an Bäume geklopft haben.Meine Meinung war ein Specht,doch sie haben keinen gesehen.Dann meinte der freund von meinem Bruder etwas hätte ihn angefasst von hinten und er hätte einen Atem gespürt und das waren nicht die Mädchen...
Ich denke er war es einfach nicht gewöhnt,aber das sich ein Typ im Alter von 21 da erschreckt fand mein Bruder etwas daneben und hat ihm klargemacht,dass er ruhig sein soll...mehr nicht!
Was meint ihr?
Hätten wir noch auf etwas achten sollen?
Weitere Schreie wurden anscheinend nicht gehört...
was sagt ihr?


melden

Schreie im Wald

01.08.2009 um 12:44
Ich denke ihr steigert euch da in was rein, auch wenn es schon über nen Monat her ist könnt ihr trotzdem zur Polizei gehen und fragen ob jemand vermisst wird oder ob irgendjemand sonst eine merkwürdige Entdeckung gemacht hat und da war um davon zu berichten, ihr könnt auch zum zuständigen Forstamt gehen oder wenn ihr einen Förster kennt den um Rat fragen...es gibt so viele Möglichkeiten...mir persönlich kommt es so vor als ob es euch einfach nur gefällt so ein "Geheimnis" zu haben und keinem was davon erzählen wollt weil ich angst habt das sich diese Gruselgeschichte dann doch in Luft auflöst und sich ganz normal erklären lässt. Ihr spielt halt gern ein bischen TKKG oder Die drei ??? :|

Krächz
Kolkrabe


melden
heelooboy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schreie im Wald

01.08.2009 um 12:47
als ich und ein kumpel im wald waren und wir zwei reiterinnen sahen ( wir waren noch etwas jünger ) haben wir uns in tiefes gras gelegt gewartet bis sie kommen und sind dann auf sie losgerannt wie so zombis und haben auch so geschriehen....
durch das hohe gras müssen die sich auach ihren teil gedacht haben die sind nämlich weggeritten wie nichts.... :D wie wir damals drauf waren....


melden

Schreie im Wald

01.08.2009 um 12:54
also wir wollten erst einmal selber nachgucken ob wir etwas finden was denn auffäälig wäre das da überhaupt etwas passiert ist!!!
was bringt das einfach so jetzt die polizei zu alamieren wenn wir überhaupt keine beweise haben das denn etwas passiert ist!!!
außerdem verfolgen wir eh die nachrichten andauernd und wenn hier in kassel jemand vermisst ist zur zeit oder ähnliches würden wir das mitbekommen und solange wir wissen wurde zur zeit des geschehens kein mann vermisst!!!
mein bruder hatte ja auch erst keinen bock auf das ganze zeug hats aber wegen mir gemacht damit ich endlich mal ruhe habe und nicht als so ne frage im kopf habe unszwar:
was geht im wald vor sich?


melden

Schreie im Wald

01.08.2009 um 13:06
Ich habe nicht gesagt das ihr die Polizei einschalten sollt ich habe nur gesagt das ihr mal fragen sollt ob sich da irgendwas getan, ob jemand was weiß. Nicht jeder x-beliebige Schrei kommt in den Nachrichten, oder? Kann doch sein das andere das auch gehört haben und zur Polizei gegangen sind um zu fragen, vielleicht wissen die ja was darüber, oder eben der Förster oder das Forstamt, kann ja eventuell doch ein Tier gewesen sein das ihr gehört habt, wundert euch nicht wie viele Tiere es gibt die sich wie Menschen anhören!

Krächz
Kolkrabe


melden

Schreie im Wald

01.08.2009 um 13:09
Aso ok.
Abropos der Förster! Mit dem habe ich schon gesprochen als wir einige bekannte und Leute aus der Gegend mal befragt haben.Er meinte es gäbe viele Vögel die wie Frauen schreien aber was ich meine wüsste er nicht aber er könnte ja mal darauf achten.Danach habe ich nicht mehr mit ihm gesprochen...


melden

Schreie im Wald

01.08.2009 um 14:57
@nanami
nanami schrieb:Er meinte es gäbe viele Vögel die wie Frauen schreien aber was ich meine wüsste er nicht aber er könnte ja mal darauf achten.Danach habe ich nicht mehr mit ihm gesprochen...
--
-das mit den Tieren haben wir ja auch besprochen..und für mich eine logische Erklärung..
deine letzte Geschichte mit den Gruppen, kürzer wär besser gewesen liest sich sehr anstrengend..und ich schließ mich @BlackPearl an,ihr steigert euch da in was rein..mir kommt es so vor, das ihr mit Gewalt eine Spuk/Horrorgeschichte erleben wollt..


melden

Schreie im Wald

01.08.2009 um 15:11
ja wem sagst du das...
wenns nach mir gingen würde würde ich die sache jetzt lassen da es für mich keinen sinn hat...ich meine klar hat man angst aber mir ist es nun auch egal solange sich das nicht wiederholt und mein bruder ja der hat das nur mit gemacht um mich zu beruhigen der sagt mir schon die ganze zeit das er wusste das nichts passiert usw.
ich wollte sagen wie wärs wenn mir den theard schließen?
ich meine mir ist es mittlerweile egal da wir nichts gefunden haben...
wenn sich das ganze wiederholt wende ich mich einfach an den förster und de guckt nach...


melden

Schreie im Wald

01.08.2009 um 16:14
ich schliese mich @BlackPearl und @M11 an...

bei deinem text @nanami dachte ich wunders was da jetzt raus kommt, sorry aber für mich ist es pure einbildung was eure gruppe erlebt habt , wenn man mit einem glauben schon dahin geht dann redet man sich auch viel ein !

ich denke es war irgendeine krähe oder n rabe die klingen nämlich a so wie du es beschrieben hast !!


melden

Schreie im Wald

01.08.2009 um 16:18
ich weiß wie krähen und raben klingen und ich weiß wie schreiender erwachsene männer klingen und da ist ein unterschied,aber vielleicht war es ein anderes tier
naja wie auch immer ich habe ja gemeint,dass wir es lassen sollten es macht keinen sinn!!!
wenn es wieder vorkommt was anscheiend nicht der fall sein wird melde ich mich beim förster und FERTIG!


melden

Schreie im Wald

01.08.2009 um 16:18
@nanami

Besser bei der Polizei.


melden

Schreie im Wald

01.08.2009 um 16:19
das wäre auch eine möglichkeit ...
ich gehe nur davon aus das es sich nicht wiederholt (und hoffe es auch)


melden
Anzeige

Schreie im Wald

01.08.2009 um 16:20
@nanami

das war nicht böse gemeint, wollte dir halt helfen ne erklärung dafür zu finden ^^


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Traumwiederholungen42 Beiträge
Anzeigen ausblenden