Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sprechendes Spielzeug?

185 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist
Gorgarius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprechendes Spielzeug?

04.12.2009 um 00:24
@wolfsrain
Naja, es mag einen Sprachchip haben, aber keine Spracherkennung :-P
Es hat also kein Mircofon oder sowas.
Daher konnte das SPielzeug an sich, mich schonmal nicht hören.
Wenn es also kein Zufall war, dass es in der Sekunde seine Töne geändert hat, dann muss mich etwas gehört haben, was das Spielzeug steuert.

@X-RAY-2
Also erstens: Ich gehe nich zwangsläufig von einer Reaktion aus, aber es hat eine Sekunden nach meiner Frage, mit dem "la-chen" angefangen, was es vorher NIE getan hat.

zweitens: Die Nachbarn halten mich eh für Relativ durchgeknallt....wenn ich in den Hausflur geh, gehn unten meistens die Türen zu. xD

Dass die Eltern Angst hatten, hat sich dadurch geäußert, dass sie auf das Thema ziemlich aufgebracht reagiert haben, an dem Abend das SPielzeug plötzlich reingeholt wurde und die Kinder seit dem nicht mehr damit spielen.

@Alek-Sandr
Hört sich sehr intressant an, hast du vllt mal nen Link auf dem es nähere Beschreibungen gibt ? vllt Anleitungen ? ^^


melden
Anzeige

Sprechendes Spielzeug?

04.12.2009 um 00:29
Und wenn es doch Zufall war?


melden

Sprechendes Spielzeug?

04.12.2009 um 00:42
@Alek-Sandr
Alek-Sandr schrieb:Dazu wird aber ein Hintergrundgeräusch benötigt, aus dem der Geist Wörter formrn kann. Wasserrauschen oder Radiorauschen werden bevorzugt. es gibt aber auch die Methode, von einem Fernseh eine fremdsprachige Sendung laufen zu lassen.
Daraus sucht sich der Geist die passenden Silben zusammen, und formt damit sinvolle Wörter...
Hier sind mal wieder meine Zweifel. Ich frage mich immer, wieso ein Geist nicht mal klipp und klar auf einen Menschen zugeht und sagt, was er will. Wieso immer so kompliziert?
Alek-Sandr schrieb:Andere Möglichkeit :
Der Lautsprecher im Spielzeug wirkte wie ein Microfon !
Das kann so nicht funktionieren, denn der Lautsprecher ist an einen AUSGANG geschaltet, also nur eine Flussrichtung! Ein Micro kommt dementsprechend an einen EINGANG, also genau das Gegenteil.
Theoretisch kann ein Lautsprecher als Micro verwendet werden, aber der Ton ist sehr dürftig und dem Lautsprecher tut das gar nicht gut, denn der hat eine Impedanz von 4 16 ohm (Standartlautsprecher, hier wohl der Fall) und ein Micro sehr viel höher (470 ohm - 1Kiloohm).


melden

Sprechendes Spielzeug?

04.12.2009 um 00:46
Gorgarius schrieb:Also erstens: Ich gehe nich zwangsläufig von einer Reaktion aus, aber es hat eine Sekunden nach meiner Frage, mit dem "la-chen" angefangen, was es vorher NIE getan hat
Okay ... Wollt's nur trotzdem mal angesprochen haben. Und das in so einer Situation zumindest der Eindruck entsteht, das Spielzeug würde tatsächlich antworten, kann ich natürlich trotzdem nachvollziehen.
Gorgarius schrieb:Dass die Eltern Angst hatten, hat sich dadurch geäußert, dass sie auf das Thema ziemlich aufgebracht reagiert haben, an dem Abend das SPielzeug plötzlich reingeholt wurde und die Kinder seit dem nicht mehr damit spielen.
Hmmm ... komisch ... aber die Kinder selbst scheinen keine Angst zu haben? Soweit Du das beurteilen kannst ...?


Wie gesagt, interessante Geschichte, aber mir fällt leider nicht wirklich was Gescheites dazu ein ... Hilfreich wäre es natürlich, wenn Du die Möglichkeit hättest, das Spielzeug irgendwie in Deinen Besitz zu bringen, selbst wenn's nur vorrübergehend ist.


melden

Sprechendes Spielzeug?

04.12.2009 um 00:49
@Gorgarius
Ich würd meinen Kindern auch von Anfang an Geisterstories erzählen, hat bei mir damals auch nicht geschadet :D Aber ich würde anderen dies verbieten, wer weiss was fremde Menschen denen so erzählen...

Es wäre natürlich echt genial, wenn du das Ding irgendwie zurück bekämest. Ansonsten kannst du doch so mal versuchen, mit einem "Wesen" Kontakt aufzunehmen, ohne das Gerät.


melden
Gorgarius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprechendes Spielzeug?

04.12.2009 um 00:54
@onuba
ich glaube er meinte nicht Microfon in dem Sinne, wie man es kennt, sondern eher als Überträger von Botschaften.
Sozusagen, dass er die Tonspuren manipuliert.

@Mindslaver
Wenn es nur Zufall war, dann ein ziemlich genauer, was natürlich Schade wär. ^^

@X-RAY-2
Naja die Kinder haben mich ziemlich verdutzt angestarrt, sind aber natürlich noch sehr jung.
Und wenn sie so noch nix über Geister gehört haben, dann werden sies nicht so eng nehmen.


Ich denke manche von euch kennen diese Gestalten, die man im Augenwinkel sieht.
Ich hatte das als Kind, dass ich immer aus dem Augenwinkel eine ca. 2 Meter hohe Person (sah männlich aus) gesehen habe.
Immer ganz eilig am gehen, oder rennen und immer weiß gekleidet (so weit ich mich erriner)
war auch nur in einer einzige Wohnung. (die erste die ich erlebt habe ^^)

Dadurch bin ich vllt sehr leichtgläubig gegenüber Übernatürlichem, oder Geisterscheinungen.

Falls die Kinder keine solche Erfahrung hatten, oder auch sonst nix, kann es ja vielleicht sein, dass sie einfach nix mit Geistern anfangen können.

...hab als Kind auch oft Horrorfilme gesehn. ^^


melden

Sprechendes Spielzeug?

04.12.2009 um 01:09
Ein Sprechendes Spielzeug? mt58437,1259885366,193


melden

Sprechendes Spielzeug?

04.12.2009 um 01:15
@Gorgarius

Dass Du recht offen für Übersinnliches bist, hab ich auch schon gemerkt. Bin ich ebenfalls, auch wenn es sich oft vielleicht nicht so anhört. Von Dir erwähnter Koontz-Roman ist mir auch bekannt.

Dass die Kinder keine Angst haben, wäre auch durchaus vorstellbar. Wenn das Spielzeug sich ungewöhnlich verhält, fällt es wohl eher den Eltern auf. Kinder bewerten Dinge einfach anders. Durchaus denkbar, dass die Kinder etwas gleichmüig hinnehmen, was den Eltern aber Angst macht oder ihnen zumindest als ungewöhnlich auffällt. Schade, dass Du scheinbar kein gutes Verhältnis zu den Eltern hast, sonst würden die vielleicht mal von ihren Erfahrungen berichten.

Tja, wie gesagt, mir fällt nicht wirklich was zu der Geschichte ein ...


melden
Gorgarius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprechendes Spielzeug?

04.12.2009 um 01:24
@rushdragon
hast du meine Erzählung eigentlich gelesen ?
Dein Beitrag zeigt, dass du jemand bist der nur Überschriften liest....Also mit dir will ich gern mal über die Schlagzeilen der Tageszeitung diskutieren ^^


melden

Sprechendes Spielzeug?

04.12.2009 um 01:29
@Gorgarius
Ich hab es mir durchgelesen glaub mir :)

Ich denke aber das,das Zufall war.Ich glaube zwar auch an (geister mt58437,1259886552,158) Aber ich glaube kaum das ein geist interesse an einem Baby Spielzeug hätte mt58437,1259886552,171


melden

Sprechendes Spielzeug?

04.12.2009 um 01:29
Ach mist meine Ugly Smileys -.- mt58437,1259886595,172


melden

Sprechendes Spielzeug?

04.12.2009 um 01:31
Wegen den Smileys wurde der text gelöscht -.-


Also ( Ich glaube zwar auch an Geister,aber ich denke nicht das ein Verwirrter Geist irgendwelchen Interesse an einem Baby Spielzeug hätte ) mt58437,1259886685,106


melden

Sprechendes Spielzeug?

04.12.2009 um 01:44
rushdragon schrieb:Also ( Ich glaube zwar auch an Geister,aber ich denke nicht das ein Verwirrter Geist irgendwelchen Interesse an einem Baby Spielzeug hätte )
Na ja, da man letztendlich doch eigentlich wenig bis gar nichts über Geister weiss (von ihrer blossen Existenz mal ganz zu schweigen), ist es auch schwer zu beurteilen, an was sie Interesse haben könnten und an was nicht ...

Vielleicht geht es ja auch gar nicht um das Spielzeug selbst, sondern der Geist versucht nur es Kommunikationsmedium zu benutzen ... Wie die Szene mit dem Kindertelefon in "Poltergeist 2" ...


melden
Gorgarius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprechendes Spielzeug?

04.12.2009 um 02:52
Ach je.... noch einmal: Ich behaupte nichtmal, dass es ein Geist ist, sonder ziehe es lediglich in Erwägung.
Eben, weil es auf mich, so schien es, "reagiert" hat.

Vielleicht war es ja garnicht das Spielzeug sondern ein Außerirdischer mit einer Frauenstimme *weglach*

Sollte ich AM bitten den Thread zu verschieben ? x)

@X-RAY-2 hat vollkommen Recht. Wir wissen nichts über Geister und auch nicht ob sie existieren.
Deswegen ist es nicht möglich zu sagen, ob es ein Geist war, oder nicht.
Trotzdem ist es intressant zu erfahren, was andere darüber denken, oder ob sie so etwas schon erlebt haben.

Hätte ich mehr Möglichkeiten dem ganzen nachzugehen, würde ich das tun.
Vllt sollte ich mich wirklich mal eines anderen Mediums bedienen.
Mal sehn, ich werde mich erkundigen.

Wenn es nun ein Geist war, dann würde er sicher auch andere Möglichkeiten wahrnehmen zu kommunizieren.


melden

Sprechendes Spielzeug?

04.12.2009 um 05:43
.

Kein Kinderspielzeug und keine Batterien.....

eine freundin von mir hat sehr früh ihre eltern verloren,ist bei der oma groß geworden,
diese oma ist vor einigen jahren im alter von 94 jahren verstorben.meine freundin hat sie morgens ganz friedlich eingeschlafen im bett gefunden.in der hand hatte sie eine spieluhr,die hatte sie von ihrem mann bekommen als er soldat war und seinen ersten heimaturlaub hatte (er kam nie mehr,vermisst).
wenn meine freundin länger als 6 wochen nicht am grab war spielte diese uhr ihre melodie,obwohl man sie nicht mehr aufziehen konnte weil sie keine feder mehr hat,ihr innenleben ist kaputt.
sie steht als andenken in einer vitrine.meine freundin sagte dann nur " oma ist ja gut ich komme in den nächsten tagen" und die uhr hörte auf zu spielen,ich und auch andere freunde haben diese uhr schon mehr als einmal erlebt.

seit juni dieses jahres spielt sie nicht mehr.meine Freundin hat ihre oma und ihren mann (sie kennt den opa nur von bildern) hand in hand vor ihrem bett stehend gesehen.
sie ist nachts wach geworden,weil jemand sie gerufen hat,als sie sich im bett aufsetzte
sah sie die beiden lächelnd am fußende stehen,die oma hat ihr noch gewunken dann haben sich die beiden umgedreht und sind in einer art nebel verschwunden.................

ob sie das ganze geträumt hat oder nicht ist nebensache.......die spieluhr hat jedenfalls seit dieser nacht keinen ton mehr von sich gegeben...........


.


melden

Sprechendes Spielzeug?

04.12.2009 um 07:30
@Gorgarius
lass den Thread lieber nicht verschieben, wenn es zu off topic oder zu lächerlich wird, dann landet er so und so irgendwann im UH Bereich, aber da deine geschichte (gott sei dank) glaubwürdig rüberkommt, kann er hier ruhig bleiben.

find ich aber ehrlich gesagt sehr gruselig dieses spielzeug


melden

Sprechendes Spielzeug?

04.12.2009 um 09:26
@onuba

Du sagst:
" Hier sind mal wieder meine Zweifel. Ich frage mich immer, wieso ein Geist nicht mal klipp und klar auf einen Menschen zugeht und sagt, was er will. Wieso immer so kompliziert? "

Weil Geister keine Stimmbänder und Lungen zum sprechen haben !
Sie benötigen Geräusche, die sie zu Wörtern umformen können...


Du sagst:
" Das kann so nicht funktionieren, denn der Lautsprecher ist an einen AUSGANG geschaltet, also nur eine Flussrichtung! Ein Micro kommt dementsprechend an einen EINGANG, also genau das Gegenteil.
Theoretisch kann ein Lautsprecher als Micro verwendet werden, aber der Ton ist sehr dürftig und dem Lautsprecher tut das gar nicht gut, denn der hat eine Impedanz von 4 16 ohm (Standartlautsprecher, hier wohl der Fall) und ein Micro sehr viel höher (470 ohm - 1Kiloohm). "

Ich war davon ausgegangen, das die Platine feucht oder nass ist ( Kriechstrom )
Dadurch könnte ein schwaches signal vom Lautsprecher ( als Microfon ) zu einem Transistor gelangen, und dadurch verstärkt den Soundchip ansteuern...


melden

Sprechendes Spielzeug?

04.12.2009 um 09:51
@nikotinchen

Wow,das ist bestimmt ein schönes erlebniss für deine freundin gewesen!!!

Ich hatte mit einer Spieluhr ein ähnliches erlebnis,und ich bin fest davon überzeugt das Menschen die uns nahestehen und sterben sich immer wieder irgendwie bemerkbar machen.


melden

Sprechendes Spielzeug?

04.12.2009 um 10:29
Zu deinem Bericht fällt mir ein, dass meine Kinder ein Ernie & Bert Telefon hatten.
Was nach einiger Zeit im Keller landete und damit auch in Vergessenheit.
Nach einige Jahren als ich den Keller betrat wurde ich von Ernie mit einem " Haalloo"
begrüßt, was mir Natürlich einen riesenschreck einjagte.
Das Seltsame war, dass ich das Spielzeug Nirgends entdecken konnte und ich mit einem
"Tschüüüüssss" Verabschiedet wurde als ich die Kellertür Verschloss.
Dasselbe passierte meiner Frau auch, die mich Natürlich gleich in den Keller rief (wir Wohnen in einem Altbau dementsprechend sehen auch die Keller aus) und draussen an der Fassade finden sich einmal das Freimauerer Symbol , ein Kopf was ausschaut wie ein Budhakopf, ziemlich breit und offenem Mund, und einige sind unkenntlich gemacht worden
indem sie zugegipst wurden, Aber das ist wohl ein anderes Thema.


melden
Anzeige
Bonesman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprechendes Spielzeug?

04.12.2009 um 10:55
Als ich und ein arbeitskollege einen autounfall hatten spielte ein sprechendes spielzeug bei uns auch eine rolle,das spielte sich so ab:

Youtube: Quicksilver Highway Chattery Teeth Part 3


melden
425 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt