weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hallenbad Burghausen (Bayern)

243 Beiträge, Schlüsselwörter: Mysteriös, Bayern, Burghausen

Hallenbad Burghausen (Bayern)

09.02.2010 um 13:39
Also ich würde da nachfragen gehen und dann müsste es sich ja auf jedenfall aufklären. Denn im Schwimmmbad wird wohl irgendjemand noch sein, der weiss warum es da gefilmt wurde oder wie auch immer.


melden
Anzeige

Hallenbad Burghausen (Bayern)

09.02.2010 um 13:43
Naja das mit dem Nachfragen ist ja auch wieder so eine Sache. Es werden sehr viele verschiedenen Mitarbeiter zwischendurch im Schwimmbad gewesen sein seit 1992 das sind immerhin fast 20 Jahre.
Ich denke nicht das sich auch nur einer der heute in dem Schwimmbad arbeitet sich an den Vorfall erinnert, wenn es überhaupt jemand aus dem Schwimmbad weiß.
Weil warum sollte die Mutter irgendeinem Mitarbeiter dort die Story erzählt haben? Der wird doch auch nur mit den Schultern gezuckt haben und gefragt haben "Und?"


melden

Hallenbad Burghausen (Bayern)

09.02.2010 um 13:58
Naja aber durch irgendwen wurden ja die Dreharbeiten erlaubt. Irgendein Leiter des Schwimmbades oder von der Stadt, ich weiss ja nicht wie es da läuft. Also ich würde einfach zusehen, dass ich mir da jemand schnappe der auch etwas mehr dort zu sagen hat, alles erklären und halt sehen ob derjenige dann was weiss oder vielleicht an jemand anders weiterleitet. Ein Versuch ist es wert, mehr wie es verneinen, also das sie nichts wissen können sie ja nicht tun. Wenn man es aber nicht versucht, wird man es wohlmöglich nie erfahren.


melden

Hallenbad Burghausen (Bayern)

09.02.2010 um 14:07
@einfach-ich

Welche Dreharbeiten denn?
Es wurde ein Foto gemacht von einer Familie, aber es gab doch keine Dreharbeiten.
Oder hab ich was übersehen?
In der Sendung von sat1 wurde doch nur das Bild gezeigt und kein Film.


melden

Hallenbad Burghausen (Bayern)

09.02.2010 um 14:11
ich dachte auch ...das der fall als film gezeigt wurde...kp warum..


melden

Hallenbad Burghausen (Bayern)

09.02.2010 um 14:14
Jeder TV-Sender verfügt doch über ein riesiges Archiv, in dem jeder gesendete Beitrag aufgehoben wird, allein schon um diese einmal zu wiederholen, oder für ihrgendwelche Rückblicke. Oder ist das nicht schon aus rechtlichen Gründen notwendig?

Auch eigenartig, dass gerade davon nichts aufgehoben wurde.
Ich kann mich an die Serie auch noch sehr gut erinnern, ich hab sogar erst kürzlich wieder daran gedacht, allerdings an ein anderes dort geschriebenes Ereignis, auch aus dem bayerischen Raum.


melden

Hallenbad Burghausen (Bayern)

09.02.2010 um 14:20
@TiSiMene

könnst ja nen neuen tread anfangen, mich würde die andere geschichte interessieren!


melden

Hallenbad Burghausen (Bayern)

09.02.2010 um 14:23
@franky666
Die ist nicht sonderlich spektakulär, aber ich kann sie Dir ja per PN erzählen, vielleicht kennst du sie ja auch.
Jetzt muss ich erstmal weg. Bis dann.


melden

Hallenbad Burghausen (Bayern)

10.02.2010 um 13:57
@TiSiMene

Würde mich freuen, wenn du sie mir auch mal schickst per PN. Denn ich würde gern mal wissen, ob eventuell auch ich diese Geschichte kenne oder eventuell noch auf den Kassetten drauf ist.


melden

Hallenbad Burghausen (Bayern)

10.02.2010 um 13:58
@BlackPearl

Also ich habe es definitiv, als richtig ja wie soll man es nennen Kurzfilm gesehen. Und da war auch das Schwimmbad zu sehen, da sind die Oma und die Mutter auf dem Gelände noch rumgelaufen.


melden

Hallenbad Burghausen (Bayern)

10.02.2010 um 14:08
Die Serie heißt " X-Factor " das unfaßbare........


nur mit Jonathan Frakes!!!!!!!!!!!!!


melden

Hallenbad Burghausen (Bayern)

10.02.2010 um 14:09
@spiller1983
Nein, also bei der Serie habe ich es definitiv nicht gesehen. Es hieß irgendwas mit "unglaubliche Geschichten" oder "wahre Begebenheiten".


melden

Hallenbad Burghausen (Bayern)

10.02.2010 um 14:17
@einfach -Ich



es war auch nicht Ernst gemeint ;)


melden

Hallenbad Burghausen (Bayern)

10.02.2010 um 14:19
@spiller1983
Ahh, okay verstehe nun natürlich wie du es gemeint hast!


melden

Hallenbad Burghausen (Bayern)

10.02.2010 um 14:32
Sehr schön :)


melden
LoggDog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hallenbad Burghausen (Bayern)

10.02.2010 um 14:38
@TiSiMene
Es wurde schon angefragt & gesagt, dass Filmmaterial nur "3" Monate aufgehoen wird bei dieser Mediagroup oder was das da war. Müsste auf Seite 2 oder 3 stehen.


Aber mal was an alle: Die Serie scheint uralt zu sein. Das Foto wurde nicht weiter diskutiert in den Medien (nichtmal in mystery Serien ^^) also wie hoch ist die Warscheinlichkeit, dass es nict aufgeklärt & unter den Tisch fallen gelassen wurde?!? ;)


melden

Hallenbad Burghausen (Bayern)

10.02.2010 um 18:12
kann mich auch an diese sendung erinnern.hatte schon gedacht ich wäre der einzigste.

ich glaube die sendung,wo die geschichte kam hieß "UNGELÖSTE GEHEIMNISSE" auf RTL

bin jetzt aber nicht 100% sicher,weil gerade anfang der 90er viele mystery sendungen im tv kamen.
eigendlich schade das es diese sendungen heutzutage nicht mehr gibt.angeblich sollen ja alle beiträge,im gegensatz zu x-factor wahr sein.
kam damals alles auch ziemlich realistisch rüber,wohl auch weil die meisten fälle in deutschland spielten und nicht im fernen amerika.
kann mich noch an einige geschichten der serie erinnern und besonders die mit dem foto im hallenbad mit dem kreuz im hintergrund ging mir auch nie ganz aus dem kopf.
weil es die unheimlichste von allen war.

glaub ich kann mich auch an paar einzelheiten erinnern

eine frau fotographierte im hallenbad ihren damals ca. 6 jahre alten sohn.
auf dem foto sah der sohn aber aus wie ca.16. und im hintergrund war auf der wiese hinterm hallenbadfenster ein grabhügel und ein grosses kreuz,das das dort zuvor und auch später dort niemand mehr gesehen hat.
10 jahre später,als der sohn tatsächlich 16 war,starb die oma die damals auch im hallenbad war.

das unheimlichste war:die frau hatte damals das datum auf der rückseite des fotos notiert
und die oma starb-auf den tag genau- 10 jahre später.

den ort wo die geschichte spielte weiss ich leider nicht mehr.

aber wenn ihr 100% sicher seid das es das hallenbad von burghausen war und an der ganzen geschichte etwas dran ist und NICHT alles vom sender frei erfunden,wird es in dem ort,besonders ältere leute, geben die sich an die sache erinnern können.


melden

Hallenbad Burghausen (Bayern)

10.02.2010 um 21:44
Servus
ich geh auch öfters nach der Arbeit ins Hallenbad Burghausen, finde die Story schon interressant.
ich kann mich ja mal umhören ob jemand was weiß. Einer meiner Arbeitskollegen ist ein alteingesessener Burghauser und wohnt keine 500 Meter vom Hallenbad entfernt. Vielleicht hat er mal was davon gehört, sowas müsste sich doch rumgesprochen haben.
Ich meld mich wieder.


melden

Hallenbad Burghausen (Bayern)

11.02.2010 um 09:48
@darkrather
Genau so war es, die Oma ist gestorben. Ich war mir nicht sicher, ob sie nur umgefallen war oder gestorben. Naja warten wir mal ab, ob toka81 was raus bekommen kann.


melden
Anzeige

Hallenbad Burghausen (Bayern)

11.02.2010 um 12:23
@toka81
Das wär natürlich super, wenn du Leute kennst die evtl. etwas darüber wissen. Frag einfach mal nach!


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden