weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Stimmen und Verfolgungswahn.

147 Beiträge, Schlüsselwörter: Stimmen, Verfolgungswahn

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 14:15
Hey,
also ich bin neu hier. Ich bin irgendwie auf diese Seite gekommen. Ich weiß nicht mehr wie und wann. Ich weiß nichtmal ob ich mit meinen 14 Jahren hier richtig bin. Allerdings lese ich schon lange die Forumbeiträge und bin teilweise echt gebannt von den Storys.
Und jetzt hab ich mir überlegt, ob ich nicht auch mal das schreiben sollte was mir passiert ist oder immer noch ist.. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

Also, vor ein paar Monaten, als ich in mein Zimmer gegangen bin, war das total komisch. Mein Zimmer war warm, denn die Heizung war den ganzen Tag angewesen. Na ja ich ging also richtung mein Bett und irgendwie war es für einen Moment total kalt. Ich kann es garnicht richtig beschreiben. Als wär ich durch irgendwas eiskaltes durchgelaufen. Dann war es wieder warm und ich hatte ebend die ganze Zeit das gefühl, das sich dieses kalte hinter mir her schleicht. Wenn ihr versteht wie ich das meine.
Dann irgendwann war diese kälte weg, allerdings habe ich ständig das Gefühl, dass ich beobachtet werde. Das ist total krank. Ich trau' mich garnicht mehr irgendwo hinzugehen, denn ich hab immer Angst jemand verfolgt mich.
Und seit neustem Höre ich Stimmen. Ich war allein Zuhause und ich lag in meinem Bett und aufeinmal hat eine eher kindliche Mädchenstimme meinen Namen gerufen. Und dann hab ich einen Schrei gehört. Und das hör ich jetzt fast Täglich.
Manchmal hab ich das Gefühl einer warmen Hand auf meiner Schulter dann ist der Verfolgungswahn auch nicht da. Ich mache mir langsam echt Sorgen.
Hilfe :(


melden
Anzeige
Anime-Freak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 14:21
@mariie richtig bist du hier ^^

nun zu deinem problem:
wohnt in der nachbarschaft vielleicht n kleines mädchen ?
dann könnten die geräusche ja von ihr stammen



gruß :)


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 14:23
hallo erstmal

Du hast geschrieben das war vor ein paar Monaten....also in August etwa ...stimmts?

und da sind Schulferien...vielleicht kam die stimme von draussen spielende Kinder...und eine hiess so wie du.


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 14:23
Also ich würde mir an deiner Stelle auch Sorgen machen. Das klingt garnicht gut. Allerdings würde ich eher einen Arzt aufsuchen, als hier zu schreiben.

Schizophrenie kann in jedem Alter auftauchen.


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 14:39
Nee ebend nich. Wir wohnen hier mega abgelegn aufm Bauernhof ._.
Unsere Nachbarn wohn was weiß ich wie weit weg.
Schizophrenie?


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 14:44
Schizophrenie ist ein fiese Krankheit.

Wikipedia: Schizophrenie

Eins der Merkmale: Stimmen hören....


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 14:58
Ich würde anhand einiger Vermutungen von Usern eines Forums keine Diagnose stellen. Sei vorsichtig, was das angeht.


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 14:59
Hmm. Ich weiß ja auch nicht.
Das alles ist ja auch immer erst wenns draußen dunkel ist..


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:06
Duagnose... Ich würde das mit meinen Eltern besprechen und evtl einen Arzt aufsuchen. Hier kann dir bei sowas sowieso keiner wriklich helfen.


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:08
Ja. Vielleicht hast du rcht.
Das Problem ist, ich hab meine Eltern schonmal drauf angesprochen.
Nur sie nehmen es nicht wahr. Sie ignorieren es förmlich oder lachen darüber.


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:09
@mariie
Also, du sagst es passiert jetzt Täglich, also würde ich dich bitte wenn du mal einen MP3 Player aufnehmen lässt oder ein Tonbangerät.

Wenn du schlafen gehst.

Danach kannst du hören ob die Stimme wirklich da war oder nicht.

So und dann gibt es noch die Schlafstarre du glaubst nich welche verrückte Sachen man da hört.

Wikipedia: Bewegungsunfähigkeit_im_Schlaf


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:10
Ich tippe da auf Infraschall:
Dass Infraschall bei Menschen Ehrfurchtsgefühle oder Angst hervorruft, wird immer wieder berichtet. Da er nicht bewusst wahrgenommen wird, kann er beim Menschen den diffusen Eindruck vermitteln, übernatürliche Ereignisse seien im Gange.

Quelle: Wiki


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:11
@the_georg
Okay. Das ist mal ne Gute Idee. Probier ich heute mal aus.
Danke ;)


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:13
@mariie
Nicht selten treten auch auditive Fehlwahrnehmungen auf, welche ein breites Spektrum einnehmen können: Rauschen, Brummen, Knistern, Schrittgeräusche, Knall- und Explosionsgeräusche usw. über komplexere Geräusche (wie das Klingeln eines Telefons oder das Läuten der Türglocke) bis hin zu Musik und Stimmen
Quelle: Wikipedia.

Das hatte ich auch mal.

Ich war quasi im Halbschlaf und dann bin ich tiefer in den Schlaf gesunken und hatte einen Traum.

Plötzlich bin ich durch einen Knall aufgewacht, ich dachte der wäre im Zimmer aber es war halt zwischen den Traum und dem Aufwachen. Also hat mich ein Knall der nur in dem Traum existierte aufgeweckt.

Ich hörte sekunden nach dem Aufwachen noch ein Echo des Knalls.


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:15
Immer, wenns draußen dunkel wird, sagst du? und wenn du allein bist?
passiert das auch manchmal, wenn deine Eltern da sind oder es hell ist?


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:18
@SilverDragon
Also wenn meine Eltern da sind, ja dann passiert das auch.
Hell nicht also. So ab Einbruch der Dunkelheit bzw Sonnenuntergang ebend.


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:19
@the_georg
ja, sowas hab ich auch gehabt, ich bin aufgewacht (erst gestern morgen) und da sah ich über mir ein Gesicht, dann eine weiße Gestalt, die über mir rumgeflogen ist, auch ein paar sekunden lang. Aber das ist einem dann irgendwie voll egal, ich hatte weder Angst, noch war ich verwundert oder so, total komisch...


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:20
@SilverDragon
Ja wenn man keine Angst spürt ist es auch wahrscheinlich dass es sowas ist. ;)


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:25
Hmmm...
ich wollt das hier nicht reinschreiben, weil so gewisse leute hier(;)) immer so gern gegenargumente abfeuern, aber das mach ich ja auch...
also, bei mir ist das auch so ähnlich. Ich spüre, dass mich jemand anfasst, ich bin heute Naht davon aufgewacht, dass mein Bett sich bewegt hat, das hat wie bestusst gewackelt(!) und de öfteren hab ich das Gefühl, ich bin nicht allein. Jetzt gerade auch. ich bin aber die einzige im Haus, und bei mir bewegen sich auch sachen. ich hab schon mal überlegt, dass ich vielleicht mit meiner kamera nachts aufnehme, um so mal was u erwisschen, aber dann hab ich mir überlegt, wenn darauf etwas zu sehen wäre ...naja, und jetzt hab ich eher keine große lust, ghost hunter zu spielen... MP3aufnahmen bringens bei mir wahrscheinlich nchht, weil es keine Stimmen gibt, die man aufnehmen könnte.
vielleicht eröffne ich ja doch mal nen thread drüber...


melden
Anzeige

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:25
@the_georg
so Gefühlskalt...ich bin böse^^
(wenn ich schlafe, dann kann man sich nicht verstellen)


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden