weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Stimmen und Verfolgungswahn.

147 Beiträge, Schlüsselwörter: Stimmen, Verfolgungswahn

Stimmen und Verfolgungswahn.

20.10.2010 um 14:16
ich hatte das gleiche .
3 jahre habe ich mich von einem geist verfolgt gefühlt .
ich habe gespürt das etwas da ist und mich beobachtet. ich spürte berührungen .
und am ende spürte ich gefühle und sah/spürte öferts rauch im zimmer und ich
nahm die gestalt als farbe wahr. meine gefühle wurden sehr von diesem geist
beeinflusst und einmal hatte ich ganz kurz das gefühl .....klingt jetzt wie aus nem
film .........er würde in mich gehen zu versuchen . es war wie ein ruck ........
ich empfand die zeit als sehr furchterrregend .....ich bin nur nicht durchgedreht
weil ich mir einredete es ist einbildung ,aber man spürt es zu sehr .
es ist zu echt .

..........nach den 3 jahren wechselte ich das zimmer und der
geist verschwand enttäuscht ....ich fühlte wie er sich auflöste .
einige wochen später fing ich an stimmen zu hören ....erst wenige und auch selten .
und dann viele stimmen die durcheinander redeten . ich geriet so in panik
das ich mich einweisen musste . mir haben die tabletten für lange zeit geholfen .
aber ich muss jetzt mit sehr negativen und verletzenden stimmen leben,weil nichts mehr hilft.
außer stark sein und positiv denken und liebe ,das hält die stimmen ab sich in mein leben einzumischen .


melden
Anzeige

Stimmen und Verfolgungswahn.

28.10.2010 um 17:02
Hi @ all aus einem erholsamen Urlaub.

Hier hat sich nicht mehr viel getan, in den letzten Tagen - somit: That was it than.


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

01.11.2010 um 15:23
@mariie

hallo du!

ich denke das du ein implantat verpasst bekommen hast.

du bekommst die stimmen technisch zugespielt und kannst dich nicht dagegen wehren.

das sind andere menschen die mit dir ein perverses spiel treiben. wenn du ein implantat in dir hast können diese auch diene gedanken technisch warnehmen und halten alles auf datenträger fest. durch ein solches implantat können die auch deine natürliche hirnfrequenz verändern und dich wie in einen trance bzw traumzustand verfallen lassen und du machst dinge die du gar nicht willst.

mind-control! ein perverses spiel mit menschen!

lasse eine tomographie machen unter einem anderen vorwand. kann sein das du in diesem mrt-gerät in deinem schädel etwas spürst das bei jeder rotation mitschwingt weil diese auf magnetische felder reagieren und bei jeder umdrehung das das gerat innerlich macht mitgezogen wird.

krankheit kannst du ausschliessen. und lass dir das auch nicht einreden!


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

01.11.2010 um 15:30
@microchip

boah du hast echt ne schraube locker! du gibst hier "tipps" die mehr als sinnlos und dazu gefährlich sind! hör auf den leuten was von deiner paranoiden mindcontrol theorie einzureden!!!!!! wenn die tatsächlich krank sein sollten und wegen deinen bescheuerten ängsten abkratzen haste dein ziel erreicht? echt total bekloppt!


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

01.11.2010 um 15:39
@microchip
OK gehen wir mal davon aus als ob das stimmt.
Dann ist die Frage
Wo sollen die bitte schön so ein implantat in dein gehirn bekommen?
Das dauern nämlich bisschen bis das richtig platziert ist denk ich und das wär ne aufwändige OP.

Meinst du der betroffene würde nicht was mitkriegen? :D


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

01.11.2010 um 15:41
@microchip
Sonst ist noch alles ganz gut bei Dir?
was is n das für n Unsinn von wegen Gedankenkontrolle?
Wie kommt man denn auf so einen Schwachfug???

Wer bist Du, dass Du beurteilen kannst, was eine Krankheit ist und was nicht?


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

02.11.2010 um 15:19
@mariie

Bitte tu nicht den Fehler, und höre auf micrrochip, bei dem sind einige Platinen durchgebrannt =)

Das klingt jetzt vlt heftig,aber du solltest mit einem Arzt darüber reden. Ist eigentlich nichts schlimmes dabei. Ich habe in der verwandschaft jemanden mit Shizophrenie,und ihr wurde super geholfen.Lass dir hier also nicht irgend einen Mist einreden,von Leuten,die selbst gewaltige Probleme haben..


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden