weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Stimmen und Verfolgungswahn.

147 Beiträge, Schlüsselwörter: Stimmen, Verfolgungswahn

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:26
Es sind ja nicht nur die Stimmen, sie hat ja auch Verfolgungswahn.

Ich bleib dabei... geh zum Arzt - das ist nichts wofür man sich schämen muss.


melden
Anzeige

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:27
@SilverDragon
Vom Prinzip wie bei mir nur Ohne Stimmen.
Ich hab nur wegen der Mp3 aufnahme angst, was wenn da schreie drauf zu hören sind.
oder ebend nicht?
oh man oh man.
vielleicht geh ich wirklich zum arzt.


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:31
@mariie
tu das und mach mal aufnahmen. Bewegen sich bei dir auch sachen? und ist es auch da, wenn du aus dem Zimmer(der wohnung/dem Haus rausgehst?


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:32
wegen den aufnahmen: mach sie, aber lass sie von einem anderen anhören.


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:32
@mariie
Ja bevor du jetzt zum Artz gehst mach das mal mit der Aufnahme,

Denn ich glaube dass es solche Sachen gibt und der Artz pumpt dich nur mit Medikamenten voll und naja. Du weisst was ich meine ;)

Aber wenn es schlimmer wird und du merkst dass es dir nich gut geht, dann geh sofort zum Arzt. Denn es kann wiklich ne Krankheit sein.
SilverDragon schrieb:MP3aufnahmen bringens bei mir wahrscheinlich nchht, weil es keine Stimmen gibt, die man aufnehmen könnte.
@SilverDragon

Das stimmt net so ganz also es gibt Stimmen die hört man erst auf der Aufnahme.

Und wenn sowas bei dir abgeht dann versuch es doch mal. ;)
Deswegen heisst es auch EVP. Electronic Voice Phenomenom. Das heisst es ist ein elektronisches Phänomen dass man halt nur auf der Aufnahmen hört.


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:34
@the_georg
ich weiß, vielleicht hast du recht und ich sollts ma versuchen, bevor ich hier quasche^^
Los, spielen wir Ghosthunter!*entschlossen guck und Handy zück*


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:34
@SilverDragon
Ab und zu bewegen sich sachen. Allerdings nur kleine. Nicht so wie bei dir das Bett.^^
Und ob was da ist wenn ich raus gehe?
Ja wir spieln jetzt alle Ghosthunter. Was ein Spaß :DD

@the_georg
Ja, so mach ich das glaub ich.


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:35
@mariie
nciht dass du denkst, wir wollen dich hier als verrückt abtun-das will hier bestimmt keiner, oder?


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:36
@SilverDragon
Ich auf keinen Fall.

(Das war ernst gemeint.)


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:36
@SilverDragon
@mariie

Ich auf keinen Fall.

(Das war ernst gemeint.)


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:36
@SilverDragon
Haha, das wärs noch. Ich glaub inzwischen ja selber das ich verrückt bin xD


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:37
Sry für doppelpost. :(


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:38
Ich denke wirklich das mit der Aufnahme ist ne Gute Idee.
Allerdings bei was für nem Ergebnis sollte ich mir sorgen machen?
Bei etwas hörbaren oder bei etwas unhörbaren?

@the_georg
Das nimmt dir bestimmt keiner übel ;)


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:41
mariie schrieb:Allerdings bei was für nem Ergebnis sollte ich mir sorgen machen?
Bei etwas hörbaren oder bei etwas unhörbaren?
@mariie

Naja, erstmal würd ich mir keine Sorgen machen, erstmal sammle Material. Dann kannst du auswerten. ;)


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:47
Also ich finde es unmöglich, was hier abgeht!

Die Kleine ist erst 14 Jahre alt und leidet anscheinend an Verfolgungswahn und hört obendrein noch ominöse Stimmen - DAS IST NICHT GESUND!

Und ihr habt nichts besseres zu tun, als sie noch mit Tonbandstimmen zu verunsichern. Manchmal kann man in die Aufnahmen auch Dinge reininterpretieren, die garnicht da sind. Vor allem bei ihrer Vorgeschichte.
Grade wenn man an diese Dinge glaubt, kann man sich durch sowas noch mehr reinsteigern. Dadurch das sie es hier gepostet hat, sagt es mir, das sie dem Thema Geister etc. zumindest aufgeschlossen ist.

Und dann noch so ein Spruch:
the_georg schrieb:Ja bevor du jetzt zum Artz gehst mach das mal mit der Aufnahme,

Denn ich glaube dass es solche Sachen gibt und der Artz pumpt dich nur mit Medikamenten voll und naja. Du weisst was ich meine
Bei sowas platzt mir der Arsch!

Ihr wisst schon, das sich mit diesem Krankheitsbild, so manche in den Selbstmord gestürzt haben?
Wenn ich ihre Mutter wäre würde ich mir eure IP-Addy besorgen und mal ein ernstes Wörtchen mit euch reden!

Echt! Erst nach denken, dann schreiben. Sowas macht man nicht mit einem 14 Jährigen Kind, was anscheinend eh schon total verunsichert ist.

@SilverDragon
@the_georg


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:54
SilverDragon schrieb:Los, spielen wir Ghosthunter!*entschlossen guck und Handy zück*
Suuuuuuper.... Applaus-Applaus-Applaus...

Spielt mal Ghosthunter`s auf Kosten der Psyche eines 14 Jährigen Kindes.

Ihr könnt echt stolz auf euch sein!!!!

Wahnsinn, echt.


melden
Sinclair
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:55
@mariie

Das soll nicht unhöflich rüberkommen , aber wende dich doch mal hier hin http://www.telefonseelsorge.de . Kannst da auch kostenlos anrufen oder eine Mail hinsenden.

Desweiteren würde ich dir den gang zu deinem Hausarzt empfehlen , und ihm / ihr das alles erzählen.

Hast du schonmal mit deinen Eltern darüber gesprochen ( sorry wenn du da schon was geschrieben hast , hab das jetzt alles nur kurz überflogen).

@Hellskitty

Kann dich verstehen , aber immer ruhig Blut. Aufregen bringt leider nix:(


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 15:58
@Sinclair

Erstmal Danke für einen der wenigen sinnvollen Beiträge hier.

Ich finde deinen Rat mit der Telefonseelsorge echt gut.

Deweiteren konnte ich nicht anders als mich so aufzuregen. Ich bin selber Mutter und wenn ich mir vorstelle, das jemand mein Kind - das anscheinend ein Problem hat - noch so frickelig macht, könnte ich in die Luft gehen wie eine Rakete.


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 16:11
@Hellskitty
Naja sorry
und ein sorry für dich @mariie

ich habs nur gut gemeint.

Und ich wollte ihr auf keinen Fall von Arzt abraten, omg, ich habs so gemeint, dass sie noch bevor sie zum Arzt geht mal ein wenig selber forscht und guckt ob diese Stimmen, nur in ihrem Kopf sind. ------> Fall für den Arzt

Oder wirklich real sind also auch vom z.B nem Tonband aufgezeichnet werden. ---> Da würde doch etwas nicht stimmen.

Und ich denke ein wenig weiter und stelle mir den Arztbesuch vor, wo man sagt man hätte Stimmen gehört.

Der Arzt würde es nicht glauben und würde sagen man sei krank. etc. Aber ich würde mich ungern mit Medikamenten behandeln lassen, wenn ich die doch vielleicht gar nicht brauche.
Wer weiss.

BTW: Das mit der Seelsorge ist wirklich gut. Denn ich hab mir die Seite mal angeschaut, und da wirst du wenigstens nicht für verrückt erklärt. ;)


melden
Anzeige

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 16:18
Man kann auch wirklich übertreiben, selbst wenn es gut gemeint ist.

Mal ehrlich, von Schizophrenie und Selbstmord zu reden, nur aufgrund dessen, dass jemand mal Angst bekommt, wenn er alleine im Zimmer ist.. - Demzufolge sind ziemlich viele Kinder schizophren, weil sie sich dauernd vor irgendwelchen Dingen unter ihren Betten oder in ihren Schränken fürchten.
Hellskitty schrieb:Echt! Erst nach denken, dann schreiben. Sowas macht man nicht mit einem 14 Jährigen Kind, was anscheinend eh schon total verunsichert ist.
Vor allem stempelt man niemanden einfach mal so als Schizophren ab.


melden
85 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden