Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Stimmen und Verfolgungswahn.

147 Beiträge, Schlüsselwörter: Stimmen, Verfolgungswahn

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 18:55
@mariie

Als erstes möchte ich sagen, das wohl niemand hier in der Lage ist zu sagen - um was es sich hier handelt.
Viele Ratschläge sind ja schon gefallen, doch ich schließe mich nun der minderheit an und sage, das du wohl am ehesten damit beraten wärst, wenn du mal zu einem Arzt gehst. (Psychologe KEIN Psychater)

Erzähle ihm ruhig alles was dir auf dem herzen liegt und wie du das alles erlebst. Und du brauchst auch keine Angst haben, das er dich einweist oder so, das kann ich dir versprechen.

@wanagi

Deine Ansichten kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Du verbreitest mit deinen Geschichten über die Psychatrie ja Angst und schrecken.
Ich habe auch kein positives bild von ihr aber es gehört schon weit aus mehr dazu gegen seinen willen eingewiesen zu werden.

Lg
Yeiru


melden
Anzeige

Stimmen und Verfolgungswahn.

16.10.2010 um 19:16
@Yeiru
Geschichten sind leider nicht, das habe ich so erlebt, ist wirklich schlimm, dass man nicht mal für ernst genommen wird, da kann man dir wirklich nur wünschen, dass du nie in solch eine Situation kommst... aber lass mal , das ist eh Offtopic


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

17.10.2010 um 02:59
Also ich würd mal sagen.

Das unverbindlichste was sie machen kann ist die Seelsorge anzurufen. Da gibt es keinen Eintrag in der Akte nix.

Das zweite unverbindliche was sie machen kann ist diese Tonaufnahme. Da entscheidet sie dann selber was sie damit macht ob sie es ernst nimmt, oder es nur als einen Versuch nimmt.

Das dritte wäre dann der Psychologe. ^^


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

17.10.2010 um 02:59
Also ich würd mal sagen.

Das unverbindlichste was sie machen kann ist die Seelsorge anzurufen. Da gibt es keinen Eintrag in der Akte nix.

Das zweite unverbindliche was sie machen kann ist diese Tonaufnahme. Da entscheidet sie dann selber was sie damit macht ob sie es ernst nimmt, oder es nur als einen Versuch nimmt.

Das dritte wäre dann der Psychologe. ^^


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

17.10.2010 um 03:38
Könnte es sogar möglich sein, dass sich die user hier nen Kopf machen und das Thema nur erfunden ist?

Das hier:
Also, vor ein paar Monaten, als ich in mein Zimmer gegangen bin, war das total komisch. Mein Zimmer war warm, denn die Heizung war den ganzen Tag angewesen
kann doch nicht stimmen. Vor "paar Monaten" war es Sommer und da hat man keine Heizung an, schon gar nicht den ganzen Tag.


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

17.10.2010 um 03:43
@onuba:

Klasse. Und wieder einer überführt. :-)


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

17.10.2010 um 03:44
Zekol schrieb:Klasse. Und wieder einer überführt. :-)
Na, nicht zu voreilig....der TE kann ja noch etwas (vernünftiges) dazu sagen.


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

17.10.2010 um 03:46
Jep - so wie diese TE´s hier zum Beispiel:

Gartenhaus

Bunker entdeckt

Ghettobirds...

gelbes Pulver ( Dämonensand - HUHUHUHUUUUUU! )

Nur um ein paar zu nennen........

Wenn es ihn so zusetzt, frage ich mcih allen Ernstes, wieso er nicht zu Ärzten geht.

So einsam kann kein Bauernhof legen, das man es nicht schafft, innerhalb einer Woche - geschweige denn eines längeren Zeitraums, zu einen Arzt zu gehen.


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

17.10.2010 um 03:55
@Zekol
Dieses Statement kommt am Ende der Geschichte:
the_georg schrieb:Und seit neustem Höre ich Stimmen.
Das hörte sich gleich am Anfang für mich irgendwie "dazu geworfen", um dem Unheimlichen Treiben etwas mehr Druck zu verschaffen.

Dann sagte sie das:
mariie schrieb:Ich mein mit den Stimmen komm ich ja schon lange klar.
Der Verfolgungswahn ist für mich viel Irretreibener.
Sie hatte sich in diesem Moment nicht mehr daran erinnert, was sie im Eröffungspost geschrieben hatte und hatte sich verzettelt. Ein Widerspruch.

Man hat sie auch schon darauf angesprochen und hatte auch schon eine passende Entchuldigung gebracht.
Für mich aber beides Indizien auf eine nicht ganz echte Geschichte.
Aber ich warte lieber erst einmal ab, was (und ob überhaupt) hier noch kommt.

P.S.: Nicht zu vergessen, es sind Ferien!


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

17.10.2010 um 04:00
@onuba:
onuba schrieb:P.S.: Nicht zu vergessen, es sind Ferien!
Hmm..stimmt auch wieder.

Patex-Verdünnung gibts ja nicht mehr zu kaufen, das weiß ich direkt vom Hersteller, aber Feuerzeuggas und Deo´s gibt´s doch noch, oder??????


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

17.10.2010 um 04:03
Zekol schrieb:Patex-Verdünnung
das 2. kann ich verstehen aber was würde dies nutzten? ^^


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

17.10.2010 um 04:04
@Hellskitty:
Hellskitty schrieb:Wenn ich ihre Mutter wäre würde ich mir eure IP-Addy besorgen und mal ein ernstes Wörtchen mit euch reden!
FALSCH! FALSCH!FALSCH!FALSCH!FALSCH!FALSCH!

Wenn ich ihre Mutter wäre, würde ich das, was meine Tochter mir erzählt nicht verlachen, sondern es ernst nehmen, und mit dem Mädel SCHLEUNIGST EINEN ARZT / FACHARZT AUFSUCHEN

NUR DAS-UND NICHTS ANDERES!!!!


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

17.10.2010 um 04:06
@the-georg:
the_georg schrieb:das 2. kann ich verstehen aber was würde dies nutzten?
Der Konsum von dem Zeugs könnte einen derart verwirren, das man auch Stimmen hören könnte, oder eben solche Storys zu Stande bringt.....


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

17.10.2010 um 04:08
@Zekol
Lol, also daran hab ich jetzt echt net gedacht. ^^


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

17.10.2010 um 04:11
@the-georg:

Wäre aber eine Möglichkeit - ich betone - EINE.


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

17.10.2010 um 04:18
Nachtrag:

@the-georg:


Wie gesagt: Die Story klingt etwas - vorsichtig ausgedrückt - merkwürdig.

Ich glaube es ihr ja, das sie diese Stimmen hört - aber dann würde ich mir an ihrer Stelle richtige Hilfe suchen - und wenn mir meine Eltern nicht glauben, da gäbe es noch mehr:
Andere Verwandte, Vertrauenslehrer / Vertrauensperson in der Schule ect.
Außerdem: Mit 14! ist man durchaus in der Lage - körperliche Unversehrheit vorraus gesetzt - ALLEINE zum Arzt zu gehen.


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

18.10.2010 um 11:29
@mariie
Hm Threadersteller meldet sich nicht, wars das jetzt?


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

18.10.2010 um 17:38
@Zekol
Zekol schrieb:Jep - so wie diese TE´s hier zum Beispiel:

Gartenhaus

Bunker entdeckt

Ghettobirds...

gelbes Pulver ( Dämonensand - HUHUHUHUUUUUU! )

Nur um ein paar zu nennen........
Sowas dürfen hier auch nur neue User schreiben.....


melden

Stimmen und Verfolgungswahn.

18.10.2010 um 17:45
@mariie

Ist dir in letzter Zeit etwas passiert?


melden
Anzeige

Stimmen und Verfolgungswahn.

20.10.2010 um 13:42
@titus1960:
titus1960 schrieb:Sowas dürfen hier auch nur neue User schreiben.....
Hi. meinst du damit mein posting, oder solche Threads.

Sorry, ich schreibe hier nur was ich denke, meine Meinung, mehr nicht.

Ich finde es ÜBERAUS SCHADE das so en - im Prinzip gutes und sinnvolles Forum durch
"Hobby-Autoren-Threads" - um es mal ganz vorsichtig auszudrücken, im Niveau immer mehr nach unten gedrückt wird.
Sachliches diskutieren auf ( zunächst ) realer Ebene ist wohl von den wenigsten TE´s erwünscht, manche lechzen ja förmlich dannach, eine hieb-und stichfeste Bestätigung für ein paranormales Wasauchimmer zu bekommen, und aalen sich förmlich in ihren Ängsten und Vermutungen.

Gruß aus dem Urlaub ( der keinen regelmäßigen Net-Zugang zulässt )

Zekol


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden