Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Flüche des fahrenden Volkes

212 Beiträge, Schlüsselwörter: Zigeunerflüche

Flüche des fahrenden Volkes

25.12.2010 um 13:56
Ela80 schrieb:Also wen ich als jemanden die Schiss wünsche passiert nie etwas! Aber wen man sensibel ist und sich in soetwas reinsteigert kann das schon sein das dann etwas passiert.
Tja, wie Ich weiter oben schon schrieb:
Zumal Flüche nur funktionieren, wenn der Verfluchte auch daran glaubt!
Spielt sich alles nur im Kopf ab!!
Ela80 schrieb:Aber zur damaligen Zeit glaubte man auch noch an Vampiere und Werwölfe.
Nicht nur damals!
Schau Dir hier mal die einschlägigen Threads an, und DU wirst Bauklötze staunen, wieviele auch heutzutage noch an diese Fabelwesen glauben!
Ela80 schrieb:Es wurden ja auch viele Seancen abgehalten zu dieser Zeit.
Auch hier gilt vom Prinzip her das gleiche, wie für die Vampire und Werwölfe!!


melden
Anzeige

Flüche des fahrenden Volkes

25.12.2010 um 14:26
@jofe

Haha ja das stimmt auch wieder obwohls eigentlich garnet zum lachen ist. Da kann ich auch an den Weihnachtsmann glauben. Gestaltwandler usw. das ist NICHT möglich! Andere Dinge wie Aura, Chakren, Out-of-Body-Experience usw. sind dinge die ich zwar nicht erklären kann aber die es zu geben scheint.
Vielleicht macht man bald mal ne Endeckungs und Ausgrabungstour in den Nordpol um eventuell die Werkstatt des bärtigen Mannes zu finden ;-) Sorry das ist Offtopic


melden

Flüche des fahrenden Volkes

25.12.2010 um 14:41
@jofe:

Gegen Werwölfe und Vampire hilft Himbeergeist - bzw. Knoblauchschnaps.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flüche des fahrenden Volkes

25.12.2010 um 14:42
@Zekol
Sag mal, du hast dich zu Weihnachten wohl mit Himbeergeist eingedeckt?


melden

Flüche des fahrenden Volkes

25.12.2010 um 14:48
ramisha schrieb:Sag mal, du hast dich zu Weihnachten wohl mit Himbeergeist eingedeckt?
Ja, weil ich panische Angst vor Werwölfen habe,insbesondere, wenn ich hackedicht bin......da sehe ich Wesen, sag ich dir - das würde mir eh keiner glauben.


melden

Flüche des fahrenden Volkes

25.12.2010 um 21:04
Also...erstmal danke für die ernstgemeinten Antworten. Wie bereits erwähnt, ist die Geschichte nur mündlich überliefert, folglich sind ein paar Ungereimtheiten nicht verwerflich. Ich weiß nicht, wie die Zigeunerin an das Kindbett meiner Urgroßmutter kam, noch weiß ich was sie gemurmelt hat und sagen, dass es alles wahr ist kann ich ebenso wenig. Ich dachte mir einfach, bevor ich etwas hinzuerfinde um die Geschichte abzurunden, sage ich lieber was ich noch davon weiß. Sonst endet die Geschichte noch wie die Bibel... ;)

Mit Rassismus hat die Geschichte jedenfalls für mich nichts zu tun. Dass man zu der damaligen Zeit noch anders über Zigeuner, Juden etc. dachte, ist wohl nichts neues. Ob es nun ein Fluch war, oder die bloße Einbildung, die die Krämpfe an einem Kleinkind ausgelöst haben, kann ich auch nicht sagen. Und dass es Zufall war, dass die Krämpfe nach dem Segen des Pfarrers verschwanden, kann auch genauso gut ein Zufall gewesen sein.
Jeder darf glauben was er/sie/es will.


melden

Flüche des fahrenden Volkes

27.12.2010 um 13:36
also ich denke schon dass man sich ärger ins haus holen kann, wenn man "zigeuner" schlecht behandelt, und zwar aus einem ganz einfachen rationalen grund:
auch heute noch gibt es bettler, hausierer, scherenschleifer, sandler etc. die sich über kleine kennzeichen an hauseingängen, gartentörchen etc. über die hausbewohner verständigen.
kurzinfo hierzu gibt's bei wikipedia:
Wikipedia: Zinken_%28Geheimzeichen%29
weiterführend googeln darf jede/r selbst.

ich hab hier in diesem forum auch schon mal was dazu geschrieben, mein häuschen wurde auch gekennzeichnet, glücklicherweise aber positiv, was mir möglicherweise auch schon ärger erspart hat...

klar, mit krämpfen beim baby hat das nicht wirklich zu tun, aber da sehe ich wie viele andere hier auch so einiges was mir unlogisch zu sein scheint, denn was die zigeunerin am kinderbett verloren hat, die frage stellt sich ja unweigerlich, und auch warum sie das baby verfluchen sollte anstatt der mutter erschliesst sich mir nicht.


melden

Flüche des fahrenden Volkes

27.12.2010 um 21:33
Ein Schwank aus meine Leben:

Also bei ner bekannten von mir, sie lebt aufm bauernhof in einem sehr kleinen ort (unter 100 einwohnern) kam regelmäßig eine ältere frau vorbei. sie nennt sie die zigeunerin.

die alte frau wollte immer etwas zu essen oder etwas verkaufen. sie kam einfach zur hintertür ins haus rein. ich sagte meiner bekannten, sie solle abschließen. ich könnte nicht ruhig schlafen, wenn dauernd die tür für jeden offen wäre.

sie schließt dann 2 tage ab und dann isses wieder uninteressant.

die alte hat auch schon so anstalten geacht, um meiner bekannten mit verfluchen zu drohen....
.... ich hab also in meinem auto die satanische bibel deponiert und als die alte wiederkam legte ich das buch aufn küchentisch. meine bekannte war entrüstet und wollte es nicht so unbedingt, aber als die alte dann reinkam und das buch liegen sah war sie plötzlich ganz handzahm und blieb nicht lange.

seitdem hab ich sie nichtmehr gesehen.....

das ist jetzt sicherlich 3 jahre her... ;)


melden

Flüche des fahrenden Volkes

27.12.2010 um 22:07
@Shi
Schöne Geschichte, grad zu Weihnachten gibts ja viele..... ;)


melden

Flüche des fahrenden Volkes

27.12.2010 um 22:11
@onuba
hey du stänkerer^^ das is ausnahmsweise mal echt. kann die szene ja nachstellen


melden

Flüche des fahrenden Volkes

27.12.2010 um 23:49
@Shi
Nachstellen? Wie willst du das denn machen?


melden

Flüche des fahrenden Volkes

27.12.2010 um 23:50
@onuba

na die utensilien hab ich^^ dann fahr ich zu dir, pack die zigeunerin ein und dann stellen wirsnach^^


melden

Flüche des fahrenden Volkes

27.12.2010 um 23:53
@Shi
:D

OK, komm her. Ist halt ein bisserl weit....


melden

Flüche des fahrenden Volkes

28.12.2010 um 14:29
die gute frau kann sicherlich zaubersprüche zum verhexen von besen,... wir fliegen rüber ;) so raus hier ausm thread bis dann^^


melden
Heval
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flüche des fahrenden Volkes

28.12.2010 um 14:55
Habe mal rein aus -neugier ein bisschen im Netz geschnüffelt.
Naja, das Ergebnis: viele Leute haben ähnliche Geschichten/Erlebnisse.
Den Wahrheitsgrad können wir nicht bestimmen, also fällt uns das leicht einfach nicht daran zu glauben das es Flüche gibt UND geben uns eine Lösung: Glaub nicht daran, nur wenn du fest daran glaubst das du ein Fluch hast beeinflusst du physisch so was.

Was ist wenn einer verflucht wird, davon nichts weiß und daran nicht glauben kann um das zu beeinflussen ABER trotzdem wirkt dieser Fluch? Also er weiß es nicht, aber trotzdem wirkt der Fluch. Wie erklären wir uns das?^^

Konnte ich meine frage verständlich Ausdrücken?^^


melden

Flüche des fahrenden Volkes

28.12.2010 um 14:58
@Heval
Heval schrieb:Was ist wenn einer verflucht wird, davon nichts weiß und daran nicht glauben kann um das zu beeinflussen ABER trotzdem wirkt dieser Fluch? Also er weiß es nicht, aber trotzdem wirkt der Fluch. Wie erklären wir uns das?^^
siehe mein posting bezüglich "zinken".


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flüche des fahrenden Volkes

28.12.2010 um 14:59
Ich möchte nicht wissen wieviele Fussballspieler schon Verflucht worden sind.
Und siehe da die schießen immer noch Tore ;)

Sowie der@Heval,gesagt hat das Spielt sich nur im Kopf ab.


melden

Flüche des fahrenden Volkes

02.01.2011 um 21:46
@wobel
Oh danke für die "Zinken"information, dann weiss ich was an meine Tür anmalen wenn ich keinen Besuch haben mag :P

@thali1990
Ich weiss net ob Zigeuner jemanden verfluchen können..aber ich glaube mehr, dass sie das Klischee, dass man von ihnen hat nutzen, was rumsingen oder bedrohlich sagen und dann denkt man mein gott der hat mich sicher verflucht und achtet auf jeden Tiefschlag im Leben.


melden

Flüche des fahrenden Volkes

02.01.2011 um 22:40
lol, die Flüche die man von nem Zigeuner an der Haustür bekommt ist NICHTS im gegensatz zu einem Todes Fluch welcher einem nen sinnlos die ganze Wohnung gesäuberter und dann ohne Geld abziehen dürfender STAUBSAUGERVERTRETER auferlegt, nach sowas würdet ihr bei Zigeunern einziehen...


melden
Anzeige

Flüche des fahrenden Volkes

02.01.2011 um 22:47
@Cesair
du meinst staubsauger der marke "vampir"?


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt