Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Merkwürdige Geräusche auf der (Evp) Aufnahme neben dem Dachboden

1.545 Beiträge, Schlüsselwörter: EVP, Dachboden
Rems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdige Geräusche auf der (Evp) Aufnahme neben dem Dachboden

08.01.2011 um 18:47
@elphie
Ja ja,dass die Tiere was fühlen können oder wahrscheinlich sogar sehen können,kennen wir Ja alle.


melden
Anzeige

Merkwürdige Geräusche auf der (Evp) Aufnahme neben dem Dachboden

08.01.2011 um 18:50
@Rems
ja genau, ich will nicht wissen was es ist...
kann ja sein, das es doch nicht mein uropa ist, obwohl ich das ja eigentlich schon glaube, aber vielleicht ist da noch was böses oder so...
und das muss ich nicht unbedingt sehen...^^
wenn ich es auf video hätte, würd ich glaub ich doch ausziehen...


melden

Merkwürdige Geräusche auf der (Evp) Aufnahme neben dem Dachboden

08.01.2011 um 18:51
@Rems
naja und bald bekomm ich ja auch noch meinen neuen welpen...:)))
hoffentlich dreht der nicht ganz durch nachts...^^


melden
Rems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdige Geräusche auf der (Evp) Aufnahme neben dem Dachboden

08.01.2011 um 18:52
@elphie

Das ist mehr als Verständlich.
Und wenn da was wäre auf Video,wäre dass aber auch ein schöner Beweis für die Menschen da draussen. :)


melden
Rems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdige Geräusche auf der (Evp) Aufnahme neben dem Dachboden

08.01.2011 um 18:53
@elphie

Ui... :)

Na,dann hoffen wir mal dass du demnächst noch in aller Ruhe schlafen kannst :)


melden

Merkwürdige Geräusche auf der (Evp) Aufnahme neben dem Dachboden

08.01.2011 um 18:53
@Rems
ja und dann würd ich berühmt werden... :D
oder sie schreien faaaaakeeeeee....^^


melden

Merkwürdige Geräusche auf der (Evp) Aufnahme neben dem Dachboden

08.01.2011 um 18:55
@Rems
ja ich hab jetzt schon angst, wenn ich dann mit dem immer nachts raus muss und so :D
mal sehen was da noch so kommt...^^


melden
Rems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdige Geräusche auf der (Evp) Aufnahme neben dem Dachboden

08.01.2011 um 18:56
@elphie

Genau!! :))) Faaaake :)


Gehst aber relativ humorvoll damit um und so sollte das auch sein!! ;)


melden

Merkwürdige Geräusche auf der (Evp) Aufnahme neben dem Dachboden

08.01.2011 um 20:04
@elphie
elphie schrieb:nur zuschließen kann ich die db tür nicht, dafür gibts keinen schlüssel...^^
das ist doch 'ne ganz normale tür, oder nicht? also kein sicherheitsschloss?
kein problem - von diesen bartschlüsseln gibt's nur 8 sorten soviel ich weiss (oder waren's 12?), die kannst du in jedem metallwarenladen bzw. baumarkt kaufen.
metallwarenladen empfiehlt sich in dem fall, wenn du da ein bisserl wimpernklimperst leihen die dir 'n bund zum ausprobieren welchen du brauchst (baumärkte sind da zickiger).
sollte nicht mehr als ein, zwei euro kosten. der letzte den ich gekauft hab hat mich jedenfalls nur 'ne mark gekostet...
aktuell hab ich zufällig 'ne halbe schuhschachtel solcher schlüssel in der werkstatt rumfahren - ein befreundeter schreiner hat mir die mal geschenkt als ich ihn fragte ob er was passendes hätte.

aber du darfst den schlüssel dann natürlich nicht abziehen, wenn du den dachboden nicht explizit für dich angemietet hast, sonst kriegste ärger mit dem vermieter. also einfach aussen stecken lassen.


melden

Merkwürdige Geräusche auf der (Evp) Aufnahme neben dem Dachboden

08.01.2011 um 20:07
@elphie
elphie schrieb:da kann ja jeder rein, der im haus wohnt, aber ich frag mich einfach aus welchem grund...^^
gib's auf, das wirst du nie erfahren was die da wollen. und eigentlich geht's dich ja auch nichts an, zumindest dann nicht wenn du den dachboden nicht für dich gemietet hast und er allen hausbewohnern zur verfügung steht.
vielleicht rauchen die nachbarskids da oben heimlich oder hocken einfach nur zusammen etc.
wir haben als kids gerne in der sauna gespielt, meine mutter hat das auch nie kapiert.


melden

Merkwürdige Geräusche auf der (Evp) Aufnahme neben dem Dachboden

08.01.2011 um 20:10
@elphie
elphie schrieb:sollte ich da mal einen erwischen, werd ich dem aber meine meinung sagen...^^
lass das lieber (außer du hast den dachboden für dich allein gemietet). sonst biste bald als "hausdrachen" verschrien bzw. kriegst ärger mit dem vermieter.
ich hab 'n kumpel, bei dem sind jetzt nachbarn im EG rausgeflogen weil die immer wieder behauptet haben der garten sei ihrer, obwohl sie ihn garnicht gemietet haben.


melden

Merkwürdige Geräusche auf der (Evp) Aufnahme neben dem Dachboden

08.01.2011 um 20:17
@elphie
elphie schrieb:und insketen/tiere kann ich auch so definitiv ausschließen...
seit wann?
hast du unsere tipps von wegen köder auslegen etc. denn alle schon ausprobiert? über mehrere wochen (du weisst ja: z.b. marder sind winter-ruher, gut möglich dass die wochenlang nicht aufstehen).

ich glaub immernoch an tiere (ich tippe auf marder), solange du das nicht wirklich ausschließen kannst, und das kannst du eben nicht, solange du die üblichen tests nicht gemacht hast!!!


melden

Merkwürdige Geräusche auf der (Evp) Aufnahme neben dem Dachboden

08.01.2011 um 20:58
@wobel
ich rede von der störung in der aufnahme, das an dem mikro keine insekten dran kommen, kann ich aber zu 100% ausschließen...
das mit den ködern für die mader hab ich noch nicht ausprobiert...


melden

Merkwürdige Geräusche auf der (Evp) Aufnahme neben dem Dachboden

08.01.2011 um 21:00
@wobel
nö, aber ich kann ja wohl fragen, was die da wollen...^^
wenn die schon zu doof sind und das schild nicht lesen können "bitte die tür schließen"da werd ich mich ja wohl beschweren dürfen, wenn die nie zugemacht wird...


melden

Merkwürdige Geräusche auf der (Evp) Aufnahme neben dem Dachboden

08.01.2011 um 21:11
@elphie
elphie schrieb:wenn die schon zu doof sind und das schild nicht lesen können "bitte die tür schließen"da werd ich mich ja wohl beschweren dürfen, wenn die nie zugemacht wird...
streng genommen darfst du so ein schild noch nicht mal aufhängen, denn du bist weder eigentümer noch vermieter noch hausverwalter oder deren beauftragte mit entsprechender vollmacht.
das sag ich dir jetzt aus mietrechtlichem blickwinkel (du weisst ja schon, wir vermieten selbst, entsprechend muss ich mich leider öfter mal mit dem mietrecht rumschlagen und im lauf der jahre bzw. jahrzehnte eignet man sich da automatisch gewisse kenntnisse an).
wir hatten mal 'ne mieterin, die hat ständig den anderen mietern vorschriften gemacht. das fing völlig harmlos an, sie hat sich engagiert und 'ne menge gemacht für die hausgemeinschaft und fürs haus, was von uns natürlich durchaus gern gesehen wurde (wir habe sie auch gelobt dafür, war wohl 'n fehler), ging aber zum schluss so weit, dass sie sich aufgespielt hat als gehöre das haus ihr bzw. als sei sie unsere beauftragte mit allen vollmachten. irgendwann kam der tag an dem wir ihr nach zahlreichen beschwerden durch die anderen einen kräftigen dämpfer verpassen mussten.
fakt ist: wenn ein vermieter dir kündigen will, dann reicht unter umständen schon so ein eigenmächtig aufgehängtes schild...

vielleicht sind deine mitbewohner einfach genervt von deiner ständigen dachbodenkontrolle, fühlen sich beobachtet durch deine tonbandaufnahmen etc.?
rein rechtlich könnte jeder in dem haus dich sofort anzeigen, weil du nicht nur ohne entsprechende erlaubnis aufnahmen mit einem hochempfindlichen mikro machst (dafür allein könntest du schon ärger mit der staatsanwaltschaft kriegen) sondern diese auch noch öffentlich machst.
einen kündigungsgrund stellt das in jedem fall dar - das wäre dann aber zivilrechtlich.

vielleicht gibt's ja in deinem haus jemanden, der deine diesbezüglichen aktivitäten verfolgt und gerade ebenso wie du material sammelt - aber GEGEN DICH.
wenn du ganz viel pech hast vielleicht sogar der vermieter selbst.


melden

Merkwürdige Geräusche auf der (Evp) Aufnahme neben dem Dachboden

08.01.2011 um 21:22
@wobel
omg, erstens hängt vom vermieter sowieso ein zettel mit "die tür bitte schließen" an der tür, (den kann ich auch mal ab fotographiern) nur leider in klein gedruckt und da ist es kein wunder das den keiner ließt, deswegen hab ich ja extra noch mal einen großen zettel drangehangen...
und zweitens hab ich bis jetzt immer in meinem badezimmer augenommen und da kann ich ja wohl machen was ich will...
und außerdem geht ja eh keiner mehr nach 23 uhr nach oben auf dem dachboden...
und die nachbarn sind wohl kaum davon genervt, weil die eh nie nachmittags da hochgehen und kinder sind keine bei uns im haus...


melden

Merkwürdige Geräusche auf der (Evp) Aufnahme neben dem Dachboden

08.01.2011 um 22:09
@elphie
elphie schrieb:und zweitens hab ich bis jetzt immer in meinem badezimmer augenommen und da kann ich ja wohl machen was ich will...
nö, das ist nicht ganz richtig.
mit einem hochempfindlichen mikro kannst du mehr aufnehmen als nur das, was sich in deinem badezimmer abspielt. auf den aufnahmen hört man ja auch was sich auf der straße abspielt, oder? und die klospülungen der nachbarn etc.?
mal ganz abgesehen davon, dass du ja erklärtermaßen geräusche vom DACHBODEN aufnehmen willst, der eben nicht "dein reich" ist sondern für alle hausbewohner zugänglich. allein DAS macht die sache schon illegal, wenn du nicht die entsprechende erlaubnis hast.

nur mal so als beispiel:
es gab schon jede menge klagen gegen leute, die an ihrer haustüre videokameras haben (nur um zu sehen wer vor der tür steht - zumindest ist das normalerweise die intention). die urteile lauten durchweg so, dass die kameras so installiert werden müssen, dass man nur sieht, was sich auf dem grundstück abspielt. bei MEHRFAMILIENHÄUSERN müssen - das gibt das gesetz vor - ALLE bewohner des hauses mit einer solchen videoüberwachung einverstanden sein, sonst zahlst du strafe.
mein nachbar könnte mich verklagen weil ich ein bild im internet stehen hab von meiner aussicht, auf dem er auch drauf ist, wie er seine pflanzen giesst. damit verstosse ich gegen seine persönlichkeitsrechte, weil ich ihn auf seinem grundstück fotographiert habe ohne seine erlaubnis. streng genommen darf ich da noch nicht mal sein grundstück fotographieren, denn was ich da knipse siehst du nicht vom öffentlichen grund aus. was vom öffentlichen grund aus knipsbar ist, ist rechtlich kein problem (siehe google-streetview-diskussion), aber was abgeschirmt ist eben schon.

oder als weiteres beispiel:
würde man auf deinen aufnahmen z.b. hören dass die nachbarn sich streiten, dass ein schuss fällt etc. und die polizei kommt und findet eine leiche, deine aufnahmen würden NICHT als beweismittel zugelassen weil sie ILLEGAL gemacht wurden.

wenn du rechtlich auf der sicheren seite sein willst, müsstest du ein mikro verwenden das tatsächlich nur dein badezimmer abhört. nicht mehr und nicht weniger. oder du müsstest die erlaubnis deiner mitbewohner einholen sowie die des vermieters. und zwar nicht nur fürs aufnehmen sondern erst recht fürs veröffentlichen.
nimm das nicht auf die leichte schulter kann ich dir nur raten!

@elphie
elphie schrieb:omg, erstens hängt vom vermieter sowieso ein zettel mit "die tür bitte schließen" an der tür, (den kann ich auch mal ab fotographiern) nur leider in klein gedruckt und da ist es kein wunder das den keiner ließt, deswegen hab ich ja extra noch mal einen großen zettel drangehangen...
du wirst lachen, aber ich mach mir als vermieter durchaus gedanken darüber, wie gross und auffällig ich ein schild mache, das ich im haus aufhänge. auch wenn du nur "vergrösserst" was der vermieter offensichtlich ausdrücklich haben wollte, ist das strenggenommen schon 'ne überschreitung deiner kompetenzen. strenggenommen. ich kann verstehen dass du mich da jetzt kleinkariert findest, aber ich hab da so meine erfahrungen, wegen welchem kleinscheiss man so alles vor gericht ziehen kann oder auch nicht.

@elphie
elphie schrieb:und außerdem geht ja eh keiner mehr nach 23 uhr nach oben auf dem dachboden...
sagst du.
und warum sollte das so sein? deine mitbewohner DÜRFEN auf den dachboden zu jeder beliebigen zeit (oder hast du doch den dachboden für dich allein gemietet?). wie willst du ausschliessen können dass sie das nicht tun?
z.b. wäre silvester doch ein grund nachts auf den dachboden zu gehen um sich das feuerwerk anzugucken?

@elphie
elphie schrieb:und die nachbarn sind wohl kaum davon genervt, weil die eh nie nachmittags da hochgehen
ahso. die nachbarn gehen weder nachmittags noch nachts da hoch. obwohl das ihr dachboden ist (sofern du ihn nicht für dich allein gemietet hast - das könntest du übrigens mal beantworten).
woher willst du das eigentlich wissen? was macht dich da so sicher?
wie war das mit dem wäsche-aufhängen?

ok, dann sind halt keine kids im haus.
vielleicht ist's ja nur ein ehemann oder eine ehefrau die sich mal 'n halbes stündchen auszeit gönnen will und die sterne sehen will? vielleicht habt ihr ja hobby-astrologen im haus die mit ihrem teleskop da gelegentlich hochgehen? vielleicht will ja jemand mal unbemerkt 'n jointchen ziehen und macht das wegen des geruchs lieber auf dem dachboden?

du bist dir VERDAMMT sicher darüber dass das da oben "dein" reich ist.
warum eigentlich?


melden

Merkwürdige Geräusche auf der (Evp) Aufnahme neben dem Dachboden

08.01.2011 um 22:34
ich weiss ich überziehe grad.
aber irgendwie geht mir grad nicht aus dem kopf:
stasi lässt grüssen...
wie war das noch, von wegen "das leben der anderen"?

und ich erinner mich nur zu gut an einen skandalösen fall von werks-spionage über richtmikrophone...


melden

Merkwürdige Geräusche auf der (Evp) Aufnahme neben dem Dachboden

09.01.2011 um 05:12
@wobel
weil ich ganz einfach weiß, das da keiner hochgeht.....
ich seh ja nicht mals nachmittags jemanden da oben...
und was soll ein normaler mensch bitte nach 17 uhr auf dem dachboden, wenn kein licht da ist????
und das da jemand sterne sehen will oder was anderes machen will kann ich mir nicht vorstellen, weil die fenster lassen sich glaub ich garnicht richtig öffnen und wenn man daraus guckt sieht man nur den hof und die anderen häuser dächer...
da gibts also nichts interessantes zu sehen...


melden
Anzeige

Merkwürdige Geräusche auf der (Evp) Aufnahme neben dem Dachboden

09.01.2011 um 05:14
@wobel
und außerdem vergisst du das die da ihre mansaden haben und nicht mals da gehen die hin...
das würd ich mitbekommen weil ich das hören würde, wenn jemand in dem langen gang her geht...^^
also was sollen die dann auf dem db?
und warum gehen die nicht auf dem anderen db wo licht ist???
wäre doch viel einfacher....


melden
134 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mein Dachboden505 Beiträge