Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Eigene Eltern, Energievampire?

1.071 Beiträge, Schlüsselwörter: Eltern, Misshandlung, Energievampire, Elterliche Gewalt

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 14:45
@-Therion-
na dann sag du ihm doch er soll endlich in behandlung gehen wenn du glaubst er tut's nur weil du's ihm sagst.


melden
Anzeige

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 14:47
@Alari
du kannst nicht in die psyche eines menschen hineinsehen aber ich weiss aus eigener erfahrung das das nicht so einfach ist man manchmal nicht so kann wie man es einfach möchte sei es nun aus liebe, respekt, angst, hörigkeit oder was auch immer es ist leider nicht immer allso so einfach wie man sich das vorstellt ....


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 14:48
@-Therion-
Waere er so eingeschuechtert, wuerde er das Ganze auch nicht in einem Forum breittreten! Und dann noch in der Mystery-Abteilung. Ich kapiere immer noch nicht, was das hier verloren hat!


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 14:49
@wobel

wie oft habe ich schon gesagt das es keinen sinn macht jemanden der hilfe ablehnt zu überzeugen ... er muss es von sich aus wollen ....


melden
ragnaroek22
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 14:49
@munZouR

Danke, durch dich weiß ich, ich habe mich verändert!

@qoOchandniOo

Ich war heute beim Arzt und er meinte das beste ist es selber auf die Reihe zu kriegen. Er sagte am Ende, es ist das beste es selber zu schaffen, sie schaffen das schon, schickte mich weg. Für einen kurzen Augenblick war ich motiviert, wollte mein Leben ändern. Doch schon auf dem Weg zur Bahn war da niemand mehr.

Ich bin ehrlich: Ich brauche jemanden, der mich motiviert. Da heule ich auch nicht mehr über mein Leben rum. Als der Arzt anfing mir Mut zuzusprechen, wollte ich nur noch darüber nachdenken wie ich alles zum positiven wende. Jeglicher Jammer in mir wich der sich aufbauenden Zuversicht. Es war wunderschön für einen kurzen Augenblick, dieser Zuspruch, egal ob er ehrlich gemeint gewesen ist oder nicht. Ich sah in seine Augen und aller Zweifel wich in mir, als ich seine Worte hörte. "Sie schaffen das schon."

Mir ist klar geworden, das in diesem Forum 1000 Worte nicht so viel bedeuten, wie ein simpler Einzeiler in der Realität.

Doch diese aufbauenden Worte waren alles an Zuspruch, was ich in den letzten Jahren hatte. Unglaublich was aus einem Menschen werden muss, der dies tagtäglich zu hören bekommt, egal ob verdient oder nicht. Irgendwann gewöhnt er sich daran gelobt zu werden, setzt überall alles daran um noch mehr Bestätigung zu erfahren.


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 14:50
@Alari

er ist einsam und erhoffte sich hier freunde zu finden .....


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 14:50
@ragnaroek22
ragnaroek22 schrieb:Danke, durch dich weiß ich, ich habe mich verändert!
Es wird auch Zeit....!


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 14:51
@-Therion-
ich habe auch jemanden in der verwandtschaft dem soetwas passiert ist, und dieser mensch ist heute einfach wunderbar, freundlich etc....hatte auch keine hilfe von jemanden also:
er ist jetz mit seinen 29 jahren selber schuld....

lol....
jetz plötzlich war er beim arzt?
und der sagte ihm "ey alter komm selber klar" ^^
geile wendung der geschichte XDD


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 14:53
@ragnaroek22
Und daher - geh verdammt nochmal zum Psychologen! Der hilft Dir genau damit, Dein Leben selbst auf die Reihe zu kriegen! Du bist der einzige, der das kann!


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 14:53
@ragnaroek22

Ich denke ein Coaching in dem alles reflektiert, Probleme gelöst werden und dir den Rücken gestärkt wird wäre was für dich...

War selber bei Psychologen und das was du erlebt hast geht mal gar nicht man muss dir doch zur Seite stehn als Experte!


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 14:55
@ragnaroek22
bei wem warste denn? normaler hausarzt? psychologe? psychiater? psychotherapeut?


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 14:55
@wobel
welcher psychologe würde einen mit der antwort heimschicken?
wenn der das öfter macht ist das aber ein sehr armer arzt


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 14:57
@Jinana


es liegt immer an der persönlichkeit eines menschen ob er an solchen erlebnissen zerbricht oder dagegen ankämpft .... ich habe auch gekämpft aber das kannst du natürlich nicht von jeder person als grundsätzlich erwarten ..... nicht jeder kann über seinen schatten springen und gerade solche menschen brauchen viel verständnis, anerkennung und geduld ..... was sie nicht brauchen ist ablehnung, verhöhnung ectr. ..... verstehst du was ich meine ... darum regt mich das so auf wenn man vorverurteilt oder einen menschen missversteht aufgrund seiner ausdrucksweise... man muss immer hinter die fasade blicken .....


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 14:57
@Jinana

Das gibt oft genug Psychologen die verzweifeln. Oftmals werden dann als Notlösung Tabletten und Kliniken vorgeschlagen...


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 14:59
@-Therion-
und wenn man nach hilfe sucht?
hilfe angeboten bekommt?
und diese dann ablehnt?
sry aber da gehts bei mir zuweit mit dem verständniss weil dann denke ich mir das der jenige das .... "braucht"

@oOchandniOo
richtig
was alles geld einbringt ^^
aber jemanden heimschicken ohne wirklich etwas zu machen sieht einen psychologen nicht ähnlich wo doch so eine stunde echt viel kostet


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 15:01
@Jinana

Ich schätze mal es war wohl eher ein Allgemeinmediziner....


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 15:02
@oOchandniOo
also einer der sich mit dem thema kaum auskennt und nicht wirklich tipps geben kann....

@ragnaroek22
los gehe zu einem richtigen arzt der sich wirklich auskennt dann wird deine motivation noch mehr steigen und länger anhalten ^^ versuch es gooooo


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 15:04
@Jinana

Genau der normale Hausarzt halt der ihn aber hätte überweisen müssen zu einem Spezialisten..


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 15:05
@oOchandniOo
aber wenn der arzt das dann halt nicht hinbekommt muss er das wiederrum selber in die hand nehmen und wir wären wieder beim thema....


melden
Anzeige

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 15:05
@Jinana

wenn ich es nicht von mir kennen würde dann würde ich es auch für blödsinn halten aber ich denke es ist eine mischung aus stolz und angst warum man hilfe nicht annimmt / annehmen kann .... bei mir war es auch das mir beigebracht wurde das ich nur auf das stolz sein kann was ich im leben selbst aus eigener kraft erreiche ....


melden
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
stimmen im wind26 Beiträge