Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Eigene Eltern, Energievampire?

1.071 Beiträge, Schlüsselwörter: Eltern, Misshandlung, Energievampire, Elterliche Gewalt

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 15:07
@-Therion-
ja da gebe ich dir recht!
aber ist es stolz das einen davon abbringt hilfe anzunehmen?
oder ist es dummheit?
und ich habe auch ahnung von diesem thema so ist es nicht


melden
Anzeige
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 15:09
@Jinana

Was kann ein Arzt an einer Überweisung nicht hinbekommen? Überweisen kann jeder, ob der Patient dann hingeht liegt nicht in dessen Macht....


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 15:09
@ragnaroek22

Du weißt, das ich weiß wer Du bist.

Gib diesen Leuten hier die Chance, Dir zu helfen!
Sie sind NICHT umsonst hier!
Sie SIND hier um DIR zu helfen, nicht um Dich fertig zu machen-
jedoch musst Du auch DEINE Schuld an deiner Misere erkennen, sonst hat Du keine Chance!


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 15:10
Boah! Ich mag kaum glauben was ich hier lese...
Der TE bemitleidet sich in einer Tour selbst und bringt nichts auf die Reihe, natürlich schicken ihn Therapeuten und Ärzte ständig weg (ist klar) und zu guter letzt sind die Eltern auch noch Energievampire.
Und auf die Fragen was er den wirklich möchte, oder hier erwartet kommt keine Antwort.
Denke er hat genau das Publikum gefunden das er gesucht hat.Hier kann keiner von Euch helfen weder durch gutgemeinte Ratschläge oder Mitleid.
Das sollte jeder erkannt haben, hier ist Psychologische Hilfe gefragt!!!

Das was hier zu lesen ist mag unterhaltsam für die einen oder andern sein, hat aber nichts mehr mit dem ursprünglichen Thema zu tun.
Und führt letztendlich zu nix.


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 15:10
@Jinana

ich denke es ist eine mischung aus beiden muss ich zugeben aber wiegesagt wenn du von deiner erziehung her so geprägt wurdest dann hast du diese einstellung so in dir drinnen das du wirklich nicht zulassen kannst hilfe anzunehmen auch aus angst dem anderen dann etwas schuldig zu sein ... auch so eine sache die mir geprädigt wurde , bei niemanden in der schuld zu stehen ..... ja die erziehung man kann soviel falsch machen aber die wenigsten sind sich darüber bewusst ... leider


melden
ragnaroek22
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 15:11
Ich kann noch soviel arbeiten gehen. Am Ende bin ich der Idiot, der allen meine gute Energie abgibt, auch die welche ich durch gesellschaftlich akzeptierte, somit energetisch angereicherte Tätigkeiten, wie die Arbeit, zu mir fliest. Durch mein Verhalten mache ich mich zum Idioten, der allen seine Energie abgibt.

Ich habe schon gearbeitet, ohne Ende. Genau das ist eingetreten.

Es kotzt mich an! Diese Prägung und dieses Verhalten.


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 15:11
oOchandniOo schrieb:Das gibt oft genug Psychologen die verzweifeln. Oftmals werden dann als Notlösung Tabletten und Kliniken vorgeschlagen...
Psychologen KOENNEN gar keine Tabletten und Kliniken anordnen oder vorschlagen! Das koennen nur Psychiater. Ein Psychologe kann nur sagen, dass er die Therapieform, die er im Augenblick mit dem Patienten durchfuehrt, nicht fuer die geeignete haelt.


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 15:12
ragnaroek22 schrieb: Durch mein Verhalten mache ich mich zum Idioten, der allen seine Energie abgibt.
Der erste Teil des Satzes koennte stimmen, aber am zweiten laesst sich zweifeln!


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 15:13
@Alari

So? Warum hab ich denn schon erlebt, dass mir solche Sachen vorgeschlagen worden?


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 15:15
@oOchandniOo
ein arzt kann sehr viel falsch machen und wenn es nur ne doofe überweisung ist glaub mir -.- grad überweisungen schreiben scheint für manche unmöglich zu sein das weiss ich schon...

@samara
gib mir die prozentzahlen von wirklich sinnvollen threads hier im forum wo ernsthaft sinnvoll diskutiert wird....
kommt sicher ned allzuviel raus was

@ragnaroek22
jetz verfällst du schon wieder in selbstmitleid bevor du die vorgeschlagene hilfe annimmst.
nein du schnatterst jetz nur rum was wir nicht alles böse schreiben, ignoriere das wenn es dich "verletzt" und blätter paar seiten zurück wo dir jegliche hilfe angeboten wird die es in einem forum geben kann aber lass dieses selbstmitleid


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 15:17
@samara
oh doch sicher kam da antwort von ihm:
Dieser Thread ist ein Ersatz für etwas Wärme, wie Heroin Ersatz ist für einen Mangel an Vitaminen. Vielleicht hoffe ich das sich die tollste Frau meldet und mit mir ein wenig zusammen sein will. Etwas ist gelernt worden über diese Welt. Die Unmöglichkeit dieser Vorstellung das sich negatives mit positivem ausgleicht, sondern positives positives sucht, um noch mehr negatives zu erzeugen, dieses aber zu unterdrücken.
alles klar?
spätestens nach diesem absatz wissen wir doch alle was er will, nämlich unsere energie absaugen.


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 15:18
@ragnaroek22
ragnaroek22 schrieb:Ich kann noch soviel arbeiten gehen.
du gehst doch garnicht arbeiten?
und willst es ausdrücklich auch nicht wie du ja mehrfach klargemacht hast?


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 15:18
@oOchandniOo
Haben sie Dir die Tabletten denn verschrieben oder angeregt Du sollst Dir welche verschreiben lassen?


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 15:19
also ich bin gerade bei der arbeit und da ich diese protokolle schreiben muss bin ich happy über so einen thread!
also wo liegt es jetz daran wegen dem energie aussaugen? o.O


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 15:20
@ragnaroek22
und warum beantwortest du die frage nicht bei was für einem arzt du warst?


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 15:21
@Alari

Vorgeschlagen... Habe ich irgendwo was anderes geschrieben?


melden
ragnaroek22
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 15:24
In diesem Thread wurde bereits meine zweimalige Psychiater, Therapeuten, Psychologen Oddysse mehrfach erwähnt und erklärt...


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 15:25
@ragnaroek22
und bei wem warst du HEUTE?
du sagtest ja du warst jetzt aktuell beim arzt.


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 15:25
@ragnaroek22
das du angerufen hast und dann vertröstet wurdest? das meinst du? -.-


melden
Anzeige
ragnaroek22
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 15:27
Der einzige Unterschied zwischen einem Energievampir und einem erfolgreichen und beliebten Menschen ist, das der erfolgreiche andere niedermacht und unterdrückt mit der Stärke der Rhetorik, der Faust, Stories über die eigenen tollen Eltern, Errungenschaften im Leben, der "Energievampir" (in Anführungsstrichen) meistens nur jammert.

Bei dem ersten fühlen sich die anderen wohl oder unwohl, sie fühlen sich hingezogen, den zweiten meiden sie!


melden
369 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt