Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Eigene Eltern, Energievampire?

1.071 Beiträge, Schlüsselwörter: Eltern, Misshandlung, Energievampire, Elterliche Gewalt

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 17:15
@X-RAY-2
X-RAY-2 schrieb:Und was das alleine wohnen angeht, wenn man so lange bei den Eltern gewohnt hat, und insgesamt auch sehr unselbstständig is, wird es nich leicht wenn man von heute auf morgen alleine klarkommen muss ... Aber wenn es gehen muss, wird es auch gehen ...
na und? da mussten wir ALLE durch, oder nicht? (bzw. einige müssen es noch...)
klar braucht das 'ne weile bis man das gebacken kriegt.
ich für meinen teil hab's bis heute nicht geschafft mir 'ne vernünftige putz-disziplin anzugewöhnen *g*


melden
Anzeige

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 17:16
@oOchandniOo
wenn ich da schon wieder länger drüber nachdenk krieg ich das kalte kotzen.
dann kriegt er von vater staat rund 1.200 euro von unseren steuergeldern in den hals gestopft, nur weil er so schön jammern kann...
ich glaub ich such mir auch andere eltern!


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 17:17
@wobel

Nein eine Person bekommt keine 1200 das ist der Betrag für 2 Personen. Ich kann auch nicht arbeiten aus psychischen Gründen...


melden
kattanga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 17:18
ich bin überzeugt, dass die gesamte story reine erfindung ist. zu viel deutet darauf hin.
da sitzt mit sicherheit keine 29 jahre alte heulsuse, die von den eltern durch die kindheit geprügelt wurde vor dem pc, sondern nur ein typ mit schräger fantasie und noch schrägerem humor.
kommt schon.....er bezeichnet heroin als vitaminersatz; behauptet, dass er ein nässegefühl im kopf bekommt, wenn er seine eltern belauscht; bei jedem psychologen u.ä. der welt persönlich vorstellig gewesen zu sein, die aber nicht die geringste lust hatten ihn zu therapieren.
dann hat er noch mit allen frauen in goa geschlafen; ist überzeugt, dass eltern, die ihre kinder misshandeln dadurch klüger werden. das glaubt ihr doch nicht wirklich, hm?
der typ rollt sich doch auf dem boden vor lachen....vermutlich gemeinsam mit seinen teuflischen, energieraubenden eltern, mit denen er sich in wahrheit bestens versteht.


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 17:20
@oOchandniOo
nö - ich hab das mal ausgerechnet für die gegend hier.
wobei meine rechnung auf der miete die für single-hartzer hier in der kleinstadt in der nähe von stuttgart bezahlt wird ausgeht, nämlich satte 385 euro KALT.
ist doch 'ne einfache rechnung:
360 euro stütze
385 euro kaltmiete
115 euro betriebskosten
200 euro pauschal krankenkasse
da sind wir schon bei 1.060 euro monatlich vom amt.
dann nehmen wir jetzt mal 'ne stuttgart-direkt-miete, die liegen locker 140 euro höher, dann hätten wir schon die genannte summe. und da sind noch keine extras drin, die der hartzer sonst noch so kriegt...


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 17:20
@wobel
wobel schrieb:na und? da mussten wir ALLE durch, oder nicht? (bzw. einige müssen es noch...)
klar braucht das 'ne weile bis man das gebacken kriegt.
ich für meinen teil hab's bis heute nicht geschafft mir 'ne vernünftige putz-disziplin anzugewöhnen *g*
Klar müssen wir da alle durch ... ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass es, auch wenn s schwer is, gehn wird ... weil es gehen muss ... und im Endeffekt wird es sich auch lohnen, wenn man es auf eigene Füsse schafft ... Sei es nun finanzielle Unabhängigkeit im Sinne von für sich selber sorgen, oder nur emotionale Distanz zu den Eltern und zur Vergangenheit zu kriegen ...

keine vernünftige Putzdisziplin angewöhnt ... frag mal wer noch ... :D


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 17:23
@X-RAY-2
scheint ein weitverbreitetes phänomen zu sein *grins*.
dafür hab ich dann übrigens auch immer ganz tolle ausreden parat, da kann ich auch sehr kreativ sein...


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 17:24
@wobel

Wenn man Hartz 4 bekommt darf man einen bestimmten Satz an Kaltmiete und m² haben daher kann man eine viel teurere Wohnung nicht nehmen von 360 Euro Friebetrag kann man sich auch keinen Luxus leisten also so doll ist man mit Stütze nicht dran, reicht halt fürs Leben...


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 17:25
@oOchandniOo
glaub's mir, das zahlt die ARGE hier.
ich hab mich da neulich erst schlaumachen müssen und bin aus allen wolken gefallen wieviel die da zahlen.
ich find das echt 'n hammer, denn soviel kohle verdient mancher nicht mit seiner 40-stunden-woche...


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 17:28
@wobel


Hier gehts wie gesagt bis zu einem bestimmten Betrag 2 Personen haben 425 Euro Kaltmiete frei und dürfen keine Wohnung die größer als 60 m² ist ein Wohnung darf auch nicht 50 m² unterschreiten, das ist ein Umzugsgrund...


melden
MarkusPerl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 17:29
Dieser Thread wächst sekundlich in Richtung unendlich, nur darf mir die Frage erlaubt sein, welches Ergebnis wir davon noch erwarten dürfen? Bei mangelnder Einsicht des TE wird dieser Thread genau wieder dort ankommen, wo er anfing.


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 17:31
@MarkusPerl
wahre worte


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 17:32
@oOchandniOo
hier isses so, dass es 'ne obergrenze für die kaltmiete gibt.
bei den quadratmetern sind sie nicht ganz so streng, es muss halt "angemessen" sein, dann wird individuell entschieden. wenn du 'ne 3-zimmer-wohnung mit 80qm für 'ne lächerliche miete kriegst (die natürlich unter dem liegen muss, was die obergrenze ist), dann kriegste die möglicherweise auch genehmigt.


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 17:32
@MarkusPerl
wir warten drauf dass sich endlich die tollste frau der welt dem ragnaröckle annimmt...
(weil wir auch alle scharf drauf sind die kennenzulernen).


melden
MarkusPerl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 17:36
Und was noch hinzuzufügen wäre: Was soll die Allmy-Gemeinde denn unternehmen? Sollen wir uns stündlich abwechseln um den TE zu bespaßen bzw. ihn zu "motivieren", was auch immer das in seinem konkreten Fall bedeuten mag? Auch finde ich sind die Hoffnungen und oder Erwartungen die @ragnaroek22 in dieses wohlgemerkt anonyme Forum setzt meiner Meinung nach utopisch. Wir sind hier weder ein ambulanter psychologischer Hilfsdienst noch eine kostenlose Partnervermittlung, worauf der TE ja auch abzielt. Wobei ich wie @wobel schon sagte, auch ich auf die perfekte Frau ziemlich gespannt bin. Ich bitte einmal über meine Einwände nachzudenken. danke.


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 18:11
@MarkusPerl
MarkusPerl schrieb:Dieser Thread wächst sekundlich in Richtung unendlich, nur darf mir die Frage erlaubt sein, welches Ergebnis wir davon noch erwarten dürfen?
Das is eine gute Frage ... Ich enthalte mich aber vorsichtshalber jeder Prognose ...

Trotz allem Verständniss für @ragnaroek22, sollten seine Schilderung denn wahr sein, hab ich doch den Eindruck, dass es sich bei ihm um eine sehr egozentrische Persönlichkeit handelt ...

@wobel
wobel schrieb:scheint ein weitverbreitetes phänomen zu sein *grins*.
dafür hab ich dann übrigens auch immer ganz tolle ausreden parat, da kann ich auch sehr kreativ sein...
Ausreden kann ich auch immer gut ... Da bin ich Weltmeister ^^


melden
MarkusPerl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 18:15
@X-RAY-2
Ich persönlich hielte es für eine bessere und praktikablere Lösung, wenn der TE anstatt seine Zeit im Internet zu "verschwenden", das Heft seines Lebens augenblicklich in die Hand nähme und nicht hier auf die Retterin aus seiner Misere warten würde. Nur im realen Leben kann er eine Person treffen, die ihm das gibt was er sich wünscht.


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 18:17
@X-RAY-2
X-RAY-2 schrieb:Ausreden kann ich auch immer gut ... Da bin ich Weltmeister ^^
vergiss es, da kann es nur einen geben, den meister aller klassen: das formidable ragnaröckle!


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 18:19
aber ich möchte doch gerne meine frage nochmal wiederholen, nicht dass das untergeht und @ragnaroek22 behaupten kann er hätte es nicht gelesen:

@ragnaroek22
du schreibst:
ragnaroek22 schrieb:Ich war heute beim Arzt und er meinte das beste ist es selber auf die Reihe zu kriegen. Er sagte am Ende, es ist das beste es selber zu schaffen, sie schaffen das schon, schickte mich weg.
also beantworte doch bitte die frage was das für ein arzt war, bei dem du da warst.


melden
Anzeige
MarkusPerl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

27.06.2011 um 18:20
@wobel
Wobei ich mir nicht sicher bin ob er das absichtlich macht. Es gibt auch einfach eine psychische Indikation die mit Verdrängung und Kompensation einhergeht. Nach dem Motto: Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt.


melden
338 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt