weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

10.356 Beiträge, Schlüsselwörter: Ostsee, Kreisstruktur

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 18:55
@BalticSea
hm ok ich dachte mal gelesen zu haben (hast du glaub ich gepostet) dass eben Jacob Haegg mit einem 3D Sonar die Fundstelle scannen soll


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 18:59
Alle 3 Schiffe sind mit diesem 3d Dual Beam Schlepp Sonar ausgerüstet. Nee, ich kann euch lediglich nur sagen das diese im Umkreis von Nortälje 100km Radius Objekte am Meeresboden scannen.
Hab vorher schon geschrieben das die Dichte der 3 Schiffe und der Zeitpunkt nicht für normale Messungen ist.

Mein Tipp ist halt die Meridian, weil die als erstes da war.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 19:00
@BalticSea
ja vielleicht suchen die ja nach weiteren Objekten.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 19:01
ich hab den schwedischen Artikel nochmals gelesen und mir ist was interessantes aufgefallen

translate-zitat:

"Am 11. Juni letzten Jahres gingen neun professionelle Taucher an der Ostsee zu den Schiffswracks finden. Die Taucher lief im Zickzack hin und her über eine große Fläche für eine Reihe von spezifischen Wracks suchen - wenn eine große, runde Formation zeigte sich auf ihren Scanner-Bildschirm. Sie untersuchten das Objekt genau und was fanden sie verwirrt die ganze Welt.

Die geheimnisvolle Entdeckung in den Medien weltweit, wie CNN berichtet verbreiten auf der Ostsee Mystery. Bisher sind keine Bilder vom Tauchen im Kreis veröffentlicht.

Jetzt Express - die erste Zeitung - veröffentlicht die ersten Bilder vom Tauchgang in die geheimnisvolle Objekt."



moment ! ...diese Bilder die wir jetzt sehen sind also nicht neu sondern von damals???und wurden uns bis jetzt vorenthalten??

im übrigen gehts da nur um Steine &Felsen .:

"Berg am Rande, als ob du zusammen geatmet haben zwei Formen, und es ragt zwischen Steinbildnern, "


"Rock Formation, die fast scheint, in Zement gegossen werden, nach den Tauchern."


"Der Ofen-ähnliche Felsformationen oben auf, dass die den großen Kreis,"


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 19:05
Wie gesagt das alle in den letzten Tagen da rum suchen,zumal wie ich ja schon schrieb die Biester bis zu 30.000 Euronen am Tag kosten spricht halt eine andere Sprache.

Ich würd es noch nicht mal als Suchen bezeichnenen, da alle Schiffe genau wußten wo sie hin wollen zum scannen.

Die Jacob Haegg hat kurz gesucht, und dann angefangen mit scannen.
Die Airisto wußte auch genau wo sie hin soll, ebenfalls die Meridian.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 19:06
@BalticSea

Du weißt doch nicht, was die alles gerade abdrehen? Es ist eine Serie mit mehreren Projekten.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 19:07
Bingo !!!! Na hats geklingelt. :-)

Wetter ist gut, passt alles.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 19:07
@BalticSea
Meinst du da ist mehr als wir denken? :D


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 19:08
the_georg schrieb:rüher wars das gebiet ja auch nicht unterwasser ^^
war aber Tausende von jahren von riesigen gletschern bedeckt...


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 19:08
moment ! ...diese Bilder die wir jetzt sehen sind also von damals???und wurden uns bis jetzt vorenthalten??
Ich glaube nicht, dass sie letztes Jahr schon getaucht sind. Der Artikel beschreibt nur, wie sie mit dem Sonar gesucht haben. Die deutsche Google Übersetzung ist eine Katastrophe, in Englisch klappt es besser.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 19:12
Wer weiß vielleicht ist unter dem Sandstein Metall? Irgendwie sieht mir das auf den Bildern nur wie eine Schicht aus


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 19:14
In diesem Film sieht man hinten an der Wand eine Skizze des "Objekts" wo verschiedene Bereiche markiert sind. Die Überschrift dazu lautet "TO DAYS SPECIALS" (sic!)


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 19:17
Hab mir jetzt nochmal die Steine auf dem Objekt mir angesehen: die sind überhaupt nicht geordnet. Die hat keiner da drauf gelegt.

Das "Objekt" wird abgestürzt sein, hat sich in den Boden eingegraben, dadurch wurden Steine hochgewirbelt und sind oben gelandet.. mit der Zeit ist das alles verwachsen.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 19:20
Und wegen dem Argument: Das Sonar Bild passt nicht mit dem jetzigen Bild zusammen:

Oja, aber es ist der "Hinterteil" - der Vorderteil wurde nicht photographiert, das kann vorne genauso aussehen wie auf dem Sonar.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 19:20
@huetteldorfer

Ähm, keiner hat irgendwas davon gesagt, dass da Metall drunter sei.

Wie kommst du jetzt auf so einen Unsinn?


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 19:21
Mich würde ja mal interessieren, wie diese Lücke aussieht, die man auf dem Sonar erkennt.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 19:21
Ich weiß das es keiner gesagt hat - ich sag das. Darum ja meine Theorie das es nur eine Schicht ist.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 19:22
@huetteldorfer

Ach so, alle Steine haben sich genau um das Ufo gelegt, damit man es extra nicht sieht? :D


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 19:23
Nein ich glaub nicht das das mehr ist als wir denken. Blos die Ufo Geschichte ist unfug. Obwohl das manche wohl gerne hören möchten. Im Prinzip sind alle anderen Sachen die hier beschrieben worden sind denkbar (bzw. wahrscheinlich).

Punkt 1

Die baltische See ist noch nicht hydrologisch erfasst, was bedeutet das sie jetzt damit anfangen mit Sonar intensiv nach Wracks usw. zu suchen.

Punkt 2

Dort liegt eine Menge Kramm rum. (WW1,WW2, Kalter Krieg)

Punkt 3

Ja sie können was die Entstehung der Ostsee betrifft da etwas interresantes Gefunden haben.
Wie ich ja schon ansprach eine Okkultestätte (Meteorit) aus sehr sehr langer Vorzeit.

Punkt 4

Diese ganzen Expeditionen werden ca. 1 Jahr im Vorfeld geplant. Es wird geplant wo man sucht.
Damit man in kurzer Zeit, so viel wie möglich aus dem gecharterten Equiment rausholt.

Punkt 5

PR von Ocean X können sie machen. Aber dort sind derzeit Schiffe von behördlichen Institutionen am Werke. (Keine böse Regierung :-) Forschungschiffe von Instituten : Experten.


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 19:23
Wieso um das Ufo, auf dem "UFO" liegt ja nicht viel oben, ein paar Steine. Der Rest sieht ja eher nach Staub aus. Aber wir werden es ja bald sehen.


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden