weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

10.356 Beiträge, Schlüsselwörter: Ostsee, Kreisstruktur
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 20:37
@Flugvektor
Flugvektor schrieb:als wenn eine Organisation oder Regierungseinheit etwas zu verheimlichen versucht.
Ok, also an sich unterstellst du den Menschen nichts böses, weil du sie ja nicht kennst. Aber der Regierung schon? Die versucht ja immer grundsätzlich alles zu vertuschen.

Die muss ja bei einem Ufo-Fund auch um ihr Leben fürchten, nicht wahr?


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 20:38
@Primpfmümpf
Es kommt nur darauf wie man seinen Individualismus einsetzt.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 20:38
@Flugvektor
Der Versuch Wissen vorzuenthalten ist immer schlecht.
Jeder soll Informationsfreiheit besitzen und selber entscheiden was er wissen will und was nicht.

Fängst du damit an Wissen Leuten vorzuenthalten, geschieht es meistens aus dem Grund sich einen Vorteil zu schaffen.. Macht etc.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 20:39
@dandark

Genau. Entweder individuell, oder individualistisch(oder individualisierend)


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 20:40
@poipoi
Meist Du die beiden Leuchtpunkte auf dem Foto?
Meinst Du da fliegen,tauchen gerade 2 UFOs lang?


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 20:40
@Flugvektor

Ich muss den Schluss ziehen, daß Du andere Ergebnisse voraussetzt, weil Du die bisherigen Ergebnisse so vehement bezweifelst.

Ich finde es völlig richtig, den Menschen nicht grundsätzlich zu misstrauen. Vielleicht bin ich da weniger kritisch, als Du, denn ich sehe erst einmal nichts schlechtes darin, eine sich bietende Einnahmequelle zu nutzen.

Es ist ja nicht so, daß irgendjemand durch diese übertriebene PR zu Schaden kommt.

Ich unterstelle aber sehr wohl, daß Schatzsucher, die über ein ungewöhnliches Objekt stolpern und bemerken, daß sie dadurch ungewöhnlich viel Aufmerksamkeit erregen, diesen Zustand so lange wie möglich aufrecht erhalten wollen und deswegen nicht ihr ganzes Pulver verschießen, sondern kleine mehr oder weniger informative Häppchen servieren.

Das ist kein Verbrechen, sondern kluges Marketing.

Daraus ergibt sich für mich ein klares Bild, daß Deiner Meinung konträr entgegensteht.


melden
Flugvektor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 20:42
@Dr.Shrimp
Dr.Shrimp schrieb:Ok, also an sich unterstellst du den Menschen nichts böses, weil du sie ja nicht kennst. Aber der Regierung schon? Die versucht ja immer grundsätzlich alles zu vertuschen.
Bitte genau nochmal mein letztes Posting lesen.

Ich gehe offen auf die Menschen zu (sollte eigentlich jeder, ist ne gut Eigenschaft), was natürlich nicht verhindert, dass sie Schlechtes im Sinn haben. Das findet man dann zwangsläufig aus der Interaktion mit ihnen heraus und kann dementsprechend handeln.

Bei Regierungen ist es das gleiche. Ich hab keiner Regierung vorsätzlich Schlechtes unterstellt. Nur, weil hier möglicherweise irgendwer was vertuscht, ist das erst mal nicht negativ, weil wir die Hintergründe nicht kennen.

Es ist lediglich ärgerlich für uns. Nicht mehr und nicht weniger.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 20:45
@Flugvektor

Eigentlich hast du nur gezeigt, dass dir die gelieferten Ergebnisse nicht ausreichen, weil du den Hokus Pokus davor geglaubt hast, also musste nun eine Verschwörung her.

Ist das wirklich offen? Eigentlich ist das doch vorgefertigt, weil du unbedingt jetzt eine Version brauchst, dass da doch noch mehr als natürliche Steine liegen!


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 20:46
@Primpfmümpf
Das ist Haarspalterei was Du hier betreibst. Beim Kollektiv geht es um das Wohl von allen und da ist eine Fernsehsendung wohl kaum von bedeutung, aber kommen Wir zurück zum Thema.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 20:46
@Flugvektor
Nur, weil hier möglicherweise irgendwer was vertuschst, ist das erst mal nicht negativ, weil wir die Hintergründe nicht kennen.
Es ist generell immer schlecht etwas zu vertuschen :D nur bei ganz besonderen Ausnahmen vielleicht.

Man muss nur unterscheiden durch wen oder was die Notwendigkeit entsteht etwas zu vertuschen.

Angenommen das Team vertuscht tatsächlich was (wenn mir jetzt VT mäßig denken). Dann ist es ja nicht deren Schuld die müssen es vertuschen um eventuell ihr Leben zu schützen, das kann man ja nich verurteilen. Man kann und sollte jedoch denjenigen verurteilen, der dieses Thema zu einem Tabuthema macht, bzw denjenigen durch den erst überhaupt die notwendigkeit entsteht bzw der sie dazu zwingt es zu vertuschen.

Und wenn es zu keinem guten Zweck geschieht dann erst recht. (z.B. um Panik zu vermeiden)
Und selbst da seh ich es als vorenthaltung von Wissen.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 20:47
@Primpfmümpf

Du bist gar lustig!!!

Die Geschäftemacher würden versuchen, ihr Kapital zu schützen? Vor wem? Vor versteinerten Aliens?

Und Menschen, die sich in Bürgerkriegen, Hungersnöten, Überschwemmungsgebieten usw. befinden, würden binnen spätestens einem Monat von dieser überwältigenden Nachricht erfahren und dann würde sich alles mit einem Schlag ändern und sie würden sich nur noch um die Aliens kümmern?

Irgendwie leben wir zwei auf verschiedenen Planeten...


melden
Flugvektor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 20:47
@Commonsense
Commonsense schrieb:Ich muss den Schluss ziehen, daß Du andere Ergebnisse voraussetzt, weil Du die bisherigen Ergebnisse so vehement bezweifelst.
Aber nie ohne Begründung.
Commonsense schrieb:Daraus ergibt sich für mich ein klares Bild, daß Deiner Meinung konträr entgegensteht.
Von mir aus. Damit habe ich so lange kein Problem, wie ich von Dir nicht für meine Sichtweise herabgestuft werde, was leider schon mehrfach in der Vergangenheit geschehen ist. Ich hoffe, das hat nun ein Ende.

Ich kann es einfach nicht leiden, wenn den Menschen gute Manieren fehlen.

Beste Grüße
--
Flugvektor


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 20:48
Commonsense schrieb:Die Geschäftemacher würden versuchen, ihr Kapital zu schützen? Vor wem? Vor versteinerten Aliens?
@Commonsense

Das ist gar nicht mal so abwegig wie es sich auf den ersten blick liest.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 20:49
@Flugvektor

Eine Rüge über Manieren solltest Du Dir besser sparen, so untadelig war Dein Auftritt hier nun auch wieder nicht.

Lassen wir das also lieber und halten uns an die Fakten, ja?


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 20:50
@the_georg

Dann begründe das bitte mal stichhaltig...


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 20:51
Ich hätte ein Gegenargument, warum die Regierungen uns informieren würden.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 20:54
@Commonsense
Commonsense schrieb:Dann begründe das bitte mal stichhaltig...
Naja, es reicht ja schon die erwähnte Panik oder einfach das Weltbild wird ja zerstört. Kann ja damit anfangen dass die Wissenschaft/Religionen in Frage gestellt werden. (Der Fund muss sich ja dann nicht nur auf versteinerte Aliens beschränken, eventuell wird auch umstrittene Technologie entdeckt)

Das kann man so nicht vorhersagen, da man auch nicht weiss was einen genau erwarten würde, man weiss nichtmal ob das tatsächlich Außerirdische sind,


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 20:54
@Commonsense
Commonsense schrieb:Und Menschen, die sich in Bürgerkriegen, Hungersnöten, Überschwemmungsgebieten usw. befinden, würden binnen spätestens einem Monat von dieser überwältigenden Nachricht erfahren und dann würde sich alles mit einem Schlag ändern und sie würden sich nur noch um die Aliens kümmern?
Es ändert sich durch das neue wissen der Industriestaaten dementsprechend, bevor die armen Länder ohne TV und Radio davon erfahren. So wie es heute schon ist.
Commonsense schrieb:Irgendwie leben wir zwei auf verschiedenen Planeten..
Ja so in etwa


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 20:58
@Commonsense
Was ja wiederum die (ohnehin schon heikle) wirtschaftliche/Gesellschaftliche Situation weltweit ins wanken bringt wenn nicht sogar vollständig zerstört.. Siehst du nun wo die Gefahren für Geschäftemacher bestehen?? :D

Es sei denn diese Geschäftemacher biegen das ganze so hin, dass sie ein 2. Roswell daraus machen, und ne menge Geld verdienen (was ja vielleicht bereits passiert) :D


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 21:00
Um hier mal etwas auf der Metaebene zu reflektieren: Der Thread hat einen sehr interessanten Verlauf genommen.

Zuerst fing er in der Wissenschaftssparte an und behandelte recht nüchtern das Sonarbild. Dann kamen vor 2-3 Tagen ein paar User neu hinzu, die beschlossen, dass es sich um ein außerirdisches Raumschiff oder besser sogar eine Reichsflugscheibe handeln muss und schrien jeden nieder und versuchten ihn/sie des Forums zu verweisen, der wagte das zu bezweifeln und anzumerken, dass Schatzjäger vielleicht auch nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten handeln könnten. Als das sogar Erfolg hatte, wurde dann der Thread nach Mystery verschoben.
Jetzt, nachdem man auf den ersten Aufnahmen, kein UFO/Reichsflugscheibe sehen kann, wird darüber diskutiert, wieso dort trotzdem eins sein muss.


melden
245 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden