weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

10.356 Beiträge, Schlüsselwörter: Ostsee, Kreisstruktur
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

19.06.2012 um 10:10
Es gibt nichts Neues.
Die Bilder kann man kaufen (allerdings nicht als Privatmann), die T-Shirts werden vertrieben und die Pressesprecherin von Ocean X ist immer noch eine Angestellte der Produktionsfirma.
Der ganze Hype dient nur zum Anfixen der Leichtgläubigen um den T-Shirtabsatz anzukurbeln und heiss auf die Doku zu machen (wahrscheinlich auf Aymann Abdallah Level).

Meine Meinung: Hier wird versucht aus Scheisse Geld zu machen und wohl auch erfolgreich.
Ich bin sicher, auch hier im Forum sitzen schon die ersten im "Baltic-Cowboys-T-Shirt" vor dem Rechner und lechzen nach neuen Bildern ihrer Helden.


melden
Anzeige
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

19.06.2012 um 10:12
@emanon na irgendwo hab ich gesehn das sie auch die sonar aufnahmen als poster verkaufen für 300€


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

19.06.2012 um 10:12
@emanon

lol Baltic-Cowboys, nennen die sich echt so :)
Ok das wollt ich wissen, danke.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

19.06.2012 um 10:13
emanon schrieb:Hier wird versucht aus Scheisse Geld zu machen
eher aus stein wird gold gemacht..


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

19.06.2012 um 10:14
Nennt den thread doch mal um:

"Stein am Grunde der Ostsee!"


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

19.06.2012 um 10:21
@emanon
Außerdem scheinen die Medien nun endlich auf die Aktion aufmerksam geworden zu sein.
Deren Plan scheint ganz gut aufzugehen.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

19.06.2012 um 10:22
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!INFO BALTIC SEA (derzeitige Forschungen) !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Moinsen,

so ich habe mich seit gestern intensiv nochmal mit den derzeitigen Forschungen in BaltiSea beschäftigt. (EU Websiten durchsucht). Für die die Forschung interessiert.

Also zu 2012-2013 gab es eine EU Auschreibung für Sonar Vermessungen der Baltischen See die nun seit Juni läuft. Verschieden Forschungsinstitute haben sich die Gebiete aufgeteilt. Schweden Finnland usw.

Projekt nennt sich BSB12-13.

Original Text:

The Swedish Maritime Administration (SMA) awarded MMT part of the contract “Baltic Sea and Bothnian Surveys 2012-13” (BSB12-13). SMA is the government agency primarily responsible for providing infrastructural services in the form of safe and accessible fairways to meet the needs of shipping in territorial as well as in EEZ waters. A comprehensive MBES survey of the areas is critical for the efficient routing and safe navigation of all types of shipping especially with regards to deep draught shipping. The results of these hydrographic surveys will be used in updating nautical charts and associated navigational publications.

MMT will perform a hydrographic survey on Swedish shipping routes in the Baltic Sea and the Gulf of Bothnia. The survey is planned to be carried out with Kongsbergs EM2040D and the work will commence in July.

MMT has also been awarded a part of the contract “Baltic Sea and Bay of Bothnia Hydrographic Surveys 2012” (BSBB2012) by the Finnish Transport Agency (FTA). In this contract, MMT will undertake the Hydrographic Survey of the Finnish parts of the Northern Baltic Sea and in the Bay of Bothnia.

The hydrographic survey work is to be performed according to the hydrographic survey specifications based on the IHO S-44 ed.5 standard.

MMT will contribute to the efficient, safe and environmentally friendly maritime transport that the MONALISA project aims to achieve in the Baltic Sea.


Alle Infos zu derzeitigen Projekten in der BalticSea:

http://www.competitionline.com/de/wettbewerbe/98347/true

http://portal.liikennevirasto.fi/sivu/www/f/urakoitsijat_suunnittelijat/investointien_kilpailutukset/201111mittaus

http://www.hydro-international.com/news/id5525-Hydrographic_Surveys_in_MONALISA_Project.html

http://www.mercw.org/?option=com_content&view=article&id=64&Itemid=73

http://worldmaritimenews.com/archives/56148

http://cg.cs.uni-bonn.de/de/projekte/mercw/

Und hier mal eine Topografiekarte der BalticSea:



http://www.io-warnemuende.de/topography-of-the-baltic-sea.html

Also alles normal mit den Forschungsschiffen. Aber man sollte auf baldige schöne Funde gespannt sein ! :-)))


!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!INFO BALTIC SEA (derzeitige Forschungen) !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

19.06.2012 um 10:28
P.S.: Wenn OX sagt das steiniges Gelände (Felsen, steile Hänge unnormal sind) dann frage ich mich echt ob die solche Karten überhaupt kennen. Denn dort sieht man um Stockholm und Nortälje das dieses Gebiet davon nur übersäht ist. Also frag ich mich langsam ob die überhaupt wissen, was sie erzählen.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

19.06.2012 um 10:34
BalticSea schrieb:Also zu 2012-2013 gab es eine EU Auschreibung für Sonar Vermessungen der Baltischen See die nun seit Juni läuft. Verschieden Forschungsinstitute haben sich die Gebiete aufgeteilt. Schweden Finnland usw.
Das ist auch eine ganz gute Idee von den OX-Leuten, bzw. Titan. Man sucht sich einen Zeitpunkt, zu dem sowohl ein jährliches Manöver im weiteren Umkreis, als auch Messarbeiten geplant sind. Anschließend kann man PR-wirksam Gerüchte streuen, dass sowohl das Militär, als auch die böse Schulwissenschaft einem den Fund klauen möchte.
Die entstehenden VTs heißen dann im Vorhinein das Interesse an der TV-Doku an und gibt dann dem Film selber noch den richten Abenteuereinschlag.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

19.06.2012 um 10:42
Ja, da hat du recht. Aber ich bin gespannt was die alles für schöne Sachen finden. Ich mein 90% hat gar keine Ahnung von dem was ich gepostet habe, bzw. wie man das findet. Von daher kann man da echt ne Menge Gerüchte streuen.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

19.06.2012 um 10:43
@Pan_narrans

Aber was will man in so einer Doku reinquetschen?
Ich meine...da iset,wenn ich nach der Arbeit dusche, in meiner Badewanne interessanter.

Ein Stein...toll,steile Hänge...UND BERGE!!!...Super!

Im Grunde haben die doch garnix gefunden,was irgenwie Ähnlichkeit mit diesem uminösen Sonarbild hat.

Nur Dreck und Steine.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

19.06.2012 um 10:45
Naja so lange sie nicht wissen um was es sich handelt gibts auch keine Lösung also haben wir ein Mysterium.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

19.06.2012 um 10:46
Ich werde meinen Beitrag heut Abend nochmal posten, nicht das der auch noch in der Baltic Sea untergeht und von OX gesucht werden muss. ;-) .


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

19.06.2012 um 10:48
@omega13
Schau Dir mal Alaskan Monster Hunt an. Das ist eine TV-Doku, über die Jagt nach einem Seemonster, bei dem man hauptsächlich Hinterwäldler auf einem Kutter rumschippern sieht. Es kommt immer auf die Inszenierung an und nicht so sehr auf den Inhalt.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

19.06.2012 um 11:00
@BalticSea

Das ist ja mal excellente Recherche - chapeau!

Das erklärt natürlich auch, warum da so viele Forschungsschiffe rumgondeln, aber wart s mal ab, die VTler stürzen sich gleich drauf und sagen dass sei alles eine geplante Ablenkungsaktion...


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

19.06.2012 um 11:03
@Pan_narrans

Ja, ich kenn solche Dokus. ;)
Laufen ja auf N-TV und N24 bis zum erbrechen.
Viel Spekulatius und keine Antworten,damit diese Mysterien bloß nicht zerschlagen werden.

Also wird die Ostsee alsbald sowas wie Roswell werden.
Hier wurde ja schon soviel Kohle reingesteckt,sodass wir auf langer Sicht bestimmt keine plausible Antwort bekommen.Die Kohle muss ja schließlich wieder irgendwie reinkommen.

Kann mir auch nicht vorstellen,das im Laufe der Woche einer von den Forschern ankommt und sagt:" Ist nur n Stein!"

Wobei das ja wieder als Verschleierungs-Taktik gelten könnte und in wirklichkeit ist es doch ein Sensationsfund,der uns vorenthlten wird.
Wie man es dreht und wendet,was nützliches wird hier wohl nicht bei rumkommen.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

19.06.2012 um 11:03
Das ist alles Ablenkung. Das Militär beginnt schon damit den UFO Fund zu verschleiern.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

19.06.2012 um 11:05
Um mal zu zeigen, was dieses Alaskan Monster Hunt ist, hier der Anfang davon:


Die undeutlichen Aufnahmen von etwas, im Wasser, die man dort sieht, sind auch das gleiche, was man später davon zu sehen bekommt. Ansonsten sieht man nur die beiden Brüder, die auf dem Meer rumschippern und sich mit "Experten" unterhalten.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

19.06.2012 um 11:07
Hehe..ja klar, ist mal wieder eine " böse Verschwörung " der OX die den Zeitpunkt absichtlich gewählt haben um die Wissenschaft und Militär als PR zu benutzen...

Wie undurchdacht ist die Behauptung nun schon wieder? Die Forschungsschiffe würden ja zwangsläufig früher oder später den Fundort mit scannen und OX dann auffliegen lassen...

Sry aber wer im stande sein soll, so eine ausgeklügelte PR auffe Beine zu stellen, sollte zumindest im Ansatz so schlau sein, das die Forschungsschiffe einen nen Strich durch die Rechnugn machen...

Also an Kreativität fehlt es hier echt nicht um OX des vorsetzlichen Betruges bezichtigen zu können, egal wie undurchdacht es ist...

Und das die anerkannte Wissenschaft oft sehr unseriös vorgeht, hat man damals bei den Pyramiden schön sehen können, wo sie via Roboter den Schacht erkundeten und " live " beim ARD/ZDF zeigten wo später raus kam das die sogenannte " Liveshow " schon 4 Tage vorher ablief...das war nicht nur unseriös, sondern vorsätzlicher Betrug!

Einfach mal Ergebnisse abwarten was die Laboratorien sagen...natürlichen Ursprungs ist das auf keinen Fall, was nichts anderes bedeutet, das man wohl teile der Menschheitsgeschichte neu um schreiben müsste..aber naja, das hätte man auch schon nach dem Fund der Ruinen vor Japan machen müssen, da es aber zu anstrengend ist, gibt es da halt keine Ruinen, sondern nur natürliche Formationen...soviel zum Thema " Wisenschaft " ist seriös und Schatztaucher immer böse und Betrüger...


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

19.06.2012 um 11:07
@omega13
Ja, dass denke ich auch. Egal was dort unten jetzt wirklich liegt, erfahren werden wir es frühstens in der TV-Doku. Wobei ich schätze, dass die sich auch noch etwas Mysterium für die geplante Serie aufheben werden.


melden
231 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hilfe sind es djins46 Beiträge
Anzeigen ausblenden