weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

10.356 Beiträge, Schlüsselwörter: Ostsee, Kreisstruktur

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

06.08.2012 um 22:14
sanny76 schrieb: die Proben sind mit Sicherheit schon analysiert,
Telefon...
"Ja, hallo Dennis, hier ist die Uni, das Labor, du weisst schon. Sollen wir deine Steine zurückschicken oder können wir die wegschmeissen. Ich meine, die sind ja eigentlich nicht das Porto wert."

:-p


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

06.08.2012 um 22:25
@poipoi
100% war das so, am Anfang hab ich gelesen so 2 Wochen dauert das, bald werden sie "verschwunden" sein...


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

06.08.2012 um 22:55
Das der sich noch vor die Kamera traut !!! Allerhand ? Jeder andere würde sich still aus dem Staub machen – oder? ?
Natürlich hat der in diesem Objekt einen Schatz entdeckt, guck Dir sein Mode-Geschäft an – mit so einem tollem Emblem – hat nicht jeder!. Ich verkauf auch lieber das ganze Jahr von zu Hause Mode als auf hoher See im hohen Norden ein halbes Jahr bei eisiger Kälte tauchen zu müssen !! ! !!!
Ich kann das ganze nicht nachvollziehen.
Kleidung die keiner Kauft kostet denen doch was.
Tauchgänge die nix bringen kostet denen doch was.
Jede Fahrt von denen kostet was.
Equipment von Titan oder sonst wem evtl. gesponsert und die Köchin umsonst, aber sonst alles andere
Kostet denen doch was –
Selbst diesen Fake so hoch zu jubeln und so raus zu bringen
- muss denen was kosten, oder?

Machen die das weil die diesen Sommer Langeweile und zu viel Geld haben?
Nix rentiert sich hier.

empty hat mal gesagt hier ist was faul - - nur was?
steh ich hinter – hab ich auch schon mal gepostet !

Die machen POHEIII um nix und in zwei Wochen seht Ihr deren Abschiedsbilder!
So einfach is dat und so einfach machen die dat. – und Tschüss.

Glaub ich nicht.
Die nächste Kollektion kommt bestimmt genauso sicher wie die nächsten Bilder vom Objekt.!.!.???


Jetzt haben wir viel Geld ausgegeben und alle kennen uns. Das wollten wir schon immer. Wir wollen keine Buddeln mehr holen, wir trinken lieber oben.

Gruß
OX


Hallo, aufm Mars find ich´s mittlerweile besser, bleibt aber unter uns !!! – die Anomalien da sind sehr interessant.!
schelm1


melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

06.08.2012 um 23:02
Also einen sehr guten Eindruck macht er nicht, unser Dennis in seinem neuesten Video. Die Szenerie vor der Ziegelwand erinnert etwas an Videos von Geiselhaftmenschen, die Geld locker machen müssen.
Irgendwas oder jemand setzt ihm erheblich zu. Ob das nun Alk, Geldsorgen, Besuch vom "schwedischen Zollboot" oder Empty mit seinen Fragen ist - darüber und 1000 andere Gründe könnte man lange spekulieren.
Über fünf Minuten was zu erzählen und dabei nichts, aber auch gar nichts Konkretes zu sagen ist jedenfalls eine Kunst. Befürchtet er, jemand könnte - wie auch immer - die Sache übernehmen?


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

06.08.2012 um 23:03
Der Stand der Dinge ist also das wir alle von der 2 Mission rein gar nichts bekommen haben. Jetzt vergehen schon wieder Tage.. und es wird auch nichts mehr kommen.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

06.08.2012 um 23:04
@Lupo1954
unser guter empty hat hier nit Sicherheit beigetragen und der Rest erbibt sich.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

06.08.2012 um 23:15
@Lupo1954
Früher nannte man so einen Politiker, der fünf Minuten reden konnte ohne was zu sagen. Heute nennt man das OX
Die Sache übernehmen - OK Aber wer und welche Sache - Der muss erstmal beweisen das das Sonar kein Fake war. (Zeig mir eine andere Perspektive!) - oder zwei.
Was denen zusetzt hast du ganz klar beschrieben!
Jetzt ist eigentlich schon der Zeitpunkt vorbei, wo OX sich wehren sollte und entgegen aller Verträge Fakten liefern sollte
Wär schön hier an dieser geschichte noch was zu finden ausser 1990er-Kleidung mit nem runden-gefaktem Sonar drauf.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.08.2012 um 10:49
den lindberg find ich ok, der is mir symphatisch aber der ansberg versucht hier echt ne hollywood reife drehbuch nummer durchzuziehn..


melden
Jan_Tenner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.08.2012 um 11:26
@Lupo1954
Lupo1954 schrieb:Befürchtet er, jemand könnte - wie auch immer - die Sache übernehmen?
Es haben sich innerhalb der FB-Gruppe einige Personen dazu entschlossen auf eigene Faust Untersuchungen bezüglich des Objekts anzustreben. Für die dafür ins Leben gerufene, separate Gruppe wurde wohl an verschiedenen Stellen mehrfach per Kommentare geworben. Der eigene Beitrag dazu wurde inzwischen von den Moderatoren gelöscht und die dazugehörigen Personen rausgeworfen. Dennis hatte deren Beschreibung mit "I´m pissed..." kommentiert und diese Videos als Reaktion veröffentlicht.

Nun, ich kann OX da ja durchaus verstehen, dass sie das Gefühl haben man würde ihnen die Butter vom Brot nehmen. Aber ist es denn nicht verständlich, dass bei all dem großen "amazing"-Trubel und dem schon eher ziemlich dürftigen Informationsfluss der ein oder andere auf die Idee kommen könnte mal selbst den Tatsachen "auf den Grund zu gehen"? Mag ja sein, dass OX das Objekt gefunden hat. Aber deswegen ist es ja noch lange nicht in deren Besitz übergegangen. Über Nachahmer sollte man sich daher nicht wundern, wenn man die Öffenlichkeit über einen so langen Zeitraum im Dunkeln tappen lässt und ein großes Mysterium aus der Angelegenheit macht.

Die neue Gruppe behauptet von sich selbst übrigens (soweit ich das in dem Beitrag noch vor der Löschung lesen konnte), dass es eine Non-Profit-Organisation wäre. Sie hätten keine finanziellen Interessen, sondern würden alles zur Verfügung stehende Geld ausschließlich der Erforschung des Objektes widmen. Dies vermutlich als Reaktion darauf, dass OX nach dem Post von empty eingeräumt hatte, die Einnahmen aus den dort so intensiv propagierten Textilverkäufen nicht nur für die Erforschung des runden Steins auszugeben. Auch das ist aus Sicht von OX ja durchaus verständlich. Sie sind Schatzsucher respektive Geschäftsleute und keine Forscher. Natürlich handeln sie profitorientiert. Vielen ist es wohl nur bitter aufgestoßen, dass dies nie so richtig deutlich kommuniziert wurde.

Wie auch immer... uns, als stille Nutznießer des Ganzen, kann es ja nur recht sein. Konkurrenz belebt das Geschäft. Und vielleicht kommt OX nun ja endlich mal in den Quark, damit kein anderer etwas veröffentlicht, was denen noch Geld bringen könnte. So oder so könnte nun ja mal wieder etwas Bewegung in die Sache kommen.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.08.2012 um 11:27
Wie heißt die Gruppe?


melden
Jan_Tenner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.08.2012 um 13:01
@huetteldorfer

Die Gruppe heißt "Baltic's Anomaly Conquerors". Es ist allerdings eine geschlossene Gruppe und ich weiß nicht, worum es denen dort konkret geht, da ich kein Mitglied bin und nicht mitlesen kann.


melden
Jan_Tenner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.08.2012 um 16:25
PS: Wurde wohl zwischenzeitlich umbenannt in "Baltic Anomaly Research Group"


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.08.2012 um 19:19
na loss :D mach die n frauen account auf fb :P fraun added man immer


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.08.2012 um 20:02
Die Gruppe ist nun wieder offen, jedoch die regeln sind ein Witz! Keine Widerworte keine Thesen usw.


melden
-ich-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.08.2012 um 20:44
Jan_Tenner schrieb:Baltic Anomaly Research Group
Angemeldet habe ich mich, mal sehen was draus wird, schlimmer als OX geht nimmer, von daher... :-)


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

08.08.2012 um 11:09
Hier gibt es eine Video-Animation von einem Mitglied der FB OX-Gruppe zu sehen.

This 3d model is made by tracing a sonar-image.
Dimensions and features of this model is what Ocean explorer team told us so far about the circle-anomaly.

Music from Gaia. www.facebook.com/gaiaSWE




melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

08.08.2012 um 17:19
:D jaja der ansberg, das letze was ichfragte is ob die ox anomaly ein photoshop fake ist und ob das sonar von 1992 das wrack neben der anomaly das original ist. diese frage und das bild hat er 100% gesehn weil ich ganz am anfang seines neuen beitrages das dort hinterlassen hatte.

ich glaube das die kyros theroie ganz nahe an der warheit ist.

mal im enrst, es gibt keine 2 felsen das die selbe oder fast ähnliche strukturen haben, dazu sind felsen und steine einfach zu einzigartigl.

aber die kyros theorie hat @lenzko auf den plan gebracht :P


melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

08.08.2012 um 20:12
Die Video-Animation ist zu schön, um wahr zu sein.
1. Die "Rollbahn" oder "Rampe" ist auf dem Oginalpostings nicht zu sehen. Ein Auswurf von Meeresgrundmaterial, der auf einer Seite liegen soll, noch weniger.
2. Es soll sich nicht um ein erhabenes Objekt ("Damm"), sondern um einen Einschnitt handeln. Das ist aber, weil keinerlei Aufnahmen von dem Ding existieren, nicht sicher.
3. Der Abschluss Rampe-Objekt ist völlig unklar. Entweder - und das ist wahrscheinlicher - liegt das Objekt vier Meter tief am Ende und in Höhe der Rampe im Dreck, oder -unwahrscheinlicher- es hat irgendwie zuletzt einen Hüpfer gemacht und liegt jetzt auf dem Meeresgrund vier Meter über dem Einschnitt.
Ich habe es irgendwann vor 1000 Postings schon mal geschrieben, aber es ist wichtig:
Wenn es irgendwo nach Fake ausieht, dann hier. Da hat irgendjemand sich eine Geschichte ausgedacht und hier ein paar Fehler gemacht.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

08.08.2012 um 20:58
wnn die das bild gefaked haben dann richtig, dann is es auch nich verwunderlich wenn die ne rampe mit einbaun, lindberg sagte doch die haben super 3d sonar bilder etc, aber die bring nix ausser ihre klamoten, es gibt ja nicht mal ein beweis das die 3 mission schief ging, die verschleiern ja alles, und lindberg redet immer anders als dieser ansberg, die stories sind ja nicht mal die selben


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

09.08.2012 um 10:47
"If anyone see groups/pages that are hateful against Ocean X Team, please contact an administrator so that they can bann the members of they hateful group to make sure they dont get to share the same information as you friendly followers, no need to post links to hateful groups/pages in this group to make more people see their junk. Just contact an admin.
Thank you in advance. Peace." Jimmy Asberg bei FB ...

Nun beginnt die Jagt nach den Ungläubigen, Empty lebste noch???? ;D


melden
236 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden