weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

10.356 Beiträge, Schlüsselwörter: Ostsee, Kreisstruktur
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 09:35
@Schwarzblut
Sei mir nicht böse, ich verfolge die Sache schon genau.
Ich tauche seit 20 Jahren, du auch?
Davon abgesehen habe ich mit einem Bekannten gesprochen der bei Arqueonautas gearbeitet hat.
Er hält das auch für zutiefst unseriös was da abgezogen wird.


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 09:37
@emanon

In welchen Tiefen und Gewässern tauchst du denn so?

Wie müßte es denn sein, damit es "seriös" wäre?


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 09:37
Danke @emanon

Ich hatte mir schon sowas gedacht. Halbwahrheiten und Tropfenweise Informationen können
nicht wirklich seriös sein.
Ich halte es nach wie vor für eine Felsformation, mehr nicht.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 09:38
Ich fasse die Fakten einfach mal zusammen.

FAKT: -> Es ist keine natürlich vorkommende Steinformation
FAKT: -> Experten welltweit haben keine Erklärung für
FAKT: -> Es liegt in ca 85 Meter Tiefe
FAKT: -> Es hat deutlich eine Kreisrunde flache Struktur mit 60 Meter Durchmesser
FAKT: -> dort herrschen bescheidene Sichtverhältnisse
FAKT: -> Sonarbilder deutendeutlich eine langezogene Anomaly hinter dem Objekt an was eher einer Schleifspur erinnert
FAKT: -> Es gibt ein 2. Objekt ca 200 Fuß/Meter? vom Objekt mit Bogenartiger Struktur was vll zum Hauptobjekt gehören könnte
FAKT: -> es wurde 1500 Meter südlich eine Steinstruktur gefunden welche Schäden aufweist
FAKT: -> es wurden schon Proben genommen und mögliche Dinge geborgen
FAKT: -> NIEMAND behauptet, es ist ein UFO/USO


Auf der schnelle sicher jetzt nicht vollständig, aber wer anhand der Fakten behauptet, das sei alles PR Gag oder gar Fake, der disquallifiziert sich absolut für jeglich weitere Diskussion zu diesem Thema!

Ich persönlich gehe sogar von aus, das eine weitere Expedition mit komplexeren und größeren Gerätschaften notwendig sein wird um entgültig herraus zu bekommen was es ist.
Was wohl dann mal wieder die ganzen " Fake/PR Aktion " schreienden Kleingeister ( sry aber anders kann man die echt nimmer bezeichnen ) aufgrund ihrer Ahnungslosigkeit zur komplexität und Kosten solcher Unternehmen, in Partystimmung versetzt...
JEDEN der " Fake/PR Gag " Untersteller fordere ich hiermit auf, selbst so eine Expedition auf die Beine zu stellen und konkrete Ergebnisse am Ende vor zu weisen..kann ers nicht, soll er in Zukunft gefälligst einfach Still sein!


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 09:39
Gestern wurde gesagt, dass die Taucher dabei sind, Proben herauf zu holen.

Einigermassen Fotos könnten mit guter Technik schon möglich sein. Denn man siehe hier
ein Unterwasserfoto von den Tauchern bei dem Wrack "Mars", das dort in der Ostsee
gefunden wurde:

mars wreck found scuba diving sweden


Hier zwei Vergleichsfotos, um einmal die wahre Grösse des Objektes (D=60m) zu veranschaulichen.

Dieses Dach hat einen Durchmesser von 52 Metern:

001 festung kufstein
Fotoquelle: http://www.kugel-architekten.de/content.php?n=1&d=1

So ca. in dem Grössenbereich liegen auch die Stierkampf-Arenen:

IMG 0478.JPG
Fotoquelle: http://1.bp.blogspot.com/-BulyIro-OqU/TaIvhOsaBeI/AAAAAAAAAA0/x4tS4ldPuoc/s1600/IMG_0478.JPG

Ich habe da auch noch etwas, von einer schwedischen Familie gelesen, die dort grosse
Unterwasser-Objekte bei Fahrt gesichtet hatte. Sie haben das schwedische Militär eingeschaltet,
dass dann von einigen Sichtungen sprach und im letzten Jahr Untersuchungen durchführte.
Die Quelle poste ich später, wenn ich mehr Zeit habe......


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 09:39
Schwarzblut schrieb:FAKT: -> Es ist keine natürlich vorkommende Steinformation
Das ist kein Fakt, sondern eine Vermutung. Es gilt mal zu beweisen ob der gute Kapitän das auch wirlich gesagt hat oder ob es wieder nur auf FB verbreitet wurde.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 09:40
Ich weiß nicht, wenn ich auf einem Expeditionsschiff wäre, hätte ich glaube ich auch Besseres zu tun, als eine faul im Sessel vor dem Rechner hockende Netzgemeinde mit irgendwelchen "seriösen, per goggle nachprüfbaren Infos" zu versorgen.

Da würde ich auch nur ein Statement posten, damit die Affen sich weiter das Maul zerreissen können und mich dann dem eigentlichen Abenteuer widmen.

Denn was die Jungs da machen ist schon ziemlich cool.

Unanbhängig davon, was da unten ist, welchen zweck die Aktion hat, die ziehen ihr Ding durch.
Dafür: Respekt!


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 09:41
pajerro schrieb:Das ist kein Fakt, sondern eine Vermutung.
Ich muss hier bei Allmy auch regelmäßig den Kopf schütteln, wenn das Wort *Fakt* verwendet wird. Ich glaube, dass es bei manchen hier so eine Art Stilmittel ist, alla "ich kanns nicht begründen und es gibt keine Beweise, aber es ist Fakt, Punkt.".


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 09:47
@Konstanz

Solange auf deren offizieller Webseite nichts steht, gehe ich davon aus das es eine Felsformmation ist.
Meinetwegen in der letzten Eiszeit abgeschliffen.

Sieht das aus wie ein UFO/USO oder wie ein Fels?


flugscheibe-ufo


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 09:48
@pajerro das ist Blödsinn...aber lesen kannst du? Es wurde 1500Meter südlich eine NATÜRLICHE Felsformation gefunden die auch deutlich als solche identifiziert wurde, dann sind sie natürlich zu blöde weitere natürliche Felsformationen zu identifizieren? Die Jungs machen seit 20 Jahren ihren Job, kennen den Grund der Ostsee wohl besser als JEDER andere hier und werden wohl wissen, wenn sich etwas deutlich vom Rest abhebt...immerhin finden sie auf die Art ja auch ihre " Beute "...

Total haltloses Argument was du bringst...


melden
gatormusik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 09:51
@Konstanz

Schwarzblut bezieht sich korrekt und auf sachliche Information der Presse.
Mehr kann man doch zu diesem Zeitpunkt nicht machen...

Das alle hier spekulieren was es sein könnte ist völlig normal. Schließlich regt dieses kollektive Schweigen der Crew die Fantasie an.

Ob es nun ein UFO, ein Gebäude, Schiffswrack... bleibt abzuwarten.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 09:51
Blödsinn Herr @Schwarzblut sind wilde Spekulationen über Ufos, Atlantis, oder sonstige Mythen.

Zeig mir eine offizielle Seite in der die Rede von " nicht aus Stein ist" ?

Über das FaceBook gequatsche kann man sich doch keine Theorie zusammenzimmern.
Wilde Spekulationen von diversen Webseiten, Verschwörungen über das zufällig stattfindende Manöver heizen die Fantasie an.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 09:52
pajerro schrieb:Sieht das aus wie ein UFO/USO oder wie ein Fels?
Naja, "sieht aus wie" ist bei Felsformationen ja sowieso etwas problematisch. Ich erinnere nur an den Indianerkopf oder an die diversen Gottgesichter auf Fotos von Wolkenformationen.

Ich denke wir kommen hier durch Diskutieren sowieso nicht weiter, bis wir Informationen haben, die über "sieht aus wie" hinausgehen.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 09:54
Das Wrack der Titanic mit Sonar aufgenommen.

s TITANIC SONAR large640

Das ist ein eindeutiges Bild, aber nicht dieser verwaschene Kringel der mit fehlender Information
gefüttert wird.


melden
gatormusik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 09:55
Wenn es nur ein/aus Stein wäre, würden sie nicht so ein Wind machen.
Wieso werden so seltsame Anspielungen gemacht? Siehe die Videos auf der offiziellen Seite.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 09:56
@Schwarzblut
Schwarzblut schrieb:FAKT: -> Es ist keine natürlich vorkommende Steinformation
Das ist kein Fakt! Das wurde bisher nicht widerlegt und nicht bestätigt.
Schwarzblut schrieb:FAKT: -> Experten welltweit haben keine Erklärung für
Logisch, weil man bisher nur die schlechten Sonarbilder hat. Wie soll man darauf erraten, was es ist?


Beide von dir genannten "Fakten" sind also völlig nutzlos.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 09:57
gatormusik schrieb:Wieso werden so seltsame Anspielungen gemacht? Siehe die Videos auf der offiziellen Seite.
Vielleicht können wir uns ja auf einen neuen Film freuen und erleben mal wieder *mysteriöses* virales Marketing.


melden
gatormusik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 09:57
Was ist denn Fakt?


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 09:57
@gatormusik
gatormusik schrieb:Wenn es nur ein/aus Stein wäre, würden sie nicht so ein Wind machen.
Wieso werden so seltsame Anspielungen gemacht? Siehe die Videos auf der offiziellen Seite.
Damit du heiß auf die Doku bist.


melden
Anzeige
gatormusik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 09:58
@Konstanz

Auch das sind keine Fakten. Sorry.


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Plötzliche Stimme91 Beiträge
Anzeigen ausblenden