weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

10.356 Beiträge, Schlüsselwörter: Ostsee, Kreisstruktur

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 18:47
Komisch ist nur das diese geziehlten Objekt Sonar Vermessungen von allen Schiffen gleichzeitig in den letzten Tagen durchgeführt werden. Da diese normalerweise nicht in der Dichte und alle gemeinsam durchgeführt werden.


melden
Anzeige
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 18:48
Wenn es sich um eine uralte hochtechnische Anlage handelt oder ein offensichtlich abgestürztes Raumschiff, so denke ich weniger dass das Ocean X Team zum Schutz nichts im Vorraus ausplabbert, sondern durch die scheinbar gegebene Vorraussetzung damit irgedwo irgendwie Geld zu machen zu können.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 18:49
@Pan_narrans
Ja ich frage mich auch, wo da denn die moralischen Grenzen liegen?

Ganz egal was da liegt, nehmen wir mal an die entdecken echt was "unnatürliches" . Es muss nichmal ein UFO sein sondern ein Beweis für frühere entwickelte Zivilisationen etc.

Wie würden die sich dann verhalten? .. So nach dem Motto Scheiß auf den Vertrag, dazu hat Jeder ein Recht es zu wissen...... oder gehorcht man lieber? :D


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 18:51
Könnte es nicht auch möglich sein, dass das garnicht nur ein zusammenhängendes Teil,
sondern evtl. drei Bruchteile sind, die in ihrer gelagerten Anordnung einen Kreis gebildet haben?

baltic-anomaly
http://truthfall.com/wp-content/uploads/2012/06/baltic-anomaly.jpg


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 18:52
Wenn es um Großes Interesse des Allgemeinwohls geht, kann dort sonst was für ein Vertrag stehen. Von daher wird es dies nicht sein. Aber wie gesagt, Ocean Explorer hat nichts von UFOS oder änllichem erzählt. Es hieß nur das das erste Interview mit einem Russischen Nachrichtensender sein soll. Also ist die Richtung ein bißchen näher eingegrenzt.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 18:53
@pajerro
Genau. Das ist, was ich vermute.

Habe ich. bevor einige User beschlossen, dass man hier nur noch über USO/UFOS spekulieren darf auch dargelegt:
Beitrag von Pan_narrans, Seite 59
und folgende Beiträge.

@the_georg
Wie würden die sich dann verhalten? .. So nach dem Motto Scheiß auf den Vertrag, dazu hat Jeder ein Recht es zu wissen oder gehorcht man lieber? :D
Dann wären die sehr dumm und hätten Massen von Geld in den Wind geblasen. Ganz zu schweigen von eventuellen Konventionalstrafen, die dann auf sie zukommen könnten.

Da wir aber von Schatztauchern reden, denke ich, dass die das eher nicht riskieren würden.


melden
gatormusik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 18:53
http://www.sueddeutsche.de/wissen/werbegag-oder-mysterioeser-fund-rasender-falke-in-der-ostsee-1.1129268


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 18:56
BalticSea schrieb:Wenn es um Großes Interesse des Allgemeinwohls geht, kann dort sonst was für ein Vertrag stehen.
@BalticSea

Das darf man nicht so pauschalisieren, was heisst schon "Allgemeinwohl"?
Die Ansichten eines "Schatzsuchers" sind wohl Anders als die eines "Wahrheitssuchenden"

Abgesehen davon, dass ich @Pan_narrans hierbei zustimmen muss.
Pan_narrans schrieb:Dann wären die sehr dumm und hätten Massen von Geld in den Wind geblasen. Ganz zu schweigen von eventuellen Konventionalstrafen, die dann auf sie zukommen könnten.

Da wir aber von Schatztauchern reden, denke ich, dass die das eher nicht riskieren würden.
Also kann man wohl nur Mutmaßen, was da die nächsten Tage kommt ^^

Und man sollte es objektiv und offen betrachen und die "Fake" Erwartungshaltung die es bei solchen Themen verständlicherweise gibt, einfach mal ablegen.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 18:56
@lenzko

/i/t22082e_baltic-anomaly.jpg

Das sieht aus wie ein asiatischer Elefant mit Tragelast auf dem Rücken.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 18:58
@Dr.Shrimp
bloß etwas zu gross dafür...... :)


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 18:59
@lenzko

Vielleicht ist es ja ein großes Bildnis, welches man nur von oben erkennt, um den heiligen Elefanten zu verehren.

Du musst ein bisschen Fantasie haben. :D


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 19:01
@Dr.Shrimp
Lass mal, von Mammut war ja bei Facebook auch schon die Rede.....


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 19:02
Ich meine mit Grossen Intresse des Allgemeinwohl: Würde da unten irgendeine total wichtige Sache liegen die jeden Menschen umhauen würde: Würde NIE NIE NIE Ocean Explorer uns dies mitteilen, auch wenn sie einen Vertrag mit Titan haben. Dies würden andere Organisationen übernehmen. Von daher wird es sich um einen wissenschaftlichen Fund handeln im Bezug auf Militär oder Geschichte.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 19:02
@lenzko

Sprachen sie davon, dass das ein Mammutfossil sei oder eine Mammutabbildung?

Das ist ja ein Unterschied.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 19:03
@Dr.Shrimp
Fossil, aber 60m ??? :D


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 19:03
@BalticSea
BalticSea schrieb:Würde NIE NIE NIE Ocean Explorer uns dies mitteilen,
haben sie es bis jetzt getan? .... nein! :D


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 19:05
@BalticSea
BalticSea schrieb:Es hieß nur das das erste Interview mit einem Russischen Nachrichtensender sein soll. Also ist die Richtung ein bißchen näher eingegrenzt.
achja und das hier muss ja auch noch nix bedeuten.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 19:06
@lenzko

Ja, die hatten dann nicht so viel Ahnung, es gibt kein Tier, welches 60 m groß werden kann.

Ich denke auch nicht, dass es tatsächlich eine Abbildung eines Elefanten ist. Ich hatte einfach nur die Assoziation, als ich das Bild gesehen hab. :D

Außerdem transportiert mein Elefant etwas auf dem Rücken. Das ist viel mehr als irgendein langweiliges Mammut.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 19:08
Sie werden es schon mitteilen, wenn Sie genug Material gedreht, fotografiert und vermessen haben.


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 19:11
@BalticSea
Hoffen wir mal, und hoffen wir auch, dass auch die echten Fotos veröffentlicht werden :D


melden
295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden