weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Komische Geschichte

179 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Geschichte, Seltsam
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geschichte

28.07.2011 um 08:59
Ich wette da wird dir was dazu einfallen ^^


melden
Anzeige
Nation
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geschichte

28.07.2011 um 09:20
Also, verstehe ich das jetzt richtig, @Openend , dass dieser Mann drei wildfremde Personen vor der Tür stehen hatte und dann einfach mitgegangen ist??? Wer macht denn sowas???


melden
Nation
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geschichte

28.07.2011 um 09:22
Aber da er kurze Zeit später krank wurde und dann starb, könnte vielleicht auch die Erklärung sein. Vielleicht war das mit der Hochzeit eine Art Halluzination, die schon zu den ersten Krankheitssymptomen gehörte.

Hatte irgendjemand mitbekommen, dass bzw. ob der Mann das Haus verlassen hatte?


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geschichte

28.07.2011 um 09:27
Baran schrieb:Lass Dich nicht von den "Skeptikern" ärgern.
Ich werde mal versuchen, ein wenig nachzuforschen, ob einer meiner Freunde schon mal von dieser seltsamen Hochzeitsgesellschaft gehört hat.
Jepp,unsere Behauptung der Urban Legend ist ja auch sowas von bescheuert.
So etwas wie Urban Legends gibt es nicht,gell?

Aber die Geschichte von B. wird gleich kommen.
"Ja,es gab diese Hochzeit.Die Braut hat alle vergiftet.Es war ein afghanischer Nomadenstamm."


melden
Baran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geschichte

28.07.2011 um 09:31
@ems
Ich denke, in jeder Legende, Mythologie, in jedem Märchen etc., steckt ein wahrer Kern.Ich weiß, dass DU Dir so einiges nicht vorstellen kannst, ich hingegen,bin davon überzeugt, es gibt vieles, was (zur Zeit) nicht wissenschaftlich erklärbar ist.


melden

Komische Geschichte

28.07.2011 um 09:33
@LieTor19
LieTor19 schrieb:Ist auch eigentlich egal nur ich habe viele Freunde aus solchen Gebieten(Araber,Libanesen ,Türken usw. )
was 'ne geile aufzählung *lol*. zum glück sind wir hier tolerant (hoffe ich zumindest), sonst könnte das massiven ärger geben...

@Openend
ich glaub ich hab diese bzw. eine ähnliche geschichte schon mal gehört, und ich bin sicher hier im forum wurde auch schon mal was ähnliches berichtet (allerdings ging's da nicht um eine hochzeit, die begründung warum derjenige mitkommen sollte war anders).
vielleicht sollte man ja mal recherchieren in sachen "urban legends" im entsprechenden kulturellen kontext? ich hatte irgendwo mal 'n buch rumfliegen mit "arabischen geistergeschichten", da gab's auch solche und ähnliche geschichten, das ist aber längst bei irgendeinem umzug rausgeflogen...


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geschichte

28.07.2011 um 09:33
Baran schrieb:vorstellen
Das ist das richtige Wort. Vorstellen .
Nichts reales, ich stelle es mir vor.
Du wirst lachen, aber ich bin sehr fantasievoll, tlw. sogar zu sehr.
Und gerade das bringt mich dazu nicht alles zu glauben.
>>Weil die Fantasie schon mal mit einem durchgeht.....<<


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geschichte

28.07.2011 um 09:37
@Baran

Du bist davon überzeugt das es mal Tiere gab die sprechen konnten??


melden

Komische Geschichte

28.07.2011 um 09:40
Baran schrieb:Ich denke, in jeder Legende, Mythologie, in jedem Märchen etc., steckt ein wahrer Kern.
Der wahre Kern kann so wie in Harry Potter aber auch nur sein, dass die Stadt London tatsaechlich existiert! Die meisten dieser Geschichten sind einfach Gleichnisse, Metaphern, die nicht woetlich zu verstehen sind!


melden

Komische Geschichte

28.07.2011 um 09:43
@Openend
interessante geschichte muss man schon sagen aber wusste er wessen hochzeit es war nachdem er dort war? oder vl war es nur ein traum, der ihm sagte so es ist zeit zu gehen


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geschichte

28.07.2011 um 09:43
Der wahre Kern ist aber sicher ein reales,natürliches Vorkommnis.

Nichts mystisches.
Sonst müsste man ja keine Gruselgeschichte daraus machen.


melden
Baran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geschichte

28.07.2011 um 09:44
@Keysibuna
Tiere- nein
Were- ja, die gibt es.
Hat aber mit dieser Geschichte weniger zu tun. Ich nehme stark an, dass es tatsächlich kleinwüchsige Wesen gibt, die das tun, was hier beschrieben wird. Aber, es sind wohl keine Zwerge, zumindest nicht im eigentlichen Sinne. Die Zwerge, die ich kenne, machen sowas nicht. Ich schliesse allerdings nicht aus, dass vielleicht eine Zwergenart geschaffen wurde, die so abartig ist.
Naja, warten wir's ab,ob ich was rauskriegen kann ;)

@Alari
Vieles kann wörtlicher genommen werden als Du Dir vorstellen kannst.


melden

Komische Geschichte

28.07.2011 um 09:45
Baran schrieb:Die Zwerge, die ich kenne, machen sowas nicht. Ich schliesse allerdings nicht aus, dass vielleicht eine Zwergenart geschaffen wurde, die so abartig ist.
Ich finde es voellig faszinierend, dass Du das, was Du sagst, tatsaechlich ernst nimmst! :)


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geschichte

28.07.2011 um 09:45
Es gibt Wer-Tiere? Ich nehm das Wort Werwolf lieber nicht in den Mund....


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geschichte

28.07.2011 um 09:46
@Baran
Baran schrieb:Were- ja, die gibt es.
Bitte um Aufklärung was diese "Were" sind??


melden
BlueLove
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geschichte

28.07.2011 um 09:49
@Baran
Baran schrieb:Die Zwerge, die ich kenne, machen sowas nicht
meine fruchtzwerge sind auch ganz artig und bleiben brav im kühlschrank;)

mein 2. spam heute...auweia..lol


melden

Komische Geschichte

28.07.2011 um 09:51
WER soll das jetzt glauben?

@Baran
bei aller liebe: selbst wenn du "echte" zwerge persönlich kennst, da wird's wohl sein wie bei den menschen auch, nämlich auf gut schwäbisch: "'s gibt sodde on sodde" = es gibt solche und solche.

von jemand auf eine hochzeit eingeladen zu werden würde ich erstmal als positiv empfinden.

ob der termin mitten in der nacht ungewöhnlich ist kann ich nicht beurteilen, mangels kulturellen kontexts - hier in deutschland gibt's aber durchaus ähnlich seltsame rituale zu ungewöhnlichen zeiten, meine nachbarn (übrigens auch recht klein) gehen ja auch am 24.12. jeden jahres pünktlich kurz vor mitternacht aus dem haus zu einer grossen rituellen feier mit anderen - und sie versuchen JEDES JAHR mich mitzunehmen! trotzdem halte ich sie weder für dämonen, ausserirdische oder sonst irgendwas paranormales...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geschichte

28.07.2011 um 09:51
Baran schrieb:Ich schliesse allerdings nicht aus, dass vielleicht eine Zwergenart geschaffen wurde, die so abartig ist.
Wenn nicht dann kannst du ja diese Lücke schließen in dem du sie einfach erschaffst.


melden
Baran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geschichte

28.07.2011 um 09:58
@wobel
Ich kenne eine Zwergin, sie ist zur Zeit in einem Menschenkörper inkarniert. Und ich habe zu einem körperlosen Zwerg Kontakt, der mich manchmal im Körper meines Mannes besucht.

@Keysibuna
Mit Sicherheit nicht. Die von mir geschaffenen Wesen, tun sowas nicht. ;)


melden
Anzeige

Komische Geschichte

28.07.2011 um 09:59
@Keysibuna

also ich kenne nur den gemeinen gelbmützigen knotenzwerg persönlich. und das auch nur, weil ich versehentlich ganze völker davon beinahe ausgerottet habe.
den kennt ihr sicherlich auch alle, das sind die, die unter eurem schreibtisch (meist hinter den fussbodenleisten) wohnen und sich regelmässig über die dort sauber (!!!) verlegten kabel hermachen um sie in wildesten knoten unentwirrbar zu verheddern. diese tätigkeit dient der züchtung der wollmäuse, mit denen die gelbmützigen knotenzwerge in symbiose zusammenleben und von denen sie sich ernähren. je mehr kabelknoten, desto mehr wollmäuse, desto glücklicher die gelbmützigen knotenzwerge. gelbmützige knotenzwerge sind grösstenteils harmlos, allerdings können sie bei hausfrauen schwere allergien auslösen.

obacht bei blaumützigen knotenzwergen! die machen sich gerne in werkstätten über die kabel her (auch und besonders gerne über starkstromkabel), wo die auswirkungen dann deutlich dramatischer sein können. es wird vermutet dass die blaumützen mit ihrer tätigkeit stromschläge provozieren wollen, um sich dann von den opfern zu ernähren, diese theorie konnte aber noch nicht belegt werden.


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden