weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Komische Geschichte

179 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Geschichte, Seltsam

Komische Geschichte

28.07.2011 um 10:00
Baran schrieb:Ich kenne eine Zwergin, sie ist zur Zeit in einem Menschenkörper inkarniert. Und ich habe zu einem körperlosen Zwerg Kontakt, der mich manchmal im Körper meines Mannes besucht.
Muss toll sein, so ne Fantasiewelt!


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geschichte

28.07.2011 um 10:01
@Baran
Baran schrieb:Die von mir geschaffenen Wesen, tun sowas nicht.
Dann gib uns doch ein paar Beispiele für diese Aussage.


melden

Komische Geschichte

28.07.2011 um 10:02
@Alari
joooooooooooooooooo...
ich bin neuerdings sogar dem "bund zum schutz der gelbmützigen knotenzwerge" beigetreten der die zielsetzung hat, deren refugien möglichst unangetastet zu lassen, mit anderen worten: putzen is nich.


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geschichte

28.07.2011 um 10:03
Baran schrieb:Ich kenne eine Zwergin, sie ist zur Zeit in einem Menschenkörper inkarniert. Und ich habe zu einem körperlosen Zwerg Kontakt, der mich manchmal im Körper meines Mannes besucht.
Ich möchte jetzt gerne gewisse Empfehlungen geben,aber das ist nicht gestattet,oder?
Das mein ich vollkommen ernst...


melden

Komische Geschichte

28.07.2011 um 10:03
@wobel
O geil, wo kann man beitreten??? :)


melden
BlueLove
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geschichte

28.07.2011 um 10:04
@ems
ems schrieb:Es gibt Wer-Tiere?
klar gibt's die. noch nie was von werschweinchen gehört?


melden
Baran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geschichte

28.07.2011 um 10:05
Ihr mögt das vielleicht lustig finden. Ich dagegen nehme es ernst. Ich werde keine offtopic-Fragen beantworten und spam ignorieren.

@Openend
Hast Du eine Ahnung, wie "das Feiern" vonstatten ging?
Also, wurde dort Alkohol getrunken, gut gegessen oder war da noch mehr?


melden

Komische Geschichte

28.07.2011 um 10:06
@Alari
hier natürlich. aber du musst es ernst meinen und aus tiefstem herzen versprechen, dass du keinem gemeinen gelbmützigen knotenzwerg je wieder was antun wirst!
und du musst auf lebenszeit dem gebrauch von kabelführungen, kabelbindern und ähnlichen fiesen mittelchen abschwören, die die welt der gelbmützen zerstören könnten!


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geschichte

28.07.2011 um 10:07
Allgemeine Frage:
Wenn ich in einer Welt mit Zwergen und Druiden lebe,aber 99,99999% der anderen Menschen nicht.
Muss ich dann an deren Verstand zweifeln oder an meinem?
Allgemeine Frage....


melden

Komische Geschichte

28.07.2011 um 10:07
wobel schrieb:und du musst auf lebenszeit dem gebrauch von kabelführungen, kabelbindern und ähnlichen fiesen mittelchen abschwören
Benutz ich eh nicht, meine Wohnung ist voll von Stolperfallen! :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geschichte

28.07.2011 um 10:07
@Baran
Baran schrieb: Ich werde keine offtopic-Fragen beantworten und spam ignorieren.
Wie immer, iwelche Behauptungen in den Raum stellen und dann kneifen.


melden

Komische Geschichte

28.07.2011 um 10:08
@ems
Du weisst doch, wie das ist.... "Ein Geisterfahrer?? HUNDERTE!!"


melden

Komische Geschichte

28.07.2011 um 10:09
@ems

Weder noch, du hast dann nur einfach den ganz besonderen Draht zur unsichtbaren Mit-Welt... :D


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geschichte

28.07.2011 um 10:10
Wo steckt eigentlich dieser ominöse Draht?


melden

Komische Geschichte

28.07.2011 um 10:11
@ems

Ach wusstest du das nicht...? Da gibt's so einen Anschluss hinter dem linken Ohr... musst aber drauf schauen, dass du das richtige Kabel hast, USB 1.0 geht nicht.


melden

Komische Geschichte

28.07.2011 um 10:11
@Baran
das IST ernst.
der gemeine gelbmützige knotenzwerg ist seit dem aufkommen von WLAN, blue-tooth und ähnlichen techniken schwer vom aussterben bedroht und letzte noch existierende klein-völker müssen zwingend geschützt, gehegt und gepflegt werden!
immer wieder wird kurzfristig über sogenannte "LAN"-parties versucht die überlebenden zu sammeln, da es sich dabei aber um temporäre veranstaltungen handelt, bei denen eine nachhaltige wollmaus-zucht nicht möglich ist, so dass den gelbmützen ihre lebensgrundlage fehlt, sind diese parties eher kontraproduktiv.
letzte grössere volksstämme werden in server-zentren vermutet, wo sie aber sehr zurückgezogen leben und ihre lebensweise bisher leider nicht dauerhaft und intensiv beobachtet werden konnte.

rettet die gelbmützen!


melden

Komische Geschichte

28.07.2011 um 10:38
@Openend

Also ich finde das hört sich nach einem ganz klassischen , Elfen-Kobold-Zwerg , Anderswelt
Alien , Einführungsszenario an .
Jemand der etwas tut das er unter normalen Umständen nie tun würde , eine merkwürdige
Gesellschaft , eine unerwartete Erkrankung kurz nach dem Ereignis .

Wer hat den dann deinem Vater die Geschichte erzählt , jemand aus der Familie des
Verstorbenen ?
Kannte dein Vater noch mehr Details oder ist das was du im Eingangs Post geschrieben hast
schon alles was er weiß ???


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geschichte

28.07.2011 um 10:46
Liebe Person X,
es ist mir vollkommen egal in welcher Welt du lebst.
Aber ihr habt Kinder.Du merkst doch wie du hier schon angegriffen wirst.Wie schwer wird das dann für ein Kind?
Man darf ein Kind nicht als Aussenseiter erziehen.
Wir haben andere ausgelacht weil sie kein Mofa hatten.Die anderen bei deinem Kind haben keine Were...
Natürlich bist du überzeugt das dein Standpunkt richtig ist.
Aber so wie du uns nicht deinen Glauben aufzwängen willst,solltest du es auch nicht bei einem Kind tun.
Ich könnte dir die Adresse meiner Schwester geben.Sie kann dir bestimmt helfen.


melden

Komische Geschichte

28.07.2011 um 11:29
Ich war in den letzten 2 Jahren, 4 mal in Afghanistan, wenn uns die Einheimischen mal nicht an den Kragen wollten, mal nicht auf uns geschossen haben oder uns mal nicht in eine USBV untern Fahrzeug geschoben haben, konnten wir mit den Strolchen, dank unserem Dolmetschers "Hamid" reden! Aufgrund der vielen Ethnien im besagtem Land, erzählt jeder was anderes, jeder hat ne eigene Auffassung, vom Myhten, Sagen oder Glauben. Von Stamm zu Stamm, von Dorf zu Dorf, von Region zu Region verschieden! Jeder hat dort eine andere kulturelle, soziale oder politische Einstellung. Zumal in Afghanistan etwa 50 Sprachen, mit weit über 200 verschiedene Dialekte gesprochen werden, denke ich, dass diese Sagen oder Mythen mal gerne falsch interpretiert werden, total falsch dargelegt werden oder einfach nicht verstanden worden sind!


melden
Anzeige

Komische Geschichte

28.07.2011 um 12:52
@wobel
Was meinst du mit tolerant?


melden
168 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden