weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geist in meinem Zimmer?

203 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister

Geist in meinem Zimmer?

10.08.2011 um 14:17
@BlackPearl und @Maya1994
Ach ja und du hattest in deinem EIngangs Post von Fachleuten für Geister hier in diesem Forum gesprochen


Wo hat sie das denn?
Sorry, war im falschen Beitrag.


melden
Anzeige

Geist in meinem Zimmer?

10.08.2011 um 14:38
@Alari:

Du hast geschrieben:
Alari schrieb:Mein Kollege ist uebrigens durch die "Hinwendung zu Gott" in der Klapsmuehle gelandet! Der hielt sich am Ende fuer Jesus.
Das ist sehr bedauerlich. Nur ist dies wirklich durch eine Hinwendung zu Gott so weit gekommen, oder hat er sich selbst in den Wahnsinn getrieben bzw. wurde er in den Wahnsinn gerieben (durch andere) mittels Dingen, die mit einer eigentlichen Hinwendung zu Gott eigentlich nichts zu tun haben?

Ich kenne keine Menschen, die durch einen sachgerechten und soliden Umgang mit dem Glauben psychische Probleme bekommen hätten. Ich kenne allerdings auch nicht nur Menschen, die durch die Auseinandersetzung mit dem Glauben von psychischen Problemen geheilt worden sind, sondern auch solche, die sich auf fanatische und sektiererische Weise mit Glaubensfragen befasst haben und darüber den Verstand verloren haben. Ein solcher Mensch meinte doch einmal tatsächlich zu mir, er sei der intelligenteste Mensch der Welt, seine Tochter hätte einen direkten Draht zu Gott, und Drogen würden die Sinneswahrnehmung »erweitern«. Spinner gibt es viele!

Nun denkst du vielleicht: Ja, ja, Dictionary – und du bist einer davon ... Doch wer meint, Glauben ernst zu nehmen, sei ein Zeichen von Wahnsinn, dann muss ich fragen: Ist es denn nicht auch ein Zeichen von Wahnsinn, Glauben mit aller Gewalt zu verneinen oder Gott zu leugnen? Glaubt jemand an Gott und richtet danach sein Leben aus, ist er »extrem«. Glaubt einer an gar nichts (wenn das überhaupt möglich ist) und richtet entsprechend sein Leben aus, ist er »normal«. Kann’s das sein? Dann muss ich fragen, ob der »Normalzustand« wirklich »normal« ist oder nicht ein Ergebnis des Ungleichgewichts: Was bei einem selbst als normal eingestuft wird (ein klares Bekenntnis zum Atheismus), wird bei dem anderen als extrem eingestuft (ein klares Bekenntnis zu Gott).

@ Aset:

Du hast geschrieben:
venefica schrieb:bitte dich!!!!!!!!!!!!!! dämonen ist eine erfindung der menschen und wir wollen doch jetzt nicht über jesus,gott und die bibel hier reden !
Nun ja, genau genommen, habe ich ja auch geschrieben, dass ich nur meine Ansicht kundtun wollte, ohne eine Diskussion über Gott und die Welt zu beginnen. Es ist seltsam und irgendwie immer das gleiche: Ein Christ kommt in ein Forum, tut nur seine Meinung kund, sagt selbst, dass er keine Diskussion will, die anderen fangen an zu diskutieren und beschweren sich am Ende beim Christen, er hätte eine unnötige Diskussion begonnen ... :D

Nun denn, zu deiner Aussage, ob Dämonen Erfindungen von Menschen sind, kann ich nur sagen: Vieles, was man für Erfindungen von Menschen halten könnte, wird von vielem durchaus ernst genommen: Dazu gehören Ideen von Paralleluniversen, außerirdischen organischen intelligenten Wesen, die Abstammung des Menschen aus dem Tierreich und die Idee, dass Zeitreisen möglich seien.

Wenn man immer nur über Dinge sprechen will, in denen sich alle Gesprächsteilnehmer einig sind, dann gibt es nicht viel, über was man mit anderen reden könnte. Langweilig, oder?! ;-)

Liebe Grüße
Christian


melden

Geist in meinem Zimmer?

10.08.2011 um 14:41
@Dictionary

Deine ellenlangen Kommentare kannst Du Dir sparen. Es geht uns einfach nur darum, dass Du die TE nicht mehr verängstigen sollst als sie es eh schon ist und mit deinem Geschreibsel von Dämonen und Engel und dem ganzen Unsinn bewirkst Du genau das Gegenteil.

Mehr hat man nicht versucht Dir klar zu machen.


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist in meinem Zimmer?

10.08.2011 um 14:50
Dictionary schrieb:Was bei einem selbst als normal eingestuft wird (ein klares Bekenntnis zum Atheismus), wird bei dem anderen als extrem eingestuft (ein klares Bekenntnis zu Gott).
Es ist normal an sich selber und an die reale Welt zu glauben.
An ein überirdisches Wesen zu glauben,das sich tausendfach widerspricht,Morde befiehlt,usw.,ist etwas "komisch"!


melden

Geist in meinem Zimmer?

10.08.2011 um 15:02
@Dictionary
Einen Glauben zu haben ist in den meisten Faellen gut und gesund. ABER: Es ist und bleibt nur das - ein GLAUBE. Du hingegen hast das, was Du glaubst, als Tatsachen aufgelistet und behauptet, Du WUESSTEST das alles. Tust Du aber nicht. Du weisst gar nichts, Du glaubst lediglich etwas. Insofern hast Du eben NICHT, wie Du jetzt behauptest, nur Deine Meinung kundgetan. Mit Deinem angeblichen Wissen treibst Du unter Umstaenden einen labilen Leser in eine Psychose, also lass es am besten!


melden

Geist in meinem Zimmer?

10.08.2011 um 15:24
@maja1994

Ich gehe stark davon aus das du halluziniert hast! Das passiert manchmal direkt nach dem Schlaf auch wenn man denkt man ist wach, kann es trotzdem noch passieren. Was wäre denn so schlimm daran? Besser eine gute Halluzination als ein böser Geist oder?

Hör auf dich zu verkriechen und stell dich deiner Angst, was kann schlimmstenfalls deiner Meinung nach passieren? Angst wäre in beiden fällen falsch, wäre es eine Einbildung sowohl auch wenn es ein Geist wäre. Ich würde mich jetzt mental auf die Nacht vorbereiten, und vielleicht etwas das dir Sicherheit bringt mit ins Bett nehmen, Baseballschläger, Tennisschläger, Tennisball bitte aber nichts mit dem du dich nachts aus versehen selbst verletzen kannst wie ein Messer.


Außerdem rate ich dir eine Psychotherapie, das ist nichts weshalb man dich dann plötzlich als Freak oder verrückt abstempelt, es hilft einfach mehr nicht. Es ist doch ne Menge passiert bei dir, und Hilfe anzunehmen ist keine Schande.


melden
maja1994
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist in meinem Zimmer?

10.08.2011 um 15:40
@leylaera
meine mum lässt mich nicht zum psychologen... sie beobachtet mich rund um die uhr


melden

Geist in meinem Zimmer?

10.08.2011 um 15:42
@Alari
Alari schrieb:Mein Kollege ist uebrigens durch die "Hinwendung zu Gott" in der Klapsmuehle gelandet! Der hielt sich am Ende fuer Jesus.
Vielleicht war er es??? Jesus ist auch für das was er war gekreuzigt worden.......


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist in meinem Zimmer?

10.08.2011 um 15:44
@maja1994

Wenn sie dir Hilfe untersagt sollte das Jugendamt mal dafür sorgen, dass das geändert wird!


melden

Geist in meinem Zimmer?

10.08.2011 um 15:46
Das klingt wie das Problem, wieso beobachtet sie dich denn die ganze Zeit? Und wieso zur Hölle lässt sie dich nicht zu einer Therapie? Sowas finde ich verantwortungslos, habe selbst gemerkt wie viel eine Therapie helfen kann!


melden

Geist in meinem Zimmer?

10.08.2011 um 15:46
titus1960 schrieb:Vielleicht war er es???
Mit Sicherheit nicht! :) Falls doch, wechsle ich sofort die Religion! :)


melden

Geist in meinem Zimmer?

10.08.2011 um 15:47
maja1994 schrieb:sie beobachtet mich rund um die uhr
Anscheinend nicht, an dem Tag warst Du ja auch alleine zu Hause, oder nicht? :)

Wieso sollte Deine Mutter Dich nicht zum Psychologen lassen? Abgesehen davon hat sie auch gar keinen Einfluss darauf, oder gehst Du auch nicht allein zum Arzt?


melden
maja1994
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist in meinem Zimmer?

10.08.2011 um 15:49
@oOchandniOo
Als ich mich vor 2 Jahren geritzt hab, hat sie drauf bestanden dass ich zum Psychologen geh..
aber seit dem red ich nicht mehr über sowas mit ihr, ich hab mich zurück gezogen und behalte meine probleme für mich. Sie weiß nicht das ich auf dem weg zur magersucht bin, als ich ihr erzählt hab das meine freundin nix mehr isst hat sie angefangen zu heulen und so wollte sofort mit der mum meiner besten freundin reden

@Alari
nein wenn ich zum arzt muss geht sie mit, wenn ich mich mit jemand treff frägt sie woher ich den kenn und wieso ich ihn kenn und warum und was wir machen und wo und wann und wielange


melden

Geist in meinem Zimmer?

10.08.2011 um 15:51
@maja1994
maja1994 schrieb:meine mum lässt mich nicht zum psychologen... sie beobachtet mich rund um die uhr
Wie meinst du das??? das ist ja grausam....


melden

Geist in meinem Zimmer?

10.08.2011 um 15:51
maja1994 schrieb:Als ich mich vor 2 Jahren geritzt hab, hat sie drauf bestanden dass ich zum Psychologen geh..
maja1994 schrieb:meine mum lässt mich nicht zum psychologen...
Ja was denn nun???????????


melden

Geist in meinem Zimmer?

10.08.2011 um 15:52
@maja1994
Warst du denn damals nachdem Ritzen beim Psychologen?


melden
maja1994
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist in meinem Zimmer?

10.08.2011 um 15:52
@Alari
Damals wollte sie es, jetzt aber nicht mehr. verstehst du? ich hab ihr ja davon erzählt das ich jemand in meinem zimmer gesehen hab aber sie hat gemeint:"okay, dann tun wir den vogel ausm zimmer und du kannst die tür aufmachen und hast keine angst mehr"


melden

Geist in meinem Zimmer?

10.08.2011 um 15:53
@maja1994
Du solltest mal "auf den Tisch hauen", deine Mutter hat wohl keine böse absichten, aber ich finde es ist ein Fehler. Nimm dir mal Zeit und rede mit deiner Mutter, vielleicht versteht sie was sie macht, und lässt dich dann auch in eine Therapie. Es ist wichtig in der Psychologie das du WILLST, wenn also der Psychiater bzw der Psychologe dir nicht passt, solltest du dir jemand anders suchen!


melden
maja1994
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist in meinem Zimmer?

10.08.2011 um 15:53
@Kalenjin
nein war ich nicht


melden
Anzeige
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist in meinem Zimmer?

10.08.2011 um 15:53
@maja1994

Das steht dir doch frei zu welchen Ärzten du gehst da kann sie gar nicht drüber entscheiden!


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden