Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

688 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Telekinese, Psychokinese, Psi-Rad ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

09.01.2016 um 19:35
@codeigniter
Zitat von codeignitercodeigniter schrieb: Ich mein, hab ich bisher noch nicht verifiziert, geschweige falsifiziert. Naja ich gehe jedenfalls fest davon aus, das es sie in Form der Tatsache gibt
Wenn Du es noch nicht verifiziert hast, dann kannst Du auch nicht davon ausgehen.

Es sei denn, Du willst halt glauben.


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

09.01.2016 um 20:49
@codeigniter
Zitat von codeignitercodeigniter schrieb:Falls wir alle mal mit der hohen technologischen Ausbeute des erforschten Elektromagnetismus kommen sollten, werden viele sehen was möglich ist.
Oder auch nicht, denn Du kannst ja im Vorfeld gar nicht wissen, wie die Ausbeute sein wird, bzw. ob sich etwas grundlegend ändern wird.
Du magst ja recht optimistisch sein, aber zu sagen: ... ihr werdet schon sehen, was möglich ist ... ist dann doch etwas zuuu optimistisch, denn es kann ja auch alles ganz anders kommen als Du es Dir gedacht hattest.
Zitat von codeignitercodeigniter schrieb:Und wie sehr dieser sich auf Materie auswirkt.
Elektromagnetismus wirkt sich doch schon heute in div. Geräten auf die Materie aus. Oder was meinst Du, wie ein Elektromotor sonst funktioniert?
Oder glaubst Du etwa, wenn in diese Richtung weiter geforscht wird und es zu neuen Erkenntnissen kommt, der Elektromagnetismus sich dann doller auf den Elektromotor auswirkt?


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

10.01.2016 um 03:30
@ off-peak
Ja auch mir fehlen die Arten und Weisen das mit Instrumenten messbar bzw. nach völligen wissenschaftlichen Gesichtspunkten auflisten zu können. In der Serie "Ancient Aliens" war mal eine Folge wo bewiesener Maße es einen einzelnen Farmer gab, der mit Hilfe eines Gerätes eine Art Steingarten zusammengebaut hat, ausser einem Flaschenzug hatte er wenig Mittel diesen umzusetzen, sofern man sich die Kolosse an Steine ansieht. Am Ende liessen die Frage mit Sätzen stehen, das es sich mit sicherheit um eine Art Gerät handelt gross wie eine Kiste Bier oder 2 Kisten. Und man mit dem Inhalt dessen, Dinge tun kann die uns modernen Menschen a) wenig bekannt b) schwer vorstellbar sind. Und bevor ich für mich, den Glauben daran wahr werden lassen kann. Muss man am besten über die Zeit soviele Infos wie nur möglich in Betracht ziehen und logisch hinterfragen. Ich rede mir kein in die Tasche, seht euch doch mal alle Videos (egal ob wahr oder falsch) an die Sachen wie "UFOS" darstellen sollen. Eine Sache wird ungeheuerlich klar, das dieser Tage, egal ob von Menschen oder anderen Wesen, es eine Technik gibt die uns in seiner Anwendung klar werden lassen wieso etwas schweben kann und wie nicht sehen oder hören warum. Gut an dieser Stelle wird grad interessant ob es Technologien gibt, die unabhängig einer externen anthropologischen Energiequelle, also einer vom Menschen gemachten Energiequelle, Geräte betreiben lassen kann, die unvorstellbare schwere Lasten scheinbar geisterhaft schweben und dirigieren lassen. Mir fallen oft die Menschen ein, die ansatzweise ähnliche Technologien bereits fertig entwickelt haben sollen, und alle mysteriöserweise starben, bekanntestes Beispiel Nikola Tesla. Und seien wir ehrlich wir alle verstehen unter Elektromagnetismus weit aus weniger als wie sie sich uns präsentiert. Auch hier ist, das für uns sehbare Licht, weswegen wir allein Materie sehen können, nur ein kleiner Teil des ganzen Spektrums. Frage mich da, wofür man diese anderen Teile verwenden könnte, oder diese Anwendung finden. Gute Beispiele, welcher ich auch mehr Aufmerksamkeit spendete waren das Montauk-projekt oder/und Philadelphia-projekt. Was sich zwar total Wahnwitzig liest, aber man in anbetracht dessen was sonst, allein mythologisch viele Jahrhunderte erzählt wird, wirklich einleuchtend klingt.

Und, es geht nicht nur darum einem Magneten unter Strom zu setzen um den Vorteil zu bekommen das sich etwas, was Menschen bauen, meistens aus Metal. Sich daran ausrichtet. Vielmehr meine ich die allgemeinen Feldforschungen Wikipedia: Kategorie:Quantenfeldtheorie, also viele "magnetische unsichtbare Felder" in dem man hohe Effektivität seitens der Kinematik erzielen kann- Das menschliche Herz an dieser Stelle auch ähnlich was ausstrahlende Felder angeht. Ehrlich gesagt weiss ich nicht mal genau, was mit elektrischer Magnetkraft alles möglich ist, ich weiss nur, das viele Tests, Ergebnisse lieferten, wo man selbst echt an Spuk denken könnte. Einstein meinte dazu (zu Teslas Entdeckung, Erfindung kann ja nicht so, aber er meinte das könnt man wohl spukhafte Fernwirkung nennen) In dem Fall wären wir dann bei der Wikipedia: Quantenverschränkung. Hab vorhin noch eine History.com Doku über das Mysterium der Vile Vortices gesehen, wobei man nicht sagen ob die in ihren Annahmen auch daneben liegen, ist nur ein weiterers Mosaiksteinchen was einem helfen kann, vom Gefühl einzuschätzen ob daran wirklich soviel stimmt, wie man denken kann. Versuche da Ergebnisoffen und frei von Vorurteilen zu einem goldenen Durchschnitt zu kommen. :) Die Doku liegt auf Microsofts OneDrive http://1drv.ms/1OHqwZl - Youtube will es nicht^^


1x zitiertmelden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

10.01.2016 um 03:44
<iframe src="https://onedrive.live.com/embed?cid=B10A7745FE9F5959&resid=B10A7745FE9F5959%211153&authkey=AHyIqbxlI62Gtgg" width="340" height="280" frameborder="0" scrolling="no" autoplay="yes" allowfullscreen></iframe>


Ah cool, liess sich sogar einbetten^^


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

10.01.2016 um 07:27
@skagerak
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Was sind das denn jetzt wieder für Ausflüchte?
keine ausflüchte , ich selbst war bei ner seance dabei ...
kribbeln in den fingern und telepathie die einen selbst betrifft kann man nicht vortäuschen ...


kollektive " Aktivitätenströme "

Youtube: Table tipping proof!
Table tipping proof!



melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

10.01.2016 um 10:00
Minute 0:55

Warum hat ausgerechnet die Person am schwebenden Ende des Tisches nur den Zeigefinger auf dem Tisch, aber die restlichen Finger angewinkelt unter dem Tisch??

Wenn das Video ein Beweis sein soll, dann...ach, was solls...


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

10.01.2016 um 10:53
@codeigniter
Zu der oberen Textwand kann ich eigentlich nicht viel sagen, da es durch falsche Komma- und Punktsetzung sehr schwierig ist, den Text zu folgen und noch schwieriger, was Du eigentlich sagen willst. Auf Eines möchte ich aber eingehen:
Zitat von codeignitercodeigniter schrieb:Mir fallen oft die Menschen ein, die ansatzweise ähnliche Technologien bereits fertig entwickelt haben sollen, und alle mysteriöserweise starben, bekanntestes Beispiel Nikola Tesla.
Laßt doch bitte dem Naturwissenschaftler seine Ruhe. Wenn er wüßte was VT'ler ihm alles für Möglichkeiten zuschreiben, würde er aus seinem Grab steigen und jeden einzelnen Verschwörungstheoretiker in ein Physikraum zerren und ihm das Fach Physik einprügeln.
Denn wenn man sich so manches Video ansieht oder Internetseiten liest, was die Autoren dort meinen von der Physik verstanden zu haben ist teilweise sehr haarsträubend.

Und - im Alter von 87 Jahren zu sterben, ist nichts mysteriöses, sondern ich würde sagen, naturgegeben. Zumal er sogar in einem für die damalige Zeit recht hohen Alter verstarb. Denn die durchschnittliche Lebenserwartung in Europa liegt heute (bei den Männer) bei ca. 76 Jahre, zu seiner Zeit sogar noch unter 70 Jahre. Also von daher ....
Zitat von codeignitercodeigniter schrieb:Ehrlich gesagt weiss ich nicht mal genau, was mit elektrischer Magnetkraft alles möglich ist
Ehrlich gesagt, weißt Du nicht mal was Elektromagnetismus ist, denn " ... einem Magneten unter Strom zu setzen ..." wird garantiert nicht unter Elektromagnetismus verstanden.
Zitat von codeignitercodeigniter schrieb:ich weiss nur, das viele Tests, Ergebnisse lieferten, wo man selbst echt an Spuk denken könnte.
Als Laie könntest Du das tatsächlich so sehen, wenn Einem das nötige physikalische Hintergrundwissen dazu fehlt. Naturwissenschaftler haben aber nun mal eine ganz andere Vorgehensweise als Du es Dir denkst/vorstellst.
Wenn es z.B. um ein Effekt geht, dann folgen zunächst einmal monatelange (teilweise sogar jahrelange) Berechnungen am PC und auf Papier.
Erst nach dieser langen Zeit (wenn die Wissenschaftler weltweit unabhängig von einander) zu gleichen Ergebnissen führen, dann wird sich ein Experimentaufbau erarbeitet und schließlich aufgebaut.
Das Experiment dient den Wissenschaftlern dann eigentlich nur noch dazu, praktisch nachzuweisen, was sie zuvor theoretisch berechnet hatten. Somit wissen sie bereits, was im Experiment herauskommen wird.
Uns - als Laien - mag es dann teilweise an Spuk erinnern, aber wir kennen ja auch nicht die Berechnungen (und teilweise das nötige Hintergrundwissen), die das bereits voraussagten.
wobei man nicht sagen kann, ob die in ihren Annahmen auch daneben liegen,
Und weil die Naturwissenschaftler das ja selber wissen, darum muß monatelang (jahrelang) berechnet werden, um jede Fehlannahme auszuschließen.
Zitat von codeignitercodeigniter schrieb: ist nur ein weiterers Mosaiksteinchen was einem helfen kann, vom Gefühl einzuschätzen ob daran wirklich soviel stimmt
Das persönliche Gefühl sagt ja einem anderen Wissenschaftler nichts über den zu untersuchenden Effekt aus.
Wie gesagt, Wissenschaftler arbeiten nicht aus dem persönlichen Gefühl heraus, sondern auf Grund von Berechnungen, Fakten, Beobachtungen, etc.
Zitat von codeignitercodeigniter schrieb:Versuche da Ergebnisoffen und frei von Vorurteilen zu einem goldenen Durchschnitt zu kommen.
Dazu müssen Dir allerdings das nötigen Grundlagen in Physik/Chemie bekannt sein, um vorurteilsfrei urteilen zu können. YouTube-Videos helfen Dir dabei allerdings nicht, da hättest Du seinerzeit in der Schule wesentlich aufmerksamer sein müssen und Dir auch heute die theoretischen Grundlagen erarbeiten müssen und nicht durch Videos im "YouTube-Gymnasium".


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

10.01.2016 um 10:56
Ich habe gute Erfahrungen mit Psychokines gemacht -
Schon damals hat mein Smettbo die immer beigebracht bekommen nachdem ich die TM erhalten hatte.
Ist echt nen guter Move... AP, Treffgenauigkeit und Schaden - was will ein Trainer mehr?

Leider kriegt Psychokinese auf Smettbo keinen Stab-Bonus, aber früher oder später habe ich Smettbo eh durch Simsala ausgetauscht, und das erlernt die Atacke sogar von selbst :3

Und dank des Psycho Typs von Simsala gibt es dann auch den Stab-Bonus!


2x zitiertmelden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

10.01.2016 um 11:06
@Xiraxis
Zitat von XiraxisXiraxis schrieb:Schon damals hat mein Smettbo die immer beigebracht bekommen
Ähm - Pokémon und/oder andere Videospiele als Beleg für Pychokinese zu verwenden, ist wohl "etwas" daneben (bzw. recht lächerlich), meinste nich auch?


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

10.01.2016 um 11:07
@Xiraxis
Häääää???

Was soll der Quatsch denn jetzt?


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

10.01.2016 um 11:29
@skagerak
@Micha007
Ich empfehle euch ein paar Punkte mehr auf Humor zu skillen.

@Micha007
Ähm - Einen Scherz so ernst zu nehmen ist "etwas" daneben (bzw. recht lächerlich), meinste nich auch?


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

10.01.2016 um 11:38
@Xiraxis
Äähm, denn spare dir doch bitte solche Scherze.
Solche Beiträge sind auch daneben und völlig überflüssig. Auch wenn es nur Spaß ist ;-)


1x zitiertmelden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

10.01.2016 um 11:44
@skagerak
Spar du dir doch deine persönliche Meinung über meinen Beitrag hier breitzutreten.
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Solche Beiträge sind auch daneben und völlig überflüssig.
Eine persönliche Sichtweise als Fakt hinzustellen ist ein einfacher Kniff um sich als höhere Instanz aufzublasen.

Im Eröffnungspost wird nach Erfahrungen mit Psychokinese gefragt,
meine Erfahrungen habe ich geschildert, und jetzt könnt ihr mich mal gerne haben.


1x zitiertmelden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

10.01.2016 um 13:40
@Xiraxis
Zitat von XiraxisXiraxis schrieb:Spar du dir doch deine persönliche Meinung über meinen Beitrag hier breitzutreten.
Das war nicht meine Persönliche Meinung, sondern ein dezenter Hinweis darauf, dass so ein Beitrag in diesem Thread gewissermaßen off topic ist weil er nichts zum Thema beiträgt.
Zitat von XiraxisXiraxis schrieb:Eine persönliche Sichtweise als Fakt hinzustellen ist ein einfacher Kniff um sich als höhere Instanz aufzublasen.
😂 na, wenn Du meinst. Ich schrieb das aus meiner bisherigen Erfahrung nach, dass solche Beiträge, wie bereits erwähnt, nichts beitragen zum Thema.
Zitat von XiraxisXiraxis schrieb:Im Eröffnungspost wird nach Erfahrungen mit Psychokinese gefragt,
meine Erfahrungen habe ich geschildert, und jetzt könnt ihr mich mal gerne haben.
Insofern hast Du natürlich recht.
Denn hätte ich's eben freundlicher ausdrücken können meinetwegen.
Du hast denn eben den EP falsch verstanden, könnte ich unterstellen. Ansonsten ist dein Beitrag nur Spam oder gar getrolle 😋
Zitat von XiraxisXiraxis schrieb:jetzt könnt ihr mich mal gerne haben.
Meinetwegen, wenn es Dir nur darum geht, hab ich Dich eben gern.


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

10.01.2016 um 14:07
@Xiraxis
Was hat Dich eigentlich dazu gebracht, Dich in einem Diskussionsforum anzumelden, wenn Du diskutieren sowieso Sch*** findest? Also, warum hast Du Dich hier registriert?


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

11.01.2016 um 11:08
@Micha007

"Und - im Alter von 87 Jahren zu sterben, ist nichts mysteriöses" Da hast du recht, und gegen deiner Kritik an mir lass ich dir auch das Recht sie zu meinen, aber weisst du wirklich ob du im Recht bist?! Das bezweifel ich dann widerum, aber kann man so stehen lassen. und @Micha007 würdest du mir einen Gefallen tun, eher dir einen... Lese mal bitte deine eigenen Beiträge. Kannst du erkennen wie sehr du alles was dir nicht gefällt, übel anredest.. Was ist los ?! :D


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

11.01.2016 um 11:14
Und noch kurz ne Frage was sind VT'ler ?! Verschwörungstheoretiker ?! Wenn du wirklich ehrlich zu dir selbst wärst, dann wäre leicht verständlich das man sich blöd vorkommen 'sollte' wenn man keiner ist. :)

Soviel zu diesen ganzen Theorien :D Sollte klar sein das Dokus/Serien von DiscoveryChannel und History.com mehr Wahrheiten offenlegen wie 'man' gern hätte-- ;)

<iframe src="https://onedrive.live.com/embed?cid=B10A7745FE9F5959&resid=B10A7745FE9F5959%211155&authkey=ALAddrBYQSu_gq0" width="320" height="180" frameborder="0" scrolling="no" allowfullscreen></iframe>

Amerikas Geheimprojekte von neulich


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

12.01.2016 um 23:09
Youtube: Psychokinese - Nina Kulagina - www.bpv.ch
Psychokinese - Nina Kulagina - www.bpv.ch



melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

12.01.2016 um 23:28
@Lichtblume

Wie wäre es mit einem erklärenden Text? Es ist für eine Diskussion von unschätzbarem Wert, wenn die Mitdiskutierenden Deine Meinung zum Thema erfahren dürfen.
Warum stellst Du das Video ein? Was willst Du uns damit sagen?
Soll das bestätigen, dass die Dame psychokinetisch begabt wäre?
Oder willst Du Deiner Empörung angesichts dieses schmalosen Betruges Ausdruck verleihen?

Ebenso empfohlen wird ein vorhergehendes Durchlesen des Threads. Denn diese Dame hatten wir schon mal. Ist auch gar nicht so lange her.


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

12.01.2016 um 23:36
hey,

danke für die nachricht.
ich glaube an tele- psycho oder auch telempathie. das wollte ich mit dem video ausdrücken. entschuldige, wenn ich mich nicht durch 1000 nachrichten gewühlt habe. das war mir dann doch zu müßig.

grüße


1x zitiertmelden