Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

688 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Telekinese, Psychokinese, Psi-Rad ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

07.01.2016 um 22:36
@codeigniter
Ich war nie in NewYork, habe seit x Tagen kein Bild von New York gesehen und dennoch kann man durch bewusstes denken, wissen, das dort nun Menschen hin und her laufen, an x Ecken Drogen gedealt werden und [...]
Das soll jetzt die Erklärung der Worte:
  • ultra bewusst
  • Äther
  • Ätherkörper
  • die Blaupause des Gegenstands
  • imaginär
    [li] Geisteskraft
sein?
habe den Eindruck, das Du gar nicht verstanden hast, um was ich Dich gebeten hatte.[/li]


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

07.01.2016 um 23:11
Es kann sein, das ich nicht verstanden worum du mich gebeten hast. Rein theoretisch kann dir nur einer deine Fragen beantworten.. du dir selbst..


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

08.01.2016 um 00:07
@codeigniter

Das sind aber Deine Worte, daher kannst auch nur Du klären, was Du damit gemeint hast.


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

08.01.2016 um 08:37
@J-Dark187
Zitat von J-Dark187J-Dark187 schrieb:welchen Effekt soll die Änderung des Wahrscheinlichkeitszustandes bringen?
hier ein gutes beispiel um das besser zu verstehen

Ted Serious bahnte durch erzeugen von Aktivitätenströme ( psychkinese ), mentale Projektion (information ) auf zelluloid
sozusagen wurde hier ein geistiges abbild , das im gehirn gespeichert ist ,
durch psychochinese auf die materie übertragen

- Änderung des Wahrscheinlichkeitszustandes

Youtube: Ted Serious in Jule Eisenbud Experimentation.AVI
Ted Serious in Jule Eisenbud Experimentation.AVI


beispiel - trägheitsmasse

tisch-seance - starke psychkinese ( felix circle )
hier wird die trägheitsmasse verändert
der masse-punkt ( trägheitsmasse ) dreht sich ( andauert) innerhalb der materie
- durch einwirken von aktivitätenströmen ..

bei 4:40

Youtube: Kai Muegge: Goodbye and Hello - Im Dialog mit dem Jenseits
Kai Muegge: Goodbye and Hello - Im Dialog mit dem Jenseits


Quintessenz :

beitrag von mir

Seltsames Ereignis bitte erklären... Telekinese (Seite 5) (Beitrag von reticulum)
Zitat von J-Dark187J-Dark187 schrieb:Kannst du mir bitte alles in einem Beitrag genau erklären?
kauf dir bücher ... ich hab das buch illobrand von ludwiger - ufos - die unerwünschte wahrheit


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

08.01.2016 um 09:42
Hier eine Rezession der beiden Videos, die aus Schludrigkeit, offenbar vergessen wurde.

1. Video
Da wird ein Kerl in seiner Sozialwohnung hackenvoll gefilmt, um mit den Klicks für das Video ein bißchen Geld nebenbei zu verdienen. Geht's eigentlich noch naiver?

2. Video
Oma, Tante und Verwandte sitzen an einem Tisch und kippen ihn an einer Seite an. Erst wenig, dann stärker und die Ooh's und Aah's werden immer lauter.
In einem weiteren Clip des Videos, liegt ein dünnes Buch auch dem Tisch, das mit einem Faden von der Person unten links gezogen wird. Dann kippen die Personen den Tisch wieder an und versetzen ihn mit rührenden Bewegungen in eine kreisähnliche Kippbewegung.
Der dritte Clip zeigt einen dreibeinigen Cafétisch, der ebenfalls mit rührenden Bewegungen in eine kreisähnliche Kippbewegung versetzt wird und mutet geradezu lächerlich an.

__________________


Wenn die Personen tatsächlich zeigen wollten, das sich die Tische von alleine - wie von Geisterhand - bewegen, warum legen sie die Hände AUF den Tisch? Es würde doch vollkommen genügen, die Hände ÜBER den Tisch zu halten, damit sich der Tisch frei bewegen könnte.
Dadurch das die Personen aber die Hände auf den Tisch legen, muß davon ausgegangen werden, das einige Personen den Tisch bewegen und die anderen von diesem Phänomen vollkommen überrascht sind und im Glauben sind, der Tisch würde sich tatsächlich von alleine bewegen.


2x zitiertmelden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

08.01.2016 um 13:02
@Micha007
Zitat von Micha007Micha007 schrieb:Wenn die Personen tatsächlich zeigen wollten, das sich die Tische von alleine - wie von Geisterhand - bewegen, warum legen sie die Hände AUF den Tisch? Es würde doch vollkommen genügen, die Hände ÜBER den Tisch zu halten, damit sich der Tisch frei bewegen könnte.
Richtig. Und genau das habe ich bereits vor Monaten gefragt.

@reticulum
Hiermit frage ich Dich wieder.

- Warum müssen Hände aufliegen?
- Warum werden Fäden gespannt?
- Warum ist das Licht so lausig? Die Kamera so wackelig? Obwohl vermutet werden darf, dass die Antwort darauf in obiger Frage zu finden ist.
-Warum faselst Du immer noch von levitierenden Tischen, die aber eindeutig auf mindestens einem Bein stehen?
- Begreifst Du das echt nicht?
- Oder veräppelst Du permanent Deine Mitdiskutierenden? Hälst Du uns wirklich für so blöde?


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

08.01.2016 um 13:12
@off-peak

Ich hab auch schon zigfach geschrieben das man "schwebende Tische" in jedem Onlinezaubershop erhält.

Und nach dem Licht hab ich auch schon gefragt:
Da wurde geantwortet das Lichtstrahlen das Phänomen stören. Oder so ähnlich...
(Muss mal nach der Antwort suchen... ;) )


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

08.01.2016 um 16:31
@Micha007
Zitat von Micha007Micha007 schrieb:Da wird ein Kerl in seiner Sozialwohnung hackenvoll gefilmt
da kommt ein weitere aspekt hinzu , durch alkoholkonsum steigt die koperliche testosteron auschüttung im körper
testosteron treibt denn körper in höchstform , zentralnervensystem und gehirn auch ...
Zitat von Micha007Micha007 schrieb: liegt ein dünnes Buch auch dem Tisch, das mit einem Faden von der Person unten links gezogen wird.
hier wird kein kleines buch mit fäden gezogen .. eine irrmeinung ... bildfehler
Zitat von Micha007Micha007 schrieb: die Hände ÜBER den Tisch zu halten
dann halt mal stundenlag die hände über tisch ...

abstands-wirkung , es geht hier nicht um kleine obejekte , es geht hier um viel mehr materie , einen ganzen tisch ...
hier werden aktivitätenströme im kollektiv erzeugt und steigen kurzzeitig potenziell an

total levitation
mit Stephen Braude

Youtube: TABLE LEVITATION DURING PROF. BRAUDES INVESTIGATION OF THE FELIX CIRCLE (Felix Experimental Group)
TABLE LEVITATION DURING PROF. BRAUDES INVESTIGATION OF THE FELIX CIRCLE (Felix Experimental Group)
aktivitätenströme wirken : -> der tisch bewegt sich auf einer seite nach oben ,
der masse-punkt inerhalb der materie bewegt sich auf die andere seite des tisches
Quintessenz wirkt dabei auf der seite des tisches ( als abstoßende kraft ) die nach oben geht, der gravitativen kraft der erde entgegen

noch mehr aktivitätenströme : -> tisch beginnt kurzeitig zu schweben
noch stärkere aktivitätenströme : tisch schwebt und würde sich dematerialisieren sobald die trägheit gegen richtung wert 0 geht ,
sprich .. der tisch würde aus unserer raumzeit verschwinden und in den hyperraum wechseln ( apport-Phänomene )

- es schwingen die felder/kräfte sozusagen hin und her , steigen auf und ab ...



2x zitiertmelden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

08.01.2016 um 16:33
@Amsivarier

du bist auch ein zaubertrick ...


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

08.01.2016 um 16:35
Nee, ich bin echt.


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

08.01.2016 um 16:36
Nee .. ein zaubertrick


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

08.01.2016 um 16:50
Also das zweite Video ist jetzt nicht sehr spektakulär. Den tanzenden Tisch kennt man doch von Partys. Ebenso wie das Hochheben einer Person incl. Stuhl mit den Zeigefingern usw. Dafür braucht man noch nicht mal die sonst üblichen Nylonfäden. Zumindest früher waren solche Tricks sehr beliebt auf Partys. Aber das war noch in einer Zeit, wo man nicht täglich 24 Stunden das Smartphone vorm Gesicht hatte.


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

08.01.2016 um 16:56
@Amsivarier

Die schwebenden Tische in den Zaubershops befinden sich wenigstens vollständig in der Luft, aber @reticulum´s levitierende Tische stehen IMMER noch am Boden.


@reticulum

Und schon tust Du es wieder: zeigst die selben Videos, die schon vor Monaten KEINEN schwebenden Tisch zeigten.

Lernst Du nie dazu?
Oder trollst Du?
Was willst Du damit erreichen? Noch mehr Leser, die über Deine Beiträge die Köpfe schütteln? Kann doch jeder sehen, dass Deine Videos keine Levitation zeigen. Dafür aber deutlich, wie das angebliche Phänomen zustande kommt - durch Betrug, Hysterie, Selbsttäuschung.


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

08.01.2016 um 17:05
@reticulum
Sorry, aber was zum Henker soll das vorige Video bitte darstellen?
Eine Gruppe von grölenden Menschen die in einem offenbar dunklen Raum angeblich durch gemeinsame Gedankenkraft einen Tisch anheben???
Warum sieht man denn nur die Hälfte der ganzen Aktion und vor allem nur den halben Tisch??
Wenn man das schon auf Video aufnehmen will, denn doch wohl richtig und ganz?!

Oder habe ich da jetzt etwas falsch verstanden und es sollte genau das gegenteilige Video sein?


2x zitiertmelden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

08.01.2016 um 17:10
@skagerak
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Warum sieht man denn nur die Hälfte der ganzen Aktion und vor allem nur den halben Tisch??
Berechtigte Fragen. Die sich jeder stellt, außer Gläubigen.


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

08.01.2016 um 17:12
Ein Schelm wer böses dabei denkt das die dicke Dame der Kamera im Weg sitzt...


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

08.01.2016 um 18:12
- Warum müssen Hände aufliegen?
- Warum werden Fäden gespannt?
- Warum ist das Licht so lausig? Die Kamera so wackelig? Obwohl vermutet werden darf, dass die Antwort darauf in obiger Frage zu finden ist.
-Warum faselst Du immer noch von levitierenden Tischen, die aber eindeutig auf mindestens einem Bein stehen?
Das sind die naheliegenden Fragen, die sich einem kritischen Betrachter unwillkürlich aufdrängen.

Dieses Video mit diesem albernen "Zirkel" und den angeblich levitierenden Tischen (ich hab keinen solchen gesehen) ist an Lächerlichkeit kaum zu überbieten.

Dass der "Zirkel" nicht auf der Suche nach Beweisen wäre, da diese eh schon vorliegen würden, ist nichts als eine haltlose Behauptung.

"Möglichst wenig Prüfungs- und Überwachungssituation begünstigen die freie Entfaltung, der den Phänomenen zugrundeliegenden Energien" ...? Ja klar, das hätte ich an deren Stelle auch gesagt ...

Und am Ende hören wir noch wie ein Tisch "voll-levitiert" - das Einzige was ich da höre, ist kindisches Gejohle. Meinen die das selbst überhaupt ernst?

Ich hoffe doch, dass niemand solche Videos für seriös oder auch nur ansatzweise für wissenschaftlich relevant hält.


1x zitiertmelden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

08.01.2016 um 18:53
@reticulum
Zitat von reticulumreticulum schrieb:hier werden aktivitätenströme im kollektiv erzeugt und steigen kurzzeitig potenziell an
Also es heißt ja immer, daß es keine technischen Geräte gebe, die sowas messen können. Nun, woher weißt Du denn, das es sich dabei um Aktivitätenströme handelt? Weil Burkhard Heim dieses Wort in einem seiner Bücher erfunden hat?
Andererseits - Einheiten werrden oft nach ihrem Entdecker benannt. Ein Herr/Frau Aktivitäten ist mir im Wissenschaftsjournal noch nicht unter gekommen t766a40 408 smiley kopfkratz 1.

Selbst wenn es diese Aktivitätenströme geben sollte - die man aber wedser messen kann, noch gibt es dazu ein geeignetes menschliches Organ - woher weiß man, daß dieser Ström kurzzeitig angestiegen sein soll?

Woher weiß man also davon, wo man doch gar nicht weiß, daß man davon gar nichts wissen kann, weil einem die entsprechenden Sensoren dafür fehlen.
Das wäre so, als würde ich einem Blinden z.B. eine blaue Karte zeige und kurzzeitig die rote Rückseite zeige und frage ihn:"Hier zeige ich Dir eine blaue Karte, fällt Dir daran ezwas auf?". Nun, ein nicht blinder Mensch wird sagen, ja, die Rückseite ist rot. Dem Blinden aber fällt nichts auf, da ihm die entsprechenden Sensoren fehlen.
Wie können wir also von diesen Strömen wissen, wo wir doch gar keine entsprechenden Sensoren haben?


Andererseits bist Du Dir wahrscheinlich gar nicht im Klaren, das Du mit jedem weiteren Video in die eigenen Reihen schießt und die Gläubiger als strunzdööf damit hinstellst.
In Deinem letzten Video würde selbst meine 10-jährige Nichte hinter der Person im Vordergrund eine Person hockend vermuten, die den Tisch anhebt.
Wenn wir uns jetzt noch im 17.Jhd. befänden, würde ich sagen:"Ok, man weiß es halt nicht anders." Aber unsere Denke hat bereits 500 Jahre dazu gelernt (sollte man jedenfalls annehmen). Aber offensichtlich hat die Gläubigergemeinde gar kein Verlangen aufzusteigen, und das, wo sie es doch sind, die ständig von einem "geistigen Aufstieg" reden, sind sie es, die aus ihrem Jahrhundert nicht herauskommen.


2x zitiertmelden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

08.01.2016 um 19:38
@Micha007

du hast noch immer nicht verstanden was das wort "Aktivitätenströme" bedeutet
Zitat von Micha007Micha007 schrieb:Also es heißt ja immer, daß es keine technischen Geräte gebe, die sowas messen können.
kann man das " Graviton " messen ?


---------

aliens hier auf der erde unterwegs
spukhaftes magisches UFO Phänomen :

eine ausserirdische macht erzeugt extrem starke künstliche aktivitätenströme , ufos tauchen auf und verschwinden , schweben .. hebeln das Trägheitsmoment durch reduzieren von masse auf -flugmanöver bei ufos
eine fremde intelligenz .. die dies ( für uns beobachtbaren Phänomene in der Parapsychologie )
bereits perfekt technologisch anwendet.
Zitat von reticulumreticulum schrieb:noch mehr aktivitätenströme : -> tisch beginnt kurzeitig zu schweben
noch stärkere aktivitätenströme : tisch schwebt und würde sich dematerialisieren sobald die trägheit gegen richtung wert 0 geht
kontext

Im Februar 1977 hatte Lothar Schäfer in Langenargen eine Nahbegegnung mit zwei UFO-Insassen. Im September 1978,
im zeitlichen Zusammenhang mit unserer Zeugenuntersuchung,
hatte er eine Begegnung mit einem MIB auf einem Fahrrad. Dieser drohte ihm, nicht über die UFO-Sichtung zu sprechen,
und löste sich dann plötzlich mit seinem Fahrrad auf

http://www.mufon-ces.org/news/news-detailansicht/article/men-in-black.html


" wie wenn sie mit dem fahrrad abheben würden "

bei 4:10

Youtube: UFO am Bodensee 1977 Teil 2/2
UFO am Bodensee 1977 Teil 2/2


http://www.mufon-ces.org/fileadmin/downloads/berichte/mufon-ces_bericht04_043-130_brand-schneider.pdf


3x zitiertmelden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

08.01.2016 um 19:43
@Micha007
Zitat von Micha007Micha007 schrieb:Andererseits bist Du Dir wahrscheinlich gar nicht im Klaren, das Du mit jedem weiteren Video in die eigenen Reihen schießt und die Gläubiger als strunzdööf damit hinstellst.
ja ja ja ja .....


melden