Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 11:09
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Diese Worte zeigen sehr schön warum es manchen Menschen in Wirklichkeit geht, sie versuchen mit solchen Behauptungen, die sie nicht einmal untermauern können,aus der masse hervorzuheben.
Jeder wählt seinen Weg, wer seine Fähigkeiten trainiert, seinen glauben darin investiert, kann auch daraus schöpfen. Einen Grund mich von der Masse abzuheben habe ich nicht, ich würde soetwas im "realen Leben" nicht sagen, sonst würde man mich für verrückt halten, sowas würd uns ja durch Medien und co, Pharmaindustrie suggeriert.
@marco23
Ob Hallu oder nicht ansichtssache, warum lässt du deinen Blickwinkel so einschränken?


melden
Anzeige

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 11:10
@marco23
Das ist in einigen Fällen sicher richtig aber pauschalisieren darf man im Leben nichts, da ist man einfach nur faul.


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 11:10
"realen Leben" nicht sagen, sonst würde man mich für verrückt halten]
Das machst du schon hier im Forum....und ich denke meinen Teil ;)


melden

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 11:12
@marco23
Das darfst du auch, ich bin da sehr offen! Jeder schafft sich seine "Realität" selbst!


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 11:12
@wanagi
wanagi schrieb:sowas würd uns ja durch Medien und co, Pharmaindustrie suggeriert.
Denke die braucht man eigentlich gar nicht dazu, die Behauptungen die man zu lesen bekommt erledigen das auch ohne weitere Hilfe ganz ordentlich selbst.


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 11:13
wanagi schrieb:warum lässt du deinen Blickwinkel so einschränken?
Bevor ich so enden tue wie manchen......liebe ich noch meinen Blickwinkel


melden

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 11:14
@Keysibuna
Wenn der Nährboden für etwas erstmal gesetzt ist, ist sowas ein Selbstläufer.
@marco23
Also hat man in dir Ängste geschürt?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 11:16
wanagi schrieb:Wenn der Nährboden für etwas erstmal gesetzt ist, ist sowas ein Selbstläufer.
Jop, genau wie die Behauptungen das es Geister und sonstige Wesen existieren und das man mit diesen Wesen iwelche Erfahrungen macht.


melden

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 11:17
@Keysibuna
Du hast scheinbar noch nie solche Erlebnisse gehabt oder verleugnest sie, das bildet deine Meinung.


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 11:17
@wanagi

Was hat das jetzt mit Angst zum tuen..... wenn ich Angst hätte würde ich nachts nicht an einem Friedhof laufen.Ich schätze eher das du Angst vom Realen leben hast und in deine Phantasiewelt verstecken tust.


melden

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 11:18
@marco23
Woher nimmst du deine Schlussfolgerungen, was hat das mit dem Thema zu tun?


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 11:19
das hat einges mit dem Thema zutun...du behauptest ich möchte/wolle sowas nicht sehen....also Angst.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 11:20
@wanagi

Was nicht da ist kann man schlecht erleben geschweige sie verleugnen.

Meine Meinung bildet sich aus Fragen die bis Dato immer unbeantwortet blieben, von so genannten "Begabten" Personen die solche Behauptungen nur in Raum stellen können und damit sich zufrieden geben.


melden

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 11:21
@marco23
Das war keine Behauptung, sondern eine Frage, schau doch bitte genauer.@Keysibuna
@Keysibuna
Du siehst das falsch, glaube ich. Begabt ist sicher keiner von uns, in solchen Sachen, es ist einfach eine Sache von Glauben und Training.


melden

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 11:23
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Was nicht da
Du denkst also, was ich nicht sehe, ist nicht da? Das ist alles eine Sache von Erfahrung und Glauben, ich denke, dass es da andere Dimensionen gibt, die wir nicht immer wahrnehmen können.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 11:28
@wanagi
wanagi schrieb:es ist einfach eine Sache von Glauben und Training.
Ergo; sich solche Dinge einbilden.

Will nicht glauben sondern wissen, und das kann ich wenn man seine Behauptungen auch untermauert .
wanagi schrieb:Du denkst also, was ich nicht sehe, ist nicht da?
Nein bestimmt nicht hier geht es nicht um sehen, sondern verstehen. Und man kann etwas verstehen wenn man es gründlich hinterfragt und versucht sie zu ergründen.
wanagi schrieb: ich denke, dass es da andere Dimensionen gibt, die wir nicht immer wahrnehmen können.
Natürlich kann man sich so was VORSTELLEN, aber nicht mehr. und wenn man anfängt zu behaupten das es sie GIBT, dann muss man auch auf die Fragen, die dann nötig sind, Antworten liefern.

da reicht es eben nicht; "die wir eben nicht immer wahrhaben können" oder solche Aussagen die nichts aussagen.


melden

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 11:32
@wanagi
wanagi schrieb:Geisterwesen, dimensionsübergreifende Reisende gibt schon lange
@wanagi
wanagi schrieb:Meinungsfreiheit, Akzeptanz solange DU NICHT das GEGENTEIL beweisen kannst okay?
Kannst Du irgendetwas von dem Beweisen was Du hier schreibst???


melden

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 11:34
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Nein bestimmt nicht hier geht es nicht um sehen, sondern verstehen. Und man kann etwas verstehen wenn man es gründlich hinterfragt und versucht sie zu ergründen.
Von solchen Phrasen halte ich nicht viel, es gibt immer wieder Leute, Leute die andere Meinungen nicht tolerieren und uns ein Weltbild aufdoktrinieren. Man kann nur warten, dass wieder ein neue das Eis durchbricht und eine Erklärung für das Universum und co hat.
Eine Antwort auf die Gründe kann ich dir nicht geben, ich bin auch ein Lebewesen, we du, in diesem Universum.
@Brummbear76
Wie soll ich etwas beweisen, was man nur selbst erleben kann?


melden

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 11:37
@wanagi
na dann kannts Du aber auch nicht von anderen verlangen das Sie das Gegenteil beweisen sollen
wanagi schrieb:Meinungsfreiheit, Akzeptanz solange DU NICHT das GEGENTEIL beweisen kannst okay?


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 11:38
@wanagi
wanagi schrieb:Von solchen Phrasen halte ich nicht viel,
Genau so wenig wie ich wenn man Behauptungen aufstellt das es Geister oder sonstige Wesen geben soll. Weil sie auch nichts weiter als Phrasen sind.

Denke von dir geforderte Toleranz sollte erst entgegen gebrachte werden, und diese Toleranz hat genug Spielraum für solche "Vorstellungen" gelassen, das sich einige Menschen dadurch sehr gut profilieren konnten.


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Geist im Haus?40 Beiträge