Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 12:37
liege ich im Bett und urplötzlich scheint sich die Realität zu verändern. Beispiel.: Vor ein paar nächten hatte ich wieder eine dieser Begegnungen, man kann es nennen wie man will, es ist eigentlich unwichtig. Ich vernehme irgendeinen Impuls, beispielsweise Laute von einem Wesen, ich sehe in die Richtung, aus welcher Richtung die Laute kommen aber da steht nur ein Schrank, da erkenne ich eine Realiätenüberschneidung, wie auch immer es zu Stande kommt, ich höhre das Wesen, ich vernehme meistens keine spezifischen Gedanken nur Gefühle ob Gefahr ist oder nicht.



Oder man sitzt gerade, macht irgendwas, und spürt auf einmal eine Anwesenheit, spürt Eiseskälte(schwer vorzustellen, ich weiß) aber für mich manchmal sehr beängstigend, in dem Zimmer, Heizung auf der höchsten Stufe aber man scheint ohne ersichtlichen Grund sich beobachtet zu fühlen und verspürt berührungen oder anderes.
Nun, Infraschall ist das Zauberwort!

Wikipedia: Infraschall
[...]

Am 31. Mai 2003 führte eine Gruppe von britischen Wissenschaftlern ein Massenexperiment durch, bei dem sie 700 Menschen mit Musik beschallten. Diese war mit einer 17-Hz-Sinusschwingung von 90 dB [5] angereichert, beschrieben als „am Rande des Hörbaren“, und von einem Hochleistungs-Subwoofer erzeugt. Der Subwoofer wurde in einer 7 Meter langen Kunststoffröhre, wie sie im Kanalisationsbau verwendet wird, so aufgestellt, dass er die Gesamtlänge der Röhre im Verhältnis 1:2 teilte. Das experimentelle Konzert (mit dem Titel Infrasonic), aufgeführt in der Londoner Konzerthalle Purcell Room, bestand aus zwei Aufführungen mit je vier Musikstücken. Je zwei der Musikstücke waren mit dem beschriebenen 17-Hz-Ton unterlegt. Um die Testresultate von den Musikstücken unabhängig zu machen, wurde der 17-Hz-Ton in der zweiten Aufführung gerade unter diejenigen zwei Stücke gelegt, die in der ersten Aufführung frei davon waren. Den Teilnehmern wurde nicht mitgeteilt, welche der Stücke den Ton enthielten. Wurde der Ton gespielt, berichtete eine signifikante Zahl von Befragten (22 %) Beklemmung, Unbehagen, extreme Traurigkeit, Reizbarkeit verbunden mit Übelkeit oder Furcht, ein „Kalt den Rücken runterlaufen“ und Druck auf der Brust. [6] [7] Als diese Ergebnisse der British Association for the Advancement of Science präsentiert wurden, sagte einer der verantwortlichen Wissenschaftler: „Diese Ergebnisse legen nahe, dass Klänge niedriger Frequenz bei Menschen ungewöhnliche Erfahrungen auslösen können, selbst wenn sie Infraschall nicht bewusst wahrzunehmen vermögen. Manche Wissenschaftler behaupten, ebendiese Geräusche kämen an vermeintlich spukenden Orten vor und vermittelten auf diese Weise seltsame Eindrücke, die die Leute dann Gespenstern zuschrieben – unsere Erkenntnisse stützen diese Erklärungen.“

[...]

Künstliche Quellen [Bearbeiten]

Einige Industrieanlagen können (permanent oder bei bestimmten Vorgängen) tieffrequente Geräusche erzeugen. Wenn sich diese langwelligen Schallwellen als Stehende Welle in einem geschlossenen Raum aufschaukeln oder wenn Gebäudebauteile (etwa eine weitgespannte Geschossdecke) in Resonanz geraten, kann dies wahrnehmbar sein und gelegentlich Probleme verursachen.

Ober- und unterirdische Explosionen sowie Raketenstarts erzeugen Infraschall, der über weite Entfernung zum Nachweis und zur Ortung (= Lokalisation) verwendet werden kann.

Der Knall von Flugzeugen, die über der Schallgeschwindigkeit (Schallmauer) fliegen, hat auch eine Infraschallkomponente.

Großstädte, insbesondere bei hoher und dichter Bebauung, entwickeln ein Infraschallfeld, welches sich weit ausbreitet und lokal durch stehende Wellen sehr intensiv sein kann. Viele Großstädte haben zahlreiche hochaufragende Gebäude mit Fassaden aus Stein und Glas. Nahezu alle modernen Bürogebäude sind mit leistungsstarken Klima- und Lüftungsanlagen ausgestattet. Dies kann in den Sommermonaten dazu führen, dass sich in weiten Bereichen der Stadt Infraschallfelder entwickeln, in denen sich die einzelnen Luftströme der Gebläse gegenseitig in sehr niederfrequente Resonanz bringen. Insbesondere in den ruhigen Nachtstunden ist die niederfrequente Schallkomponente von Großstädten über große Entfernungen zu hören, auch der Infraschallanteil trägt weit.

Die Orgelpfeifen eines echten, also nicht nur „akustisch“ realisierten, 64-Fuß-Registers erzeugen in der tiefsten Oktave (Subsubkontraoktave) Töne im Infraschallbereich. Bei einem voll ausgebauten 64-Fuß-Register – bisher sind weltweit zwei solche Register bekannt – hat der tiefste Ton, das Subsubkontra-C, eine Frequenz von 8,2 Hz.

Im Zusammenhang mit Windrädern wurde in den 1980er Jahren das Thema Infraschall diskutiert. Das damalige Bundesgesundheitsamt beauftragte langjährige Untersuchungen und kam zu dem Ergebnis, dass Infraschall unterhalb der Wahrnehmbarkeitsschwelle, also Schall unter 20 Hertz und einem Schalldruckpegel von weniger als 130 Dezibel, für den menschlichen Organismus keinerlei negative Auswirkungen hat. Nach Angaben des Bundesverband Windenergie erzeugen moderne Windkraftanlagen unabhängigen Messungen zufolge selbst im Nahbereich bei weitem nicht diese Infraschall-Werte; sie werden somit von diesem als harmlos bezeichnet.[8]
wanagi schrieb:Mikrowellen oder anderes zeug halte ich für Unfug, es kann zwar durch eine große Quelle soetwas ähnliches entstehen aber dafür müsste man erstmal so ein Gerät besitzen.
Nun, Wer denn lieber an Geister glauben will soll das durchaus tun!

Aber Wissen ist in Meinen Augen der bessere Weg, um solche Ereignisse auch zu vertsehen!

Denn ...
"Wer nichts weiss, muss alles glauben!"
Marie von Ebner-Eschenbach


Ansonsten ...
Beitrag von Keysibuna, Seite 4


melden
Anzeige

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 12:49
@Keysibuna
Natürlich, sehr klare, rationale Erklärung, die ich schon so oft vernommen habe. Dieser Meinung habe ich allerdings nicht, Halluzinationen, geschrieben aus dem Blickwinkel, eines nicht Sehenden, ergibt so ein Bild, das ist sehr klar. Wie soll man auch etwas glauben, was andere nicht immer sehen(wahrnehmen) können? In der heutigen Gesellschaft, wird sowas klar unterbunden, musste es leider auch schon am eigenen Leib spüren, Medikamente, die einen in einer alles abschirmenden Hülle packen, so das das Gehirn m.M. beträchtlichen Schaden nimmt, mir wurden auch für kurze Zeit, die Erlebnisse genommen, ich konnte mich allerdings aus dem Griff der Kracke befreien und bin auch froh drüber, es werden m.M. so viele Menschen durch, die indirekte Meinung anderer, was auch Ärzte beeinflusst für das Leben geschädigt.
@Jofe
Ich glaube nicht alles, nur das, was mir am logischsten erscheint. Ist auch ein schweres Thema, ich hatte auch u.a. mehrere Nahtoderlebnisse, jemand, der soetwas noch nicht erlebt hat, kann es sich wahrscheinlich auch garnicht vorstellen. Wenn man seinen Körper von außen sieht, was Menschen machen, man fühlt sich gut aber auch wieder nicht, verstört, machtlos, nur die innere Kraft leitet einen. Ich weiß nicht wie soetwas möglich ist, die Bilder sind so klar, obwohl ich nicht bei Bewusstsein war, sondern im Koma lag. Man sieht Angehörigen um einen, sieht die Verzweiflung, sieht wie sie aufgelöst sind, sie die eigenen Wunden klaffen, sieht seinen eigenen Körper, der dem Tod sehr nahe ist aber richtig denken kann man nicht. Wie soll man soetwas erklären?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 12:55
@wanagi
wanagi schrieb:geschrieben aus dem Blickwinkel, eines nicht Sehenden,
Ich hoffe du bist nicht böse wen ich dich auf die Studien aufmerksam mache sie du anscheinend in dieser Überlegung außer Acht gelassen hast.

Es ist etwas anderes wenn man nur ne Behauptung in den Raum stellt oder diese mit unzähligen Studien und versuchen untermauert.

Hier steht deine Behauptung gegenüber viele Studien, man kann selbst entscheiden was mehr Gewicht hat.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 12:56
@wanagi
wanagi schrieb: ich hatte auch u.a. mehrere Nahtoderlebnisse,
???

Das finde ich jetzt etwas zu weit hergeholt und bin fast der Versuchung für diese Aussage schriftliche Beweise zu fordern. ^.^


melden

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 12:59
@Keysibuna
Ja das kann jeder für sich, man merkt schließlich was überwiegt. Eigene Erfahrungen füttern beispielsweise meine Ansichten, ob zu Geistern oder anderen Themen.
Keysibuna schrieb:Das finde ich jetzt etwas zu weit hergeholt und bin fast der Versuchung für diese Aussage schriftliche Beweise zu fordern
Glaub lieber deine jetzigen Ansichten aber persönliche Dokumente, die meine Krankenhausaufenthalte oder etwaige Unfallakten beinhalten, sind mir zu persönlich.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 13:02
@wanagi

Natürlich, du musst auch nicht besonders überrascht sein wenn ich dir ab jetzt noch weniger Glauben schenken werde.

Dafür sind mir zu viele BEHAUPTUNGEN ohne Hintergrund oder sonstige haltbare Argumente.

Nen schönen Sonntag noch.


melden

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 13:03
@Keysibuna
Nein bin ich nicht. Danke, dir auch :)


melden

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 13:07
Brummbear76 schrieb:es geht mir ja nich um deine erlebnisse und ganz klar kannst du deine meinung äussern wie du willst, mir geht es um die behauptung die du aufgestellt hast über geisterwesen und reisende.


melden

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 13:09
@Brummbear76
Ja ich habe schon solche Wesen erlebt aber ich verstehe nicht ganz, was du dazu wissen möchtest.


melden

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 13:15
@wanagi

Würde gerne wissen woher Du weisst das es Geisterwesen bzw. Reisende waren.


melden

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 13:30
wanagi schrieb:Wenn man seinen Körper von außen sieht, was Menschen machen, man fühlt sich gut aber auch wieder nicht, verstört, machtlos, nur die innere Kraft leitet einen. Ich weiß nicht wie soetwas möglich ist, die Bilder sind so klar, obwohl ich nicht bei Bewusstsein war, sondern im Koma lag. Man sieht Angehörigen um einen, sieht die Verzweiflung, sieht wie sie aufgelöst sind, sie die eigenen Wunden klaffen, sieht seinen eigenen Körper, der dem Tod sehr nahe ist aber richtig denken kann man nicht. Wie soll man soetwas erklären?
Unser (Unter)Bewusstsein nimmt, auch wenn Wir es nicht direkt "bemerken", doch so einiges an Informationen wahr!

So werden stetig Sinneseindrücke aufgenommen und auch weiterhin im Kopf verarbeitet!
Und aus diesen Eindrücken bilden sich dann Bilder vor unserem "geistigen Auge", welche als sehr real wahr genommen werden können!

Und gerade Angehörige kennt man gut genug um (auch Unterbewusst) sich quasi Bildhaft vorzustellen, wie sie reagieren und sich verhalten!


Man sieht, das man soetwas auch rational Erklären kann, ohne "Geister oder Ausserkörperliche Wahrnehmungen"!


Aber es ist halt dein Glaube ... und damit Deine Sache!
Wer damit glücklich wird, soll es auch sein! ^^


melden

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 13:33
@Indianapoe
Wobei es interessant zu wissen wäre, was der TE zu Unseren Ausführungen für eine Meinung hat!


Wenn DU mal wieder ON bist, wäre es nett, in Deinem Thread, mal wieder etwas von Dir zum Topic zu lesen!


melden

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 13:46
@Brummbear76
Wissen kann ich sowas natürlich nicht aber ich denke manchmal, dass es welche sind. Gerade, wenn man im Bett liegt, Schlafstarre sagen manche, doch Starr ist mein Körper nicht, nur die surrealen Sinneseindrücke, ob visuell oder akustisch sind sehr real.
@Jofe
Eine plausible Erklärung, real war es für mich trotzdem. Es ist wie die Realität gewesen, man hat manchmal nicht nur das wahrgenommen, Zweifel natürlich auch manchmal vorhanden. Wie gesagt 100% kann man nichts richtig annehmen, da immer wieder Widersprüche und Übereinstimmungen auftreten. Vielleicht soll man manches auch nicht wissen, ich weiß es nicht.


melden
DisneyXD
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 13:49
Ist vielleicht jemand in der Wohnung gestorben??
kann ja eventuell sein das es ein Geist ist.
Kann ja niemand das mit den Geistern beweisen!....
Naja vielleicht auch Dämone... o.O


melden

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 13:51
@DisneyXD
Beweisen bestimmt nicht, wie auch. Sind m.M. alles nur meinungsbildende Anhaltspunkte. Es können vielleicht auch soetwas wie "Echos" von Verstorbenen sein, hört man immerwieder von, das Gestalten gesehen werden, Geister, die immer wieder die gleichen Wege laufen oder gleiche Dinge machen.


melden

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 13:51
DisneyXD schrieb:Kann ja niemand das mit den Geistern beweisen!....
Naja vielleicht auch Dämone... o.O
...die sich ebenfalls nicht beweisen lassen weil es solche Wesen nicht gibt.


melden
DisneyXD
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 13:55
Najaa so oft eine Einbildung das ist doch krank(nicht beleidigent)
Okay muss zugeben glaube bisschen an Geister mir is mal was Passiert:
Mein vater war weg ich zuhause aufeinmal höre ich denn staubsauger Und renne in die Küche auf den Stuhl hab da nen Baseballschläger was richtig asssozial wär wenn auf einmal an der Tür ne Hand mit Blut und so erscheint.
War aber so 13-14:00!


melden

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 13:55
@Indianapoe
Man könnte vielleicht eine EVP-session machen, stelle Fragen, ganz allgemeingehaltene, ob sich jemand im Raum befindet oder Ob jemand etwas will. Du brauchst dafür nur etwas tonaufzeichnendes, wie z.b. ein Diktiergerät, manche Handys haben auch soundrecording Funktion, allerdings sollte es auch eine einigermaßen gute Qualität haben, da sonst evtl Geräusche fehlgedeutet werden könnten. Und Geduld musst du dabei mitbringen nicht schon nach 5 min aufhöhren, du solltest schon gewisshaft an die Sache rangehen.


melden

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 13:57
@DisneyXD
Kannst du den Vorfall ein bisschen genauer erläutern, auf die Geschehnisse, die dich beunruhigten, näher eingehen?


melden
Anzeige
DisneyXD
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame, unbekannte Geisterscheinung

06.11.2011 um 14:03
Oke hier:
26.Juli.2011 13-14:00

Es fing damit an dass mein Vater zur Arbeit ging(Deutsches Rotes Kreuz)
Dann nach ca.einer Stunde hörte ich unseren Staubsauger wenn man den rollt.
Ich rannte in die Küche nahm aber vorher meinenen Baseballschläger und rannt ein die küche auf den Stuhl.
Danach passierte nix mehr...
Ic hhatte Hyperschiss das da ein Monster oder Geist ist...

Okay das wars


melden
401 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Final Destination42 Beiträge