Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was bitte war denn das?!

137 Beiträge, Schlüsselwörter: Ereignis, Unlogisches

Was bitte war denn das?!

06.01.2012 um 16:10
@-Belle-
Ich auch nich ... mal abwarten was von TE noch kommt ...


melden
Anzeige

Was bitte war denn das?!

06.01.2012 um 16:13
@X-RAY-2
Genau...bin für heut auch raus...mal schauen ob es morgen neues gibt


melden

Was bitte war denn das?!

06.01.2012 um 16:16
@dieZweiflerin

Mich würde auch interessieren ob es vorher schonmal merkwürdige Vorkommnisse gab und wenn ja welche? Und ich würde auch evt dazu raten noch eine zweite Meinung einzuholen also noch n zweiten Elektriker zu befragen. Das kostet sicher etwas aber dann könnte man zumindest 1000 %ig sicher sein, das kein Deffekt vorliegt.
Wie lange wart ihr denn bei den Schwiegereltern und war in der ganzen Zeit niemand im Haus? Mich würde der Zeitraum interessieren wo niemand im Haus war und auch wie lange es dauert bis der Herd dann wirklich anfängt zu brennen. So kann man ja evt ausschliessen das jemand einfach nur vergessen hat, die Platten auszustellen.


melden

Was bitte war denn das?!

06.01.2012 um 16:19
@nefelim
Wie soll denn ein Herd anfangen zu brennen, wenn nur die Platten auf „volle Pulle“ laufen? Wenn also nicht gerade ein Kabel durch schmorrt, brennt da gar nix, auch nach Stunden nicht. dafür sind Herde gebaut, solche hohen Temperaturen auszuhalten.

Gruß
CM_Punk


melden

Was bitte war denn das?!

06.01.2012 um 16:22
@Aniara
Oh, danke für die Info. Das wusste ich nich, ich dachte wenn der lang genug an is dann brennts auch irgendwann. Gut das ich das nun weiss, ich hab da nämlich auch immer bedenken.:) Ok dann ises natürlich egal wie lang die bei den Schwiegereltern waren. Dann wärs also theoretisch möglich, das sie den Herd selbst angelassen haben. Ohne das ich das jetz unterstellen will, denn man dreht ja nich einfach so alle 4 Platten auf ohne dann was drauf zu stellen.


melden

Was bitte war denn das?!

06.01.2012 um 16:24
TE hat den Herd (alle 4 platten) selbst angestellt ...? Ohne sich zu erinnern und ohne wirklichen Grund (schliesslich stand ja nichts drauf) ...?

Ich weiss nich recht ...


melden

Was bitte war denn das?!

06.01.2012 um 16:27
@nefelim
Naja, wäre ja blöd, wenn sich der Herd so stark selbst erhitzt, dass er schmilzt oder brennt. Das wäre ein ganz schöner fail seitens des Herstellers. Die Bedenken kann ich aber durchaus verstehen, aber Herde werden nicht heiser, als sie es selbst aushalten. heutzutage müssen Hersteller eben einfach auch den DAU, also den „Dümmst anzunehmenden User“ mit einkalkulieren. Deshalb steht bspw. auf meinem Raclette der absolut nützliche Tipp: „Gerät wird heiß bei Benutzung“. Danke, lieber Raclette-Hersteller für diesen Geheimtipp. ;)

Gruß
CM_Punk


melden

Was bitte war denn das?!

06.01.2012 um 16:30
Vllt. war es der "Junior" ??? Vllt. hat die TE es einfach vergessen auszumachen...???
Oder es war der Gerät von ganz allein...weil der Gerät kann ja alles!

Spass beiseite erinnert mich irgendwie an Paranormal Activity...kann aber natürlich auch den Vermieter verstehen, würde du auch keinen neuen Herd reinmachen wenn der Elektriker sagt alles ist ok.


melden

Was bitte war denn das?!

06.01.2012 um 16:40
@Aniara

Echt? Das is ja wirklich unheimlich hilfreich dieser Tip.*lol* Auf meinem steht das nich.:) Ich hab nur mal bei Akte glaub ich war das, gesehen, das diese super Hightech Kaffeeautomaten ne interessante Arbeitsweise haben. Also man muss da zb. die Wasserhärte einstellen und das Gerät sagt einem dann immer, wann es gereinigt und entkalkt werden muss. Wenn man das nicht macht und das Ding kaputt geht, dann hat man Pech gehabt. Denn, was viele nicht wissen, das Gerät speicher und zeichnet jede Benutzung bis auf s kleinste Detail auf. Und der Hersteller kann dann sehen aha, falsche Bedienung, kein Garantieanspruch. Das hat mich auch gewundert. Naja beim Herd hab ich eigentlich nur grosse Sorge, wenn es ein Gasherd ist. Als ich in Ungarn gelebt habe, hatten wir son Ding und ich hab mich 4 Monate geweigert dieses Ding zu bedienen.:) Hatte total Angst das mir das Teil um die Ohren fliegt. Vom Gebrauch her find ich das Ding allerdings besser wie den E-Herd.

@HEISENBERG

Naja schon ungewöhnlich alle 4 Platten anzumachen und dann nix draufzustellen. Wenns denn wahr sein sollte.
HEISENBERG schrieb:Oder es war der Gerät von ganz allein...weil der Gerät kann ja alles!
Sorry aber es heisst DAS GERÄT! Entschuldige bitte aber wenn ich sowas lese ist das ein Gefühl, als wenn jemand mit den Fingernägeln über eine Schiefer Tafel kratzt.:)


melden

Was bitte war denn das?!

06.01.2012 um 16:41
@nefelim
DER Gerät ist schon richtig so....ist ein Gag aus dem WWW. ;)

Gruß
CM_Punk


melden

Was bitte war denn das?!

06.01.2012 um 16:43
@Aniara

ahhhja, ok. Na gut, dann lass ich das mal so durchgehen.*lol* Mich gruselt es nur immer wie wenig Leute noch richtig schreiben können.:)


melden

Was bitte war denn das?!

06.01.2012 um 16:44
@nefelim

Du musst mehr Tv Total schauen ;) @Aniara hatte da schon recht :D


melden

Was bitte war denn das?!

06.01.2012 um 16:46
@HEISENBERG

Naja was ich muss und was nich musst du schon mir überlassen. Früher fand ich TV Total super und war ein absoluter Raab Fan aber später dann fand ich es einfach nur noch Grenzwertig und auch nich mehr so doll. Habs jetz schon n paar Jahre nich mehr gesehen, kann sein das es sich wieder geändert hat seit "Maschendrahtzaun".:)


melden

Was bitte war denn das?!

06.01.2012 um 16:55
@dieZweiflerin
Um dich etwas zu beruhigen ein Zitat:
"Throughout history -
every mystery -
ever solved -
has turned out to be -
not magic"

Sprich, es gibt nichts übernatürliches. Fals deine Geschichte tatsächlich stimmt wird es irgendeine logische und höchstwahrscheinlich banale Erklärung dafür geben. Und da der Elektriker schon da war und alles gecheckt hat, kannst du davon ausgehen, dass keine Gefahr besteht


melden

Was bitte war denn das?!

06.01.2012 um 17:30
@dieZweiflerin

Vielleicht hat dein Vormieter, die Hauptstromleitung für den E-Herd direkt angezapft? (Überspannung)
Ich kann mir weniger vorstellen, das der FI dabei nicht auslöst, entweder ist er wirklich defekt, falsch dimensioniert,oder ein Plagiat, vllt. wurde die Leitung nicht am FI angeschlossen, oder bzw. auch die Schaltkontakte am E-Herd sind defekt.


melden

Was bitte war denn das?!

06.01.2012 um 17:59
@onuba
onuba schrieb:Es müsste mal gesagt sein, dass ein Elektriker nichts mit Herden am Hut hat. Nur mal so als Info in den Raum geschmissen....
seit wann das denn?
komisch dass dir JEDE versicherung sagt, dass sie nicht zuständig für brände ist, wenn nicht ein profi-ELEKTRIKER den herd angeschlossen hat...
wo hast du diese weisheit denn her dass elektriker da nicht zuständig wären?


melden

Was bitte war denn das?!

06.01.2012 um 18:01
@-Belle-
-Belle- schrieb:Nochmal....kauf dir nen neuen herd wenns dir angst macht
vielleicht weil der herd vom vermieter mitgemietet wurde? sonst würde der nämlich wegen fehlern am herd auch keinen elektriker vorbeischicken...


melden

Was bitte war denn das?!

06.01.2012 um 18:05
@-Belle-
-Belle- schrieb:Ich auch...mal schauen was noch kommt...eigenartig ist ja auch das die platten in dem moment ausgingen wo sie die küche betraten
also ich hab auch 'nen herd mit ceranfeld. da gehen die kochfelder in regelmässigen abständen an- und wieder aus, das ist ganz normal und ist an allen ceranfeldern die ich so kenne so. wie häufig die kochfelder an- und wiederausgehen steuert man über die drehschalter und erreicht so die gewünschte temperatur.

mein herd hat übrigens - obwohl kein luxusgerät - eine zeitschaltuhr, mit der man einstellen kann wann er sich einschaltet. dient wohl dafür, dass man sein essen warm vorfinden könnte, wenn man nachhause kommt oder sowas in der art. würd ich persönlich aber nicht riskieren wollen, mir wär da nicht wohl dabei wenn der herd in meiner abwesenheit angeschaltet ist.
aber vielleicht war's ja sowas? dass jemand versehentlich die zeitschaltuhr eingeschaltet hat?


melden

Was bitte war denn das?!

06.01.2012 um 18:10
@wobel
darauf wäre ich garnicht gekommen :D
Aber ist ne logische Erklärung :)
Bei unserm Herd ist es auch so dass wenn man ihn anschaltet und ihn nicht benutzt (sprich der Hert merkt ob was drauf steht oder nicht) er sich nach genau 30 min von selbst ausschaltet!


melden
Anzeige

Was bitte war denn das?!

06.01.2012 um 18:15
@Basto
also so ist das bei meinem herd nicht, vielleicht hab ich mich blöd ausgedrückt.
ich wollte sagen dass ceran-kochfelder, wenn sie eingeschaltet sind, in regelmässigen abständen anheizen (dann werden sie rotglühend) und wieder abschalten (also nicht komplett, sondern es glüht dann halt nimmer) - so wird bei ceranfeldern die temperatur geregelt, ist ganz normal und bei allen ceranfeldern so. dazu muss der herd aber schon eingeschaltet sein.

ich tippe auf die zeitschaltuhr.

nur mal so als beispiel: ich hab heut mit dem neuen fernseher rumgespielt und da wohl auch versehentlich 'ne zeitschaltuhr eingeschaltet (quasi: wenn sendung X anfängt bitte einschalten), prompt bin ich vorhin ziemlich erschrocken als das ding tatsächlich angesprungen ist, weil ich das natürlich total vergessen hatte.


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Energiehüllen72 Beiträge
Anzeigen ausblenden