Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hilfe! Bei meinem Freund passieren andauernd paranormale Ereignisse!

Hilfe! Bei meinem Freund passieren andauernd paranormale Ereignisse!

01.02.2012 um 10:06
@DeepThought
Has du dich auch schonmal gefragt wie etwas nicht feststoffliches überhaupt auf dem Boden steht und nicht durchfällt, wenn Geister doch durch Wände etc. gehen können? o.O


melden
Anzeige

Hilfe! Bei meinem Freund passieren andauernd paranormale Ereignisse!

01.02.2012 um 11:11
Ich finde ihr übertreibt ein bisschen wenn es um den Umgangston geht, ich hab mich ja schon entschuldigt weil ich paar mal auf 180 war.
Aber ganz ehrlich was juckt euch denn die Rechtschreibung?
Zum letzten mal ich hab es mit dem Handy gepostet.
Wieso kann hier nie was friedlich angegangen werden?
Ach ja ich hab mich hier extra wegen den ganzen Sachen angemeldet sonst wär ich ja nicht hier.
Die ganzen fast schon beleidigenden Kommentare werde ich jetzt einfach mal ignorieren..
So circa um 3 kommt das Video.
Und noch mal Entschuldigung für was auch immer, normal bin ich sehr friedlich und nett :)


melden

Hilfe! Bei meinem Freund passieren andauernd paranormale Ereignisse!

01.02.2012 um 11:15
@Shakky
Da hast du auch Recht :D
Aber wenn mir sowas passiert wäre dann wäre ich wahrscheinlich in voll abgestürzt. :)
Er hat ja gesagt er sah die etwas kräftigeren Umrisse von daher ist zurückzugreifen das es ein Mann war und er sah das es die Hände auf denn Tisch gelegt hate und ihn ansah.
Deswegen denk ich auch das es unwahrscheinlich ist das es eine Einbildung war.


melden

Hilfe! Bei meinem Freund passieren andauernd paranormale Ereignisse!

01.02.2012 um 11:44
@Sayne
naja, das ist wie mit einem Bild, das du an die Wand projezierst. Das hinterlässt auch keine Spuren in dem Sinne. Das sind halt Wesen sozusagen, die sich im Raum verbildlichen.
Vielleicht können die ja auch von dem Keller über die Decke ins Zimmer kommen und schweben da dann...man müßte beobachten ob die Geister mit beiden Beinen am Boden stehen oder vielleicht doch mit den Waden noch im Fußboden...*grübel*......... *grusel*


melden

Hilfe! Bei meinem Freund passieren andauernd paranormale Ereignisse!

01.02.2012 um 11:51
likeaboss schrieb:das es ein Mann war und er sah das es die Hände auf denn Tisch gelegt hate und ihn ansah.
Was ich mich aber frage, warum seid ihr nicht zum Tisch hin und habt nachgeschaut? oder habt das Licht angemacht oder irgendetwas, aber dann könnte man sich jetzt das rätseln in diesem Punkt sparen. Ich verstehe nicht, warum so etwas nicht näher untersucht wird. =/


melden

Hilfe! Bei meinem Freund passieren andauernd paranormale Ereignisse!

01.02.2012 um 12:01
Das was ich oben geschrieben habe war an @Sayne
tschuldige :)


@Aniara
Er ist bisschen näher hingegangen hat die Augen zugekniffen und es hat sich in Luft aufgelöst.
Es könnte sein das er von seinen Augen verarscht wurde aber naja..


melden

Hilfe! Bei meinem Freund passieren andauernd paranormale Ereignisse!

01.02.2012 um 12:05
likeaboss schrieb:Er ist bisschen näher hingegangen hat die Augen zugekniffen und es hat sich in Luft aufgelöst.
Es könnte sein das er von seinen Augen verarscht wurde aber naja..


Naja, also das klingt für mich zu 100% nach einer optischen Täuschung durch die Augen/Gehirn und eben auch durch die Dunkelheit. ich denke, dass im Dunkeln irgendetwas aussah, als würde ein Mann am Tisch sitzen und das Gehirn hat natürlich versucht, daraus ein Bild zu machen und daher entstand der Eindruck, als säße dort wirklich ein Mann. Beim näher gehen verschwindet diese Täuschung natürlich.
Also, kein Geist, bin mir da recht sicher. ;)


melden

Hilfe! Bei meinem Freund passieren andauernd paranormale Ereignisse!

01.02.2012 um 12:10
@Aniara

Gut da bin ich wenigstens was das angeht beruhigt :)


melden

Hilfe! Bei meinem Freund passieren andauernd paranormale Ereignisse!

01.02.2012 um 12:40
@likeaboss
Ich habe bezügl. diesem Mann einen Artikel gefunden, den X-RAY-2 mal gepostet hat:
"Ich weiß nicht genau, was mich aufgeweckt hat. Aber ich hatte sofort dieses gräßliche Gefühl, als ob jemand mit im Zimmer sei, und ein paar Sekunden später merkte ich dann, daß ich mich nicht bewegen konnte ... mich überhaupt nicht bewegen konnte. Da überfiel mich Panik, und gleichzeitig spürte ich, wie sich jemand direkt über mich beugte, mich zwar noch nicht berührte, aber sehr dicht über mir lauerte, und ich sah dieses Gesicht aus dem Dunkeln kommen, nur einen Augenblick lang. Es sah gräßlich aus, häßlich, alt und eben ... ich kann gar nicht beschreiben, was für eine Angst ich hatte. Und ich merkte, daß ich nicht mehr richtig atmen konnte, es fühlte sich an, als ob jemand sehr heftig auf meine Brust drücken würde. Ich dachte, ich müßte sterben ... Ich weiß nicht genau, ob der Druck auf meiner Brust aufhörte, bevor ich mich plötzlich wieder bewegen konnte, oder ob es danach war.

Dieser Bericht (...) stammt von David Musson, einem 29jährigen Architekten aus Croydon. Jerome Clark zufolge, einem der gewissenhaftesten und sachlichsten Anomalisten in den Vereinigten Staaten gibt es "Grund zu der Annahme, daß jeder sechste Amerikaner schon einmal ein solches Erlebnis hatte (...)

Praktisch identische Erfahrungsberichte kann man in allen Epochen und rund um die Welt finden. Anomalisten bezeichnen sie als "Old Hag" - ein Ausdruck, der in Neufundland geprägt wurde, wo derartige Erlebnisse weitgehend anerkannt werden und früher als das Werk von Hexen ("hags") galten. In deutschsprachigen Ländern kannte man das Phänomen früher unter dem Namen "Mare" - dem Wort, aus dem sich der englische Begriff "nightmare" ableitet.

Die Schlafforschung erkannte im Old Hag das wieder, was man als Non-REM-Schlafparalyse bezeichnet. In der REM-Phase deaktiviert der Körper quasi als Sicherheitsvorkehrung automatisch die Muskelbewegungen. Ohne diese Maßnahme würden wir herumlaufen und alles, was wir im Traum tun, auch physisch ausleben. Normalerweise werden die Muskelfunktionen in dem Augenblick wieder hergestellt, in dem wir aufwachen - aber gelegentlich gibt es eine Verzögerung. Meist ist sie so kurz, daß wir sie gar nicht wahrnehmen, aber manchmal dauert sie auch etwas länger, etwa eine Minute lang: genug Zeit für die alarmierende Erkenntniss, daß man zwar wach ist, sich aber nicht bewegen kann. (...) Aber auch für das Gefühl, daß noch jemand anderes im Zimmer sei, hat die Wissenschaft eine Theorie parat. Der Neurophysiker Micheal Persinger erklärt, daß es sich um eine Funktion der linken Gehirnhälfte handelt, die auch für unser Bewusstsein und damit für die Selbsterkenntnis verantwortlich ist: "Unserer Meinung nach muß es dafür im rechten Parietalbereich ein Äquivalent geben. Und was geschieht, wenn wir es stimulieren?"

Persinger fand herraus, daß eine solche Stimulation in der rechten Gehirnhälfte seinen Versuchspersonen das bestimmte Gefühl vermittelte, daß noch jemand im selben Raum sei, und zwar unangenehm nah bei ihnen. "Dieses Gefühl der Anwesenheit eines anderen ist eine Störung im rechtshemisphärischen Äquivalent unseres linkshemisphärischen Bewusstseins", erklärt er. "Normalerweise wird es äußerst unangenehm und sehr beängstigend empfunden."

Was die Fähigkeit zu dieser Art Empfindung verstärkt, ist das Ausmaß an Interaktivität zwischen linker und rechter Gehirnhälfte. Das heisst, alles, was die Verbindung zwischen den beiden Hälften unterstützt, sollte das Gefühl der Anwesenheit eines anderen verstärken. Erwartungsgemäß müßten Menschen, die eine Hirnverletzung erlitten haben, bei der der trennende Bereich zwischen den Hirnhälften zerstört wurde, häufiger ein solches Gefühl haben. Und tatsächlich berichten über 80% unserer Patienten, die eine solche Verletzung haben, von einem solchen Gefühl der Anwesenheit anderer. Sie glauben dann oft, sie würden verrückt. Aber in Wahrheit ist das ein normaler Vorgang, der einsetzt, wenn der übliche Ausschluß der rechtshemisphärischen Information bei dieser Art von der Verletzung aufgehoben wird. Worauf es ankommt", schließt Persinger, "ist, daß wir gezeigt haben, daß nur das Gehirn selbst dafür verantwortlich ist ..."

Ist "Old Hag" also nichts weiter als die Auswirkung einiger Streiche, die unser Gehirn und unser Körper uns spielen? Falls ja, warum treten diese dann alle zur gleichen Zeit auf? Auch stellt sich die Frage, wie man die bemerkenswerte Gleichartigkeit der Wahrnehmungen beurteilen muß, von denen alle Betroffenen berichten, zumal die Hexen und Dämonen, von denen "Old Hag" seinen Namen erhielt, schon lange nicht mehr Bestandteil unserer alltäglichen Vorstellung sind. Bisher bleiben diese Fragen unbeantwortet - und werden im allgemeinen ignoriert. In seinem Buch "The Terror That Comes In The Night" drückte der Verhaltensforscher David Hufford seine Verwunderung über mangel an ernsthafter Forschung über das Old-Hag-Phänomen aus. Schließlich, so betont er, handelt es sich um "eine weit verbreitete, realistische und bizarre Erfahrung mit gesicherten Komponenten", von dem ausserdem "eine grosse Anzahl unserer Mitmenschen berichtet".


melden

Hilfe! Bei meinem Freund passieren andauernd paranormale Ereignisse!

01.02.2012 um 12:44
@Luma30
Jap sowas ähnliches ist ihm auch mal passiert, er konnte sich nicht bewegen und den Lichtschalter ausmachen. Da hat er gerade telefoniert und lag im Bett ohne Licht. Er gespürt wie ihn jemand anfasste.


melden

Hilfe! Bei meinem Freund passieren andauernd paranormale Ereignisse!

01.02.2012 um 12:46
@likeaboss
likeaboss schrieb:Aber ganz ehrlich was juckt euch denn die Rechtschreibung?
Na weil man bei zuvielen davon einfach mal keine Lust hat einen text zu lesen. Nervt halt. Außerdem stehts doch auch in den Regeln, das man halbwegs vernünftig schreiben sollte !? :P
likeaboss schrieb:Wieso kann hier nie was friedlich angegangen werden?
Nie ? Glaube kam das du das 1 /2 Tagen schon beurteilen kannst. ^^
likeaboss schrieb:So circa um 3 kommt das Video.
Bin gespannt.
likeaboss schrieb:Und noch mal Entschuldigung für was auch immer, normal bin ich sehr friedlich und nett :)
Gut so. :P


melden

Hilfe! Bei meinem Freund passieren andauernd paranormale Ereignisse!

01.02.2012 um 12:47
@likeaboss
Wie er konnt sich nicht bewegen, hat aber telefoniert?

Man hält das Handy in der Hand, bewegt seinen Kiefer, Mund, Zunge, guckt dabei in der Gegend rum..so telefonier halt ich. Er nicht??


melden

Hilfe! Bei meinem Freund passieren andauernd paranormale Ereignisse!

01.02.2012 um 12:58
@DeepThought
Er war im Bett hat dann die Augen fest zugekniffen und laut geatmet.


Also Leute um 3 stellen wir das Video rein oder bisschen früher dann lassen wir die Sache einfach sein weil man hier whrscheinlich eh nicht nach Lösungen findet aber Danke für eure Hilfe.


melden

Hilfe! Bei meinem Freund passieren andauernd paranormale Ereignisse!

01.02.2012 um 13:00
*wahrscheinlich :) Ich bin Russin :D


melden

Hilfe! Bei meinem Freund passieren andauernd paranormale Ereignisse!

01.02.2012 um 13:02
@likeaboss
Warum konnte er sich nicht bewegen? Augen zukneifen ist auch eine Bewegung.

Wenn man das Gefühl hat, man wird angefasst - überraschenderweise noch dazu - fährt man ja normalerweise herum und guckt in die Richtung. Könnt ja auch Mutter, Bruder oder sonstwer sein.

Sehr mutig und sich vor nichts fürchtend kommt er mir mittlerweile nicht vor. Net bös gemeint, gell :D


melden

Hilfe! Bei meinem Freund passieren andauernd paranormale Ereignisse!

01.02.2012 um 13:05
@likeaboss
Nein es war keiner im Zimmer deswegen hab ich ihm gesagt er soll nach seinem Bruder rufen damit er die Tür aufmacht. Komm wie würdest du da reagieren ? Ich wäre total erstarrt und hätte Angst bei jeder kleinen Bewegung abzukratzen ^^


melden

Hilfe! Bei meinem Freund passieren andauernd paranormale Ereignisse!

01.02.2012 um 13:08
Hat dich noch nie jemand überraschend angefasst mit einem "Buh"?

Mich schon, da rutscht das Herz in die Hose, man fährt herum und guckt in die Richtung der Spaßkanone.

Das ich erstarre und die Augen zukneife, nicht wirklich :D :D

Stell dir das bitte bildlich vor. Jedesmal Augen zukneifen und fertig.


melden

Hilfe! Bei meinem Freund passieren andauernd paranormale Ereignisse!

01.02.2012 um 13:10
@DeepThought
Das simmt. Aber zum Beispiel dachte ich auch das ich gleich sterben werde wegen einem Einbrecher. Ich konnte mich nicht von der Stelle bewegen hab gezittert, geweint und gebetet.


melden

Hilfe! Bei meinem Freund passieren andauernd paranormale Ereignisse!

01.02.2012 um 13:13
@likeaboss
da hätt ich auch die Hosen voll, würd aber mein Handy zücken und die Notrufnummer wählen oder beim Fenster rausklettern. Sicher nicht dastehen und warten bis die Bude leergeräumt ist.

Ihr erlebt schon komische Sachen muß ich sagen.:D


melden
Anzeige

Hilfe! Bei meinem Freund passieren andauernd paranormale Ereignisse!

01.02.2012 um 14:26
@likeaboss
likeaboss schrieb:So circa um 3 kommt das Video.
Heute Nacht??? oder um 15:00Uhr heute Nachmittag?


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt