Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Energieabsaugung

310 Beiträge, Schlüsselwörter: Energie
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energieabsaugung

15.08.2012 um 21:34
@Firehorse
Firehorse schrieb:Über private Dinge bitte per PN.
Hallo ?
Du hast Doch von Deinem kumpel erzählt, daß ihn seine Ex abgezogen hat.



Nicht das ich Dich ärgern will, ...
Du kannst 10 Kinder haben, und Jedes hat einen anderen Charakter und ist möglicherweise auf einer anderen Entwicklungsstufe (spirituell) als das Andere,
... aber das ist doch vollkommen logisch, das die Kinder nicht alle auf der
gleichen Entwicklungsstufe sind, da sie ja schließlich alle unterschiedlich
alt sind.
Ich meine nur - es ist unnötig zu erwähnen, wenn man 10 Kinder hat,
das sie nicht 'möglicherweise' auf einer anderen Entwicklungsstufe sind,
sondern, daß man davon sowieso ausgehen kann.


melden
Anzeige
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energieabsaugung

15.08.2012 um 23:41
@der-Ferengi
Ich meine das anders, ich nehme aber an, haret hat mich verstanden.

Und zurück zu meinem Freund: ja, das von ihm darf ich hier erzählen.
Was andere User hier betrifft, ist das ein bisschen anders gelagert.
Außerdem habe ich die Erfahrungen meines Freundes als Beispiel angeführt.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energieabsaugung

15.08.2012 um 23:43
@Firehorse
jop, hab dich verstanden;))


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energieabsaugung

16.08.2012 um 00:16
@Haret
Das Tückische ist oft: diese Art von Menschen wie die Ex meines Freundes geben sich zuerst sehr lieb und nett, in der ersten Zeit tun sie oft noch etwas für die Beziehung, mit der Zeit aber werden sie immer fauler und fordernder: es ist kaum möglich, über viele Monate oder gar über Jahre hinweg seine freundliche Maske aufzubehalten; früher oder später, nämlich dann, wenn es auf Engagement und Zuverlässigkeit ankommt, wenn sie nötig gebraucht werden oder auch bei Kritik zeigen sie dann ihren Charakter! Wie gesagt, es vollzieht sich schleichend, so dass der Partner, der es ernst meint, das oft zunächst kaum bemerkt und erste Unaufmerksamkeiten und Nachlässigkeiten gerne verzeiht, besonders wenn er ein großherziger Typ ist. Forderungen und Erwartungen können als Bedürfnisse gedeutet werden. Man will ihr/ihm das Leben ja angenehm machen, und Verliebtheit kann eine gewisse Naivität auslösen. Die Zuneigung und Großherzigkeit wird herbe ausgenutzt von solchen Energievampiren. Darum liegt die Hauptverantwortung bei der Person, die missbraucht!
Ferner ist diese Person mitverantwortlich dafür, wenn das Selbstwertgefühl des Partners leidet.

Grüße!


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energieabsaugung

16.08.2012 um 00:24
@Firehorse
hast du gut erklärt ;-)
ich kenne das ganz gut, das ist nicht witzig!
vor allem, weil solche personen nicht wirklich sich ändern (wollen), sollte man sie auf ihre art hinweisen...:-\


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energieabsaugung

16.08.2012 um 00:28
@Haret
Seine Ex versprach bei jeder Auseinandersetzung Besserung; es war nichts als heiße Luft, nur um ihn zu beruhigen.
Es war schon sehr hinterlistig. (Bei hinterlistigen Menschen kriege ich echt Störgefühle, zugegeben.)
Nach dem Gesetz von Ursache und Wirkung kommt alles, was man Anderen angetan hat, irgendwann wie ein Echo zurück. DAS ist die Gerechtigkeit!

Gute Nacht!


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energieabsaugung

16.08.2012 um 01:12
@Firehorse
das können solche menschen gut, versprechungen machen...
einem alles erzählen, was man will...
ich hab nur das problem bei.diesem "gerechtigkeitsdenken", wie von dir angesprochen, dass jeder das bekommt, was er verdient, was ist dann schiefgelaufen bei menschen, denen sowas widerfährt???
was haben die getan, dass sie es "verdient" hätten?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energieabsaugung

16.08.2012 um 07:54
So mal etwas was wenig mit Illusionen zutun hat und einiges erklärt;

Verliebte verschließen die Augen

Verliebte neigen dazu, die geliebte Person zu idealisieren. Sie übersehen negative Eigenschaften, Fehler werden gar in positives Eigenschaften umgedeutet.
Ein Beispiel: Kommt er etwa zu spät zur Verabredung, findet die Verliebte das erfrischend unkonventionell. Selbst die banalsten Eigenschaften sind für Verliebte wahre Tugenden, haben Forscher in Studien herausgefunden.

Frisch Verliebte als Forschungsobjekt

An der Universität Wuppertal wurde in einem langjährigen Forschungsprogramm dieses Phänomen näher untersucht. In einer der Studien befragten die Wissenschaftler über zweihundert Frischverliebte und begleiteten sie über die ersten sechs Monate ihrer neuen Beziehung. Nur allzu verständlich war es, dass in dieser Phase alle völlig euphorisch im Hinblick auf ihre Beziehung waren, und dementsprechend waren sie allesamt mit ihrer Beziehung auch sehr zufrieden

Nach sechs Monaten kommt die Wende

Nach nur sechs Monaten sieht das alles schon ganz anders aus: Nicht nur, dass schon diese kurze Zeitspanne reicht, um deutlich weniger zufrieden mit der Beziehung zu sein. Plötzlich berücksichtigten die nicht mehr so frisch verliebten Testpersonen viel stärker, wie viel Gemeinsamkeiten sie mit dem Partner hatten, wie gut es im Bett klappte, wie viel Verständnis und Zärtlichkeit es gab und so weiter. Das heißt: in einem etwas "abgekühlteren“ Zustand nehmen die Paare eine gründlichere Bewertung ihrer Beziehung vor.

Wieso Liebe blind macht

Doch wie kommt es zu solchen Wahrnehmungsverzerrungen? Dazu muss man wissen, wie Gefühle unser Denken beeinflussen. Zum einen haben Gefühle Konsequenzen für unsere Erinnerungen. Beispielsweise berichten gut gelaunte Menschen, die sich an ihre Schulzeit zurückerinnern, mehr positive Erlebnisse als schlecht gelaunte. Und ebenso fallen Verliebten mehr positive Eigenschaften des Partners oder der Partnerin ein als Leuten, die nicht mehr ganz so stark verliebt sind. Kurzum: Angenehme Gefühle lassen uns die Welt etwas rosiger erscheinen als sie tatsächlich ist.

Verliebte sind eher risikobereit

Außerdem: Positive Gefühle - wie eben auch das Verliebtsein - vermitteln uns Sicherheit, signalisieren uns, dass alles in Ordnung ist. Dann können wir ruhig ein wenig risikobereit und eher weniger gründlich sein. Verliebte lassen dann auch schon mal Fünfe gerade sein und sind bei Arbeiten, die sehr viel Sorgfalt erfordern, eher etwas oberflächlich. Und manchmal übersehen sie dabei auch Dinge, die sich langfristig negativ auf die eigene Beziehung auswirken. William Shakespeare hat das im Kaufmann von Venedig einst sehr treffend zusammengefasst: "Doch Liebe ist blind, und Verliebte sehen nicht das schöne Narrenspiel, das sie selbst spielen." [*1]

Neurotrophin

Neurotrophine tragen zur Gedächtnisbildung bei und spielen beim Aufbau und beim Abbau von neuen Nervennetzen eine große Rolle.

Experten für Neurotrophin-Forschung an der Ruhr-Universität Bochum vermuten, dass sich die Neurotrophin-Werte beim Verlieben verändern. Wissenschaftler der italienischen Universität Pavia stellten erhöhte Neurotrophin-Werte bei frisch verliebten Testpersonen fest und vermuten, dass dies für die typische Euphorie am Beginn einer Liebesromanze verantwortlich sei. Nach einem Jahr seien keine erhöhten Werte mehr festgestellt worden.[*2]

[*1 Q:] http://lifestyle.t-online.de/verliebtsein-wie-lange-macht-liebe-blind-/id_20021618/index
[*2 Q:] Wikipedia: Neurotrophin


melden

Energieabsaugung

16.08.2012 um 08:13
Haret schrieb:ich hab nur das problem bei.diesem "gerechtigkeitsdenken", wie von dir angesprochen, dass jeder das bekommt, was er verdient, was ist dann schiefgelaufen bei menschen, denen sowas widerfährt???
was haben die getan, dass sie es "verdient" hätten?
Ich sag dazu nur, wenn jeder das bekaeme, was er verdient, wuerden manche sich ganz schoen wundern!


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energieabsaugung

16.08.2012 um 11:15
@Alari

jop, denk ich auch, dass da manche ganz schön probleme bekommen würden;))

@Keysibuna
interessante studie...
denke jedoch eher, dass solche beziehungen von anfang nicht wirklich aus liebe entstehen!
spielen andere faktoren bestimmt ne größere rolle bei!


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energieabsaugung

16.08.2012 um 11:17
@Haret

Natürlich :D :}

Es gibt einige andere scheinheilige/egoistische Gründe für ne Beziehung die dann zum scheitern verurteilt sind :)


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energieabsaugung

16.08.2012 um 11:23
@Keysibuna
welche denn??
jetzt mal so aus männersicht;))...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energieabsaugung

16.08.2012 um 11:26
@Haret

Obwohl es nicht zu Thema gehört kann man so in kürze als Grund "Angabe" nennen, man kann mir ne hübsche Freundin oder Freund eben etwas "Ansehen" bei anderen Erwecken :}


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energieabsaugung

16.08.2012 um 11:32
@Keysibuna
find ich schon, dass es zum thema passt!
solche gründe kann man auf beide seiten anbringen, deshalb hätte es mich halt interessiert, was männer da so für gründe haben; in erster linie...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energieabsaugung

16.08.2012 um 11:33
Haret schrieb:was männer da so für gründe haben; in erster linie...
:D

Da angeblich Männer alle 6 oder 7 Sekunden an Sex denken sollen ist es meistens diese Grund warum :D


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energieabsaugung

16.08.2012 um 11:43
@Keysibuna
langweilig...XD
dachte, da kommen jetzt zig links und wissenschaftliche studien, natürlich alle von männern gemacht;)), aber war wohl nix...
also sex...XD


melden
jayjaypg
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energieabsaugung

16.08.2012 um 18:30
@Haret
@Keysibuna
Weiß nicht. Bin ein Mann, und ich denke definitiv nicht alle paar Sekunden an Sex. Eigentlich eher selten. Obwohl ich zugeben muß, dass es phasenweise sehr häufig vorkommt. Wenn ich so überlege... mann, in solchen Phasen haben Frauen dann echt die Kontrolle. Aber das sind männliche Kinder, die so denken...


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energieabsaugung

16.08.2012 um 18:33
@jayjaypg
von mir war das auch nicht ernst gemeint!
von keysibuna vielleicht schon??
weiss nicht, denke aber schon, dass da andere gründe für in frage kommen;))


melden
jayjaypg
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energieabsaugung

16.08.2012 um 18:34
@Haret
Ich glaub aber schon, dass es recht viele Männer gibt, die quasi an nichts anderes denken. Bemitleidenswerte Geschöpfe.


melden
Anzeige
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energieabsaugung

16.08.2012 um 18:36
@jayjaypg
das sicherlich, nein ganz 1000%!
ob dies jedoch immer der grund für solche geschichten ist, bezweifel ich einfach mal...


melden
624 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
aberglauben46 Beiträge