weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tochter sieht Dämonen

558 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Dämonen, Schatten
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tochter sieht Dämonen

27.02.2012 um 19:17
anhand einer handvoll posts der TE wirds wohl auch bei einem verdacht bleiben...


melden
Anzeige

Tochter sieht Dämonen

27.02.2012 um 19:20
@Haret
@Aniara
@Alari
Norgje schrieb:Angefangen hat es letztes Jahr mit Albträumen. Sie träumte von so vielem....Geister, Tot, Weltuntergang, Ufos etc.

Ich fragte mich damals schon, woher sie dieses ganze Zeugs nimmt. Sie hat weder Zugang zum Computer noch kann da die eine Stunde Super Rtl die sie guckt, dran schuld sein.
Wer bei DEM Zitat nicht 1 und 1 zusammenzählen kann,macht meines erachtens einen drastischen Fehler!


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tochter sieht Dämonen

27.02.2012 um 19:22
@amsivarier

Abgesehen davon, wer sich mal die derzeitigen "Kindersendungen" die so laufen angeschaut hat, der weiß wie nah deren Inhalte auch an solchen Themen dran sind ;)


melden

Tochter sieht Dämonen

27.02.2012 um 19:23
@amsivarier
Ich weiss auch nicht, wie man darauf kommt, dass das Maedchen von so stinknormalen Themen wie Geistern, Tod, Weltuntergang und UFOs nichts gehoert haben kann! Herrje, darueber kann rein theoretisch in der Schule im Unterricht gesprochen worden sein!


melden

Tochter sieht Dämonen

27.02.2012 um 19:26
@Alari
Stell dir ein 8jähriges Kind vor das von allem bösen ferngehalten wurde.
Plötzlich hört es vom Kumpel das er auf N24 die Reportagen "Welt ohne Menschen" und"Die Maya-Prophezeiung" gesehen hat.
Und er erzählt nun dem Mädchen das die Welt dieses Jahr untergeht.Das die Eltern sterben....einfach alle...


melden

Tochter sieht Dämonen

27.02.2012 um 19:27
@amsivarier
So ungefaehr stell ich mir das auch vor! :)


melden

Tochter sieht Dämonen

27.02.2012 um 19:31
@amsivarier
Ja so sehe ich das auch, aber wie kann man ernsthaft Dämomen in Betrach ziehen und damit seiner eigenen Tochter solch eine Angst machen?


melden

Tochter sieht Dämonen

27.02.2012 um 19:33
Was ich einfach nicht versteh:
Wenn meine 8j. Tochter von heute auf morgen Ausdrücke benutzt wie UFO,Weltuntergang,Geister und Tod,dann muss ich als Vater davon ausgehen das sie irgendwo etwas schreckliches aufgeschnappt hat.
Wenn dann auch noch Alpträume und Angsthalluzinationen dazu kommen,wäre mein erster Weg das ruhige Gespräch mit ihr.

Die TE macht das irgendwie anders.Ich kann es nicht erklären,aber da ist was anderes... :(


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tochter sieht Dämonen

27.02.2012 um 19:37
also, vielleicht bin ich zu doof zum lesen, aber ich hab verstanden, dass das kind wohl schon von aerzten angeschaut wurde und es auch noch weitere untersuchungen geben wird! wo macht sie sichs da jetzt zu leicht???


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tochter sieht Dämonen

27.02.2012 um 19:38
Ich frage mich gerade was zuerst da war, das Interesse der Mutter an Übersinnlichem und Mystischem (womöglich beider Elternteile), oder die Angststörung der Tochter. Wenn sich die Mutter schon zuvor mit solchen Dingen befasst hat, wird das Kind eventuell sogar in Unterhaltungen der Erwachsenen diese Begriffe "aufgeschnappt" haben...also was war zuerst da ?


melden

Tochter sieht Dämonen

27.02.2012 um 19:39
@Haret
Bisher hat der Kinderarzt MRT und EEg angeordnet,aber ohne Befund....


melden

Tochter sieht Dämonen

27.02.2012 um 19:42
@Haret
Nach meinem Gefühl passt da was nicht.
Kinderarzt hat keinen Befund,ebenso eine Psychologin.
Aber das Kind kommt in die Klinik...
Norgje schrieb:Wir sind nächsten Monat in dieser Klinik und ich denke, da wird man versuchen dem auf dem Grund zu gehen.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tochter sieht Dämonen

27.02.2012 um 19:45
@amsivarier
hm ja weiter schrieb sie aber, dass noch weitere untersuchungen anstuenden... woe auch immer die TE hat ja erwaehnt, dass sie mit "solchen dingen" nix am hut hat, wenn sie dann selbst etwas sieht -was es war, weiss hier keiner- dann ist es wohl verstaendlich, wenn sie erstmal in diese richtung tendiert! deswegen versteh ich auch nicht diese anfeindungen gegen sie:/


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tochter sieht Dämonen

27.02.2012 um 19:45
@amsivarier

Nein widersprechen tut sichs nicht, wenn bisherige ambulante in Praxen durchgeführte Untersuchungen keine Befunde ergaben, dass man da noch in die Klinik verweist ist im Grunde völlig schlüssig, gerade um weitere Ausschlussdiagnosen zu erhalten !


melden

Tochter sieht Dämonen

27.02.2012 um 19:46
Das Kind hat Panik,Halluzinationen,schläft und isst nicht,wirkt verstört,bekommt Anfälle,aber die Psychologin macht nichts??
Und erst in 1 Monat ins KH?
Neenee,das passt nicht zusammen!


melden

Tochter sieht Dämonen

27.02.2012 um 19:47
@DieSache
@Haret

Ich hab bei der Sache sozusagen einen Dorn im Fleisch.
Im großen und ganzen alles ok,aber da ist was das mich stört...


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tochter sieht Dämonen

27.02.2012 um 19:47
@amsivarier

Na so schnell bekommt man bei nicht lebensbedrohlichen Situationen keinen Platz, vorallem in Fachkliniken nicht !


melden

Tochter sieht Dämonen

27.02.2012 um 19:48
@Norgje
Norgje schrieb:Angefangen hat es letztes Jahr mit Albträumen. Sie träumte von so vielem....Geister, Tot, Weltuntergang, Ufos etc.

Ich fragte mich damals schon, woher sie dieses ganze Zeugs nimmt. Sie hat weder Zugang zum Computer noch kann da die eine Stunde Super Rtl die sie guckt, dran schuld sein.
Aber irgendwo muss sie es her haben. Sowas träumt man nich einfach als 8-Jährige ohne das man vorher schon mal irgendwo was davon gehört hat. Vllt wars die Klasse, vllt wurde sich darüber unterhalten oder sie hat vllt doch mal ein video davon gesehen. Irgendwo wird sie es herhaben. Auf jedenfall gibt es dafür eine rationale Erklärung. Vllt wurden die Alpträume auch nicht richtig interpretiert. Außer sie hat direkt gesagt es hat was mit Ufos und Weltuntergang zu tun. Obwohl ich nicht glaube das eine 8-Jährige solche Begriffe versteht.
Norgje schrieb:Das Wort Dämonen stammt von ihr selbst. Sie redete von Menschen mit ganz hässlichen Fratzen. Diese sah sie erst mit geschlossenden Augen und mittlerweile auch mit offenen Augen.
Auch dieses Wort muss sie irgendwo aufgegriffen haben. Freunde, Bekannte, Medien etc. Obwohl ich mir hier auch nicht richtig vorstellen kann das man bestimmte Fratzen mit Dämonen vergleichen kann. Weil es schon hier schwer fällt zu bestimmen wie ein klassischer Dämon aussieht.
Norgje schrieb:Wie haben viele Anlaufstellen durch....keiner kann uns so richtig helfen.
Medikamente bekommt sie keine. Wobei ich auch ehrlich bin, das ich sie nicht zudröhnen lassen will.
Medikamente nehmen heißt nicht gleich zudröhnen. Kommt hier auf die Anzahl und die Dosis an. Wenn die Medikamente helfen das zu einem gewissen Zeitpunkt die psychischen Probleme verschwunden sind ist das sehr hilfreich. Die Situation wäre eine andere wenn die Probleme nicht behoben werden können und sie dauerhaft die Medikamente einnehmen muss. Dann müsste man die Sache wieder anders beurteilen. Medikamente helfen in meisten Fällen aber nur kurzfristig.
Norgje schrieb:Geisteskrankheit liegt auch mit Sicherheit nicht in der Familie...das finde ich eine frechheit sowas zu behaupten.
Das sollte keine Frechheit sein. Wir kannten nur nicht die genaueren Umstände und haben alle Möglichkeiten in Erwägung gezogen. Natürlich vollkommen unvoreingenommen.
Norgje schrieb:Aber ich fand das interessant und ich glaube jetzt ganz fest dadran, das mein Kind nicht einfach nur Krank ist, sondern das es Dinge gibt die um uns herrum sind.
Ich glaube eher du hast Angst davor dir komplett einzugestehen das dein Kind krank und das es nichts übernatürliches gibt. Vllt fällt es dir auch leichter dein Kind zu verstehen wenn du versuchst das selbe zu sehen wie sie. Aber es gibt da nichts und es hilft ihr auch nicht in meinen Augen. Denn ich denke die Psychologen versuchen ihr zu zeigen das es da nichts gibt. Das Angstvorstellungen sind. Es wäre kontraproduktiv wenn du jetzt anfangen würdest das zu glauben.


melden

Tochter sieht Dämonen

27.02.2012 um 19:49
CthulhusPrison schrieb:Auch dieses Wort muss sie irgendwo aufgegriffen haben.
Falls sie katholisch sein sollte weiss ich auch wo!!


melden
Anzeige

Tochter sieht Dämonen

27.02.2012 um 19:50
@Alari
Hey,das ist clever.
Vielleicht hielt der Pastor eine Messe mit dem Thema 2012....


melden
358 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden