weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Teufel auf der Wand

123 Beiträge, Schlüsselwörter: Realität, Teufel An Der Wand, Das Wahr Wird, An Etwas Denken

Der Teufel auf der Wand

24.06.2012 um 13:24
@-Therion-
ganz einfach weil es keine zufälle gibt .... das was als zufall bezeichnet wird ist das resultat aus ursache und wirkung :)
Das Resultat aus Ursache und Wirkung ... genau das ist ein Zufall eben nich ... Ganz im Gegenteil würde ich nach meinem Verständnis des Begriffs sagen ... Wenn 2 (oder mehr) Ereignisse, die in keinem kausalen Verhältnis stehen eine weiteres Ereignis ergeben, und dieses Ergebnis wird dann Zufall genannt ... Zumindest von mir ;)
-Therion- schrieb:"Zufall ist, was man nicht berechnen kann. Womöglich bedingt durch die Unfähigkeit des Menschen das Muster, die Struktur, die Notwendigkeit, also die Gesetzmäßigkeit zu erkennen auf der der vermeintliche Zufall basiert."
Ja, die Unvorhersehbarkeit spielt beim Zufall eine wichtige Rolle ...

@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Wenn man aus normalen Zufällen mehr macht als was sie sind dann ist immer ein kleine "Wunschdenken" das man "anders" als die anderen Menschen ist dabei :)

Denke dadurch fühlt man sich selbst etwas besser :)
Durchaus möglich ... Aber da würde in bestimmten Fällen schon eine sehr grosse Portion Wunschdenken dazu gehören müssen ... ^^


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel auf der Wand

24.06.2012 um 13:26
@X-RAY-2

Und u.a. aber such ne Portion Aberglaube, ohne diese Zutat würden solche "Behauptungen" gar nicht möglich.


melden

Der Teufel auf der Wand

24.06.2012 um 13:27
@Zetterz
Wie oft hast du denn was gedacht was NICHT eingetroffen ist?
Es bleiben halt nur die "erfüllten" Prophezeiungen im Kopf


melden

Der Teufel auf der Wand

24.06.2012 um 13:43
X-RAY-2 schrieb:Das Resultat aus Ursache und Wirkung ... genau das ist ein Zufall eben nich ...
ich habe nichts anderes behauptet .... lies meinen text nochmal :)
Wenn 2 (oder mehr) Ereignisse, die in keinem kausalen Verhältnis stehen eine weiteres Ereignis ergeben, und dieses Ergebnis wird dann Zufall genannt
okay soweit stimme ich dir zu .... ich gehe/denke aber dann weiter und sage das der mensch noch nicht die gesetzmäßigkeit erkannt hat auf der der vermeintliche zufall basiert. :)

oder : "Zufall ist das unberechenbare Geschehen, das sich unserer Vernunft und Absicht entzieht."


melden

Der Teufel auf der Wand

24.06.2012 um 13:52
@-Therion-
Ich glaube der Punkt wo wir aneinander vorbei geredet haben liegt hier:
-Therion- schrieb:ich gehe/denke aber dann weiter und sage das der mensch noch nicht die gesetzmäßigkeit erkannt hat auf der der vermeintliche zufall basiert. :)
Wenn man das annimmt, stellt das natürlich die Existenz des Zufalls an sich in Frage ...

Soweit würde ich persönlich aber dann doch nicht gehen ...


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel auf der Wand

24.06.2012 um 14:06
Ich habe etwas erlebt, was in die Richtung geht.


melden

Der Teufel auf der Wand

24.06.2012 um 14:17
Gerade habe ich mich gefragt ob mal jemand erkennt, dass ich recht habe!? Und, @-Therion- letzte Seite! xD xD xD


melden
JackRainbow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel auf der Wand

24.06.2012 um 15:02
Über dieses Thema hatte sich schon jemand "Gedanken" gemacht. Ziemlich seltsame, wie ich finde:
Diskussion: Bin ich ein Heiliger?


melden

Der Teufel auf der Wand

24.06.2012 um 15:16
Ich hatte selbst mal so eine Vorahnung, ein altes Radio, das seit Jahren nicht mehr eingeschaltet worden war betreffend ...

Eben nach ein paar Jahren wollte ich das Radio wieder anschalten und hatte die Vorahnung, dass wenn ich das Radio anschalte, der Song "Still loving you" von den Scorpions kommt ... und der lief dann tatsächlich grade ...

Is sicher ein Song der relativ oft im Radio gespielt wurde, aber Anfang der 90er war das kein Song der sozusagen andauernd gespielt wurde ...

Also schon ein krasser Zufall, aber doch nicht mehr als das ...

Tatsache is, auch wenn ich das "Gefühl hatte" der Song würde gespielt werden, konnte ich es trotzdem nicht wissen ...

Nur um mal ein Beispiel aus meiner eigenen Erfahrung zu schildern ...


melden
BUrggucker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel auf der Wand

24.06.2012 um 16:02
@Zetterz
Handelt sich wohl hierbei um diese sich selbst erfüllenden Prophezeiungen, sowas soll man auch positiv für sich nutzen können, deswegen soll positiv denken auch so wichtig sein. (siehe: The Secret oder The Master Key System)


melden

Der Teufel auf der Wand

24.06.2012 um 16:04
Tatsache is, auch wenn ich das "Gefühl hatte" der Song würde gespielt werden, konnte ich es trotzdem nicht wissen ...
Sicher, dass nicht irgendwo in der Nachbarschaft auch jemand das Radio anhatte und Du unterbewusst den Song mitbekommen hast? :)


melden

Der Teufel auf der Wand

24.06.2012 um 16:20
mir passiert das auch oft,muss nicht sein,dass es zufall ist.


melden
Mondläufer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel auf der Wand

24.06.2012 um 16:26
Da muss ich auch mal ein beitrag zu geben!
Vor zwei Wochen, habe ich mit einem Kunden unserer Firma telefoniert. Beim telefonieren habe ich immer was zu schreiben zur Hand und fange an irgendwas rum zu kritzeln (keine Ahnung warum). Jedenfalls habe ich ohne drüber nach zu denken dieses hier " 13:30" schön groß in 3D auf meine schmierzettel gemalt. ca 2min später zum Ende des Gesprächs, ging es darum wann er mal Zeit hat um sich persönlich mit mir zu treffen! Und was sagt er?! bin Freitag bei euch in der Gegend, denke ,dass ich so gegen gegen halb zwei bei Ihnen bin! hab nach dem auflegen auf meinen Zettel geschaut und da erst registriert, was ich da aufgemalt habe! Das war schon ein komisches Gefühl!


melden

Der Teufel auf der Wand

24.06.2012 um 17:32
Mondläufer schrieb:Beim telefonieren habe ich immer was zu schreiben zur Hand und fange an irgendwas rum zu kritzeln
Du kritzelst immer, hast aber, bis auf dieses eine mal, nie etwas sonderbares bemerkt. Und ich nehme mal an, du telefonierst viel und oft.
Andere user haben das schon erklärt: selektive Wahrnehmung.
Da ist nichts besonderes dabei.


melden

Der Teufel auf der Wand

24.06.2012 um 17:43
@Alari
Alari schrieb:Sicher, dass nicht irgendwo in der Nachbarschaft auch jemand das Radio anhatte und Du unterbewusst den Song mitbekommen hast? :)
Sicher, dass es nich so war ... Hatte in der Wohnung nie das Radio der Nachbarn hören können ... Wusste nich mal ob die Nachbarn überhaupt n Radio hatten :D

Aber ich sag ja auch nich dass es mehr als ein Zufall war ... ^^


melden

Der Teufel auf der Wand

24.06.2012 um 19:19
@X-RAY-2
@Alari
Das mit dem Unterbewussten kann durchaus auch oft vorkommen. Ich habe zum Beispiel heute zu meinem Freund sagen wollen: "Du nimmst sicher einen Eiscafé, oder?" Stattdessen sagte ich: "Du nimmst sicher einen Eistee, oder? Ich wusste nicht, wie ich jetzt auf Eistee gekommen war, denn mein Freund verabscheut Eistee. Kurz darauf kommt der Kellner und bringt dem Typen am Nachbartisch einen Eistee. Das habe ich also auch unterbewusst wahrgenommen. Ist aber auch ziemlich verrückt, was dort so alles hängen bleibt. :D


melden

Der Teufel auf der Wand

24.06.2012 um 19:28
@Zetterz
Oh ja das Unterbewusstsein is nich zu unterschätzen und hat mehr Einfluss auf das was wir tun, denken oder fühlen als vielleicht mancher denkt ...

Was aber meinen Fall mit dem Song im Radio angeht, war es wirklich nur Zufall ... Ganz ganz sicher :)


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel auf der Wand

24.06.2012 um 20:49
Mal ein kleiner Gedanke zum Thema "Zufall" und wie verschieden er wahrgenommen werden kann:
Man stelle sich vor, das man auf einer Brücke steht, unter der eine riesen Menschenmasse herläuft. Wenn man nun von der Brücke runterspuckt wäre es schon ein großer Zufall, wenn man unten keinen Treffen würde. Wenn man aber unten an der Brücke stehen würde, wäre es ein großer Zufall wenn ausgerechnet man selber die Spucke auf den Kopf kriegen würde. Und genau das würde auch jeder andere da unten denken. Egal, wie das Ereingis (also das Spucken von oben in eine Menschenmasse) nun ausgeht, es wäre immer sowohl ein großer Zufall für den Einen und völlig normal für Anderen, es kommt nur auf den Betrachter an. Oder nehmt 100 Personen und lasst diese 100 Lose ziehen, von denen eines der Gewinn ist. Dann hoffen zwar 100 Leute auf den Gewinn, aber nur bei einem wird dieser auch kommen. Und egal bei welchem es passiert, er wird sich das bestimmt für einen Auserwählten etc halten, weil es sonst ja ein zu grosser Zufall wäre, das ausgerechnet er nun gewonnen hat.
Würden jetzt nur 5 Personen mitmachen würde der Gewinner von "Glück" sprechen, bei 1.000.000
Teilnehmern wäre er sicherlich der Auserwählte, der Heilige, der Hellseher oder sonstwas mysteriöses.


melden

Der Teufel auf der Wand

24.06.2012 um 23:03
@5X5
Das ist nicht "Zufall", sondern "Wahrscheinlichkeit".


melden
Anzeige

Der Teufel auf der Wand

24.06.2012 um 23:37
@5X5
xD was für ein geistreicher Beitrag! xD xD xD xD


melden
327 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Seltsamer Traum16 Beiträge
Anzeigen ausblenden