weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Person im Spiegel

158 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Erscheinung, Spiegel, BAD, Verstorbener Onkel
Schnuff
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Person im Spiegel

29.06.2012 um 13:49
Also, ich glaube es ist ein wirklich passiertes Ereignis was mit dem Tot zuztun hat..
Dein Bruder hat sich wahrscheinlich damit viel beschäftigt... und da kann denn so eine halbe Fantasie enstehen, es gibt ja schon viele Sachen wo Leute tote Menschen gesehen haben..


melden
Anzeige

Person im Spiegel

29.06.2012 um 13:54
Dawnclaude schrieb:Absolut logisch und verständlich deine Reaktion mit dem Psychologen, weil du dir ja Sorgen machst.
Auch wenn du damit natürlich dein Kind in sofern bevormundest, dass du ihm kein Vertrauen schenkst.
Eben. Und ich bevormunde mein Kind damit nicht. Ich hätte auch nicht vor, es sofort zum Psychologen zu schleppen, sondern nur, wenn es richtig schlimm wird und nicht mehr aufhört. Ich glaube das ist nur verständlich. Und ich würde meinem Kind sicher nicht vermitteln, dass ich ihm kein Vertrauen schenke und ihm nicht glaube.
Babsi6 schrieb:Wenn man mit einem Kind, das meint einen verstorbenen gesehen zu haben sagt, das ist nicht normal und man muss mit ihm zum Arzt, gibt man dem Kind das Gefühl krank zu sein.
Oh, achso. Da ist es natürlich besser das Kind darin zu bestärken und ihm einzureden, dass es eine bestimmte Gabe hat und die Geister - oder was auch immer - wirklich sieht und sie Wirklichkeit sind.

Super!


melden

Person im Spiegel

29.06.2012 um 14:02
@MissAnthrop
Man muss es nicht bestärken und besonders hervorheben, solange das Kind nicht Ängste spürt einfach als gegeben hinnehmen. Wenn dein Kind sich ängstigt kann man ihm auch dann noch zum Phsychologen bringen. Wenn kinder fernsehen und nicht glauben das Ernie und Bert zwei Puppen sind gehst du dann gleich zum Phsychologen damit?


melden

Person im Spiegel

29.06.2012 um 14:05
1.
MissAnthrop schrieb:Ich hätte auch nicht vor, es sofort zum Psychologen zu schleppen, sondern nur, wenn es richtig schlimm wird und nicht mehr aufhört.
Das schließt die Ängste natürlich ein.

2. Ist das etwas ganz Anderes bzgl. Ernie und Bert.

Solche Sachen sollte man einfach Ernst nehmen. Da ist es schon ein Unterschied, ob mein Kind so schlau ist, um zu raffen, dass Ernie und Bert nur zwei Puppen sind, oder ob es Dinge sieht, die es vielleicht gar nicht gibt und die ihm Angst machen.

Ein Gespräch bei einem Psychologen wäre da nur ratsam.
Kann aber ja jeder machen, wie er will.


melden

Person im Spiegel

29.06.2012 um 14:15
@MissAnthrop
du hast ja geschrieben das es Dinge sieht die es vieleicht nicht gibt:)
Wenn das Kind etwas eingeredet bekommt was es in Wirklichkeit gar nicht gibt:)
Ich gehe davon aus das alle vernünftigen Eltern den Kindern mit 4 oder 5 Jahren nicht irgendwelche Sachen über Geister und Monster erzählen. Wenn so ein Kind dann kommt und erzählt ohne Angst das es irgendeinen gesehen hat, den wir als Erwachsenen nicht gesehen haben, dann finde ich es übertrieben damit zum Phsychologen zu gehen. Ich halte es sogar für falsch.


melden

Person im Spiegel

29.06.2012 um 14:19
@Babsi6
Ja, es gibt ja auch keine Beweise für deren Existenz. Also gibt es sie vielleicht auch nicht?
Und meine Eltern haben mir nie irgendwelche Schauergeschichten über Monster/Geister erzählt und trotzdem hatte ich als Kleinkind eine höllische Angst davor.

Gut. Ist deine Meinung. Wenn du das als falsch ansiehst, musst du es ja nicht so handhaben. Ich habe da eine andere Meinung. :)


melden

Person im Spiegel

29.06.2012 um 14:22
@MissAnthrop
Ist ja auch gut das es soviele verschiedene Ansichten gibt ansonsten bräuchte es ja kein Forum geben. So ich muss jetzt auf Arbeit. Am Wochenende können wir uns gerne weiter austauschen:)
Bis dann L.G.


melden

Person im Spiegel

29.06.2012 um 14:23
@Babsi6
So ist das wohl. :)

CU!


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Person im Spiegel

29.06.2012 um 17:48
Babsi6 schrieb:Wenn ich mit meinen Augen , einen Gegenstand wahr nehme ,wird es vom Sehnerv ins Gehirn transportiert, wo die Information verarbeitet wird . Das Gehirn sagt mir was ich da sehe. Stimmt das soweit?
Jop. Und das kann aber auch ein Optische Täuschung oder Pareidolie sein!
Babsi6 schrieb:sehe aber auch das er Dinge teilweise nicht expleziet beweisen kann. In diesen Fällen schreibt er dann:" Ich vermute oder ich gehe davon aus.
Sry. Aber können die anderen Herrschaften
Babsi6 schrieb:expleziet beweisen
??

Es werden hier immer hin alle medizinische Möglichkeiten dargestellt wie so ne "Aussage" zustande kommen konnte.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Person im Spiegel

29.06.2012 um 19:24
Heute hat ne junge Freundin von mir ihren Seelenführer was belangloses gefragt, nämlich welche Folge heute einer Serie kommt die sie gerne guckt, weil sie nen Beweis haben wollte, dass sie sich das nicht einbildet. da sie auch selbst immer mal wieder Zweifel bekommt
Der Seelenführer hat geantwortet, sie hat später geguckt...und es stimmte. Es war genau der korrekte Titel der Folge.

Wenn man nun sowas einem skeptiker erzählt, würde er doch dann , weil er dafür auch keine erklärung findet, der Freundin unterstellen, dass sie sich selbst verarscht hat.
Aber ihr versteht hoffentlich auch, dass die freundin völlig überzeugt ist. Ist doch klar oder?

Es läuft immer nach einem gewissen Muster ab, so dass die einen Beweise halten und die anderen versuchen Beweise zu zerstreuen. Scheinbar schon instinktiv jeder aufgrund gewisser motivationen.
Denke dieser Ablauf sollte zumindest klar sein.


melden

Person im Spiegel

29.06.2012 um 19:30
Dawnclaude schrieb:Heute hat ne junge Freundin von mir ihren Seelenführer was belangloses gefragt, nämlich welche Folge heute einer Serie kommt die sie gerne guckt,
Ach, und sowas steht ja überhaupt nicht in der Fernsehzeitung oder dem Internet.


melden

Person im Spiegel

29.06.2012 um 19:33
Aniara schrieb:Ach, und sowas steht ja überhaupt nicht in der Fernsehzeitung oder dem Internet.
Ich schmeiß' mich weg. :D


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Person im Spiegel

29.06.2012 um 19:34
Dawnclaude schrieb:Wenn man nun sowas einem skeptiker erzählt, würde er doch dann , weil er dafür auch keine erklärung findet
:)

Denke da hatte jemand schon eine Erklärung der sehr einleuchtend und so simpel ist :D
Aniara schrieb:Fernsehzeitung oder dem Internet.
Danke @Aniara :D


melden

Person im Spiegel

29.06.2012 um 19:35
@Keysibuna
Unsinn....das war die Gabe des Seelenführers! :o:


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Person im Spiegel

29.06.2012 um 19:44
Ich kann diese Verhalten sehr gut verstehen und finde es auch gut das wir solche "Beweisführungen" die einige doch sehr überzeugt haben erwähnt werden.

Und man kann dann darauf eingehen und aufzeigen wo die vermeintliche Denkfehler zu finden war.

Also, sehr lehrreich :)


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Person im Spiegel

29.06.2012 um 19:52
Da sie ein beweis für sich wollte, wird sie logischer weise nicht vorher nachgeguckt haben.
Also ich guck jetzt auch nicht welche Folge von Serie X morgen kommt. Sie hatte nicht die Mission Keysibuna zu überzeugen, sondern sich selbst. ;)

Es reichen schon solche banalen Dinge, sich Beweise zu holen, um zu wissen, dass da mehr ist.
Das ist, was ich meine. Jeder für sich selbst.

Wenn ihr irgenwann mal zugang zu euren Schutzengeln/Guides habt , die ständig bei euch sind, könnt ihr sie fragen. Ihr müsst nur den Zugang zu ihnen finden.
Und wenn ihr das nicht macht, sondern immer nur darauf hofft, dass Dr.Wissenschaftler im weißen Kittel euch einen Beweis liefert, selbst Schuld...


melden

Person im Spiegel

29.06.2012 um 19:54
@Dawnclaude
Wie kann man aber so eine banale Sache als Beweis anerkennen?

Aber naja, das wird eh wieder zu OT gerade...


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Person im Spiegel

29.06.2012 um 19:57
@Aniara
Das heißt wenn du im Geist jemanden fragst nach einer Folge die später kommt.
es wird dir gesagt.
dann stimmt es und dann sagst du, du hast dich selbst verarscht?
dann wiederholste das eben mehrmals.


Jo gibt ja nich mehr viel zu sagen zu dem Thema. Wir sagen , er hat sein zeichen bekommen. ihr sagt es ist Einbildung. das wars :)


melden

Person im Spiegel

29.06.2012 um 19:57
@Dawnclaude ich glaube dir! :)


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Person im Spiegel

29.06.2012 um 20:01
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Das heißt wenn du im Geist jemanden fragst nach einer Folge die später kommt.
es wird dir gesagt.
dann stimmt es und dann sagst du, du hast dich selbst verarscht?
Unbewusstewahrnehmung sagt dir etwas??

Diese Information kann durch viele Quellen stammen, einige wurden hier genannt.


melden
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden