weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Person im Spiegel

158 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Erscheinung, Spiegel, BAD, Verstorbener Onkel
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Person im Spiegel

29.06.2012 um 20:03
@Keysibuna
Okay , du müsstest wahrscheinlich 100 mal die Guides fragen, damit du denkst, dass du dich nicht selbst verarscht. Keine Ahnung, ob sie die Nerven dafür haben. ;-)


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Person im Spiegel

29.06.2012 um 20:09
@Dawnclaude

Sry. Aber sie schaut TV, kann sein das die nächste Folge wurde schon da erwähnt wurde, sie ist im Net, oder Zeitungen usw. usw.

Aber glaube was du willst. Für mich ist es eben kein Beweis dafür, sondern sehr gute Beleg wie es zustande kommen konnte.


melden

Person im Spiegel

30.06.2012 um 11:54
@Keysibuna Wenn ich mich mal einmischen darf ;). Ich kenne diese Person auch und sie schaut ganz selten TV und immer nur Sender, außer wenn die Serie kommt, wo die Serie nicht läuft ;) Und nie wird erwähnt, welche Folge kommt. Und wenn sie mal Zeitung liest, immer nur Lokales, außerdem habe ich auch erst nachgeguckt und der Sender steht dort gar nicht drin. Und im Internet ist sie nur bei Youtube um Musik zu hören, schaut ab und zu im Esoterik Forum und sonst checkt sie E-Mails und chattet. Nirgends konnte sie also gelesen haben, dass die Folge kommt :). Aber okay, Meinungen sind verschieden, nur sie kann es ja am besten wissen und die, die sie am besten kennen :).

Lg.
Nascalt


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Person im Spiegel

30.06.2012 um 12:03
@lalilu.

Danke für diesem liebenswürdigen Versuch die Sache aufzuhellen :)

Auch wenn ich das alles so annehme wie man mir jetzt hier beschreibt so bleibt immer noch die Möglichkeiten das man diese Information durch Gesprächsfetzen aufgeschnappt hatte oder das man aus diesem Serie selbst genügend Informationen hatte, um so ein "Titel" für nächste Folge zusammen zu basteln.

Von mir erwähnte Möglichkeiten sollten eigentlich dazu dienen sich selbst darüber Gedanken zu machen wo man solche Informationen her haben könnte und nicht dazu das man sie widerlegen versucht :)

Meinungen können auch durch Sympathie oder eben Zugehörigkeitsgefühl "beeinflusst" werden.


melden

Person im Spiegel

30.06.2012 um 12:30
@Keysibuna Also sie hat nicht mit jemanden über die Serie geredet oder nachgedacht, ich habe sie gefragt ;). Und sie konnte auch gar nicht wissen, selbst wenn sie den Namen der Folge kennen würde, welche Folge kommt weil sie zweimal davor sie nicht geguckt hat und nicht die Reihenfolge auswenig kann. Hab sie übrigends abgefragt :D.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Person im Spiegel

30.06.2012 um 12:41
@lalilu.
Keysibuna schrieb:Von mir erwähnte Möglichkeiten sollten eigentlich dazu dienen sich selbst darüber Gedanken zu machen wo man solche Informationen her haben könnte und nicht dazu das man sie widerlegen versucht :)
Da man aber es weiterhin versucht macht mich um so mehr skeptischer :}

Ich habe nicht gesagt das sie selbst ein Gespräch darüber geführt hatte, vielleicht hat sie nur ein Gespräch mitbekommen ^.^

Ps: Warum sollte ich ihr glauben das sie sich so genau darüber erinnert und diese Möglichkeit total ausschließen kann??

Wenn man an "False Memory Syndrom"in Betracht zieht so sind solche Aussagen meistens nicht ganz korrekt, schon gar nicht wenn man diese nach "so ein Erlebnis" macht :}


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Person im Spiegel

30.06.2012 um 12:43
@lalilu.
Das Gute ist ja, dass du diese Informationen beliebig oft wiederholen kannst. Diejenigen die einen direkten Zugang zu ihren Selenführern haben, können sich das ja auch beliebig oft beweisen.
Aber das wird Keysi nicht überzeuen können, weil er es ja nicht bei sich selbst versucht ,sondern über andere Personen beweise haben will, die ihn übezeugen.
Das ist aber in der Regel so nicht möglich, denn das würde seinen eigenen Lernprozess einschränken.
Auch bei mir war es so, ich MUSSTE (!) erst Astralreisen lernen und mich damit auseinandersetzen, damit ich meine Erlebnisse habe.
Da konnte mir meine Exfreundinnen von ihren früheren Leben berichten, ich hab das hingenommen aber wusste nicht , ob ich das ernst nehmen kann. Wer aber einmal erlebt hat wie er Erinnerungen zurückbekommt, wird sofort den Unterschied erkennen. das ist ein "Aha Erlebnis" das keiner mehr vergisst - zumindest in diesem Leben. ;)


melden

Person im Spiegel

30.06.2012 um 13:29
@Dawnclaude Ja, dass stimmt!! :)


melden

Person im Spiegel

30.06.2012 um 15:25
@Keysibuna
Du meintest das die Skeptiker Beweise liefern das es Paranormale Dinge nicht gibt, und als ich dir sagte das im Fall Pam Reynolds der Arzt in einigen Dingen auch nur schreibt ,ich gehe davon aus oder ich vermute, kommst du damit das wir ja auch nichts beweisen. Also können beide Parteien erstmal nur von ihrem Standpunkt ausgehen :)
Bei den Naturvölkern sind was wir Paranormal nennen ganz alltägliche Dinge. Das gehört für sie zur Natur.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Person im Spiegel

30.06.2012 um 18:38
@Babsi6

Das ist ein Denkmodell wie man ein angebliche "Unerklärliche Ereignis" doch rational erklärt und viele Anhaltspunkte, wie Narkose und deren Funktion, worüber man sich selbst Informieren kann, und das von unzähligen Medizinern die damit arbeiten zu befragen, anbietet.

Bin auch der Meinung das solche Denkmodelle, von denen nicht viele gehört haben, genannt werden sollte die man dann jeder für sich selbst nachprüfen kann.

Und das ist ne Kleine Unterschied was die Standpunkte angeht :)
Babsi6 schrieb:Bei den Naturvölkern sind was wir Paranormal nennen ganz alltägliche Dinge. Das gehört für sie zur Natur.
Jop, und Zauberwort dafür ist "Wissen"!

Wenn diese Völker nicht wissen was ein Akustische Halluzination oder Taktile Halluzination ist und wie sie zustande kommen so denken sie sie wurden von "Geistern" angesprochen oder berührt.


melden

Person im Spiegel

30.06.2012 um 21:24
@Keysibuna
Und die Zivilisation die sich das Wissen aneignen kann und denen sowas passiert?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Person im Spiegel

30.06.2012 um 21:26
@Babsi6

Dann haben sie sich mit diesen Begriffen noch nicht auseinander gesetzt.


melden

Person im Spiegel

30.06.2012 um 21:34
@Keysibuna
Wenn jemand ein Erlebnis hatte, versucht rational daran zu gehen ,geht zum Arzt lässt sich durchchecken, EEG und sonst nochwas und der Arzt bescheinigt ihm Körperlich wie Psychisch gesund wie soll man das Erlebte dann erklären.Nur schon als Argument vorweg, es ist auch niemand verstorben und auch keine Trauerarbeit:)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Person im Spiegel

30.06.2012 um 21:37
@Babsi6

Sry. Aber es ist etwas albern mit "Wenn" zu argumentieren, findest du nicht?

Was soll das jetzt werden, du bringst mir andauernd "Wenn" Beispiele die aus deinem Fantasie entspringen und ich soll dafür Erklärungen liefern??

Das würde ein Endlos-Spiel werden worauf ich kein Lust, Nerv oder Zeit hätte.


melden

Person im Spiegel

30.06.2012 um 21:42
@Dawnclaude
kleine frage;)):
bist du sicher, dass JEDER mensch sowas wie einen "schützer" hat? oder begleiter??


melden

Person im Spiegel

30.06.2012 um 21:47
@Keysibuna
Aber du bist doch derjenige der immer mit als erstes dabei ist, der alles versucht zu wiederlegen.
Und manche deiner Argumente kommen mir ja auch sachlich vernünftig rüber, und ich erhoffe mir einfach, das du mich vom Gegenteil des Paranormalen überzeugen kannst.
Du hast letztens geschrieben das du bei "Austreibungen" zugegen warst, hast aber bei Fragen dazu nichts konkretes bis jetzt geantwortet. Ist da nun was passiert?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Person im Spiegel

30.06.2012 um 21:49
@Haret
Nach meinem derzeitigen informationsstand ja
Ein Guide hat in einem Channeling erzählt, dass auch manche Tiere Begleiter haben, wenn sie eine komplexere Aufgabe besitzen.
Außerdem sind viele Begleiter temporär. Mehr dazu findest, du hier:
Diskussion: Channeling mit Tony Curtis
Da machen wir gerade unsere ersten eigenen Channeling Versuche, besser gesagt ne bekannte von mir. :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Person im Spiegel

30.06.2012 um 21:50
@Babsi6

Wie soll ich auf deinen Fantasien die du nur für diesen Zweck erfindest reagieren?? Das macht doch kein Sinn auf erfundene Beispiele einzugehen, meinst te nicht?

Diese Person hatte andere Probleme und diese hatten nichts mit Dämonen zutun.


melden

Person im Spiegel

30.06.2012 um 21:53
@Dawnclaude
oh danke;))

gut, vom channeling allgemein bin ich nicht überzeugt, jedoch dass tiere begleiter und besondere aufgaben haben, weiss ich auch!

oder sich "besondere" menschen tiere zu ihren begleitern machen:))

den link schau ich mir gleich mal an;)


melden
Anzeige

Person im Spiegel

30.06.2012 um 21:58
@Keysibuna
Und auf die Austreibung willst du nicht näher eingehen?
Ich sage dir jetzt mal was, ich selber hatte zwei ,drei Erlebnisse worauf ich echt an meinem Verstand gezweifelt habe , ich bin zum Arzt habe mich durchecken lassen. Ich war im Krankenhaus
wurde von oben bis unten auf dem Kopf gestellt. Es wurde nichts gefunden! Ich war beim Neurologen ,und Psychologen. Keiner hat was gefunden. Der Psychologe, war der Meinung das ich durch diese Erlebnisse vieleicht einen Schock hatte der mir die Angst brachte das ich krank sei. So das ganze war vor 17 Jahren und jetzt ist es raus.


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden