weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geister in alten Bauernhaus

Geister in alten Bauernhaus

29.06.2012 um 18:53
@DeepThought
nö, kann nicht stimmen, lies selbst nach.
der "schlafplatz" ist im 1. stock, und die geräusche waren nochmal eins höher.
ich seh auf dem bild nur ein erdgeschoss und darüber ist maximal ein dachboden, da ist kein weiteres stockwerk (zumindest keins in menschenhöhe).


melden
Anzeige

Geister in alten Bauernhaus

29.06.2012 um 18:54
@wobel
Die Treppe führt bestimmt nicht auf den Dachboden. Ich guck nochmal.


melden

Geister in alten Bauernhaus

29.06.2012 um 18:57
@DeepThought
guck dir vor allem das bild an - da siehst du doch, dass über dem EG höchstens noch 1 stockwerk kommen kann und das ist bereits im giebel (also der dachboden, wohl ausgebaut).


melden

Geister in alten Bauernhaus

29.06.2012 um 19:01
@wobel


vielleicht haben sie oben ein Zimmerchen ausgebaut. Da drüber könnte noch ein kleiner Raum unter dem Dach frei sein. Ist sicher nicht der ganze Dachboden ausgebaut, sonst wären mehr Fenster da.
Weißt du, ich bin überzeugt davon, die Jungs glauben an das, was sie geschrieben haben. Die machen sich nicht die Mühe mit den Fotos um hier bewusst zu verarschen. Und sie mögen sich da gegenseitig auch noch - aufstacheln - oder wie man sagen soll.
Für einen Siebenschläfer ist da sicher noch Platz. :D

Ich finde es schade, dass das Haus leersteht. :)


melden

Geister in alten Bauernhaus

29.06.2012 um 19:22
@wobel
willkommen im club ;)

sehe es wie du.


melden

Geister in alten Bauernhaus

29.06.2012 um 20:04
@DeepThought
DeepThought schrieb:vielleicht haben sie oben ein Zimmerchen ausgebaut.
ja klar - das was sie "schlafplatz" nennen.
DeepThought schrieb:Da drüber könnte noch ein kleiner Raum unter dem Dach frei sein.
nein. guck dir doch das foto an. oder kannst du das wirklich so überhaupt ganz und garnicht einschätzen? gibt ja so menschen die das nicht können.
was da an platz unterm dach freibleibt, wenn man im 1. stock schon ein "schlafzimmer" (hier genannt "schlafplatz") ausgebaut hat (das befindet sich ja zwangsläufig, das musst auch du sehen, bereits im dach), reicht ganz sicher nicht für einen aufrecht stehenden menschen.


melden

Geister in alten Bauernhaus

29.06.2012 um 20:11
@wobel
Mensch, muss auch nicht. Ist das Gespenst halt auf allen Vieren gekrochen oder auf dem Dach spaziert. :D
Ich glaube, die Jungs wollen hier nicht verarschen, haben aber eine verzerrte Wahrnehmung von den Dingen, die da ablaufen.


melden

Geister in alten Bauernhaus

29.06.2012 um 20:35
Da vergeht einem echt die Lust hier auch eigene Geschichten die man erlebt hat einzustellen wenn hier alles bis ins Detail zerpflückt wird bis man irgendwas an den Haaren herbeigezogen hat dass die Geschichte unglaubwürdig machen könnte. Mag ja sein dass sie es ein bisschen ausgeschmückt haben was sie ja schon zugegeben haben und dass der Ablauf oder andere Details nicht mehr 1:1 wiedergegeben werden können weil sie ja auch was getrunken hatten z.B. Im übrigen ist es generell so dass vier Leute das gleiche erleben aber dabei vier unterschiedliche Geschichten rauskommen können weil jeder Mensch Erfahrungen anders wahrnimmt. Probiert das mal aus und lasst euch von vier unterschiedlichen Leuten von der letzten Party erzählen. Und generell: was hätten die Jungs denn für nen Grund hier ihre Zeit zu verschwenden und sich hier bei fremden Leuten 2 Tage lang über ne Story auszulassen, sogar noch Fotos zu machen - die rein erfunden ist?! Also ich meine jeder kann seine Meinung hierüber ja gerne Kund tun es ist schließlich eine öffentliche Plattform aber ich denke nicht dass es nötig ist die Jungs mitsamt ihrer Story jetzt hier bis aufs letzte Staubkorn dass die Geräusche gemacht haben könnte ausnander zu nehmen, als Lügner hinzustellen oder sonstwas. Ich sehe diese Seite hier als eine schöne Seite zum Gruseln, zum Sinnieren über Dinge, Erfahrungsaustausch und dafür, Leuten bei Bedarf auch hilfreiche Tipps zu geben und nicht als "X-Faktor-das Unfassbare" (Wer lügt und wer nicht) oder Mobbing-Plattform denn dafür gibts Facebook!


melden

Geister in alten Bauernhaus

29.06.2012 um 20:37
@n8schwester
Wärst du länger hier im Forum, dann würdest du so nicht reden und wüsstest bescheid, warum einige Storys etwas hinterfragt werden. Außerdem ist das Hinterfragen wichtig zur Klärung des Geschehens. ;)


melden

Geister in alten Bauernhaus

29.06.2012 um 20:40
@n8schwester
n8schwester schrieb:Mag ja sein dass sie es ein bisschen ausgeschmückt haben was sie ja schon zugegeben haben und dass der Ablauf oder andere Details nicht mehr 1:1 wiedergegeben werden können weil sie ja auch was getrunken hatten...
das mag ja alles sein, aber schlechte erinnerungsfähigkeit, alkohol etc. ist trotzdem kein grund bei einem haus ein stockwerk dazuzuerfinden - schon garnicht wenn man das gebäude innerhalb der letzten 24 stunden sogar noch fotographiert hat und sich dort offensichtlich öfter mal aufhält. und wenn man dann auch noch hier fotos einstellt, auf denen klar erkennbar ist, dass es in diesem gebäude kein drittes stockwerk gibt, dann drängt sich das nachfragen ja wohl wirklich unweigerlich auf, findest du nicht?


melden

Geister in alten Bauernhaus

29.06.2012 um 20:41
Es geht mir nicht ums reine Hinterfragen im angemessenen Sinne da habt ihr mich falsch verstanden...


melden

Geister in alten Bauernhaus

29.06.2012 um 20:42
@n8schwester
n8schwester schrieb:Ich sehe diese Seite hier als eine schöne Seite zum Gruseln, zum Sinnieren über Dinge, Erfahrungsaustausch und dafür, Leuten bei Bedarf auch hilfreiche Tipps zu geben ...
das sehen andere aber anders. ich z.b.
ich warte sehnsüchtig drauf dass endlich mal was ernstzunehmendes kommt - und nicht immer geschichten, in denen einem die widersprüche geradezu ins gesicht springen.
nein, ich seh das hier nicht als grusel-seite - dafür gibt's andere seiten im internet. facebook z.b.


melden

Geister in alten Bauernhaus

29.06.2012 um 20:42
@n8schwester
und was ist an meiner nachfrage falsch?
siehst du ein drittes stockwerk auf den bildern? ich nicht.
trotzdem reden die jungs eindeutig von einem dritten stockwerk.


melden

Geister in alten Bauernhaus

29.06.2012 um 20:57
@wobel

Aber etwas ernstzunehmendes zu sehen, lesen, finden wird schwierig sein. Jemand, der was erlebt hat und Rat sucht wird nicht schnell von der Schiene los kommen, dass es was paranormales ist und somit wird es für viele nicht mehr ernsthaft, weil der TE sich in die Schiene einfährt. Ich behaupte mal, dass es erst nach paar Wochen, Monate oder sogar Jahre erst, sofern das Erlebte auch wahr ist, man das Erlebte reflektieren kann und es nüchternder betrachten kann. In diesen Sinne ist eine Diskussion in den Sinne oftmals sogar unnötig. Man kann nur Tipps geben für jemanden, der gerade was erlebt hat, wie er damit umgehen kann. Diese ganzen möglichen Erklärungsansätzen sind oftmals zu viel auf einmal. Vorallem, wenn 20 User 20 verschiedene Ansätze haben. Ich würde als Betroffener dann auch sagen, moment, wo soll ich anfangen und hat das überhaupt einen Sinn? To much information.

Besser wären am Anfang immer einfache Sachen, die eine paranormale Begebenheit ein bisschen realer und für den Betroffenen auch verständnissvoller macht. Einfach greifbarer. (Ich hoffe, man versteht, wie ich das meine).

Ein Skeptiker ist ja nicht umsonst ein Skeptiker, er hat sich mit den Thema skeptisch auseinandergesetz. Ein Gläubiger ist gläubig, weil er das Erlebte nur so verstehen kann, wie er es verstehen will.

Um nochmal zu meiner Kernaussage zu kommen: Ich behaupte fest, dass man für jemanden, der den Thema skeptisch und rational gegenübersteht keinen Thread finden wird, der lange lesenswert bleibt, da die Threaderstellende Person über eine längere Zeit auf der Schiene fahren wird, dass es was paranormales sein muss und sich auch nicht in der Lage sehen wird, rationale Erklärungen für sich selbst zu erschließen.

Mit freundlichen Grüßen

Langenhorner


melden

Geister in alten Bauernhaus

29.06.2012 um 20:58
@Nömme4Hittn
Nömme4Hittn schrieb:Denkt ihr das es ne Gute oder eher ne Schlechte Idee ist ? ich werd aufjedenfall meine Kamera mitnehmen :)
sehr gute Idee......wenn du es dann mit uns teilst....noch besser! :D


melden

Geister in alten Bauernhaus

29.06.2012 um 21:01
@Langenhorner
Langenhorner schrieb:Besser wären am Anfang immer einfache Sachen, die eine paranormale Begebenheit ein bisschen realer und für den Betroffenen auch verständnissvoller macht. Einfach greifbarer. (Ich hoffe, man versteht, wie ich das meine).
ist ja alles schön und gut, aber hier wird schon das erlebnis selbst so beschrieben, dass es mit der realität (die uns durch die fotos veranschaulicht wurde) einfach nicht übereinstimmen KANN. oder glaubst du dass in der fraglichen nacht dem gebäude einfach mal eben ein zusätzliches stockwerk gewachsen und am nächsten tag wieder verschwunden ist? wenn dem so wäre, dann wäre das sicherlich deutlich interessanter als irgendwelche geräusche.


melden

Geister in alten Bauernhaus

29.06.2012 um 21:06
@wobel

nee, das denke ich ebenfalls weniger^^ Ich muss aber auch zugeben, dass ich den Thread auch immer nur überfliege und nicht weiter lese, da er für mich eben auch uninteressant ist, da hier auf keine rationale Erklärung eingegangen wird und sich selber mal schlau gemacht wird, was es sein kann. Jemand, zumindest in meinen Augen, der was Erlebt hat und Antworten sucht, egal ob es in Richtung Geister oder eben aah, doch normal geht, sollte bisschen mehr Eigeninitiative zeigen und sagen, hört mal, ich habe das und das in den Buch gelesen und das könnte mit den Erlebten passen.

Da dies nicht der Fall ist sondern augenscheinlich immer mehr neue "Fakten" auf den Tisch kommen, die doch ganz schön unpassend sind mit den Eingangspost ist mir persönlich zuviel Fantasie mit im Spiel.

Mit freundlichen Grüßen

Langenhorner


melden

Geister in alten Bauernhaus

29.06.2012 um 21:20
@wobel
Na gut das war schon komisch aber bald schon hatten wir den Vorfall vergessen.... So gegen ca .2 Uhr morgens legten wir uns schlafen und keiner dachte mehr an den Vorfall als wir plötzlich Schritte im Obergeschoss hörten . Mir blieb fast das Herz stehen .. Die Schritte kamen in den oberen Flur .. Meine Freunde wachten auch auf in diesem Moment und fragten ob wer aufs Wc gegangen ist doch alle waren im Raum ...
Ich glaube, die sind unten eingschlafen. Da ist nicht von einem dritten Stockwerk die Rede. Mit nichten. Sie sprechen ja auch davon, dass was die Treppe runterkam.


melden

Geister in alten Bauernhaus

29.06.2012 um 21:27
Vielleicht hat deep thougt auch recht damit dass sie unten eingeschlafen sind denn das Foto zeigt ja die besagte Treppe wo jemand herruntergekommen sein soll die ja direkt neben der küche ist ...im Endeffekt weiss ich es es ja auch nicht wie auch man müsste es mal live sehen wie gesagt und mir ging es auch wie gesagt gar nicht um Nachfragen im in angemessener Form sondern darum dass hier offensichtlich eine gewisse Agressivität und Hartnäckigkeit zu spüren ist die die Jungs bereits aus ihrem eigenen Thema vergrault hat und mich auch sehr erschreckt und zu oben genanntem Beitrag bewegt hat und ich frage michwarum das so ist bzw. wo das herkommt?!


melden
Anzeige

Geister in alten Bauernhaus

29.06.2012 um 21:42
@DeepThought
die sind mitnichten unten eingeschlafen, siehe hier:

@luk4s7
luk4s7 schrieb:Wir waren zuerst oben beim Schlafplatz, wo wir die Geräusche oberhalb hörten.
Danach sind wir runter in das Wohnzimmer, wo wir das "Etwas" die Treppe heruntergehen hörten - also bewaffneten wir uns mit einem Messer aus der Küche, die direkt beim Wohnzimmer ist.
sie waren OBEN beim schlafplatz und hörten geräusche OBERHALB.
danach sind sie RUNTER.
ergo: 3 stockwerke, EG, OG und dachboden. passt halt nicht zum bild.


melden
182 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden