Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind es Geister?

375 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Angst, Spuck
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind es Geister?

22.11.2012 um 00:33
@Kehna
Keysibuna schrieb:Genau so wenn ich am Montag behaupte das ich Bild am Sonntag bereits am Freitag gelesen hätte :}
Und genau so verschweigst du ob es bereits Anzeichen dafür gab das sie in kürze sterben wird :}

Wenn ja, also wenn ihr gesundheitlich nicht gut ging und du dir deshalb bereits Sorgen gemacht hast so ist das ebenfalls mentale Belastung die zu solchen Träumen führen können :}

Und solche Belastungen sind meistens die eigentliche Gründe warum man Trugwahrnehmungen hat und die Situation nicht rational beurteilen kann :}


melden
Anzeige

Sind es Geister?

22.11.2012 um 00:38
@Keysibuna

Es war ja kein Traum! Und kein Trugbild!
Aber, wenn du der Meinung bist, um dich selber vor "unerklärlichen Phänomenen" zu schützen, will ich dir deinen Selbstschutz nicht zum wanken bringen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind es Geister?

22.11.2012 um 00:41
@Kehna

Und auch diese Reaktion ist zu erwarten weil man diese "besondere" und sehr persönliche Abschied nicht zerstören lassen will.

Ich muss mich vor gar nicht schützen, wenn ich es vor hätte würde ch mich erst gar nicht damit beschäftigen und schon gar nicht so lange und so intensiv :}

Ps: Diese Methode ist bei mir leider wirkungslos :}


melden

Sind es Geister?

22.11.2012 um 00:45
@Keysibuna

Das ist mir durchaus Bewusst, von daher macht es auch keinen Sinn weiter darüber zu diskutieren, da jeder auf seinen Standpunkt beruht ;)

Würde dir aber dennoch solche Erlebnisse wünschen, um auch mal den Standpunkt, derer mit solchen Erlebnissen besser verstehen zu können. Dies wünsch ich im Grunde allen Skeptikern.

Wobei ich auch froh drum bin, dass es Skeptiker gibt, die haben nämlich für die meisten Phänomene rationale Erklärungen gefunden. Aber dennoch, gibt es mehr als ihr es euch überhaupt in euren Träumen vorstellen könnt.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind es Geister?

22.11.2012 um 00:51
@Kehna

Du kannst dir bzw. mir (Ver)wünschen was du magst :)

Und auch ich habe eine Menschen verloren und deshalb auch einiges selbst erlebt von daher kann ich einiges viel besser verstehen als einige, die sich die Mühe zu Schade sind :}
Kehna schrieb: Aber dennoch, gibt es mehr als ihr es euch überhaupt in euren Träumen vorstellen könnt.
Wäre nett mehr darüber zu erfahren um es zu beurteilen :}


melden
nasirjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind es Geister?

22.11.2012 um 00:52
@ Kehna Also ich glaube dir das, weil man Dinge die passieren nicht immer rational erklären kann. :)


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind es Geister?

22.11.2012 um 00:52
@Keysibuna
Wieviele Trauergeister hast du denn so verabschiedet? ;)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind es Geister?

22.11.2012 um 00:54
@Dawnclaude

Ein einzigen und damals war ich 11 Jahre alt und hab mich von meinen Tanten und Omas sehr beeinflussen gelassen hab :}


melden

Sind es Geister?

22.11.2012 um 00:59
@Keysibuna

ich möchte hier niemanden Verwünschen! Auch ich bin ein Rational denkender Mensch und kann sehr gut zwischen Spinnerei und Rationalem unterscheiden, aber durch gewisse Erlebnisse bin ich doch auf gewisse Themen sensibler geworden und stempel nicht gleich alles als Sinnestäuschung ab. Man muss alles Abwägen um an die Wahrheit zu gelangen.

@nasirjones

Danke, und es ist auch Wahr, dass man nicht alles erklären kann, was da draußen vor sich geht.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind es Geister?

22.11.2012 um 01:00
Kehna schrieb:Man muss alles Abwägen um an die Wahrheit zu gelangen.
Tja, es kommt anscheinend was man als "Wahrheit" anerkennen will/kann an :}


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind es Geister?

22.11.2012 um 01:05
@Keysibuna
du bist mit abstand der schrecklichste skeptiker den ich kenne hier bei allmy..
erstensmal weil du dich in allen treads einmischt u deinen senf abgibts u zweitens weil du einfach nichts weißt, du denkst das zwar u spielst dich hier als allwissend auf u weißt dennoch garnichts!!!!


melden

Sind es Geister?

22.11.2012 um 01:06
@Keysibuna

Ich glaub das bleibt jedem selbst überlassen ;)


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind es Geister?

22.11.2012 um 01:07
@Kehna

du sagtest du hast deine oma gesehen bevor du die nachricht erfahren hattest dass sie tot ist..allein das müsst keys...zum aufwachen bringen

ich weiß nicht, denk er hat vor etwas angst, dass es doch mehr geben könnte als die normale realität..


melden

Sind es Geister?

22.11.2012 um 01:12
@georgerus

das ist richtig und ich hab es ihm auch gesagt, dass seine Haltung dem gegenüber er zu seinem Selbstschutz aufgebaut hat. Anders kann man das nicht begründen.

Doch seinen Selbstschutz will ich nicht brückeln lassen, da wer weiß was mit ihm passiert, wenn sein Weltbild auf einmal zusammenbricht.


melden

Sind es Geister?

22.11.2012 um 08:30
Kehna schrieb: Von daher...man sollte immer eine gesunde Skepsis haben, aber es gibt Dinge, die selbst Skeptiker nicht erklären können, da es mehr zwischen Himmel und Erde gibt, als man mit rationalen Denken erklären kann.
Also Mir ist kein Phänomen bekannt, welches nicht rational erklärt werden kann!
georgerus schrieb: du bist mit abstand der schrecklichste skeptiker den ich kenne hier bei allmy.. erstensmal weil du dich in allen treads einmischt u deinen senf abgibts u zweitens weil du einfach nichts weißt, du denkst das zwar u spielst dich hier als allwissend auf u weißt dennoch garnichts!!!!
Nun ... über den Diskussionsstil von @Keysibuna kann man streiten, aber unterscheidet sich dieser nicht im geringsten von dem vieler schwurbler ... und darf man nicht schreiben wo man will?
Oder muß man erst um Erlaubnis fragen? Darf nicht Jeder in Jedem Thread schreiben wie Er mag?
Auch wenn es nicht passt, das recht hat Jeder!

Und was das Wissen angeht ... gerne wird unterstellt, das die pösen Skeptiker sich nicht wirklich für Themen interessieren, keine Ahnung haben oder sich "der Realität fürchten"!
Doch wird wohl genau anders herum ein Schuh daraus.
Gerade die Skeptikerfraktion interessiert sich anscheinend mehr und recherchiert besser, wenn Es um Hintergrundwissen geht!

Jeder darf gerne an das glauben woran Er mag, keine Frage, nur wenn Behauptungen zu Fakten erklärt werden und Phänomene angeblich nicht erklärbar sind, darf man sich nicht wutndern, wenn man Gegenwind bekommt!
Und bislang konnte noch alles plausibel, ohne hinzunahme von "irrationalen" und "paranormalen" Parametern erklärt werden!
Die "seriösen" Skeptiker (im Gegensatz zu denen, welche sofort Fake schreien, oder "gibbet nit" ohne Begründung) können Ihre Aussagen auch durchaus mit Quellen belegen, welche wissenschaftlich abgesichert sind!
Kann das die Gegenseite auch?

Oft sind es gerade das fehlende Hintergrundwissen und Fehldeutungen von Wahrnehmungen, welches das Erlebte mysteriös (von engl. mystery für „Geheimnis“, „Rätsel“) ... und nach genauerer Betrachtung bleibt zumeist nicht viel (um nicht zu sagen "nichts") Mysteriöses/Geheimnisvolles/Rätselhaftes übrig ... dumm gelaufen ist aber so!


Gruß JoFe


melden

Sind es Geister?

22.11.2012 um 08:43
Vergass noch etwas zu schreiben ...
Jofe schrieb: Gerade die Skeptikerfraktion interessiert sich anscheinend mehr und recherchiert besser, wenn Es um Hintergrundwissen geht!
Denn Wir schauen nach wissenschaftlichen Erklärungen, Warum und Wieso, unter welchen Bedingungen die "Phänomene" zustande kommen!
Dies machen anscheinend wohl die meisten Befürworter "unerklärlicher" Phänomene und TE's nicht!
Warum wohl?
Jeder darf gerne an das glauben woran Er mag, keine Frage, nur wenn Behauptungen zu Fakten erklärt werden und Phänomene angeblich nicht erklärbar sind, darf man sich nicht wundern, wenn man Gegenwind bekommt!
... so hätte es im Vorpost stehen sollen!


melden

Sind es Geister?

22.11.2012 um 08:49
georgerus schrieb: ich weiß nicht, denk er hat vor etwas angst, dass es doch mehr geben könnte als die normale realität..
Kehna schrieb: Doch seinen Selbstschutz will ich nicht brückeln lassen, da wer weiß was mit ihm passiert, wenn sein Weltbild auf einmal zusammenbricht.
Leute, dieses Totschlagargument, wenn andere Argumente ausgehen, zieht immer noch nicht! :)
Warum soll Unser Weltbild zusammenbrechen? Wir warten doch schon ewig auf den hieb und stichfesten Beweis ... den immer noch Niemand geliefert hat!
Wenn es denn mal wissenschaftlich nachvollzieh- und reproduzierbare Ergebnisse geben sollte, sind Wir die ersten sich entschuldigen und sich mit Euch freuen werden!

Eher scheint es aber, das Euer Weltbild zusammenzubrechen droht, da der Humbug nach wie vor nicht belegt ist und irgendwann das große "Nichts" kommt, so gerne wie Ihr darauf rumreitet!

Aber Jeder wie Er mag!



Gruß JoFe


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind es Geister?

22.11.2012 um 11:32
@georgerus

Denke deine eigene Behauptungen machen es deutlich warum du so über mich denken willst/musst :}

georgerus schrieb:du sagtest du hast deine oma gesehen bevor du die nachricht erfahren hattest dass sie tot ist..allein das müsst keys...zum aufwachen bringen
Ich helfe dir dabei dich aufzuwecken;
Keysibuna schrieb:Und genau so verschweigst du ob es bereits Anzeichen dafür gab das sie in kürze sterben wird :}

Wenn ja, also wenn ihr gesundheitlich nicht gut ging und du dir deshalb bereits Sorgen gemacht hast so ist das ebenfalls mentale Belastung die zu solchen Träumen führen können :}
Und was meine angebliche "Ängste" angeht, habe auch dies sehr gut geschildert;
Keysibuna schrieb:Ich muss mich vor gar nicht schützen, wenn ich es vor hätte würde ch mich erst gar nicht damit beschäftigen und schon gar nicht so lange und so intensiv :}

Ps: Diese Methode ist bei mir leider wirkungslos :}
Denke die solche Erlebnisse" gehabt haben wollen haben mehr zu verlieren als ich, sie würden eine persönliche Abschied, die ihnen Trost in dieser schwierigen Zeit spendete, ärmer wären.

Oder andere, die sich durch Aussagen selbst ständig beeinflussen weil sie einfach dazu gehören wollen die ne "besondere" Begabung haben wollen :}


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind es Geister?

22.11.2012 um 12:00
@Keysibuna

Oder andere, die sich durch Aussagen selbst ständig beeinflussen weil sie einfach dazu gehören wollen die ne "besondere" Begabung haben wollen


also wieso machen dann so viele treads auf wo sie nach hilfe u erklrärungen suchen?
weil sie aufmerksamkeit wollen u etwas besonderes sein wollen..genau..lächerliche erklärung von dir
ich persönlich würde gerne weniger wissen bzw weniger erfahren haben, dann würd ich wie ein sechzehnjähriger einfach so in den tag hinein leben
aber das geht nun mal nicht mehr da ich genug erfahrungen gesammelt habe die ich niemals gänzlich erklären werden kann, aber dennoch nicht abstrieten will u als einbildung od bessersein wollen als andere hinstellen möchte

wieso eig haben so viele ähnliche erfahrungen..es kann doch nicht sein dass so viele leute sich was einbilden od gar einfach nur aufmerksamkeit wollen..ich finde da deine unterstellungen sehr hohl u nicht tragbar


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind es Geister?

22.11.2012 um 12:05
@georgerus

Da du mein Beiträge nicht besonders gut verstehen kannst ist es für mich kein Wunder das für dich einiges "Unerklärlich" bleiben wird.
georgerus schrieb:wieso eig haben so viele ähnliche erfahrungen
Obwohl es bereits beantwortet war fragst du das? :}

Dabei hast die Antwort dazu zitieren versucht und ist ebenfalls in deinem Beitrag zu lesen :}


melden
220 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Seltsamer Vorfall25 Beiträge
Anzeigen ausblenden