weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

374 Beiträge, Schlüsselwörter: Spuk, Gestalt, Schritte

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

25.11.2012 um 20:09
@Langenhorner
Die Köder waren so sehr vertrocknet, dass man nicht sehen konnte ob es vllt etwas angeknabbert war oder einfach nur vertrockenet... Ich werde die kommenden Tage Nüsse oder andere Hülsenfrüchte nehmen, abzählen und dann nach oben legen. Dann kann ich das auch besser sehen. =/ So wie das Brot aber aussah, war es nur vertrocknet, da auch noch alle sechs Stücke dalagen.

@Lulu1986
Die Erscheinungen liegen an für sich garnicht so lange zurück, meine Mutter hatte erst vor 2 Wochen, wie sie sagte, das Gefühl sie beobachte jemand vom Türrahmen des Wohnzimmers aus, womit sie sich dann auch danach umgedreht hatte und dabei einen Schatten am Türrahmen sah. Dabei muss ich euch sagen, dass wenn man bei meinen Eltern auf der Couch sitzt, nicht auf den Gang sehen kann, allerdings durch Schatten am Holz sehen kann ob sich etwas bewegt. Das Ding war nur: wir haben keine Haustiere, ich war außer Haus, und mein Vater neben ihr auf der Couch, er allerdings kann von seiner Seite aus der Couch (Eckcouch) nicht an den Türrahmen schauen. Das alles, die Schattenerscheinung und die Geräusche die mein Vater vernahm, die anscheinend aus meinem Schlafzimmer kamen, lagen nur 2 Tage auseinander.


melden
Anzeige

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

29.11.2012 um 22:42
Soooo, da nun einige Tage vergangen sind, wollte ich euch das Neuste mitteilen

Die letzten Tage verliefen sehr ruhig.-Bis gestern Abend. Da fingen die Geräusche wieder an und dieses Mal wohl so heftig wie noch nie. Ich dachte erst dass es draußen auf der Straße wäre, weil es so laut war, bis ich in mein Schlafzimmer ging und da die Geräusche anfingen. Ich dachte mir nichts weiter dabei, habe es ignoriert und bin in mein Wohzimmer gegangen und hab die Musik aufgedreht. Irgendwann dachte ich: Was klopft denn hier so an den Wänden und an der Decke (Dachte im ersten Augenblick meine Eltern unter mir haben das Surround.System angeschalten, aber sie waren schon im Bett). Nach fünf Minuten, weil die Geräusche einfach nicht aufhörten, habe ich die Musik ausgeschalten und bin total erschrocken, als ich die Geräusche von oben auf dem Dachboden wahrnahm. Das war so laut, dass ich es durch die Musik noch wahrnahm! Ich hab auf die Uhr geschaut, als ich es wahrnahm war es ca 23 Uhr und der Hammer kommt: Es hörte nicht auf, bis ich einschlafen konnte gegen 4 Uhr heute morgen!
Ich kann euch ehrlich gesagt auch garnicht beschreiben wie sich die Geräusche angehört haben. Es waren keine Schritte, kein Kratzen..., Es war ein regelrechtes Wüsten auf dem Dachboden und ich bekam das erste mal richtig Angst!
Ich habe auch noch einmal nach dem Brot geschaut, es war noch alles da und nichts angeknabbert! Alles steht in Reih und Glied auf dem Dachboden und ich hab keine Ahnung was letzte Nacht los war. Ich habe es die ganze Zeit ignoriert und auch nicht wirklich ernst genommen, aber kein Tier, dass auf den Dachboden kommt bei uns, kann so einen heftigen und lauten Krach machen, damit ich es selbst durch die Musik wahrnehme, die wirklich laut war!
Ich wollte es aufnehmen, aber ich habe nichts auf meinem Handy, mit was ich es aufnehmen könnte. Nur ein Videoprogramm eben und da hörte man leider nur ein Rauschen, dass alles übertönt hat....
Und so langsam habe ich echt keine Ahnung mehr was ich machen soll. Wenn ich nochmal so eine Nacht hinter mir habe, dann dreh ich durch! Es ist Jahre her, seit es das letzte mal sooo heftig geklopft hat aber es war noch nie so laut und lange und intensiv.....
Und bitte kommt mir nicht mit Tieren, es hätte ein Elefant sein müssen, der da oben gewütet hat.....


melden

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

29.11.2012 um 23:04
@marylein

Da hilft wohl nichts, dann musst du das nächste mal wohl direkt hochgehen wenn die Gräusche grade da sind. Wenn du angst hast frag, deine Eltern ob sie mitkommen, oder lad ne Freundin oder so ein ein paar Tage bei dir zu schlafen... Ich würde mich wohl nicht trauen, da alleine hoch zu gehen :D


melden

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

29.11.2012 um 23:10
@Lady_Amalthea
willst du mich verkackeiern? Da macht sich jeder in die Hose und ich geh da mit sicherheit nich nach oben! Selbst wenn es n Tier sein sollte.... bah ne.... Werd ich noch angefallen oder sonst was :D


melden

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

29.11.2012 um 23:14
@marylein

Ja alleine würd ich das auch nicht machen :D Aber mit nem männlichen Begleiter schon, der natürlich zu erst geht ;)

Aber so wirst du nie erfahren was da los ist. Ist bestimmt nichts schlimmes. War es windig in der Nacht? Vielleicht kommt der Wind irgendwie unter die Dachziegeln und rüttelt an der Plane die unter den Ziegeln liegt, das würde auch erklären, dass die Styroporplatten abgefallen sind...


melden

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

29.11.2012 um 23:48
Die Styroporplatten sind mit riesigen Nägeln befestigt worden.... Ich bin schon alles durchgegangen und da oben is alles zu!


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

30.11.2012 um 01:11
@marylein

tja ich finds hier eigentlich recht offensichtlich, das es sich hier um einen Geisterkontakt handelt und nicht um ein Tier, da es häufiger vorkommt, dass sich die Zeichen deutlich steigern, wenn man versucht es zu ignorieren. Und diese eine Sache um genau 3 uhr , ist auch mal wieder klassisch. ;)
Es ist auch recht bezeichnend, dass sich absolut nichts verändert hat oben im Dachboden, da die Geräusche auf andere Art und Weise erzeugt werden.
Könnte es sein, dass die geräusche aus deinem inneren erzeugt werden oder kommen sie ganz eindeutig aus einer bestimmten Richtung?
Du könntest das herausfinden, indem du aus den Räumen gehst und guckst ob das Geräusch "mitwandert" oder nicht. Ich würde mir versuchen Zeugen für diese Geräusche zu holen, damit du später dafür nicht Ungläubigkeit kassierst.

Ansonsten warte ich auf mögliche rationale Erklärungen. Ich find die Geräusche aber viel zu heftig für irgendwelche Tiere und dann auch nciht so langanhaltend und oben hat sich nix getan.
Mal sehen was die anderen so sagen, das wird ein Spaß... ;)


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

30.11.2012 um 07:38
@Dawnclaude
Wieso ist 3 Uhr klassisch? Hast du da mehr Infos? Tia :)


melden

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

30.11.2012 um 10:14
@marylein

Wenn das so laut gewesen sein soll, dass es hätte ein Elefant sein können, müssen es doch eigentlich fast alle im Haus mitbekommen haben oder? Hast du mal die anderen "Bewohner" gefragt? Also wer von einem Elefant nicht wach wird, selbst wenn er schon schläft, also dann weiss ich auch nicht mehr.

Und was anderes als nachgucken hilft ja wohl nicht oder? Du kannst gern noch 20 Seiten hier schreiben mit "heute Nacht waren die Geräusche wieder da". Desweiteren denke ich, dass vertrocknetes Brot wohl nicht der ideale Köder ist aber gut.


melden

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

30.11.2012 um 10:27
ich sag nur: Kammerjäger oder Dachdecker und Feierabend!!


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

30.11.2012 um 10:44
@Bodo
3 Uhr ist die dämonenstunde ^^
Diskussion: Dämonenzeit 3 Uhr nachts?
Was nicht bedeuten soll, dass zu dieser Zeit jetzt die energie besonders günstig ist oder so, eher so, dass intelligente Geister sich häufiger bestimmte Zeiten raussuchen, um dem Zeichen noch mehr Würze zu geben. ;) und so passiert es relativ häufig, dass Leute von mysteriösen Geschehnissen rund um 3 Uhr berichten. Ich persönlich glaube zumindest nicht, dass es Zufall ist, dafür kams schon zu oft vor.
Müsste man wohl mal eine Statistik erstellen. ^^


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

30.11.2012 um 10:46
@Dawnclaude
Ok, dann wäre ich da richtig gelegen. Danke schön :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

30.11.2012 um 12:13
@Bodo

3 Uhr deshalb, weil dann die Dämonen die heilige Dreifaltigkeit Gottes verhöhnen wollen sollen :}

Na ja, solche Aberglauben lassen einige anscheinend immer noch nachts um drei Dämonen sehen :}


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

30.11.2012 um 12:21
@Keysibuna
Dann würden die Geister auch Sommer- und Winterzeit interpretieren müssen, denke ich mir.
Um eine Uhr richtig zu lesen setze ich Intelligenz voraus. Wenn diese Geister Intelligenz besitzen würden, würden sie ja versuchen mit uns richtig zu kommunizieren und nicht nur Sachen rumwerfen oder "buuuuuuh" schreien. :)


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

30.11.2012 um 12:35
@Bodo
Man muss halt unterscheiden zwischen erdnahe Geistern, die tatsächlich gefangen sind, die kann man mit extrem depressiven Menschen vergleichen und sind nicht zurechnungsfähig. Sie leben in einer art Zeitblase.

Geistführer die weitaus schlauer sind als wir , die gehen sehr behutsam mit ihren Zeichen vor.
und "intelligente Geister" die nur so etwas machen , um Aufmerksamkeit zu erregen, zu veräppeln oder sonst wie Terror zu machen.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

30.11.2012 um 12:41
@Dawnclaude
Wieso sind die gefangen? Vergleichbar mit der Selbstmörderin aus "Hinter dem Horizont"?

Als Geistführer würd ich auf jeden Fall versuchen mit Lebenden zu kommunizieren. Wirklich kommunizieren und auf mich aufmerksam machen. Wieso versucht das keiner? Müsste in der heutigen Zeit ja mindestens 1 Geistführer geben, der das mal versuchen möchte.

Und wieso sind die "intelligenten" Geister so deppad? :D Wieso ist nicht einer dabei, der seinen lebenden Liebsten nahe bleibt?


melden

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

30.11.2012 um 12:53
Was mich interessiert bezügl. dieser speziellen Geister- bzw. Dämonenzeit
Diskussion: Dämonenzeit 3 Uhr nachts?
Richten sich diese Geister auch nach Sommer- und Winterzeit??? :ask:


Liebe Grüße
Luma30


melden

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

30.11.2012 um 18:07
Dawnclaude schrieb:Man muss halt unterscheiden zwischen erdnahe Geistern, die tatsächlich gefangen sind, die kann man mit extrem depressiven Menschen vergleichen und sind nicht zurechnungsfähig. Sie leben in einer art Zeitblase.
Darf ich fragen woher Du das weisst?


melden

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

30.11.2012 um 18:58
@DieKatzenlady
Meine Eltern haben auf der anderen Seite des Hauses ihr Schlafzimmer und haben es nicht mitbekommen. Ich habe nachgefragt, auch sind die Geräusche nicht "mitgewandert" @Dawnclaude , wie soll so etwas auch gehen? Ich glaube weniger dass mein Magen so knurren kann :D aber nun mal Spaß beiseite... Ich hab echt null Ahnung was das war und seit dem ist nun auch Ruhe,... Und das Brot war anfangs nicht vertrocknet das war frisches Weißbrot, aber is ja wohl klar, dass das nach 1-2 Tagen einfach vertrocknet ist. Ich kann ja auch ein 5-Gänge-Menü nach oben stellen, vielleicht dinnieren sie dann ordentlich ;)
Also manche von euch stellen Thesen auf, damit ich nur so mit den Ohren flacker....


melden
Anzeige

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

30.11.2012 um 19:29
@marylein

Was ist an Nüssen oder Trockenfrüchten so schwer? Naja wie gesagt, ist dein Bier was du dort machen möchtest. Könntest genauso gut einen Eisbecher hinstellen, den essen sie vielleicht noch eher als Weißbrot. ^.^

Ich bin raus. Viel Erfolg dir noch.


melden
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden