weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

374 Beiträge, Schlüsselwörter: Spuk, Gestalt, Schritte
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

23.04.2013 um 20:38
@marylein

Ich kann dich da schon verstehen,denn du bist ja praktisch jeden Tag davon betroffen.
Nur ich denke,wenn du in dem Mehl,oder was immer du da ausstreuen magst Fussspuren entdeckst,wird dir das auch nicht besonders weiterhelfen.
Ich kann dir auch gar nicht sagen,was ich in dem Fall machen würde und ich denke mal,wenn du wirklich Ruhe davor haben möchtest,musst du da ausziehen.
Ich hatte in meiner alten Wohnung auch so einige fraglichen Geschehnisse erlebt und als ich nach 8 Jahren in meine jetztige Wohnung zog,war ab dem 1.Tag ruhe.
Wenn irgendwelche Fragen kommen sollten,was in der Wohnung war...Sachen sind für Wochen,Monate verschwunden und tauchten plötzlich an den selben Stellen wieder auf,wo sie weggekommen sind.Manche Sachen haben sich auch auf nimmer Wiedersehen verabschiedet,das hat man dann doch schon etwas Angst,um seine relativ teure Armbanduhr.
Ferner sind da auch schon mal Sachen,wie Fernbedienungen über die Couch gerutscht und dann auf den Boden gefallen,oder einmal ist meine Armbanduhr über den Tisch gerutscht und auf den Boden gefallen.Zum glück hatte ich da nen Teppich statt Fliesen oder Laminat ^^
Und was ich dagegen gemacht habe ?! Gar nichts....da bist du quasi hilflos,aber man gewöhnt sich daran.


melden
Anzeige

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

23.04.2013 um 20:45
@Countie
damit hast du verdammt recht und ich habe nach langer überlegung nun entschlossen nichts zu unternehmen. was auch immer es ist oder auch nicht, tut mir nichts und es wird immer weniger. ausziehen is nich, is mein elternhaus .
ich werde wohl schlicht und einfach damit leben müssen.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

23.04.2013 um 20:49
@Countie
Countie schrieb:Ich kann dich da schon verstehen,denn du bist ja praktisch jeden Tag davon betroffen.
Nur ich denke,wenn du in dem Mehl,oder was immer du da ausstreuen magst Fussspuren entdeckst,wird dir das auch nicht besonders weiterhelfen.
Seh ich etwas anders. Nix tun ist auch nicht dass wahre. Als Bsp. Wenn meine Hütte brennt, Versuch ich die doch zu löschen, anstatt es einfach so hinzunehmen und ne neue Bude suche ;-)
Und... Allein schon für Mary selbst sollte es von Interesse sein da etwas mehr zu versuchen was rauszubekommen...z.B. Allein um für sich ausschließen zu können.. Dass sie nicht verrückt ist oder es sich nur einbildet.
Und da, Geister niemals auch nur annähernd bewiesen sind, sollte man auch keine große Panik haben... Falls... Auf einmal irgendwo irgendwelche Spuren wären.
Aber nungut nur meine Meinung, außer sie kann so mit leben, und irgendwann hat sich die Sache von allein erledigt..


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

23.04.2013 um 20:50
@marylein

Verdammt, warst nu schneller ^^
Okay, deine Entscheidung, wenn du's für halb so Wild hälst ;-)
Aber Jammer mal nicht rum, wenn's auf einmal doch wieder sehr poltern sollt ;-p


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

23.04.2013 um 20:51
@marylein

Ich habe auch keine direkte Erklärung,warum ich die ganzen Geschehnisse in meiner alten Wohnung erlebt habe.
Meine Vermutungen waren,dass da mal welche gewohnt haben,die Gläser/Tischerücken gemacht haben,oder dass da mal einer drin gestorben ist,oder aber,in dem Haus wohnte nämlich eine Frau,die das Böse in Person war und viele Mieter terrorisiert hatte.Vielleicht ging von der irgendwas aus...


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

23.04.2013 um 20:54
@boe

Ich habe in meiner alten Wohnung die Geschehnisse auch so gut wie möglich ignoriert,aber sie hörten nicht auf.
Und komischer Weise,passierte diese Sachen am meisten,wenn die Vorweihnachtszeit begann,also so um November rum und ab März,April wurde es dann deutlich ruhiger.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

23.04.2013 um 21:00
@Countie

Dass du irgendwas erlebt hast, okay mag gut sein. Und womöglich so unglücklich dass diese erlebnisse nicht so einfach oder auch garnicht so zu erklären wären. Aber dennoch, gibt's nunmal keine Geister. Zumindest nicht mal annähernd bewiesen!
Ok, wenn n Wohnungswechsel oder so geholfen hat in deinem fall dann is die Sache ja gut und geklärt.
Nur ist, nix tun vorher trotzdem nicht so dass wahre meiner Meinung nach. Nachm Motto man nimmt's einfach so hin.. Nä muss nicht sein.
Man muss ja nicht gleich die ghostbusters rufen ;-)


melden

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

23.04.2013 um 21:04
@boe
und was schlägst du vor?Rational erklären? Und wie?Ignorieren?
Ich glaube der TE hat schon alles hinter sich...Oder habe ich da was verpasst?


melden
BacOcaB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

23.04.2013 um 21:11
silvao schrieb:und was schlägst du vor?Rational erklären? Und wie?Ignorieren?
Was bringt das? Nach dem Motto: hauptsache irgendwie zurechtgebogen, hauptsache unterm Strich steht nicht Geist?

Ich denke darum geht es ihr doch gar nicht. Klar wäre eine nette Erklärung schön. Aber is nunmal nicht. Letztlich ist es nichts lebensbedrohendes ( also auch kein Hausbrand) noch etwas extrem beängstigendes.

Es ist einfach nur aussergewöhnlich und damit eben nicht normal. Ich vermeide jetzt das Fazit.


melden

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

23.04.2013 um 21:16
Ich sags mal so... es is nich bedrohlich, es tut mir nichts, ich habe seit jahren nichts mehr gesehen! nur eben das aufm dachboden wahrgenommen. ich bin nicht die einzige sondern jeder der hier ne weile im haus lebt oder so wie mein ex , haben es mitbekommen. es kann alles sehr sehr harmlos sein, vielleicht durch irgendwelche magnetfelder oder was weis ich... mein hund kann was ganz anderes gehört haben...
es ist komisch weil man eben nicht WEIS was diese geräusche auslöst. und mal ganz ehrlich... wenn ich da oben spuren die nicht tierisch wären, sehen würde, ich glaube ich würd mich gleich ausm kellerfenster stürzen ...
wie gesagt, ich glaube daran, dass es etwas gibt, was wir uns alle nicht erklären können und interessiere mich sehr für das thema, aber irgendwann ist auch ein limit erreicht. so etwas möchte man nicht bei sich zuhause oder nur annähernd in der umgebung haben.
ich habe auch gerade keine angst hier im wohnzimmer zu sitzen oder mich hier im haus aufzuhalten, es ist schlichtweg nur beunruhigend wenn man das alles hört. aber seit tagen is nun wieder NULL passiert.


melden

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

23.04.2013 um 21:16
@BacOcaB
na solange es nichts bedroliges ist muss man auch davor keine Angst haben.Ich denke wenn es so weit ist,das klärt sich von alleine auf irgend eine Weise.Kann auch von eigene Psyche kommen oder der TE muss irgendwas verarbeiten und schafft das nicht es kann 1000 Gründe geben warum und weshalb aber irgendwann früher oder später kommt die Erklärung die TE sucht,.


melden

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

23.04.2013 um 21:22
@marylein
ich glaube wenn du dafür weniger deine Aufmerksamkeit schenkst,verschwindet es auch.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

23.04.2013 um 21:29
@silvao
silvao schrieb:und was schlägst du vor?Rational erklären? Und wie?Ignorieren?
Ich glaube der TE hat schon alles hinter sich...Oder habe ich da was verpasst?
Ok, Mary hat ja nu gemeint, dass es für die ja nicht großes bedrohliches ist, und somit nichts großartiges unternehmen möchte.
Und was bisher alles unternommen wurd genau weiß ich nicht.

Vielmehr wäre es für mich pers. Eher ne Prinzip Sache! Dass wenn mir irgendwas auf die Eier ginge, ich schon wissen wollen würde was die Erklärung für wäre.
Und dass jetzt auch komplett unabhängig von diesem Mystery Forum... Geistern usw.

Achja und wenn man an Geister glaubt, und den hui Buh Faktor doch mit einbezieht, wieso sollt man groß Panik schieben und ausrasten, wenn man auf einmal doch nen Beweis für Geister in der Hand hält? Haben vorher nie einen was getan... Man sagt doch auch dass die einem nie was tun... Usw.
Ok klar gewisse Angst Hätt wohl jeder, aber zuviel? Nö!
Würd allein deswegen weil mich n Geist geärgert hat, mit'm Beweis (natürlich voll verängstigt) zu randi laufen und mir die Million abholen ;-p


melden

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

23.04.2013 um 21:35
@boe
ja so einfach ist das mit dem Beweisen allso?Auch wenn du ein Geist sehen würdest,kannst den nicht irgendeinem vorführen,oder glaubst du allein Erzählungen reichen alls Beweis?Nö so einfach ist das leider nicht...


melden
Anzeige
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von diesen Erlebnissen?

23.04.2013 um 21:43
@silvao
silvao schrieb:ja so einfach ist das mit dem Beweisen allso?Auch wenn du ein Geist sehen würdest,kannst den nicht irgendeinem vorführen,oder glaubst du allein Erzählungen reichen alls Beweis?Nö so einfach ist das leider nicht...
Wenn's Geister gäbe, dann wäre es so einfach. Ja ^^ denn wenn's diese gäbe, könnte man die, mit welchen Mitteln auch immer, prüfbar nachweisen....
Aber geht mir, und denke auch diesem Thread, nicht da drum Geister zu beweisen oder nicht. Sondern doch da drum gewisse Erlebnisse zu erklären, oder nicht? Und dazu würde nunmal auch gehören.... Irgendwas zu unternehmen...
Und eben Erklärungen zu suchen, und wenn man dadurch im laufe der zeit nun auch mögliche Geister mit einbeziehen möchte, von mir aus..(auch wenn ich nicht dran glaube).
Ansonsten, Sorry, hat sich der Sinn dieses Threads doch sogesehen erübrigt..


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden