Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hilfe, werde ich verrückt?

108 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Angst, Hilfe, Terror, Kind, Mystisch, Wahnvorstellungen, Urahnen, Stoerrung

Hilfe, werde ich verrückt?

26.11.2012 um 23:37
Wow, du hast es wirklich fast genauso erlebt!
Ich traeume leider schon seit mehr als 3 Jahren nicht mehr.
Du spielst auch Skyrim ?
Vaermina ist doch eine Daedrische Gottheit ?!


melden
Anzeige

Hilfe, werde ich verrückt?

26.11.2012 um 23:37
@Oliver_Dovahki

Was dir allerdings bewusst sein musst: Wenn du einen Arzt aufsuchst, muss du alles und ich meine alles nochmal genau schildern, sonst kann er dir ja nicht helfen :)

Ich würd an deiner Stelle noch ein zwei Nächte darüber schlafen und vllt. erstmal intensiv nachdenken, ob es irgendetwas gibt, das diese Zustände auslöst. Und wenn dir etwas einfällt schreib es sofort auf, so vergisst dus schonmal nicht.


melden

Hilfe, werde ich verrückt?

26.11.2012 um 23:40
@Vaermina
Ich weiss nicht was es ausgeloest haben koennte. Es kam auf einmal im Unterricht und terrorisiert
mich selbst jetzt nocht !
@Gwaythiel
Ich werde den schnellstmoeglichen Psychologen aufsuchen, denn ich kann so nicht weiterleben!
Selbst mit 1 oder Personen in einem Raum habe ich dieses Stalker-Gefuehl.


melden

Hilfe, werde ich verrückt?

26.11.2012 um 23:43
@Oliver_Dovahki

Geh lieber zuerst zu deinem Hausarzt. Der kennt dich schon relativ gut (nehme ich an) und kann dir dann eher einen Arzt empfehlen. Außerdem ist es so vielleicht erst einmal leichter darüber zu reden. Dann erzählst du es wenigstens jemanden, der dich schon ein bisschen kennt und dich evtl. einschätzen kann.

Ich wünsch dir viel Glück, das wird schon wieder :)

Ich geh jetzt schlafen, gute Nacht :D

P.S.: Wenn was ist, kannst auch gerne per PM schreiben^^


melden

Hilfe, werde ich verrückt?

26.11.2012 um 23:48
Danke, fuer eure guten Ratschlaege.


melden

Hilfe, werde ich verrückt?

26.11.2012 um 23:54
Ja das stimmt hab lange oblivion und dann auch skyrim gespielt. Jetzt aber nur mehr wow.
Ich habe jahrelang geträumt dass ich im dunklen durch einen Wald gelaufen bin, irgendwer hat mich gejagt und hab aber nie wen gesehen. Dann hab ich meistens Leichen gefunden etc...
Bei der energetikerin habe ich viel mit meinem Unterbewusstsein gearbeitet und es hat mit geholfen, aber man muss sich auch immer bewusst sein dass es meistens nicht so schön ist was sich einem da offenbart.
Zum Arzt solltest du in erster Linie deshalb, weil es ja auch ein Blutgerinnsel,eine vergrösserung bei irgendwas im Gehirn oder anderes sein kann... Hab da schon viele Fälle von Halluzinationen gehört wo es solche Ursachen hatte. Und wenn es so plötzlich kommt kann das für mich nur das sein oder das irgendwelche Reize aus deiner Umwelt etwas in deinem Unterbewusstsein ausgelöst haben. Eine derart plötzliche psychische Erkrankung würd ich zum Großteil ausschließen... Aber ich bin kein Arzt ;)
Nur etwas esoterisch psychologisch angehaucht gg


melden

Hilfe, werde ich verrückt?

27.11.2012 um 00:42
würde dir auch wirklich dringend deinen hausarzt empfehlen, da es so plötzlich aufgetreten ist, ohne vorankündigung. (nun gut aufgrund der spiele im inernet - nicht einfach nur so auftretend..)

als soforthilfe wenn du das gefühl hast, "es" ist da, würde ich dir empfehlen ein gebet zu sprechen, zu hause, wenn du wirklich alleine bist laut oder im flüsterton, oder eben innerlich, mehrmals wiederholen, zb. das vater unser, du kannst aber auch zb ein mantra wiederholen, würde mir ein schutz mantra dann wiederholen, nicht nur 5 minuten lang sondern zb 40 mal wiederholen...geht darum dass du deinen geist auch bewußt in andere richtung lenkst...könnte sein, dass das phänomen dann verschwindet....


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe, werde ich verrückt?

27.11.2012 um 01:19
@Oliver_Dovahki

Der Arzt wird dich in jedem Fall beruhigen und die Erklärung des Arztes sind Halluzinationen. Ich habe noch keinen Arzt kennengelernt, der die Ursache nicht in der Neuronentätigkeit des Gehirns festgemacht hat.
Was mich erstaunt ist, dass es bei dir so früh, also vielleicht mit 14-15 Jahren losgeht.
Ich bin 43, geistiges Alter aber erst ca. 35. Mit "Allmystery" beschäftige ich mich seit ich etwa 25 bin. Du kannst dir also ausrechnen, dass ich mich effektiv 10 Jahre mit der Materie beschäfige.
Also wenn du gesund bleibst und den Faktor 4 schneller bist als ich, dann wirst du etwa in zwei Jahren Ordnung auf deiner Festplatte herstellen können.
Tipp, auch wenn ich wieder der einzige bin, der nicht in erster Linie profesionelle Hilfe oder Medikamente empfiehlt: In jedem ist etwas böses, aber nicht nur. Es gibt böse Menschen, und mit 25 hätte ich nicht gedacht, dass es so viele gibt.


melden

Hilfe, werde ich verrückt?

27.11.2012 um 03:31
@Oliver_Dovahki

Also du hast seit 3 Jahren nichts mehr geträumt ?
Kannst dich jedenfalls an nix erinnern ?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe, werde ich verrückt?

27.11.2012 um 07:29
@Oliver_Dovahki
Um dich an Träume zu erinnern, musst dein erster Gedanke beim aufwachen sein, was du geträumt hast, dann sollte es zumindest möglich sein, den letzten Traum noch mitzubekommen. Du darfst dich beim aufwachen auch nicht bewegen, das kann man trainieren. Und mit der Zeit solltest du wieder ein stärkeres Gefühl dafür kriegen.

Du sagst ja, du fühlst dich beobachtet. Du könntest das "beobachtet fühlen" auch in ein "beschützt fühlen" umwandeln und schwuppdiwupp ist das ganze was positives. Kannst ja mal den Thread hier lesen:
Diskussion: Glaubt Ihr an Engel/Schutzengel?
Ich würd dir raten bei den "Visionen" dich an den Anblick zu gewöhnen und gegen die Angst anzukämpfen. vielleicht bekommst du ja noch ein paar Hinweise, ob es sich tatsächlich um deine Urahnen handelt.


melden

Hilfe, werde ich verrückt?

27.11.2012 um 07:40
@Oliver_Dovahki
Was Du schilderst klingt nach ganz banalen Panikattacken. Das ist nichts Schlimmes, aber superlaestig. Wenn Du's nicht alleine in den Griff bekommst, wuerde ich auch einen Gang zum Arzt empfehlen, sonst kann es Dir ein normales Leben unmoeglich machen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe, werde ich verrückt?

27.11.2012 um 12:21
Also für mich hört sich das wie "Angststörung" an;

die Angst ist der Situation erkennbar nicht angemessen

die entsprechenden Angstreaktionen halten deutlich länger an, als nötig wäre

die besonders geartete Angst ist durch die Betroffenen weder erklärbar, beeinflussbar noch zu bewältigen

die Ängste führen zu deutlichen Beeinträchtigungen des Lebens der Betroffenen

die Ängste schränken den Kontakt zu fremden Menschen ein

Wikipedia: Angststörung

Von daher ist in Besuch beim Doc. der dir das ganze noch besser erklären kann zu empfehlen.

Dann wirst du ja erfahren was man dagegen machen kann :)

Alles Gute :)


melden

Hilfe, werde ich verrückt?

27.11.2012 um 14:56
Also auf Arbeit, hatte ich auch mal so einen "Fall", dass die Person sich ständig verfolgt vorkam und daher auch immer alle Sachen mit sich in 5 Rucksäcken rumgetragen hat:

Das Ende vom Lied war, dass die Person unter einer Psychose litt.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe, werde ich verrückt?

27.11.2012 um 15:29
@DieKatzenlady
Wie ein Freund der Eltern damals: Er fühlet sich verfolgt und sah schwarze Menschen/Schatten. Das Ende von diesem Lied war ein baumeln von der Decke. :(

Ich würde deswegen gerne einmal sagen, wenn wir oft vorschlagen, derjenige solle einen Arzt aufsuchen, dass das in keinster Weise böse gemeint ist. Und es hält auch niemand jemanden für einen Spinner, zumal sich vermutlich die meisten diese Probleme ja nicht ausgesucht haben. :)


melden

Hilfe, werde ich verrückt?

27.11.2012 um 17:57
Danke an alle, ich hatte gerade meinen ersten Termin beim Psychologen.
Er meinte nur ich sollte weniger Horrorfilme gucken und weniger Urban Legends lesen.
Und dann hat er mit mir einen Rorschach-Test gemacht.
Viel hat das nicht geholfen. Er meinte ich soll wieder zu ihm gehen wenn es nicht besser wird.


melden

Hilfe, werde ich verrückt?

27.11.2012 um 18:35
@Oliver_Dovahki
Oliver_Dovahki schrieb:...ich hatte gerade meinen ersten Termin beim Psychologen.
Er meinte nur ich sollte weniger Horrorfilme gucken und weniger Urban Legends lesen.
Und dann hat er mit mir einen Rorschach-Test gemacht.
Viel hat das nicht geholfen. Er meinte ich soll wieder zu ihm gehen wenn es nicht besser wird.
Das halte ich mal glatt für komplett erlogen oder ausgedacht, was Dir lieber ist.


melden

Hilfe, werde ich verrückt?

27.11.2012 um 18:35
Ist es nicht komisch das die Einzige die es auch erlebt hat,
in ähnlicher Form,auch dieses Spiel spielt..
oder gespielt hat?
Wie lange habt Ihr das denn gespielt?


melden

Hilfe, werde ich verrückt?

27.11.2012 um 18:46
@Spukulatius
Nein, es ist wirklich nicht ausgedacht. Wenn du willst sende ich dir als PN die Kontaktdaten
meines Psychologen.

@MrsDizz
Naja ich habe es ca. 4 Monate gespielt. Ich habe ca. 1 Monat vor dem Anfang dieser Aengste mit
dem Spiel aufgehoert, da ich es schon mehrere Male durchgespielt hatte.


melden

Hilfe, werde ich verrückt?

27.11.2012 um 18:46
Ähm allein schon der Schreibstil etc. .... Sorry du bist in der 7. Klasse ?
Ich glaub dir kein Wort .....


melden
Anzeige

Hilfe, werde ich verrückt?

27.11.2012 um 18:49
Wieso ? Was ist mit meinem Schreibstil ?
Ja, ich bin in der 7. Klasse ... ist das schlimm ?


melden
464 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Warum eigentlich nur35 Beiträge