weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschwören

227 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Dämonen, Gläserrücken

Beschwören

03.01.2013 um 21:24
@titus1960
Nightshadow81 schrieb:
Genau das meinte ich, als ich schrieb,das endlich mal jemand Fakten auf den Tisch legt.
Keysibuna schrieb:
Weiter oben, Gläserrücken "Erlebnis" von @justmyself.

Hmmmm.... das ist aber kein "Material"....das ist eine ganz gewöhnliche Erzählung...und Fakten sind das meiner Meinung nach auch nicht....
Ja, das ist nur eine Erzählung, die aber durchaus „Material“, zum Beispiel für eine kulturwissenschaftliche oder literaturwissenschaftliche Untersuchung über eben solche Erzählungen sein könnte.

Außerdem könnte diese Erzählung auch – nicht alleine, aber zusammen mit anderen ähnlichen Erzählungen – ein Hinweis darauf sein, dass sich bei manchen Sessions mit Gläserrücken, Ouija-Brettern und dergleichen, auch Dinge ereignen, die über das hinaus gehen, was „nur im Kopf“ stattfindet. Man könnte jetzt zum Beispiel viele solcher Erzählungen sammeln und gucken, ob sie ähnliche Erlebnisse schildern oder sich irgendwelche „Muster“ feststellen lassen. Dabei müsste man natürlich auch die Erzählungen und ihren Kontext selbst genau überprüfen. Ob es zum Beispiel weitere Zeugen gibt, die das Berichtete bestätigen können oder auch nicht; wie zuverlässig und Glaubhaft der Erzählende und eventuelle weitere Zeugen sind usw.

Da wir eine solche Untersuchung hier aber nicht machen können, bleibt uns nichts anderes übrig, als diese Erzählung einfach zur Kenntnis zu nehmen und so stehen zu lassen. Ob sie irgend einen Wahrheitsgehalt hat, können wir nicht entscheiden.


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschwören

03.01.2013 um 21:34
Glaube einigen hier sind viele Beiträge völlig unbekannt :}

Deshalb;

Beitrag von Keysibuna, Seite 4


melden

Beschwören

03.01.2013 um 21:38
@anonyheathen
anonyheathen schrieb:Ja, das ist nur eine Erzählung, die aber durchaus „Material“, zum Beispiel für eine kulturwissenschaftliche oder literaturwissenschaftliche Untersuchung über eben solche Erzählungen sein könnte.

Außerdem könnte diese Erzählung auch – nicht alleine, aber zusammen mit anderen ähnlichen Erzählungen – ein Hinweis darauf sein, dass sich bei manchen Sessions mit Gläserrücken, Ouija-Brettern und dergleichen, auch Dinge ereignen, die über das hinaus gehen, was „nur im Kopf“ stattfindet. Man könnte jetzt zum Beispiel viele solcher Erzählungen sammeln und gucken, ob sie ähnliche Erlebnisse schildern oder sich irgendwelche „Muster“ feststellen lassen. Dabei müsste man natürlich auch die Erzählungen und ihren Kontext selbst genau überprüfen. Ob es zum Beispiel weitere Zeugen gibt, die das Berichtete bestätigen können oder auch nicht; wie zuverlässig und Glaubhaft der Erzählende und eventuelle weitere Zeugen sind usw.

Da wir eine solche Untersuchung hier aber nicht machen können, bleibt uns nichts anderes übrig, als diese Erzählung einfach zur Kenntnis zu nehmen und so stehen zu lassen. Ob sie irgend einen Wahrheitsgehalt hat, können wir nicht entscheiden.
Hahahaha....echt? dann lies mal das hier... : Blog von titus1960


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschwören

03.01.2013 um 22:03
@titus1960
Hm also wenn ich mir deinen Blog so anschaue fallen mir da einige Merkwürdigkeiten auf .

Zum Beispiel " Das Versprechen beim Sex zuschauen zu dürfen " Also wenn mich nicht alles täuscht was ich so bisher gelesen habe , sollte ein Geist keine Probleme haben auch ohne Erlaubnis bei sowas zu zu gucken. Der macht das einfach , wenn es ihn interessiert . Dazu benötigt er keine Erlaubnis. Das er ortsungebunden ist/war beweist ja schon die Tatsache das er hinter dir dann her war . Es klingt vielleicht blöde , aber bist du dir sicher das deine Bekannten dich nicht auf diese Weise rumkriegen wollten ? Solche Geschmäcker soll es ja geben .Ich meine klingt vielleicht ernüchternd , aber diese Aufforderung deiner Bekannten das du das machen sollst mit ihrem mann weil sie ihre Tage hatte klingt komisch . wer Sex haben oder machen will stört sich in der Regel nicht daran wenn Frauen ihre Tage haben . Wie die das dann aber mit dem Tisch und all den anderen Sachen gemacht haben entzieht sich meiner Kenntnis .


melden

Beschwören

03.01.2013 um 22:22
@Marko11
Ja merkwürdig war das alles in der Tat schon....deshalb bin ich immer noch auf der Suche nach der Wahrheit....zu den beiden habe ich keinerlei Kontakt mehr....haben sich getrennt und sind beide weg gezogen...wie die das alles gemacht haben möchte ich auch gerne wissen....(wenn sie's gewesen sind)


melden

Beschwören

04.01.2013 um 09:59
@Marko11
anonyheathen schrieb:Text
Indria schrieb:
egal, ob es dämonen gibt, oder nicht - damit spielt man nicht!!!


Was für eine Aussage !

Wenn es welche gibt mag diese durchaus zutreffen , wenn nicht ist das völlig egal ^

ok, hast mich ertappt.........wir schwaben sparen manchmal auch an worten in der hoffnung, verstanden zu werden :P

nein, es ist nicht egal...........wenn du die diskussion aufmerksam mitgelesen hättest, müsste ich mich hier nicht erklären, zwinker

es ist in sofern gefährlich - ob mit oder ohne dämonen, weil es meiner ansicht nach ein ganz fieses spiel mit der psyche ist, mehrere leute sitzen da mit dem finger auf dem glas *glaub ehrlich gesagt nicht, dass irgendein geist oder dämon das teil bewegt, sondern die teilnehmer unbewusst selbst* und schwupp die wupp bewegt sich das glas den buchstaben entlang und formt einzelne worte..........lol.............jetzt lass eine labile person dabei sein, die danach vor lauter angst fast durchdreht............den rest kannst dir das ja selbst weiter sinieren......

LG....


melden

Beschwören

04.01.2013 um 10:19
hust, das warn zwei worte zu viel.....
sollte heissen: den rest kannst dir ja selbst weiter sinieren.............. :)


melden

Beschwören

04.01.2013 um 18:10
Gläserrücken funktioniert nicht. Die angebliche Bewegung die der Geist/Dämon macht ist nur die Summe der minimalen Bewegungen die die Finger der Teilnehmer machen. Man bildet sich ein dass der Geist das Glas bewegt und lässt seinen Finger "mitziehen". Beim "mitziehen" schiebt man in Wirklichkeit eigentlich nur das Glas


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschwören

04.01.2013 um 18:47
vor Gläserrücken sollte man tunlichst die Finger lassen!

Ausserdem sind alle Dämonen böse. Ob sie dich verschonen... vermutlich nicht.


melden

Beschwören

04.01.2013 um 19:52
@ bwxd

Eine interessante These,die Du da aufstellst . Nun, vielleicht sollte ich Dir sagen, das ich selbst
das Gläserrücken schon einige Male mit anderen durchgeführt habe . Auch wir hatten Zweifler,
die das behauptet haben . Also haben wir uns damals, bevor wir angefangen haben vom Zweifler
die Hände an den Stühlen festbinden lassen - und zwar an den Beinen so das niemand in der Lage
war, das Glas z berühren .
Und das Glas bewegte sich doch ....


melden

Beschwören

04.01.2013 um 22:11
In jedem Thread ist es das gleiche.
Man stellt seine "Probleme" öffentlich und schon quatschen User über die Fakten der Nichtexistenz oder Existenz von Geistern, Dämonen und anderer dunkler Wesen.
Ich denke nicht, dass dies der Sinn der Unterhaltung ist.

Geister/Dämonen/Whatever hin oder her, lass die Finger weg von jeglicher Art "Beschwörung", wenn du dich nicht selbst "verrückt" machen willst!
Es gibt zwar starke Persönlichkeiten, aber so etwas mutet man sich doch nicht selbst zu.

Was erwartest du dir denn von einem dankbaren Dämonen?
Wenn es denn so etwas geben sollte, denke ich nicht dass das so'n oller Pustegeist aus der Wunderlampe ist, der dir 3 Wünsche erfüllt.

Den Blog-Eintrag von @titus1960 finde ich übrigens sehr amüsant.
Arthur(?) hätte ich zu meiner Zeit der Störungen auch gerne kennen gelernt.


melden

Beschwören

06.01.2013 um 19:30
@Thyrox
Thyrox schrieb:Den Blog-Eintrag von @titus1960 finde ich übrigens sehr amüsant.
Arthur(?) hätte ich zu meiner Zeit der Störungen auch gerne kennen gelernt.
Amüsant war es damals bei weitem nicht....und sei froh das du den nicht kennengelernt hast... ;)


melden

Beschwören

06.01.2013 um 19:38
ackey schrieb:glaubt ihr dass der besagte Geist/Dämon mich verschont und mir villeicht sogar dankbar ist das ich ihm zutritt verschaffen habe
Warum solle er das wohl tun? Als allererstes wird dem Beschwörer der Hals umgedreht, damit er die Sache nicht wieder rückgängig machen kann. Das lernt man doch schon in jedem John Sinclair-Heftchen.


melden

Beschwören

06.01.2013 um 19:39
@titus1960
Der Vorfall ist echt?
Ich tus mir schwer, Erfahrungsberichte zu glauben.


melden

Beschwören

06.01.2013 um 19:41
@Thyrox
Thyrox schrieb:Der Vorfall ist echt?
Ich tus mir schwer, Erfahrungsberichte zu glauben.
ja natürlich....mußt du nicht glauben....für mich wars so....


melden

Beschwören

06.01.2013 um 19:49
@titus1960
Nimms mir nicht übel, aber ich finde die Vorstellung eines obszönen Geistes beunruhigend faszinierend und amüsant. Damit will ich aber nichts gegen deine Erfahrung sagen. ^^


melden

Beschwören

06.01.2013 um 19:56
@Thyrox
Thyrox schrieb:Nimms mir nicht übel, aber ich finde die Vorstellung eines obszönen Geistes beunruhigend faszinierend und amüsant. Damit will ich aber nichts gegen deine Erfahrung sagen. ^^
Jup....


melden

Beschwören

06.01.2013 um 19:59
Nightshadow81 schrieb: Also haben wir uns damals, bevor wir angefangen haben vom Zweifler
die Hände an den Stühlen festbinden lassen - und zwar an den Beinen so das niemand in der Lage
war, das Glas z berühren .
Und das Glas bewegte sich doch ....
Bist du nicht der Typ, mit dem "Hexenzirkel"? Da hat aber deine "Herrin" tatsächlich kleine Helferlein gehabt... :}


melden

Beschwören

06.01.2013 um 20:01
@ackey
Nightshadow81 schrieb:Also haben wir uns damals, bevor wir angefangen haben vom Zweifler
die Hände an den Stühlen festbinden lassen - und zwar an den Beinen so das niemand in der Lage
war, das Glas z berühren .
Und das Glas bewegte sich doch ....
Hahaha....ich stell mir das grade so Bildlich vor wie die mit den Händen an den Stuhlbeinen gefesselt waren...also hingen die mit den Köppen nach unten? :D


melden
Anzeige

Beschwören

06.01.2013 um 20:02
Habens dann bestimmt mit der Nase geschoben. :P


melden
253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden