weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschwören

227 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Dämonen, Gläserrücken
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschwören

23.08.2016 um 17:06
@Stonechen
Stonechen schrieb:... und Kerzen. Kerzen sind irgendwie immer da.
Kerzen sind nur da, damit sie mitten im Spiel plötzlich ausgehen können. Sonst wüsste man ja nicht, wann der gerufene Geist nun da ist. Mit den elektronischen Kerzen ist das komplizierter. Da müsste der Geist die komplette Technik in der Kerze sabotieren um diese auszumachen. Das können die altmodischen Geister anscheinend nicht.


melden
Anzeige

Beschwören

23.08.2016 um 19:24
@5X5
Die altmodischen Geister haha :D :D


melden

Beschwören

23.08.2016 um 19:49
@5X5

gehen halt nicht mit der Zeit diese Geister.
mich persönlich würde das als Geist ja nerven..ständig gerufen werden, Kerzen auspusten, abhauen, wieder gerufen werden, Kerze auspusten.

Eintönig,so ein Leben als Geist.

Ich möchte später Poltergeist werden,bisschen für Spaß und Action sorgen :D


melden
dra280783
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschwören

23.08.2016 um 23:19
Wie kann man Gläserrucken als Humbug abstempeln, es spielt nicht nur in deinem Kopf ab , dein Kopf kann es verschlimmern ja , aber da kann auch was reales raus kommen , ich habe selbst erlebt , nichts weltbewegendes aber mit Sicherheit keine Einbildung meines hirns


melden

Beschwören

26.08.2016 um 00:25
@5X5
Danke viel mal :))


melden

Beschwören

26.08.2016 um 08:39
Davon ab, dass ich nicht wirklich glauben mag, dass es unbedingt Geister, Dämonen und so weiter gibt, habe ich mit meiner besten Freundin vor Jahren auch mal Gläserrücken ausprobiert. Ich muss dazu sagen, dass sie damals ganz oben auf einem Regal ne richtig fiese Puppe hatte. Warum fies? Weil die stechend blaue Augen hatte, welche für uns damals (10 und 11 Jahre) täuschend echt wirkten. Das Schlimmste daran aber war, dass das auch noch ne Spieluhr war, die man halt aufziehen konnte.

Also, wir zwei haben uns irgendwann abends dann mal in ihrem Zimmer auf den Boden gesetzt, zwei Zettel mit Zahlen und Buchstaben beschrieben, vorher alles abgedunkelt und dann die Finger auf das Glas gelegt. Beim ersten Mal ist nichts passiert, außer dass wir wie doof gekichert haben. Ein paar Tage später haben wir das nochmal versucht, haben da gesessen und gewartet und plötzlich fing diese dämliche Puppe an zu spielen. Wir haben uns erst einmal tierisch erschrocken, sind aus dem Zimmer gerannt und haben uns die nächsten Stunden nicht mehr reingetraut :'D

Die Puppe flog dann in den Müll und schon war Ruhe im Karton


melden

Beschwören

26.08.2016 um 09:57
Nun ... Gläserrücken ist, war und bleibt lediglich ein Spiel, welches Ende des 19.Jahrhunderts zur Belustigung der damals gelangweilten Oberschichte (und dem aufkommen des Interesses an "Paranormalem" der Selbigen) erfunden wurde!

Spielt sich alles nur und ausschliesslich im Kopf ab!
Da fällt mir eine Geschichte aus meiner Teenagerzeit ein. Wir wollten natürlich auch wissen ob da was dran ist (stand ja alles in der Bravo...)

Vier Leute, ich einer davon, haben einen "Geist" oder was auch immer beschworen und ein fünfter war im Raum nebenan. Der Witz war dass der fünfte ohne dass die anderen ihn sehen konnten irgendwas schreiben sollte, und der "Geist" sollte verraten was der fünfte geschrieben hat. Ich glaube es war eine Strophe aus irgendeinem Gedicht das man damals in der 7. Klasse gelernt hat. Was soll ich sagen, der "Geist" hat richtig geraten.

Natürlich hat jeder dem anderen unterstellt er hätte sich mit dem fünften Teilnehmer abgesprochen. Aber irgendwie hat sich keiner getraut selber als "fünfter" im Nebenraum was geheimes zu schreiben, ich auch nicht. Na jedenfalls, die Sache war doch zu spannend um sich mit gegenseitigen Anschuldigungen den Spaß zu verderben. Wir haben den "Geist" dann so´n bisschen aus dem Nähkästchen plaudern lassen über dies und das, aber als er zunehmend Müll redete haben wir die Sache beendet.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

86 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden